Bestimmte Voraussetzungen für 10 Jahre Urkunde?

Gibt es hier jemanden, der mindestens 1 Jahr in einer Werkstatt für behinderte Menschen gearbeitet hat, mindestens 1 Jahr unterbrochen hat, wieder angefangen hat und dann erst 10 Jahre in der gleichen WfbM?

Wie sah es mit der Urkunde für 10 Jahre aus? Gab es trotzdem eine Urkunde oder gab es keine Urkunde?

Ich habe von 2002-2005 in einer WfbM gearbeitet, von 2005-2008 eine Ausbildung in BBW Neuwied absolviert und November 2010 wieder in derselben WfbM angefangen.

Habe 2020 trotzdem keine Urkunde bekommen, obwohl ich beim zweiten mal erst 10 Jahre am Stück in der betreffenden WfbM arbeite.

Wenn man es zusammenrechnet, bin ich insgesamt 13 Jahre in einer WfbM, dann hätte ich die Urkunde vor 3 Jahren bekommen müssen.

Müsste es nicht auch eine Urkunde geben, wenn man beim zweiten mal erst 10 Jahre am Stück in einer WfbM arbeitet?

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für 10 Jahre Urkunde?

  • Variante A: 3 Jahre WfbM A, mindestens 1 Jahr Unterbrechung (z.B. Krankheit, Pause, Lehrgang, Ausbildung usw.), 10 Jahre WfbM A.
  • Variante B: 10 Jahre am Stück in WfbM A
  • Variante C: 3 Jahre in WfbM A, 7 Jahre in WfbM B (z.B. 100 km entfernt).
  • Variante D: 3 Jahre WfbM A, mindestens 1 Jahr Unterbrechung (z.B. Krankheit, Pause, Lehrgang, Ausbildung usw.), 7 Jahre WfbM A.
  • Variante E: 3 Jahre in WfbM A, 3 Jahre in WfbM B (A+B gehören zusammen), 4 Jahre in WfbM A.
  • Variante F: 3 Jahre in WfbM A, 7 Jahre in WfbM B (in nächstgelegenen Ort, beide WfbMs gehören zusammen).
  • Variante G: 3 Jahre in WfbM A, 3 Jahre in WfbM B (z.B. 100 km entfernt), 4 Jahre in WfbM A.

Bei welcher der 7 Varianten bekommt man eine Urkunde für 10 Jahre arbeiten in einer WfbM?

  • Variante A: 10 Jahre Urkunde beim 2. mal in der WfbM?
  • Variante B: 10 Jahre Urkunde ist 100% sicher
  • Variante C,D,E,F und G: 10 Jahre Urkunde?

Was sind Eure Erfahrungen?

Arbeit, Menschen, Behinderte Menschen, Behindertenwerkstatt, Behinderung, Beschäftigung, geistige-behinderung, Psychische Erkrankung, Urkunde, Unterbrechung, Werkstatt für Behinderte, WfbM

Meistgelesene Fragen zum Thema Beschäftigung