Windows 7 Bluescreens mit ratterndem Geräusch?

Hallo ich hatte beim schauen eines YouTube Video einen Seltsamen Bluescreen, der nicht kurz war sonder lang und auch noch Laut!! Ich hatte genügend zeit um Fotos und ein Video zu machen, dann hab ich lange den Power Knopf gedrückt.

(Bitte Schaut erst die verlinkten Fotos und das Video an bevor eine Antwort Kommt!!)

Nach ein einigen Minuten hab ich ihn wider eingeschaltet, nur leider bekomme ich kein Bild mehr. Man kann aber hören das er normal Hochfährt und man sieht es an den Lichtern aber halt kein Bild?! Ich habe den Laptop auch mit einem HDMI Kabel an ein Monitor angeschlossen, aber da kann man auch ganz kurz erkennen das er ein Signal vom Laptop bekommt aber dann doch nicht?! Mich hatte ehrlich gesagt hauptsächlich die Lautstärke beim Bluescreen erschreckt.

Mir ist schon vor ca. 2 Wochen aufgefallen das der Laptop nach dem einschalten verdächtig lange ein Schwarzes Bild vor dem Anmelde Bildschirm Hat. Ich Hatte schon seit ca. 5-6 Wochen vor Win 8.1 oder 10 zu Installieren, nur hab ich das herausgezögert weil ich Leider Keine Externe Festplatte für einige Sicherungen Habe Und für Win 10 keine Unterstützung gibt. Also Der Lüfter und alles Lauft Ganz normal an aber das Bild Bleibt Tot. Ich Rieche auch nicht das etwas verschmort ist oder sowas ist. Und auf der M2 SSD sind auch keine Daten, die habe ich erst vor ca. 1/2 Wochen eingebaut und sie wurde erst vor ca. 5 Tagen erkannt.

Bitte Schaut erst die verlinkten Fotos und das Video an bevor eine Antwort Kommt!!

Wie auch immer mit einem Bluescreens kenne ich mich 0 aus, aber vielleicht kann mir hier einer weiter Helfen bevor ich den Laptop Zerlege und dabei womöglich noch was Beschädige was noch geht.

Hier noch die Daten zum Laptop und Bluescreen Bilder/Video: Hier

MFG

Und zum Kopieren: STOP: OX0000003B (ox00000000C0000005, OXFFFFF88004168EFF, OXFFFFF8800DC4AF50, 0

x0000000000000000)

dxgmms1. Sys - Address FFF88004168EFF Basis bei FFF8800414C000, Datumsstempel

5d5222c1

PC, Computer, Windows 7, Technik, Technologie, Bluescreen
1 Antwort
Wie kann ich die System UI auf meinem Huawei Tablet aktivieren, um Icons aus der Statusleiste zu entfernen?

Ich benutzte hierfür ein Huawei Mediapad M5 lite LTE mit der Firmware und Android 8 und einen Computer mit Windows 7 32-bit.

Ich will einige Icons aus meiner Statusleiste entfernen und habe dabei von dem System UI Tuner gehört.

Ich habe es zuerst versucht, in dem ich die Statusleiste herunterziehe und dann lange auf das Zahnrad-Symbol tippe bis es sich dreht. Es drehte sich dann auch. Nach ein paar Sekunden habe ich es wieder los gelassen und es verschwand nach rechts. Danach war es wieder da, allerdings hat das überhaupt nichts gebracht.

Danach habe ich es mit der App "SystemUI Tuner" probiert. Ich habe dann alle Schritte befolgt. Da die App besondere Berechtigungen brauchte, die man ihr nur mithilfe eines Computers gewähren konnte, machte ich mich nun an meinen Computer ran. Also aktivierte ich zuerst bei meinem Tablet USB-Debugging, schloss mein Tablet an meinen Computer an, installierte den entsprechenden Treiber als ZIP, entpackte ihn dann auf den Desktop und öffnete das Cmd oder auch Eingabeaufforderung genannt und gab die Befehle ein, die mir die App gegeben hat. Bei allen Befehlen, die ich eingab, gab es allerdings eine Fehlermeldung. Entweder wurde die Datei nicht gefunden oder der Befehl existierte nicht.

Ich danke im voraus für hilfreiche Antworten!

Handy, Windows, Smartphone, Windows 7, Android, cmd, Eingabeaufforderung, Tablet, Huawei, ADB, USB-Debugging
0 Antworten
Umsteigen auf anderes Betriebssystem?

Hallo!

Ich verwende zurzeit einen recht alten Laptop, ich verwende ihn sehr, sehr gerne. Es handelt sich um einen DELL Latitude E6520 mit Windows 7 SP1 64bit, also ja...Der Laptop selbst hat schon ca. 10 Jahre aufm Buckel, nach einer kaputten HDD, auf der ich auch Windows 7, aber 32bit, hatte, bin ich ca. 2018 auf eine SSD umgestiegen. Nun zur eigentlichen Frage: In vielerlei Hinsicht ist der Laptop einfach besser als andere Laptops, die Tastatur sieht aus wie am ersten Tag, das CD/DVD Laufwerk erweist sich sehr oft als sehr praktisch, ich weiß, außer mir verwendet keiner mehr CDs...Der Bildschirm ist auf jeden Fall auch mehr als zufrieden stellend, hoch auflösend, hohe und niedrige Helligkeitsstufen, Anti-Blendung, in diesen Punkten kann mein neueres Lenovo ThinkPad T450 nicht mal annähernd mithalten. Außerdem gibt der DELL einen sehr guten Sound. Jedenfalls braucht er zum Hochfahren immer eine Minute, bis er wirklich "wach" ist und Aufträge erledigt, dauert es aber schon ca. 5 Minuten. Auch so erweisen sich die 4 GB RAM manchmal (aber eigentlich recht selten) und der Intel i3 nicht gerade schnell. Zur Frage: Ich hatte vor, irgendwann mal auf ein anderes Betriebssystem umzusteigen, doch erstens weiß ich nicht, ob er Windows 10 packt, Windows XP würde sehr gut laufen, das wäre aber eher kontraproduktiv, da ich ja (offensichtlich) noch mit ihm im Internet arbeite. Ja, ich weiß, ich könnte auch auf Linux umsteigen, würde aber irgendwie gern auf Windows (7) bleiben. Habe aber auf meinem ThinkPaf T61 Linux mit Windows XP und Windows 2K Server installiert. Abgesehen von der vermeintlich zu geringen Leistung hat er noch eine sehr alte SSD verbaut, die nur 50 GB fasst, also könnte ich auf Windows 10 ohne eine neue Festplatte fast keinen Speicher nutzen. Ich hätte sowieso noch ein Windows 7 da liegen, doch irgendwie hab ich auch keine Lust, die ganzen Treiber neu zu installieren. Was würdet ihr machen?

Danke für eure Antworten, sorry für die Länge der Frage! :/

PC, Computer, Windows, Betriebssystem, Windows 7, Technik, Leistung, DELL, Technologie, Spiele und Gaming
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Windows 7