Handgepäck Qatar Airways Kamera + Gewicht überschritten?

Ich mache mich bald mit Qatar Airways auf eine 1 Jährige Reise und muss dementsprechend auch viel mitnehmen. Leider fallen die Gepäckbestimmungen bei Qatar Airways verhältnismäßig gering aus. Für meinen Flug habe ich 30kg Freigepäck und 7kg Handgepäck (1 Stück und Damenhandtasche erlaubt).
Nun folgt QA aber nicht den europäischen Größen und das Handgepäckstück darf max. 50cm hoch sein (eigentlich alle Trollys die es hier gibt sind 55cm!). Da alle Akkus im Handgepäck sein müssen: Laptop, Spiegelreflex und Headset (ohne Ladekabel, nur diese 3 Stücke) wiegen im Koffer bereits 7kg, ohne Polsterung etc.
Für meinen Flug zahle ich pro Übergepäck 70 Euro pro extra kg, also wirklich sehr viel.

Darf ich das Headset also auch in die Handtasche packen, oder ist das dann nicht mehr erlaubt, weil es nicht einfach nur eine "Damenhandtasche" ist? Ich bin ja verpflichtet die Ladekabel mit Akku auch in der Kabine mitzunehmen, die gehen aber wegen den 7kg nicht mehr in den Koffer.

Außerdem: Darf ich die 30kg auf mehrere Koffer verteilen oder muss ich wieder nur einen Koffer mitnehmen als Freigepäckmenge? Auf der Webseite steht nur für First und Business Class die Stückanzahl, bei Economy steht nur die Kg Zahl.
Und ja ich habe die FAQs gelesen, ja ich habe die Webseite gelesen und nein die Call Center Nummer auf der Webseite funktioniert nicht. ._.

Reise, Kamera, Handgepäck, Gepäck, freigepäck, Spiegelreflex, Qatar Airways, Reisen und Urlaub
Welche Speicherkarte bei Fotografie im RAW-Format?

Hallo zusammen, vielleicht kann mir einer helfen.

Ich habe eine Spiegelreflexkamera (Nikon D3200) und komme mit der bislang auch super klar, habe aber bisher immer nur im JPEG Format fotografiert.

Ich soll nun Ende dieser Woche für eine Bekannte die Hochzeitsfotos machen und da man bei der Bearbeitung aus RAW-Fotos viel mehr rausholen kann, gerne auch in RAW fotografieren.

Nun hab ich das schon eine Weile mal umgestellt gehabt und die letzten Wochen nur in Raw fotografiert, musste dann aber feststellen, dass da auf meine Speicherkarte von 32GB nicht mal ganz 200 Bilder im Raw Format drauf gehen, während es im JPEG Format locker 1000 waren.

Ich frage mich nun, ob es wirklich meine einzige Möglichkeit ist, jetzt für diese einmalige Aktion so ne überteuerte 80€ und mehr Speicherkarte zu kaufen, wo 128GB oder so drauf passen, nur damit ich auch genug Bilder machen kann?

Vielleicht kennt ja wer da ne Lösung. Irgendwas, was man in der Kamera umstellen kann oder vielleicht gibt's da ja so nen Geheimtipp für ne Speicherkarte, die sich da eignet, ohne dass man ein Vermögen ausgibt.

Meine Kamera hat auch eine sehr hohe Auflösung (24 Megapixel), könnte vermutlich auch damit zusammenhängen?

Ich hatte auch überlegt, meinen Laptop mitzuschleppen und dann zwischendurch immer drauf zu kopieren, um dann wieder Platz zu haben. Da ich ja aber eigentlich rund um die Uhr fotografieren soll, würde ich auf diesen Aufwand gerne verzichten wollen.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Danke, AnniLuu

Kamera, Fotografie, Aufnahme, Nikon, Raw, Speicherkarte, Spiegelreflex, JPEG, D3200

Meistgelesene Fragen zum Thema Spiegelreflex