DHL Packstation kaputt, Paket gestohlen?

Hey,

ich habe gestern eine Retoure in die DHL Packstation in meiner Nähe getan. Alles richtig gemacht wie immer, Beleg per Mail angeklickt. Jedoch ist mir aufgefallen, dass als ich auf Größe L klickte, sich ein Fach öffnete in dem schon ein Paket drin war. Danach wieder zu gemacht, abgebrochen gedrückt und erneut gemacht diesmal Größe M. Freies Fach. Paket rein usw.

Zuhause ist mir dann aufgefallen, dass ich keinen Einlieferungsbeleg erhalten habe. In der Sendungsverfolgung stand ebenfalls "Status unbekannt" wir erwarten ihre Sendungsdaten in Kürze.. das steht bei jeder Sendung die noch nicht eingeliefert wurde oder sonstiges.

Dann heute beim DHL Support angerufen, man solle ein Kontaktformular ausfüllen.

Danach sind wir erneut zur Packstation gefahren und versucht mithilfe eines anderen Paketes das Fach in dem mein Paket drin ist zu öffnen. (War ja mit dem Paket von gestern das gleiche dass es sich öffnen lies).

Leider öffnete sich immer nur ein anderes, leeres Fach.

Dann nochmal bei der DHL Hotline angerufen. Man solle 5 Tage warten und dann beim Empfänger anrufen der einen Nachforschungsantrag einreichen soll.

Meine Frage ist nun was soll ich machen?

Die Ware im Paket hat einen Wert von über 100€ und es gibt ja keinen Einlieferungsbeleg oder sonstiges.

Meine Befürchtung ist nun, dass jemand ein Paket versenden wollte, es öffnete sich das Fach mit meinem Paket und er hat es mitgenommen und gestohlen. Am Ende werde ich auf den Kosten sitzen bleiben.

Versand, Post, Paket, DHL, Packstation, Retoure
4 Antworten
DHL Packstation - wie Sendung abholen?

Ich brauche bitte dringend Hilfe. Mein allererster Versuch, eine Sendung abzuholen scheiterte. Wer hat Erfahrung und kann mir bitte behilflich sein?

Die DHL-Karte mit der Postnummer liegt mir bereits vor. Die Info, dass meine Sendung heute in der Packstation XYZ hinterlegt wurde, bekam ich per Mail zugeschickt.

Ich also zur Packstation, auf "Abholen" und "Abholen mit Code" gewählt.

Meine Karte mit dem Strichcode eingescannt.

"Nummer nicht bekannt. Bitte geben Sie die Strichcode-Nr. von der Rückseite manuell ein."

Nummer von der Rückseite eingetippt.

"Nummer unbekannt, bitte geben Sie die Postnummer ein." (diese befindet sich auf der Vorderseite und ist eine ganz andere, als die vom Strichcode auf der Rückseite)

Postnummer eingetippt. Es kam die Aufforderung, die Abholnummer einzutippen. Per SMS wurde mir ein sechsstelliger Aktivierungscode zugeschickt (ist er identisch mit der Abholnummer?).

"Falsche Eingabe" oder "existiert nicht" - irgendwie so war die Reaktion. Das Spiel wiederholt und nach dem dritten Mal hieß es "3x falsche Eingabe... gesperrt..."

Ich habe alles nach Anleitung gemacht, wie im Internet beschrieben:

Wie hole ich mein Paket ab?

Berühren Sie den Bildschirm der Packstation und wählen Sie „Abholen“ und scannen Sie Ihre Kundenkarte (bei älteren Kundenkarten muss die Postnummer manuell eingegeben werden).

Geben Sie anschließend Ihren Abholcode (mTAN) ein. Alle Sendungen, die für Sie in der Packstation liegen, werden Ihnen angezeigt. Wählen Sie einzelne Sendungen oder „Alle entnehmen“ aus. Die Fächer mit Ihren Sendungen öffnen sich; Sie können die Pakete entnehmen und die Fächer wieder schließen.

Sie werden automatisch ausgeloggt, wenn alle Sendungen entnommen sind.

DHL, Packstation
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Packstation