Ist die Bewerbung für Deichmann gut geschrieben?

Hallo, hab ich die Bewerbung gut geschrieben und gibt es Grammatikalische oder Rechtschreibfehler? Würdet ihr mich als Arbeitgeber annehmen bzw. mich auf ein Persönliches Gespräch einladen? Gibt mir gerne Verbesserungsvorschläge oder korrigiert mich, danke im Voraus :)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich als Filialmitarbeiter im Minijob bei Deichmann bewerben.

Derzeit bin ich 15 Jahre alt und besuche ich die zehnte Klasse des (Meine Schule) Gymnasiums in (Meine Stadt). Mit großem Interesse verfolge ich die aktuelle Modebranche und die Trends. Durch meine Begeisterung für die neusten Modetrends und meine offene und freundliche Art, bin ich überzeugt, dass ich eine Bereicherung für Ihr Team sein kann.

Als Schüler verfüge ich über Flexibilität in den Arbeitszeiten, besonders nachmittags und am Wochenende. Ich bin motiviert, neue Aufgaben zu lernen und arbeite gerne im Team, um gemeinsam zum Erfolg beizutragen. Unter anderem bin ich körperlich sehr fit und behalte auch bei stressigen Situationen die Ruhe. Zudem bin ich zuverlässig, engagiert und habe Freude am Umgang mit Menschen was ich bei meinem Praktikum bewiesen habe.

Daher sehe ich mich bei Ihrer Deichmann Filiale als Filialmitarbeiter, um Kunden ein gut aufgehobenes Gefühl zu geben und bei sämtlichen Aufgaben mitzuwirken und zu helfen. Ich freue mich auf ein Persönliches Kennenlernen.

Mit freundlichen Grüßen

(Mein Name)

Arbeit, Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben
Würdet ihr das Anschreiben so lassen, ich habe das jetzt an die Anforderungen der Firma angepasst?

Ich habe unten einmal die Aufgaben und Anforderungen mit eingefügt.

Zunächst muss ich sagen, dass das Anschreiben sehr, sehr schwierig ist, weil ich Medienwirtschaft studiert habe also Dipl.-Medienwirt bin und später einen Master of Engineering in Industrial Management draufgesetzt habe. Das ist im Prinzip ein Wirtschaftsingenieur was sie ja auch fordern und später, nach ein paar Jahre in der Solarbranche habe ich noch einen Umweltschutztechniker und Gebäudeenergieberater gemacht.

Sie suchen u.a. aber einen Umweltingenieur, der Techniker den ich habe ist ein Bachelor. Also Bachelor of Engineering. Aber die schreiben ja auch rein oder vergleichbare Qualifikation. Aber ob und wie ich das erwähnen soll ist für mich schon schwierig. Steht zwar im Lebenslauf aber ob es auch erkannt wird, das das Studium Industrial Management ein Studiengang ist der dem Wing ähnelt da bin ich unsicher.

Ich habe viele Tätigkeiten gemacht, die auf die Stelle passen würden aber in unterschiedlichen Firmen und das steht im Lebenslauf. Ich kann ja nicht den Lebenslauf wiederholen.

Herzlich Willkommen bei der SCANTEC GmbH. SCANTEC ist ein Tochterunternehmen von ZOELLER KIPPER und Teil der ZOELLER GROUP.

Wir sind ein innovatives Unternehmen, das KI-basierte Lösungen für die Qualitätskontrolle in der Abfallwirtschaft an der Quelle entwickelt. Durch fortschrittliche elektromagnetische und kamerabasierte Lösungen in Kombination mit Daten von Drittanbietern identifiziert, analysiert und übermittelt Daten für eine nachhaltige Entscheidungsfindung und öffentliche Kommunikation über ein eigenes Webportal.

Ihr Weg zu einer aufregenden berufliche Zukunft beginnt mit einem Klick auf "Ich bin interessiert"! Werden Sie Teil eines Teams von Spitzenreitern, indem Sie sich jetzt bewerben.

Ihre Aufgaben

  • Neukundengewinnung und Bestandskundenbetreuung
  • Produktberatung und -präsentation
  • Angebotserstellung, Verkaufsabschlüsse vereinbarungsgemäß umsetzen
  • Marktbeobachtung und -analyse,
  • Erkennen / Orientierung an Kundenbedürfnissen
  • Innovative Produktvorschläge
  • Erstellung / Aktualisierung von Vertriebsunterlagen (Präsentationen, Broschüren)
  • Teilnahme / Gestaltung von Messen     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschat od. vergleichbare Qualifikation
  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb
  • Kunden- und Serviceorientierung,
  • Überzeugungskraft, Durchhaltevermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise, Eigenmotivation, Selbstorganisation
  • Kommunikativ, empathisch
  • Erfahrung in der Abfallwirtschaft, Umwelttechnologie oder verwandtem Sektor von Vorteil
  • Hohe Reisebereitschaft (PKW), mind. 3 Tage pro Woche
  • Technisches Verständnis 

  

Bewerbung als Außendienstmitarbeiter für den Vertrieb

 Sehr geehrte Frau xy,

 vielen Dank für das freundliche Telefonat von gestern Vormittag.

Wie bereits kurz angesprochen suche ich eine Anstellung als Außendienstmitarbeiter im Vertrieb. Wie besprochen sende ich Ihnen daher meine Bewerbungsunterlagen zu.

Nach meinem Studium der Medienwirtschaft, war ich im Projektmanagement tätig, habe Kunden für Internetauftritte beraten, Projektkalkulationen ausgearbeitet und Verkaufsabschlüsse getätigt. Im Bereich Multimedia Vertrieb war ich auch für die Aktualisierung und Überarbeitung von Broschüren zuständig. Ebenso war ich mit der Organisation und Gestaltung von Events und Hausmessen betraut.

Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Planung, Vertriebsinnen- und -außendienst von PV-Anlagen, Balkonkraftwerken, Batteriespeichern, Vertriebs- und Planungserfahrung von Ladeneinrichtungen runden mein Profil ab.

Im letzten Jahr habe ich eine Weiterbildung zum Umweltschutztechniker für regenerative Energien sowie einen Gebäudeenergieberater abgeschlossen.

Thema meiner Abschlussarbeit war die PV-Stromversorgung einer Luft-Wasser-Wärmepumpe im Altbau. Die Arbeit wurde mit der Note 1,0 bewertet. Die Stromversorgung wurde mit Hilfe eines Energiezauns gewährleistet.

Ich bin stark Technik affin und interessiere mich für innovative und nachhaltige Produkte und Lösungen, weshalb ich denke, dass dies genau die richtige Stelle für mich ist.

Alternativ zum vorigen Satz: (Jetzt suche ich die Herausforderung eines neuen innovativen Produktes, das ich vertreiben kann und hoffe auf eine positive Rückmeldung.)

Eine selbständige, kundenorientierte Arbeitsweise und schnelle Einarbeitung in neue Aufgabengebiete sind für mich selbstverständlich.

Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Wie ist das Anschreiben, den zweiten Satz bekomme ich nicht kürzer oder kann keine zwei Sätze sinnvoll daraus bilden, gibt es sonst noch Fehler, Verbesserung?

Bewerbung als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst Umwelttechnik

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei Stepstone habe ich gelesen, dass Sie einen Vertriebsmitarbeiter suchen.

Mich spornt es an, Erfolg zu haben und erklärungsbedürftige innovative Produkte in der Kanalreinigung und Inspektionstechnik bei einem der führenden Hersteller vertreiben zu können und die Kundenbedürfnisse möglichst gut zu befriedigen, weshalb ich mich auf die Stelle bewerbe.

Mehrjährige Erfahrung in der Planung, sowie im Vertriebs-Innen- und -außendienst von PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Batteriespeichern bringe ich mit. Darüber hinaus hinaus bringe ich auch Vertriebs- und Planungserfahrung von Ladeneinrichtungen mit und kann bestens auf die Kundenwünsche eingehen.

Jetzt suche ich die Herausforderung eines neuen innovativen Produktes das ich vertreiben kann und hoffe auf positive Rückmeldung.

Mich zeichnet eine stets selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Zudem arbeite ich mich schnell in neue Aufgabengebiete ein.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

 

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Was kann ich bei meinem Anschreiben verbessern, irgendwie hört sich der zweite Abschnitt von der Formulierung nicht so gut an, wie krieg ich das weg?

Bewerbung als Sales Manager im Grossraum Buxtehude

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Handwerker interessiere ich mich für alle Arten von technischen Produkten, vor allem wenn diese innovativ sind und die Arbeit vereinfacht und erleichtert wird.

Schon während meiner Ausbildung zum Schreiner und später bei der Tätigkeit als Schreiner habe ich mit Werkzeugen von ZZU gearbeitet und habe die rasante Produktverbesserungen und – entwicklungen, weil ich die Werkzeuge auch privat nutze, mit verfolgt. Immer die besten und innovativsten Produkte zu besitzen und zu vertreiben, finde ich sehr spannend, weshalb ich mich auf die Stelle als Sales Manager bewerbe.

Eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Holztechniker ermöglichte es mir, im Architekturbüro bei der Firma bfm Ladenbau tätig zu sein. Dabei konnte ich in der Planung und im Vertrieb von Ladeneinrichtungen lösungsorientiert beraten, planen und verkaufen, weshalb ich denke, dass mein Profil sehr gut auf die Stelle passt.

Ebenso bringe ich Erfahrung in der Planung, sowie im Vertriebs-Innen- und -außendienst von PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Batteriespeichern mit und kann bestens auf die Kundenbedürfnisse eingehen.

Im letzten Jahr habe ich eine Weiterbildung zum Umweltschutztechniker und Gebäudeenergieberater abgeschlossen.

Thema meiner Abschlussarbeit war die PV-Stromversorgung einer Luft-Wasser-Wärmepumpe im Altbau. Die Arbeit wurde mit der Note 1,0 bewertet. Die Stromversorgung wurde mit Hilfe eines Energiezauns gewährleistet.

Ein betriebswirtschaftliches Studium der Medienwirtschaft mit anschliessender Tätigkeit in der Marketingkommunikation und Projektmanagement von Websites runden mein Profil ab.

Dabei habe ich ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt und möchte diese Kompetenz in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen. Mich zeichnet eine stets motivierte und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Zudem arbeite ich mich schnell in neue Aufgabengebiete ein.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

 Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Deutsch, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Grammatik, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Zeichensetzung, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum, Rechtschreibung Deutsch
Hey wie findet ihr meine Bewerbung?

Sehr geehrte ***** ** **

mit großem Interesse bewerbe ich mich bei Ihrer renommierten Kanzlei *** ****** Die Möglichkeit, meine Kenntnisse im Bereich der Steuerberatung einzubringen und weiter auszubauen, hat mich besonders angesprochen.

Ich habe meinen Bachelorabschluss in Global Economics and Management an der Constructor University Bremen erworben. Während meines Studiums habe ich mich auf Wirtschaft, Finanzen und Rechnungswesen spezialisiert und meine Bachelorarbeit im Finanzbereich geschrieben. Ergänzend dazu habe ich während meines Praktikums bei Kühne und Nagel wertvolle Erfahrungen und Fähigkeiten im Finanz- und Rechnungswesen, Finanzrisikomanagement, Unternehmensfinanzierung, Finanzmodellierung und langfristiger Finanzplanung gesammelt.

Schon während meines Studiums interessierte mich die Wirtschaft im In- und Ausland sehr. Mithilfe von Praktika, Fallstudien und Simulationen habe ich mich auf den Bereich der Steuerberatung spezialisiert. Besonders während meines Kurses in Finanzen und Rechnungswesen, in dem ich erste Einblicke in die Erstellung von Jahresabschlüssen, Steuererklärungen und Bilanzen erhielt, wuchs mein Interesse an der Steuerberatung weiter.

Ihr Unternehmen hat mich aufgrund der Kombination aus Expertise, Aufstiegsmöglichkeiten, breiter fachlicher Kompetenz, Innovationsfähigkeit und einem starken Fokus auf individuelle Kundenbedürfnisse und Vielfalt sehr angesprochen. Dank meiner Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch bin ich zudem in der Lage, Mandanten individuell zu unterstützen.

Besonders schätze ich an Ihrer Kanzlei die Weiterbildungsmöglichkeiten sowie das gute Arbeitsklima und die Digitalisierung. Über die Möglichkeit, mich persönlich bei Ihnen vorstellen zu dürfen, würde ich mich sehr freuen. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

****

Das Problem bei der Bewerbung ist, dass ich denke das ich zu viel geschrieben habe und die Struktur eigenartig ist und auch die Formulierungen. Könntet ihr mir Tipps geben?

Arbeit, Beruf, Deutsch, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Wie findet ihr mein Anschreiben für die Stelle als Verkaufsleiter, gibts Rechtschreibfehler, Satzfehler etc?

Bewerbung als Gebietsverkaufsleiter im Außendienst

Gebiet Süddeutschland

Sehr geehrte Frau xy,

vielen Dank für das freundliche Telefonat von heute Vormittag.

Wie Sie aus meinem Lebenslauf entnehmen können, habe ich einen Zivildienst als Rettungshelfer beim DRK absolviert. Diese medizinischen Geräte in der Schulung und im  Rettungswagen, wie  Defibrillator und HLW-Puppe haben mich schon damals fasziniert. Erstaunlich finde ich es, dass die Defibrillatoren im laufe der Zeit immer kleiner und kompakter gebaut werden konnten.

Damals wie heute, steht bei mir im Vordergrund, dass ich dazu beitragen möchte, Menschenleben zu retten. Ich bringe ein betriebswirtschaftliches Studium mit und habe auch schon Erfahrung im Projektmanagement, in der Teamarbeit sowie im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Produkten gesammelt.

Deshalb denke ich, dass ich alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Vertrieb bestens erfülle.

 Mich zeichnet eine stets selbständige, organisierte und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Zudem bin ich sehr wissbegierig und arbeite mich schnell in neue Aufgabengebiete ein.

 Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

 Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

 Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vertrieb, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Stimmt hier die Reihenfolge beim Anschreiben oder muss ich das mit dem Zivildienst früher schreiben und auch der zweite Satz, das Stepstone weglassen?

Stimmt hier die Reihenfolge und gibt es Grammatikfehler, Satzfehler, Komma etc.

Es geht hier um eine Vertriebsstelle, die medizinische Produkte vertreibt. Ich möchte den Job gerne machen, weil ich die Produkte aus der Zeit meines Zivildienstes kenne. Kann man das so schreiben auch von der Reihenfolge. Ich habs jetzt einfach sehr kurz geschrieben.

Bewerbung als Gebietsverkaufsleiter im Außendienst

Gebiet Süddeutschland

 Sehr geehrte Frau xy,

vielen Dank für das freundliche Telefonat von heute Vormittag.

Die Bewerbungsunterlagen werde ich Ihnen wie besprochen über Stepstone zukommen lassen.

Wie Sie aus meinem Lebenslauf entnehmen können, konnte ich schon Vertriebserfahrungen sammeln und habe auch ein betriebswirtschaftliches Studium der Medienwirtschaft abgeschlossen.

Dabei habe ich ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt und kann diese erfolgreich in meine Verkaufsstrategien einbinden. Auch im Team arbeite ich sehr erfolgreich und trage durch meine Motivation und mein Engagement zum gemeinsamen Erfolg bei. Die von Ihnen ausgeschriebene Stelle entspricht genau meinen Vorstellungen, weil ich durch meinen Zivildienst als Rettungshelfer beim DRK auch schon einige Ihrer Produkte kenne.

 Mich zeichnet eine stets selbständige, organisierte und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Zudem bin ich sehr wissbegierig und arbeite mich schnell in neue Aufgabengebiete ein.

Ich denke, dass ich alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Vertrieb bestens erfülle und Sie mit meinem Know-how gewinnbringend unterstützen kann.

 Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

 Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

 Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Anschreiben Bewerbung, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Kann man hier auf Ihrer Homepage schreiben, weil ich ja mit der Sekretärin gesprochen habe und die HP nicht ihr gehört und wie findet ihr mein Anschreiben?

Wie findet ihr mein Anschreiben und gibt es Fehler in Grammatik, Zeichensetzung, Satzbau etc.?

Bewerbung als Vertriebs- und Projektprofi für das Beratungsstudio in xy Stadt

 Sehr geehrte Frau Kaiser,

 vielen Dank für das gestrige freundliche Gespräch.

Auf Ihrer Homepage habe ich mit Interesse gelesen, dass Sie einen Vertriebs- und Projektprofi in Ihrem Beratungsstudio suchen, welches in meiner Wohnortnähe liegt.

Nach Abschluss meiner Ausbildung zum Schreiner konnte ich mehrere Jahre Erfahrung im Bau von Bäckereitheken sammeln und mit den unterschiedlichsten Holzwerkstoffen arbeiten..

Eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Holztechniker ermöglichte es mir, im Architekturbüro bei der Firma xy Ladenbau zu arbeiten. Dabei konnte ich in der Planung und im Vertrieb von Ladeneinrichtungen lösungsorientiert beraten, planen und verkaufen, weshalb ich denke, dass mein Profil sehr gut auf die Stelle passt.

Ein betriebswirtschaftliches Studium der Medienwirtschaft mit anschliessender Tätigkeit in der Marketingkommunikation und Projektmanagement von Websites runden mein Profil ab.

Nach einem Masterstudium Industrial Management konnte ich meine Erfahrungen im lösungsorientierten Vertrieb und der Planung von technischen Produkten wie PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Wärmepumpen ausbauen.

Im letzten Jahr habe ich einen Umweltschutztechniker abgeschlossen und im Rahmen meiner Abschlussarbeit ein akustisch wirksames Absorberelement für eine Glastrennwand aus Holzwerkstoffen entwickelt und die Note 1,0 erzielt.

Im Team arbeite ich sehr erfolgreich und kann Sie durch meine Motivation und mein Engagement unterstützen.

Zudem bin ich sehr wissbegierig, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

 Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

 Mit freundlichen Grüßen

 

Arbeit, Beruf, Deutsch, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Grammatik, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Wo kann ich an dem Anschreiben noch kürzen?

Bewerbung als Vertriebsmitarbeiter / Sales Manager im

Außendienst – Produkte & Dienstleistungen für das Handwerk

 Sehr geehrte Damen und Herren,

bei Stepstone habe ich gelesen, dass Sie einen Vertriebsmitarbeiter / Sales Manager suchen, was in meiner Wohnortnähe wäre.

Als Schreiner und im privaten Hausbau habe ich mit Produkten von Würth gearbeitet und musste feststellen, dass Sie besser als die Konkurrenzprodukte waren. Ich bin immer wieder von der Innovation, der breiten Produktpalette und den Produktneuheiten begeistert, weshalb ich die Herausforderung suche und mich auf diese Stelle bewerbe.

(Alternativ: Kunden beraten, Lösungen verkaufen und ein zielorientertes Arbeiten wo man sein Gehalt mitgestalten kann, macht mir Spaß, weshalb ich mich auf die Stelle bewerbe.)

Bereits nach Abschluß meines staatlich geprüften Holztechnikers war ich bei der Firma xy Ladenbau tätig und konnte Erfahrungen im Vertrieb (und der Planung von Bäckereitheken) sammeln.

Durch mein Studium der Medienwirtschaft hatte ich die Möglichkeit, Erfahrungen bei Firma ZZ im Marketing und Projektmanagement zu sammeln. Ich bringe daher auch ein gutes Verständnis für digitale Produkte mit, was im Akquisegespräch schon deshalb hilfreich ist, weil ich dem Kunden auch Detailfragen beantworten kann. Nach einem Masterstudium Industrial Management bringe ich im Rahmen meiner Tätigkeit mehrere Jahre Erfahrung im Vertrieb und der Planung von technischen Produkten wie PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Wärmepumpen mit, was mein Profil abrundet.

Dabei habe ich ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt und kann diese erfolgreich in meine Verkaufsstrategien einbinden. Auch im Team arbeite ich sehr erfolgreich und trage durch meine Motivation und mein Engagement zum gemeinsamen Erfolg bei.

Zudem bin ich sehr wissbegierig und verfüge über eine ausgeprägte Lernbereitschaft, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Ist dieses Motivationsschreiben authentisch?

Ich hatte bereits gestern für eine Version meines Motivationsschreiben gefragt ob diese für einen 8. Klässler authentisch ist. Meine Frage ist jetzt ob diese authentischer ist.

Warum sollten Sie mich als Patin auswählen?

 

1. Warum möchtest du Pat*in werden?

Ich möchte Patin werden, weil ich die neuen 5. Klässler*innen bei ihrem Start in unserer Schule unterstützen und ihnen helfen möchte, sich schnell wohlzufühlen. Ich erinnere mich an meine eigene Zeit in der 5. Klasse und weiß, wie wichtig es ist, jemanden zu haben, der einem den Einstieg erleichtert. Es wäre mir eine Freude, diese Rolle zu übernehmen und den neuen Schüler*innen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

2. Warum bist du besonders für das Pat*innenamt geeignet?

Ich bin besonders für das Patinnenamt geeignet, weil ich ein offener und freundlicher Mensch bin, der gut auf andere zugehen kann. Ich habe Geduld und Verständnis für die Bedürfnisse jüngerer Schüler*innen und kann gut zuhören. Durch meine eigene Erfahrung als Schülerin an dieser Schule kenne ich die Herausforderungen, die auf die neuen 5. Klässlerinnen zukommen, und kann ihnen wertvolle Tipps und Unterstützung bieten.

Außerdem nehme ich bereits am Traineeprogramm teil, welches ein Jugendleiterkurs mit dem Schwerpunkt Persönlichkeitsstärkung und Kompetenzentwicklung ist. Es geht um gute Leitung, Kommunikation und Pädagogik. Dies wird mit Theorie und Praxis gelernt. Ich denke dies ist wertvolles Wissen, das nicht jeder hat und mir helfen wird, um gut mit den 5. Klässler*innen klarzukommen.

Ein weiterer Grund, der mich besonders für das Pat*innenamt geeignet macht, ist das ich bereits Umwelt- und Unterstufensprecherin war, mich also schon öfters in der Schule engagiert und gezeigt habe, dass mir das Schulleben und die Schulgemeinschaft wichtig ist. Dadurch habe ich eine besondere Vorbildfunktion und aufgrund dessen können Sie davon ausgehen, dass ich auch das Pat*innenamt sehr zuverlässig ausführen und mich engagieren werde.

3. Was sind deine Stärken? Was sind eher deine Schwächen?

Zu meinen Stärken zählen meine Zuverlässigkeit, meine Kommunikationsfähigkeit und mein Organisationstalent. Ich zeige außerdem immer eine hohe Lernbereitschaft und lerne kontinuierlich dazu. Für das Pat*innenamt heißt das konkret, dass wenn eine Aktion mit den 5. Klässler*innen mal nicht so klappt wie geplant, dass ich es beim nächsten Mal besser machen werde. Eine meiner Schwächen ist, dass ich oft Schwierigkeiten habe, Aufgaben abzugeben, weil ich sicherstellen möchte, dass sie richtig erledigt werden. Eine weitere Schwäche ist meine Konfliktvermeidung, um die Harmonie zu bewahren. Dies kann allerdings manchmal dazu führen, dass Probleme nicht direkt gelöst werden, obwohl es für alle besser wäre.

 

4. Was bedeutet es für dich „Pat*in zu sein“?

Für mich bedeutet es, als Patin eine verantwortungsvolle und vertrauensvolle Rolle zu übernehmen. Es ist wichtig, ein Vorbild für die neuen Schülerinnen zu sein und ihnen zu zeigen, dass sie sich auf mich verlassen können. Patin zu sein heißt auch, aktiv zuzuhören, auf die Bedürfnisse der neuen Schülerinnen einzugehen und sie in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung zu unterstützen.

 

5. Welche konkreten Ideen hast du für die neuen 5. Klässler*innen?

Ich habe bereits einige Ideen für die neuen 5. Klässlerinnen. Hier sind 2 Ideen:

1.     Regelmäßige Feedbackrunden, um zu erfahren, wie sich die neuen Schüler*innen fühlen und was sie sich wünschen, damit wir unsere Unterstützung kontinuierlich verbessern können.

2.     Eine Schnitzeljagd durch die Schule, bei der die neuen 5. Klässler*innen verschiedene Stationen besuchen und dabei auf spielerische Weise das Schulgebäude sowie wichtige Ansprechpartnerinnen und Einrichtungen kennenlernen. Jede Station könnte eine kleine Aufgabe oder ein Rätsel beinhalten, das sie gemeinsam lösen müssen. Dies fördert nicht nur den Zusammenhalt, sondern hilft den Schüler*innen auch, sich schneller zurechtzufinden.

6. Was hat dir bei deinen damaligen Pat*innen (als du in der 5. Klasse warst) nicht so gut gefallen und was möchtest du besser machen?

Als ich in der 5. Klasse war, haben meine Pat*innen sich zwar bemüht auf uns zuzugehen, allerdings hatte ich nie wirklich Vertrauen zu meinen Pat*innen und habe mich durch sie auch nie wohler in der Schule gefühlt. Die kann allerdings auch an Corona gelegen haben.

Ich möchte auf jeden Fall immer für die 5. Klässler*innen eine Vertrauensperson sein und ihnen das Gefühl geben, dass sie mich immer ansprechen können, wenn irgendwas ist oder sie einfach nur mit jemandem sprechen wollen.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen guten Einblick in meine Motivation und Eignung für das Pat*innenamt geben. Ich würde mich über die Möglichkeit freuen, die neuen Schüler*innen zu begleiten und ihnen einen gelungenen Start an unserer Schule zu ermöglichen.  

Mit freundlichen Grüßen,

Schule, Bewerbung, Motivationsschreiben
Ist das Anschreiben ok oder sind noch Fehler, Rechtschreibfehler, Kommata, Grammatik etc?

 https://karriere.sutter-local-media.de/o/vertriebsmitarbeiter-im-auendienst-bawue-sommer-2024

Bewerbung als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst B2B

Sehr geehrte Damen und Herren,

einer ihrer Mitarbeiter hat mir ihr Unternehmen als innovativ und mitarbeiterfreundlich empfohlen, weshalb ich mich bei Ihnen bewerbe.

Durch mein Studium der Medienwirtschaft hatte ich die Möglichkeit, Erfahrungen im Marketing bei der Firma xy zu sammeln. Daneben war ich für die Projektkoordination und später im Projektmanagement von Websites verantwortlich. Ich bringe daher auch ein gutes Verständnis für digitale Produkte mit, was im Akquisegespräch schon deshalb hilfreich ist, weil ich dem Kunden auch Detailfragen beantworten kann. Die Internetauftritte konnten sowohl erfolgreich an Geschäfts- und Privatkunden verkauft werden.

Nach einem Masterstudium Industrial Management bringe ich im Rahmen meiner Tätigkeit mehrere Jahre Erfahrung im Vertriebsaußendienst und der Planung von technischen Produkten wie PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Wärmepumpen mit. Die Anlagen wurden nach Kundenwunsch geplant und optimal ausgelegt.

Erste Vertriebserfahrungen konnte ich bereits bei der Firma ZZU Ladenbau unter Beweis stellen.

Dabei habe ich ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt und kann diese erfolgreich in meine Verkaufsstrategien einbinden. Auch im Team arbeite ich sehr erfolgreich und trage durch meine Motivation und mein Engagement zum gemeinsamen Erfolg bei.

Zudem bin ich sehr wissbegierig und verfüge über eine ausgeprägte Lernbereitschaft, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Deutsch, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Deutschlehrer, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Wie ist mein Anschreiben, wo kann ich noch etwas verbessern, Rechtschreibfehler etc, passt das auf den Link?

 https://karriere.sutter-local-media.de/o/vertriebsmitarbeiter-im-auendienst-bawue-sommer-2024

Bewerbung als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst B2B

Sehr geehrte Damen und Herren,

einer ihrer Mitarbeiter hat mir ihr Unternehmen als innovativ und mitarbeiterfreundlich empfohlen, weshalb ich mich bei Ihnen bewerbe.

Durch mein Studium der Medienwirtschaft hatte ich die Möglichkeit, Erfahrungen im Marketing bei der Firma xy zu sammeln. Daneben war ich für die Projektkoordination und später im Projektmanagement von Websites verantwortlich. Ich bringe daher auch ein gutes Verständnis für digitale Produkte mit, was im Akquisegespräch schon deshalb hilfreich ist, weil ich dem Kunden auch Detailfragen beantworten kann. Die Internetauftritte konnten sowohl erfolgreich an Geschäfts- und Privatkunden verkauft werden.

Nach einem Masterstudium Industrial Management bringe ich im Rahmen meiner Tätigkeit mehrere Jahre Erfahrung im Vertrieb und der Planung von technischen Produkten wie PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Wärmepumpen mit. Die Anlagen wurden nach Kundenwunsch geplant und optimal ausgelegt.

Erste Vertriebserfahrungen konnte ich bereits bei der Firma ZZU Ladenbau unter Beweis stellen.

Dabei habe ich ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt und kann diese erfolgreich in meine Verkaufsstrategien einbinden. Auch im Team arbeite ich sehr erfolgreich und trage durch meine Motivation und mein Engagement zum gemeinsamen Erfolg bei.

Zudem bin ich sehr wissbegierig und verfüge über eine ausgeprägte Lernbereitschaft, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Habe ein Anschreiben für den Vertrieb gemacht, bei der Stelle geht es darum KMUs zu beraten als Medienberater, was kann ich im Anschreiben verbessern?

Ich habe mein Anschreiben für den Vertrieb gemacht, bei der Stelle geht es darum KMUs zu beraten also als Medienberater wie sie am meisten Kontakte auf ihre Websites bekommen. Bin mit dem Anschrieben nicht so richtig glücklich.

Weil ich nicht immer im Vertrieb tätig war. Es waren eher gemischte Aufgaben. Nach dem Holztechniker war ich in der Planung und im Vertrieb von Ladeneinrichtungen.

Nach dem Studium der Medienwirtschaft war es Projektmanagement von Websites.

Nach dem Masterstudium war ich in der Planung und dem Vertrieb von PV-Anlagen, Wärmepumpen etc. tätig.

Ich kann aber nicht immer nach dem Studium schreiben. Ich kriege das nicht gelöst.

Bewerbung als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst

Sehr geehrte Damen und Herren,

einer ihrer Mitarbeiter hat mir ihr Unternehmen als innovativ und mitarbeiterfreundlich empfohlen, weshalb ich mich in ihrem Unternehmen bewerbe.

Nach meinem Studium der Medienwirtschaft konnte ich Erfahrungen im Marketing sammeln und war für die Projektkoordination und später im Projektmanagement von Websites verantwortlich. Die Internetauftritte konnten sowohl erfolgreich an Geschäfts- und Privatkunden verkauft werden.

Nach einem Masterstudium Industrial Management bringe ich eine mehrjährige Erfahrung im Vertrieb und der Planung von technischen Produkten wie PV-Anlagen, Balkonkraftwerken und Wärmepumpen mit. Dabei wurden meistens kombinierte Gesamtlösungen angeboten.

 Ebenso habe ich mehrere Jahre Ladeneinrichtungen geplant und vertrieben.

Dabei habe ich ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden entwickelt und kann diese erfolgreich in meine Verkaufsstrategien einbinden.

Auch im Team arbeite ich sehr erfolgreich und trage durch meine Motivation und mein Engagement zum gemeinsamen Erfolg bei.

Zudem bin ich sehr wissbegierig und verfüge über eine ausgeprägte Lernbereitschaft, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

 Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

 xy

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, duales Studium, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Anschreiben Bewerbung, Motivationsschreiben
Ist dieses Motivationsschreiben für einen 8. Klässler authentisch?

Ich muss für die Schule ein Motivationsschreiben als Bewerbung für das Patenamt schreiben. Ich hab allerdings Angst, dass es aussieht als hätte ich es nicht selber geschrieben und ich deshalb nicht genommen werde. ich bin in der 8. Klasse

Sehr geehrte Frau ...

mit großer Freude bewerbe ich mich als Patin für die neuen 5. Klässlerinnen an unserer Schule. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, den jungen Schülerinnen den Start an unserer Schule zu erleichtern und ihnen dabei zu helfen, sich schnell wohlzufühlen. Ich erinnere mich noch gut an meine eigene Zeit in der 5. Klasse und weiß, wie wertvoll es ist, eine unterstützende Bezugsperson an seiner Seite zu haben. Diese Rolle möchte ich nun gerne übernehmen und den neuen Schüler*innen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Warum bin ich besonders geeignet?

Ich bringe vielfältige Qualitäten mit, die mich für das Patinnenamt besonders qualifizieren. Ich bin ein offener und freundlicher Mensch, der gut auf andere zugehen kann. Geduld und Verständnis für die Bedürfnisse jüngerer Schülerinnen zeichnen mich aus, ebenso wie meine Fähigkeit, aufmerksam zuzuhören. Als Schülerin an dieser Schule kenne ich die Herausforderungen, denen die neuen 5. Klässler*innen begegnen, und kann ihnen wertvolle Tipps und Unterstützung bieten.

Darüber hinaus nehme ich am Traineeprogramm teil, einem Jugendleiterkurs mit dem Schwerpunkt auf Persönlichkeitsstärkung und Kompetenzentwicklung. Hier lerne ich viel über gute Leitung, Kommunikation und Pädagogik – Wissen, das mir helfen wird, die neuen 5. Klässlerinnen effektiv zu unterstützen. Zusätzlich habe ich mich bereits als Umwelt- und Unterstufensprecherin engagiert und gezeigt, dass mir das Schulleben und die Gemeinschaft sehr am Herzen liegen. Dies unterstreicht meine Bereitschaft und Fähigkeit, das Patinnenamt zuverlässig und engagiert auszufüllen.

Stärken und Schwächen

Zu meinen Stärken zählen Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent. Ich lerne kontinuierlich dazu und zeige eine hohe Lernbereitschaft. Sollte eine Aktion mit den 5. Klässler*innen einmal nicht wie geplant verlaufen, werde ich daraus lernen und es beim nächsten Mal besser machen. Eine meiner Schwächen ist, dass ich oft Schwierigkeiten habe, Aufgaben abzugeben, weil ich sicherstellen möchte, dass sie korrekt erledigt werden. Zudem vermeide ich manchmal Konflikte, um Harmonie zu bewahren, was dazu führen kann, dass Probleme nicht sofort gelöst werden.

Bedeutung des Pat*innenamts

Für mich bedeutet das Patinnenamt, eine verantwortungsvolle und vertrauensvolle Rolle zu übernehmen. Es ist essenziell, ein Vorbild für die neuen Schülerinnen zu sein und ihnen zu zeigen, dass sie sich auf mich verlassen können. Patin zu sein heißt, aktiv zuzuhören, auf die Bedürfnisse der neuen Schülerinnen einzugehen und sie in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung zu unterstützen.

Konkrete Ideen für die neuen 5. Klässler*innen

Ich habe bereits einige Ideen, wie ich die neuen 5. Klässler*innen unterstützen möchte:

  1. Regelmäßige Feedbackrunden: Diese sollen dazu dienen, zu erfahren, wie sich die neuen Schüler*innen fühlen und was sie sich wünschen. So können wir unsere Unterstützung kontinuierlich verbessern.
  2. Schnitzeljagd durch die Schule: Bei dieser Aktivität besuchen die neuen Schülerinnen verschiedene Stationen und lernen auf spielerische Weise das Schulgebäude sowie wichtige Ansprechpartnerinnen und Einrichtungen kennen. Jede Station könnte eine kleine Aufgabe oder ein Rätsel beinhalten, das sie gemeinsam lösen müssen. Dies fördert den Zusammenhalt und hilft den Schüler*innen, sich schneller zurechtzufinden.

Verbesserungspotenzial

Als ich in der 5. Klasse war, hatten meine Patinnen zwar gute Absichten, doch ich konnte nie wirklich Vertrauen zu ihnen aufbauen und fühlte mich durch sie nicht wohler in der Schule. Dies könnte allerdings auch an den Einschränkungen durch Corona gelegen haben. Ich möchte sicherstellen, dass die neuen Schülerinnen stets eine Vertrauensperson in mir sehen und das Gefühl haben, mich jederzeit ansprechen zu können, sei es bei Problemen oder einfach nur, um jemanden zum Reden zu haben.

Ich hoffe, Ihnen mit diesem Schreiben einen umfassenden Einblick in meine Motivation und Eignung für das Patinnenamt gegeben zu haben. Es wäre mir eine große Freude, die neuen Schülerinnen auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen einen gelungenen Start an unserer Schule zu ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen,

Schule, Bewerbungsschreiben, Motivationsschreiben
Kann ich mein Anschreiben so abschicken oder was muss ich ändern, Profil passt nicht zu 100Prozent aber ich möchte mich trotzdem bewerben?

Bewerbung als Production Process Specialist

 Sehr geehrte Damen und Herren,

 Ihr Mitarbeiter, Herr xy, hat mir ihr Unternehmen empfohlen, weil es innovativ und mitarbeiterfreundlich sei. Da mir als Umweltschutztechniker für regenerative Energien die naturwissenschaftlichen Fächer, insbesondere die Chemie und Physik sehr viel Spaß gemacht haben, bewerbe ich mich um die Stelle als Production Process Specialist.

 Im letzten Jahr habe ich einen Umweltschutztechniker und Gebäudeenergieberater abgeschlossen und suche nun eine Anstellung in der chemischen Industrie.

Mein Masterstudium, Master of Engineering in Industrial Management, als auch die Erfahrung als Projektleiter unterstützen diese Tätigkeit. Durch den Zivildienst als Rettungshelfer habe ich auch Erfahrungen im Umgang mit Notfallmedikamenten, was mein Profil abrundet.

 Mich zeichnet eine stets selbständige, organisierte und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Zudem bin ich sehr wissbegierig und verfüge über eine ausgeprägte Lernbereitschaft, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

 Mit freundlichen Grüßen

Das sind die Aufgaben und das Profil das man mitbringen muss.

Mir ist bekannt, dass ich nicht zu 100% das Profil habe. Der Umweltschutztechniker ging nur 2 Jahre aber das Studium 1,5 Jahre und ist zu 50% naturwissenschaftlich und einen Holztechniker habe ich auch noch mit 2 Jahren und das ist auch naturwissenschaftlich, wenn auch nicht branchenspezifisch.

Production Process Specialist (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation der In-Prozess-Kontrollen für klinische Prüfmuster, einschließlich Bulkmaterialabnahme und Bilanzierung
  • Sicherstellung der korrekten Freigaben von Produktionsaufträgen nach Arbeitsanweisung
  • Visuelle Fertigarzneimittelprüfungen für klinische Prüfmuster
  • Verantwortung für die Musterverwaltung inkl. Musterzug, Dokumentation, Lagerung und Freigabe von Mustern für den Versand
  • Unterstützung bei der Durchführung/Koordination der Reinigungsvalidierungen
  • Mitarbeit bei der Untersuchung von Abweichungen in der Produktion; Unterstützung der Produktionsmitarbeiter bei regulatorischen Themen
  • Plausibilitätsprüfung der Chargendokumentation und Logbücher auf Vollständigkeit während des laufenden Prozesses
  • Steuerung von Auftragsvorbereitungen ggf. Unterstützung bei der Einweisung des jeweiligen Teams in Auftragsbezogenen Prozessen

Ihr Profil:

  • 3-jährige naturwissenschaftliche Berufsausbildung oder alternativ mindestens 5 Jahre Berufspraxis
  • Erfahrungen im Umgang mit Arzneimitteln von Vorteil
  • Kenntnisse in Hygienevorschriften und industriellen Verpackungsprozessen
  • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtbetrieb
  • Grundkenntnisse in MS Office (insb. Word, Excel, Outlook)
  • Idealerweise Anwenderkenntnisse in ERP-Systemen (SAP, JDEdwards, o.ä)
  • Guten Kommunikationsfähigkeit und fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in Schorndorf freuen sich auf Ihren Beitrag, Ihre Gedanken und Ideen.

Wir bieten Ihnen u.a.:

  • 37,5h/Woche mit flexibler Arbeitszeitregelung und einem Langzeitarbeitszeitkonto
  • Urlaubsgeld und 13. Monatsgehalt
  • Zukunftsbeitrag (z.B. nutzbar als 5 zusätzliche Urlaubstage)
  • Programm zur betrieblichen Altersversorgung & Demographie-Beitrag (verschiedene Sozialfonds)
  • Betriebseigene Kantine
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Wir fördern Sie u.a.:

  • Mit 6 globalen Karriere-Entwicklungsprogrammen und lokalen Initiativen

Wir engagieren uns für Sie:

Mit bis zu 8 weltweiten Mitarbeiternetzwerkgruppen (z.B. Catalent´s Frauen Netzwerk oder LGBTQ Netzwerk).

Besuchen Sie, Catalent Careers um Karrieremöglichkeiten zu entdecken.

Catalent ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und diskriminiert nicht aufgrund von Merkmalen, die durch lokale Gesetze geschützt sind.

Wenn Sie aufgrund einer Behinderung für einen Teil des Bewerbungs- oder Einstellungsverfahrens angemessene Vorkehrungen benötigen, können Sie Ihre Anfrage per E-Mail senden und Ihre Anfrage nach einer Unterkunft bestätigen und die Stellennummer, den Titel und den Standort an DisabilityAccommodations@catalent.com angeben. Diese Option ist Personen vorbehalten, die aufgrund einer Behinderung eine Unterkunft benötigen. Die erhaltenen Informationen werden von einem US-amerikanischen Catalent-Mitarbeiter verarbeitet und dann an einen lokalen Personalvermittler weitergeleitet, der Unterstützung bietet, um eine angemessene Berücksichtigung im Bewerbungs- oder Einstellungsverfahren sicherzustellen.

   

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Sprache, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Kann jemand über meine Bewerbung drüberlesen?

Hallo, ich möchte mich in den nächsten Tagen bewerben und habe diese Bewerbung geschrieben. Könnt ihr bitte einmal drüberlesen und ggf. Tipps zur Verbesserung geben? Gerade beim Einstieg bin ich mir noch sehr unsicher. Wie könnte man den noch besser schreiben?

Danke für eure Antworten im Voraus!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Anwendungsentwickler

Sehr geehrter XXXX,

während meiner Schulzeit absolvierte ich zwei Praktika bei XXX und der XXXX, bei denen mein Interesse für Informatik geweckt wurde. Dabei erlangte ich erste Einblicke in die Anwendungsentwicklung und erlernte Grundlagen in den Programmiersprachen C und C#, die ich mit weiteren kleinen Projekten in meiner Freizeit vertiefte. Dieses Hobby möchte ich gerne in Ihrem Betrieb zu fundiertem Wissen und Können machen. 

In meinen neun Jahren bei den Pfadfindern habe ich gelernt, zusammen im Team zu arbeiten und gemeinsame Ziele zu erreichen. Im Rahmen dieses Hobbys habe ich mich bei der Planung und Durchführung von Projekten wie Camps und Rallys intensiv eingebracht. Parallel dazu leite ich ein kleines Team von Jugendlichen im Bereich Veranstaltungstechnik. 

Durch diese Erfahrungen wurde nicht nur meine Leidenschaft für Informatik und Teamarbeit gestärkt, sondern auch meine Problemlösekompetenzen und Organisationsfähigkeiten weiterentwickelt.

Was mich und Ihr Unternehmen verbindet, sind gemeinsame Werte, wie Teamarbeit, sowie eine praxisnahe und lösungsorientierte Arbeitsweise. Ich bin zuversichtlich, dass ich in Ihrem Betrieb die erforderlichen Fähigkeiten erwerben kann, um ein qualifizierter Anwendungsentwickler zu werden.

Mit meinen Soft Skills möchte ich gerne Ihr Team als Azubi unterstützen.

Gerne stelle ich mich in einem persönlichen Gespräch vor.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, Ausbildungsplatz, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Motivationsschreiben
Was könnte/sollte ich an meiner Bewerbung verbessern?

Hallo, ich möchte mich demnächst bewerben und hätte gerne noch ein paar andere Meinungen zu der Bewerbung. Was sollte ich eurer Meinung nach verbessern? Vielen dank für eure Tipps im voraus!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Anwendungsentwickler

Sehr geehrter XXXX,

mit großem Interesse habe ich von der Möglichkeit erfahren, eine Ausbildung zum Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung in Ihrem Betrieb absolvieren zu können.

Dazu bringe ich wertvolle Soft Skills mit, mit denen ich ihr Team gerne als Azubi unterstützen möchte.

Seit meinem 13. Lebensjahr interessiere ich mich für Computer und Informatik. Während meiner Schulzeit absolvierte ich zwei Praktika bei H&D und der IAV in Gifhorn, bei denen ich praktische Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung sammeln konnte. Dabei erlangte ich einige Kenntnisse in den Programmiersprachen C und C#, welche ich mit weiteren kleinen Projekten zu Hause vertiefte.

Durch meine langjährige Mitgliedschaft bei den Pfadfindern habe ich nicht nur Teamarbeit erlernt, sondern auch die Fähigkeit erlangt, Projekte, wie Camps und Rallys, erfolgreich umzusetzen. Parallel dazu leite ich ein kleines Team von Jugendlichen im Bereich Veranstaltungstechnik. Durch diese Erfahrungen wurde nicht nur meine Leidenschaft für Informatik und Teamarbeit gestärkt, sondern auch meine Problemlösekompetenzen und Organisationsfähigkeiten weiterentwickelt.

Was mich und Ihr Unternehmen verbindet, sind gemeinsame Werte, wie Teamarbeit, sowie die Begeisterung für technische Entwicklung und Innovation. Ich bin zuversichtlich, dass ich in Ihrem Unternehmen die erforderlichen Fähigkeiten erwerben kann, um ein qualifizierter Anwendungsentwickler zu werden.

Mit meiner Motivation, Leidenschaft für Informatik und meinem Engagement in der Teamarbeit bin ich davon überzeugt, dass ich einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Unternehmen leisten kann.

Gerne stelle ich mich in einem persönlichen Gespräch vor.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, Ausbildungsplatz, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben
was meinen sie über mein Anschreiben?

Sehr geehrte...,

auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle bin ich auf Ihre Stellenausschreibung aufmerksam geworden und möchte mein Interesse an einer engagierten Mitarbeit ausdrücken. Die Arbeit mit Zahlen hat mir schon immer Freude bereitet. Daher habe ich mich dazu entschieden, diesem Interesse in Form von realen Projekten in der Arbeitswelt nachzugehen.

Während meiner dreijährigen Karriere als Buchhalterin konnte ich meinen eigenen Lebensweg finden. Dabei wurde mir klar, dass die Welt der Zahlen nicht nur attraktiv, sondern auch sehr praktisch ist. Meine präzisen Berechnungen bei der Arbeit in Kombination mit meinen Fähigkeiten im Umgang mit Buchhaltungssoftware wie SAP führten dazu, dass das Unternehmen meine Leistungen zu schätzen wusste.

Meine Erfahrungen im Rechnungswesen und der Bilanzbuchhaltung, kombiniert mit meinen starken analytischen Fähigkeiten, machen mich zu einem wertvollen Kandidaten für Ihre Organisation! Während meines beruflichen Werdegangs habe ich mich mit der Buchung von Finanzdokumenten, der Kommunikation mit Kunden sowie der Kontrolle von Konten beschäftigt.

Während meines Jurastudiums habe ich mich insbesondere für Steuerrecht und Wirtschaftsrecht interessiert. Das war wirklich super, denn später bei Arbeitsbesprechungen am Arbeitsplatz konnte ich das Wissen direkt anwenden. Der gelernte Stoff ermöglichte es mir, dem Unternehmen, für das ich tätig war, zu helfen, weil das Arbeitsklima so interaktiv war.

Die Zusammenarbeit mit Kollegen in einem Umfeld, in dem alle Mitarbeiter stets im Einklang mit den Unternehmenszielen zusammenarbeiteten, hat mir deutlich gemacht, wie wichtig Teamarbeit für den Erfolg ist. Ich möchte meine Karriere bei Ihnen weiterentwickeln, um noch mehr Einrichtungen zu erreichen und noch umfassender zu kommunizieren und die aktuellsten Fähigkeiten zu erlernen.

Vielen Dank für die Berücksichtigung meiner Bewerbung. Ich stehe Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung und freue mich auf die Gelegenheit, mich persönlich vorstellen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Wie könnte ich diese Bewerbung abkürzen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten sowie zuverlässigen Mitarbeiter, der Problemen nicht aus dem Weg geht, sondern sie effizient und geschickt löst? Dann könnte meine Bewerbung von Interesse für Sie sein. 

Meine Redegewandtheit sowie mein Interesse daran, Kundenwünsche nicht offenzulassen, haben nicht selten aus Kunden Stammkunden gemacht. In meiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann habe ich gelernt, Kundengespräche zu führen, einen kühlen Kopf in Stresssituationen zu bewahren sowie Konflikte professionell zu lösen. Neben Verkaufstätigkeiten und Kundengesprächen habe ich mir auch administrative Fähigkeiten aneignen können. Darunter fallen unter anderem das Erstellen von Rechnungen, Vergleichen von Angeboten diverser LieferantInnen, Erstellen der Newsletter, aber auch das Reklamieren von beschädigter Ware, sowie das zentrale und dezentrale Aufgeben von Bestellungen der benötigten Ware. Meine Erfahrungen brachten mich dazu, Führungspositionen im Verkauf für den Nachmittagsdienst auszuführen, wo zu meinen Aufgaben die Einschulung neuer Mitarbeiter gehörte, sowie das Einteilen meines damaligen Teams und Sicherstellung, dass die Filiale reibungslos abläuft.

Gerne möchte ich meine persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen in Ihrem Unternehmen einbringen und stetig mit Ihnen wachsen.

Ich freue mich sehr auf ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Wie könnte ich sie abkürzen? Oder besser machen?

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Jobsuche, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Hallo liebe Leute ich möchte wissen ob mein Anschreiben richtig und gut ist?

Mit großem Interesse habe ich die Ausschreibung für die Ausbildungsstelle auf Ihrer Webseite entdeckt. Als jemand, der am Anfang seiner beruflichen Laufbahn steht, bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine Faszination für kaufmännische und finanzorientierte Bereiche in die Praxis umzusetzen. Die Ausbildung in Ihrem Unternehmen erscheint mir als ideale Gelegenheit, meine bisherige theoretische Bildung mit praktischer Erfahrung zu ergänzen.Obgleich ich umfangreiche Kenntnisse in diesem Bereich mittels größer Erfahrung erwerben konnte, bedarf es mir, mich in einem ausgezeichneten Unternehmen weiterzubilden, um ein Experte werden zu können.

, hatte ich die Gelegenheit, durch ein Praktikum erste Einblicke in die Arbeitswelt zu gewinnen. Dort könnte ich mein Verständnis für kaufmännische Prozesse vertiefen und erste praktische Erfahrungen im Umgang mit finanziellen Daten sammeln. Diese Erfahrung hat meine Begeisterung für den Bereich nur weiter bestärkt und den Wunsch geweckt, mein Wissen und meine Fähigkeiten in diesem Feld zu vertiefen. In der Schule gehören Analyse, Deutsch und Englisch zu meinen Stärken. Ich bin überzeugt, dass die Fähigkeit, komplexe Inhalte zu verstehen und effektiv zu kommunizieren, besonders wertvoll für die von Ihnen angebotene Ausbildung ist. Die Kombination aus kaufmännischem Wissen und finanziellem Verständnis fasziniert mich, und ich bin bereit, mit Fleiß und Aufmerksamkeit schnell zu lernen und mich neuen Herausforderungen zu stellen. Ich bin überzeugt, dass die Ausbildung in Ihrem Unternehmen nicht nur meine Fähigkeiten fördern, sondern mir auch ermöglichen wird, einen wertvollen Beitrag zu leisten. Trotz meiner begrenzten praktischen Erfahrung bringe ich eine große Lernbereitschaft, Motivation und das Engagement mit. Über die Möglichkeit, mich persönlich vorzustellen und weitere Einzelheiten über die Ausbildung in Ihrem Unternehmen zu erfahren, würde ich mich sehr freuen. Einem Ausbildungsbeginn sehe ich mit großer Vorfreude entgegen und bin überzeugt, dass ich mit meiner offenen und lernwilligen Art eine Bereicherung für Ihr Team sein kann. Ich danke Ihnen für die Berücksichtigung meiner Bewerbung und freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

 [+++ durch Support editiert +++]

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Anschreiben bewerten?

Hallo Leute,

Ich heiße Peyman und komme aus dem Iran,(lebe auch im Iran).

Ich habe dieses Anschreiben geschrieben. Das Unternehmen, um welches ich mich bewerben will, erstellt Software für Arztpraxen.

Wie findet ihr mein Anschreiben? Habt ihr Tipps für mich?

Ich freue mich sehr von euch zu hören.

Vielen Dank im Voraus.

Sehr geehrte Frau XXXX,

mein Name ist ZZZ YYY, und ich studiere derzeit Radiologie im Iran. Mein Studium werde ich voraussichtlich im Juli 2024 abschließen, und mein langfristiges Ziel ist es, nach Deutschland zu kommen, um dort zu arbeiten.

Während meines Studiums habe ich nicht nur fundierte Kenntnisse in der Radiologie erworben, sondern auch meine Begeisterung für die Schnittstelle zwischen Medizin und Technologie entdeckt. Als leidenschaftlicher Flutter-Entwickler habe ich verschiedene plattformübergreifende Anwendungen erstellt, die auf meinem GitHub-Profil einsehbar sind. In meinen Projekten konnte ich meine Fähigkeiten in Flutter sowie meine Auseinandersetzung mit verschiedenen Software-Architekturen, insbesondere der Clean Architektur, unter Beweis stellen.

Die Möglichkeit, XXXXXXXX, reizt mich sehr. Die Projekte und Visionen Ihres Unternehmens, insbesondere im Bereich der Digitalisierung von Arztpraxen und der Förderung der Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten, entsprechen genau meiner beruflichen Ausrichtung. Ich bin davon überzeugt, dass meine einzigartige Perspektive als Radiologe in Verbindung mit meiner technischen Expertise einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Team leisten kann.

Während meines Studiums habe ich mich auch mit Mathematik beschäftigt und Kenntnisse über maschinelles Lernen sowie Convolutional Neural Networks (CNNs) erworben.

Meine Deutschkenntnisse sind auf einem fortgeschrittenen Niveau, obwohl ich bisher keine Gelegenheit hatte, eine C1-Prüfung abzulegen. Trotzdem kann ich sicher sagen, dass ich die Sprache sehr gut beherrsche, wie mein ÖSD-B2-Zertifikat belegt.

Ab dem 1. August 2024 stehe ich Ihnen zur Verfügung und freue mich darauf, eine verkürzte Ausbildung bei Ihnen zu beginnen. Ich bin entschlossen, meine internationale Erfahrung und mein Engagement für Selbstentwicklung in Ihre innovativen Projekte einzubringen.

Ich freue mich auf die Möglichkeit, ein ZZZZZZ zu werden und gemeinsam an innovativen Projekten zu arbeiten. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und freue mich auf ein Online-Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Bild zum Beitrag
Gut 100%
Mittelmäßig 0%
Schlecht 0%
Was stimmt nicht! 0%
Keine Ahnung! 0%
Beruf, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, Bewerbungsschreiben, Fachinformatiker, Formulierung, Informatik, Informatiker, Jobsuche, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Flutter
Ist dieses bewerbungsschreiben gut?

Ist dieses Bewerbungsschreiben gut?
Bitte um Hilfe

   

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe Ihr Inserat auf Karriere.at für die Lehrstelle als Informationstechnologe mit großem Interesse gelesen. Aufgrund meines starken Interesses an Computern und meiner für mein Alter beachtlichen Erfahrung im IT-Bereich bin ich überzeugt, dass ich für die Stelle geeignet bin.

Ich bin aktuell noch im fünften Jahr des Bundesgymnasiums Adolf Berticus und werde dieses Jahr meine Schulpflicht abschließen. Seit Sommer 2023 habe ich mich intensiv mit IT beschäftigt und bin nun nach umfangreichen praktischen Erfahrungen überzeugt, dass ich in der IT-Branche arbeiten möchte.

Durch mein Hobby, das Konfigurieren und Zusammenbauen von Computern, habe ich in den letzten Jahren umfangreiche praktische Erfahrungen gesammelt und mir ausgezeichnete IT-Kenntnisse angeeignet. Ich bin davon überzeugt, dass meine Fähigkeiten und Erfahrungen gut zu den Anforderungen der Stelle passen.

Ich habe mich für Ihre Lehrstelle entschieden, weil ich die Tätigkeit Ihres Unternehmens äußerst interessant finde und die Geschichte des Unternehmens meiner Meinung nach faszinierend ist.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten und meinem Engagement zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mananaman

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, BB, bewerben, Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Rechtschreibung, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Ist meine Bewerbung so in Ordnung?

 

Mein Abischnitt: 3,4 . Die Ausbildung legt seinen Schwerpunkt aber auf englisch und da hatte ich eine 2+.

Sehr geehrte Frau XY,  

Qvest begeistert mich, denn die Möglichkeit, in einem innovativen Unternehmen mit Schwerpunkten wie Multi-Plattform-Marketing und künstlicher Intelligenz tätig zu werden, sprechen mich besonders an. Da ich mich sehr mit Ihren Leistungsspektrum identifizieren kann, freue ich mich darauf, meine Ausbildung bei Ihnen zu beginnen. 

Ich finde mich gut in der Rolle als Kauffrau für Marketingkommunikation, da ich durch meine Tätigkeit im Einzelhandel bereits meine Leidenschaft für die Kundenbetreuung entdeckt und meine kommunikativen Fähigkeiten geschärft habe. Zudem ist die Anwendung von Englisch in meiner aktuellen Position unverzichtbar, da wir Kunden aus aller Welt bedienen. Obwohl ich selbst nicht aktiv Inhalte online poste, bin ich leidenschaftlicher Konsument von verschiedenen Medienformate sei es Podcasts oder Dokumentationen. 

Durch die gemeinsame Betreuung von Kunden in Spitzenzeiten, um ihre Zufriedenheit zu gewährleisten, sowie meine Beteiligung an privaten Kochabendenden, bei denen ich mit Freunden und Familie unterschiedliche Aufgaben übernahm, habe ich meine Teamfähigkeit unter Beweis gestellt.

In meiner Ausbildung strebe ich danach, durch meine Lernbereitschaft und positive Teamarbeit einen konstruktiven Beitrag zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zu leisten. Gerne möchte ich dies durch ein Praktikum unter Beweiss tellen. 

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung 

Mit freundlichen Grüßen  

xxx

 

 

 

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, Bewerbungsschreiben, kaufmännische Ausbildung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Wie findet ihr die Bewerbung, würdet ihr es so lassen oder etwas ändern?

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung für die Position als Rezeptionskraft in Ihrem Rehazentrum gelesen und bewerbe mich hiermit um diese verantwortungsvolle Aufgabe.

Durch meine bisherige Tätigkeit im Cateringservice, in der ich umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Menschen gesammelt habe, gewährleiste ich im Bereich Patientenempfang und -betreuung eine freundliche und serviceorientierte Atmosphäre. Meine Flexibilität und zuverlässige Arbeitsweise tragen dazu bei, einen positiven ersten Eindruck zu vermitteln, während mein Einfühlungsvermögen sicherstellt, dass die Bedürfnisse der Patienten erkannt und erfüllt werden.

Des Weiteren habe ich während meiner Ausbildung als Fachinformatiker umfassende Kenntnisse in der Terminplanung sowie in der Email- und Telefonkommunikation erworben. Diese Fähigkeiten sehe ich als äußerst hilfreich für die effiziente Organisation und Koordination von Abläufen in der Rezeption, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Mit meiner vielseitigen Erfahrung und meiner aufgeschlossenen Art wäre es mir eine Freude, einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Team leisten zu können. Über die Möglichkeit, in einem inspirierenden Umfeld wie Ihrem Rehazentrum tätig zu werden, freue ich mich besonders.

Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Gesellschaft, Lebenslauf, Rechtschreibung, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Findet ihr die beiden Varianten für meine Bewerbung als Rezpetionist in Ordnung?

Ich lasse immer von meinen Freunden die Bewerbungen korrigieren bevor ich es abschicke. Es geht um eine Stelle als Rezeptionist in einem Rehazentrum. Die Anforderungen sind Zuverlässigkeit und Flexibilität.

  1. Variante

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung für die Position als Rezeptionskraft in Ihrem Rehazentrum gelesen und bewerbe mich hiermit um diese verantwortungsvolle Aufgabe.

Durch meine bisherige Tätigkeit im Cateringservice, in der ich umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Menschen gesammelt habe, gewährleiste ich im Bereich Patientenempfang und -betreuung eine freundliche und serviceorientierte Atmosphäre. Meine Flexibilität und zuverlässige Arbeitsweise tragen dazu bei, einen positiven ersten Eindruck zu vermitteln, während mein Einfühlungsvermögen sicherstellt, dass die Bedürfnisse der Patienten erkannt und erfüllt werden.

Des Weiteren habe ich während meiner Ausbildung als Fachinformatiker umfassende Kenntnisse in der Terminplanung sowie in der Email- und Telefonkommunikation erworben. Diese Fähigkeiten sehe ich als äußerst hilfreich für die effiziente Organisation und Koordination von Abläufen in der Rezeption, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Mit meiner vielseitigen Erfahrung und meiner aufgeschlossenen Art bin ich überzeugt, einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Team leisten zu können. Über die Möglichkeit, in einem inspirierenden Umfeld wie Ihrem Rehazentrum tätig zu werden, freue ich mich besonders.

Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

2. Variante

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung für die Position als Rezeptionskraft in Ihrem Rehazentrum gelesen und bewerbe mich hiermit um diese verantwortungsvolle Aufgabe.

Besonders interessant finde ich die Prüfung auf eingehende Rezepte und die Planung der benötigten Termine.

Durch meine bisherige Tätigkeit im Cateringservice konnte ich umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Menschen sammeln, was mir bei dem Patientenempfang und -betreuung sicherlich zugutekommen wird. Meine freundliche und hilfsbereite Art ermöglicht es mir, einen positiven ersten Eindruck zu vermitteln und die Bedürfnisse der Patienten einfühlsam zu erkennen.

Des Weiteren habe ich während meiner Ausbildung als Fachinformatiker umfassende Kenntnisse in der Terminplanung sowie in der Email- und Telefonkommunikation erworben. Diese Fähigkeiten sehe ich als äußerst hilfreich für die effiziente Organisation und Koordination von Abläufen in der Rezeption, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Mit meiner vielseitigen Erfahrung und meiner aufgeschlossenen Art bin ich überzeugt, einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Team leisten zu können.

Über die Möglichkeit, in einem inspirierenden Umfeld wie Ihrem Rehazentrum tätig zu werden, freue ich mich besonders.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich daher sehr. 

Mit freundlichen Grüßen,

Ich brauche eure hilfe und komme nicht weiter, was würdet ihr verbessern?

 

 

 

 

Arbeit, Beruf, Schule, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, Karriere, bewerben, Bewerbungsschreiben, Gesellschaft, Lebenslauf, Rechtschreibung, Rezeption, Universität, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Was kann ich an meinem Anschreiben verbessern?

Kurz vorab, ich möchte mich um einen Dualen Studienplatz zum Rechtspfleger bewerben, meine Zeugnisse sind leider nicht allzu gut (ca. 2,7), ich habe leider keine Praktika im Rechtsbereich vorzuweisen oder sonstige Grundlagen für eine günstigere Bewerbung. Die für diesen Job relevantesten Fächer (Politik-Wirtschaft, Deutsch) sind ohne Probleme im 2-er Bereich und der Job kombiniert die wichtigsten Anforderungen an meinem zukünftigen Job mit einer sicheren Laufbahn in einem Gebiet, das ich höchst interessant finde.

Ich würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge jeglicher Art freuen, da ich alles aus diesem Bewerbungsverfahren rausholen möchte und muss.

Bewerbung für das Duale Studium zum Diplom-Rechtspfleger (m/w/d)

 Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit bewerbe ich mich um einen Dualen Studienplatz als Diplom-Rechtspfleger im gehobenen Dienst. Die Laufbahn des Rechtspflegers bietet nicht nur eine praxisorientierte und fundierte Ausbildung, sondern vermittelt auch das Wissen für eine vielseitige Berufslaufbahn im Rahmen der Judikative.

Der Umgang mit den Sachverhalten/ Umständen verschiedenster Personen bereitet mir eine Menge Freude, zudem finde ich die Vorstellung als ein kleiner Einflussfaktor im großen System aktiv an der Gesetzgebung teilnehmen zu können und, auf anderer Weise gegenüber der Exekutive, die Möglichkeit zu haben diese mitzugestalten, sehr ansprechend. Dazu hat die Möglichkeit und Verantwortung eigenständig Entscheidungen treffen zu können, begründet durch die Gesetzeslage, einen Einfluss auf die Anliegen anderer Menschen zu haben und ihnen vielleicht sogar helfen zu können, meine Entscheidung, das Duale Studium anzugehen, gestärkt.

Schon in der Schule hat mir der Umgang mit Gesetzen gefallen, ich hatte mich jedoch immer bewusst gegen ein Studium zum Volljuristen entschieden, da mir dort der Praxisbezug während des Studiums fehlte (entspricht der Wahrheit, aber Grund gerade mit meinem Zeugnis viel zu dünn?), als ich dann durch einen Bekannten vom Beruf des Rechtspflegers hörte und recherchierte, wusste ich sofort, dass es genau das Richtige für mich ist. Mir fällt es leicht, wirtschaftliche, gesellschaftliche und rechtlich relevante Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Die Kombination aus einem vielfältigen Arbeitsalltag und der eigenständigen, selbstverantwortlichen Art, mit den Anträgen von Bürgern zu arbeiten, überschneidet sich stark mit den Vorstellungen meiner Zukunft.

Im kommenden Jahr werde ich das allgemeinbildende Gymnasium Corvinianum in Northeim mit Hochschulreife abschließen. Meine Auffassungsgabe ist schnell, und ich tauche zügig und gewissenhaft in unbekannte Aufgabenbereiche ein. Offenheit und Kommunikationsfähigkeit sind Kernaspekte meiner Persönlichkeit. Ebenso zeichnen mich Anpassungsfähigkeit, Belastbarkeit, zielgerichtetes sowie verantwortungsvolles Handeln aus, ergänzt durch angemessene Berufserfahrung biete ich ein stimmiges Gesamtpaket für ein ertragreiches Beamtenverhältnis.

Persönlich habe ich jahrelang im Musikverein & Jazzband musiziert und konnte dort bereits den Stellenwert von Zusammenarbeit in einem größeren System erkennen, wobei dieses Hobby aus zeitlichen Gründen niedergelegt werden musste, außerdem halte ich mich körperlich und gesundheitlich fit durch leistungsorientierten Kraftsport im Fitnessstudio.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, duales Studium, bewerben, Bewerbungsschreiben, Universität, Motivationsschreiben
Polizei Motivationsschreiben?

Moin, würde gern nächstes Jahr mein Praktikum bei der Polizei absolvieren. Dazu hab ich ein Motivationsschreiben geschrieben. Wäre nett, wenn ihr eure Meinung dalassen würdet und bitte nicht auf die Rechtschreibung sondern auf den Inhalt achtet.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich um ein Praktikum bei der Polizei bewerben und ihnen meine große Motivation für diesen Bereich darlegen.

Laut Googel trägt die Polizei die Aufgaben, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. Meiner Meinung nach steckt noch viel mehr dahinter. Die Polizei riskiert zum Teil ihr Leben, um Menschen in schwierigen Situation zu helfen und muss sich starken mentalen Aufgaben unterziehen. Genau, das ist mein Standpunkt gegenüber der Polizei und genau das fasziniert mich auch so sehr an diesem Beruf. Durch mein Praktikum bei der Polizei will ich praktische Erfahrung wie z.B im Bereich der Strafverfolgung und Krimialstik sammeln, welche ich in meinem Leben noch nicht sammeln konnte. Dagegen konnte ich durch meine schulische Laufbahn sowie meinem zweiwöchigen Praktikum im Kindergarten mich sehr im Bereich der Gesellschaft engagieren sowie über viel Erfahrung sammeln und Verantwortung tragen. Der Kernpunkt meines Charakters, welcher ebenfalls meine Stärken ausmacht, liegt im Bereich des Lernens. Ich bin ein Mensch, der gerne Fehler macht, um aus ihnen schlussfolgernd eine Lektion zu sammeln. Zudem bin ich ein sehr ruhiger Mensch und weiß, wie ich meinen Kopf zum Gunsten aller in einer heiklen Situation zu benutzten habe, was mir sehr im Umgang mit den Kindern geholfen hat. Seit klein auf träum ich davon ein Polizist zu werden, um einer der Menschen zu sein, welche Verantwortung tragen und ihre Fähigkeiten für gute Zwecke benutzen. Genau deshalb sehe ich eine Chance mein Praktikum bei ihnen als roten Faden für meine spätere Berufslaufbahn zu benutzen. Der Knackpunkt bei der ganzen Sache liegt natürlich im Unbewussten, was mir auch klar ist. Auch, wenn ich mir das Praktikum bei der Polizei als erstrebenswert und spannend vorstelle, bin ich mir der Verantwortung sowie der Herausforderung im Klaren. Jedoch sehe ich hier kein Problem. Wenn es so einfach wäre, könnte es im Prinzip auch jeder machen. Schlussfolgernd würde es mich sehr freuen mein Praktikum bei ihnen im Zeitraum des 24.3.2025-4.4.2025 zu absolvieren und sie bei einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten und der Qualität für das Praktikum zu überzeugen.

Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Bewerbunganschreiben richtig geschrieben?

Ich wollte mich bewerben für einen Bürohelfer. Habe in dem Bereich keine Erfahrung, aber die suchen auch welche die keine Vorkenntnisse haben. Also wollte ich wissen ob ich es richtig geschrieben habe, oder ob ich was ausbessern soll. Könntet mich gerne korrigieren

Sehr geehrter xxxx,

auf der Suche nach einer neuen Beruflichen Herausforderung, bin ich im Internet auf Ihr Stellenangebot aufmerksam geworden.
Da ich mich in letzter Zeit für diesen Beruf interessiere, würde ich mich mit großem Interesse gerne bei Ihnen für eine Bürohilfe bewerben.

Da ich finde das dieser Beruf im späteren Leben wichtig und Hilfreich sein könnte, würde ich es sehr zu schätzen wissen dies bei Ihnen erlernen zu dürfen. Da mir bewusst ist das ich in diesem Arbeitsbereich noch keine Vorkenntnisse habe, wäre ich bereit mir diese anzueignen und die entsprechenden Erfahrungen zu sammeln.

Ich verfüge über ein gutes räumliches Denken und eine ausdauernde konzentrierte Arbeitsweise. Zu meinen persönlichen Kompetenzen zähle ich, Selbstdisziplin, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamarbeit. Mit meiner ruhigen Art kann ich auch in hektischen Situationen gut ausgleichend wirken, was sich bisher immer positiv auf ein ganzes Team ausgewirkt hat. Die erforderlichen Anforderungen in der Stellenanzeige bringe ich ebenfalls mit.

Gerne stehe ich Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

xxxx

Passt es so, oder sollte ich noch was ändern?

Arbeit, Beruf, Anschreiben, bewerben, Bewerbungsschreiben, Rechtschreibung, Motivationsschreiben
Bitte meinen Text korrigieren?

Können Sie bitte meinen Text korrigieren? 

Sie suchen eine Auszubildende, die Spaß an abwechslungsreichen IT-Aufgaben hat, teamfähig, engagiert und aufgeschlossen ist, um Ihr Ziel der Ausbildung zur Fachinformatikerin zu erreichen.

Ich wusste schon lange, dass IT eine mögliche Richtung für meine Karriere sein könnte. Im heutigen digitalen Leben ist der IT-Bereich fast unüberschaubar und umfasst viele Dinge. Ein IT-Spezialist hat ein breites Aufgabenspektrum, das von der Installation von Anwendungen bis hin zum Design komplexer Computernetzwerke und Datenbanken reicht. Aufgrund meiner neugierigen Art, die mich immer wieder anspornt, mein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und neue Probleme zu analysieren, sehe ich dieser Ausbildung mit großer Motivation entgegen. Meine guten Englischkenntnisse, an denen der Beruf des Informatikers hängt, werden mir dabei sicher helfen. Meinen Berufswunsch möchte ich aber überall dort verwirklichen, wo der Wille dazu vorhanden ist. In Deutschland gibt es viele technische Arbeitsplätze, die meinem Wunsch entsprechen.

Ein weiterer Beweggrund ist, dass ich gerade als Frau keine Motivation mehr finde, mich mit sozialer Ungleichheit und Geschlechterdiskriminierung herumzuschlagen. Deshalb habe ich mich entschieden, in Deutschland zu arbeiten, das auf einem guten Weg zu sein scheint, solche Härten zu vermeiden und es Frauen leichter zu machen, sich gegen Diskriminierung im Arbeitsleben zu wehren.

Mein Ziel ist es, eine hervorragende IT-Spezialistin zu werden. Deshalb bin ich hoch motiviert, bei Ihnen meinem Ziel näher zu kommen. Mit mir haben Sie eine Auszubildende, die Sie tatkräftig unterstützen wird.

Ich danke Ihnen für die Durchsicht meiner Unterlagen und freue mich, von Ihnen zu hören.

Arbeit, Motivationsschreiben
Motivationsschreiben Verkäuferin?

Hallo!

Ich möchte mich als Verkäuferin in einer Drogerie bewerben

Ist das in Ordnung? Ich brauche Verbesserungsvorschläge.

-

Sehr geehrte Damen und Herren!

Meine freundliche und hilfsbereite Art sowie mein Talent für Organisation und Kommunikation wollte ich schon immer zu meinem Beruf machen. Daher denke ich, dass die Arbeit als Verkäuferin genau das Richtige für mich ist. Mit einer Ausbildung bei BIPA möchte ich diesen Wunsch verwirklichen. Ich freue mich darauf, meine Kenntnisse und Fertigkeiten bei ihnen einzusetzen und viel Neues von Ihnen zu lernen.

Ich habe erfolgreich eine Ausbildung als Bürokauffrau absolviert. Die Kundenorientierung, die ich während meiner Büroausbildung entwickelt habe, ermöglicht es mir, im Verkaufsumfeld erfolgreich auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Der Berufsalltag ist mir daher bestens vertraut.

Ich bin belastbar, kommunikationsfähig und teamfähig. Überdies beherrsche ich Deutsch und Englisch auf gutem Niveau in Worten und Schrift. Weitere Eigenschaften, die Sie bei mir voraussetzen können, sind Kundenorientierung, Motivationsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft. Darüber hinaus bin ich selbstverständlich bereit, angefordertes mehr an Zeit und Leistung zu erbringen.

Ihr Unternehmen würde mit meiner positiven Einstellung und meinem Teamgeist einen wertvollen Mitarbeiter gewinnen. Eine Arbeitsaufnahme bei Ihnen ist mir ab sofort möglich. Wenn Sie mich näher kennenlernen möchten, dann stehe ich Ihnen gerne zu einem Vorstellungsgespräch zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsschreiben, Jobsuche, Lebenslauf, Motivation, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben
Motivationsschreiben in Ordnung?

Hallo!

Ich möchte mich als Verkäuferin in einer Drogerie bewerben.

Ist mein Motivationsschreiben richtig geschrieben? Was soll ich daran verbessern?

-

Sehr geehrte Damen und Herren!

Meine freundliche und hilfsbereite Art sowie mein Talent für Organisation und Kommunikation wollte ich schon immer zu meinem Beruf machen. Daher denke ich, dass die Arbeit als Verkäuferin genau das Richtige für mich ist. Mit einer Ausbildung bei BIPA möchte ich diesen Wunsch verwirklichen. Ich freue mich darauf, meine Kenntnisse und Fertigkeiten bei ihnen einzusetzen und viel Neues von Ihnen zu lernen.

Ich habe erfolgreich eine Ausbildung als Bürokauffrau absolviert. Die Kundenorientierung, die ich während meiner Büroausbildung entwickelt habe, ermöglicht es mir, im Verkaufsumfeld erfolgreich auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Der Berufsalltag ist mir daher bestens vertraut.

Ich bin belastbar, kommunikationsfähig und teamfähig. Überdies beherrsche ich Deutsch und Englisch auf gutem Niveau in Worten und Schrift. Weitere Eigenschaften, die Sie bei mir voraussetzen können, sind Kundenorientierung, Motivationsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft. Darüber hinaus bin ich selbstverständlich bereit, angefordertes mehr an Zeit und Leistung zu erbringen.

Eine Arbeitsaufnahme bei Ihnen ist mir ab sofort möglich. Wenn Sie mich näher kennenlernen möchten, dann stehe ich Ihnen gerne zu einem Vorstellungsgespräch zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsschreiben, Jobsuche, Lebenslauf, Motivation, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Anschreiben Bewerbung, Motivationsschreiben
Was würdet ihr in meinem Motivationsschreiben verbessern?

Sehr geehrte Damen und Herren, 

hiermit bewerbe ich mich um einen Platz für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) in Ihrem Unternehmen. Mein großes Interesse und meine Leidenschaft für den Umweltschutz, insbesondere für Pflanzen, würden sich in einem FÖJ ideal entfalten können. 

Mein Name ist __ und ich habe vor etwa 1 Jahr meine schulische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Während meiner Zeit in der Schule habe ich einen Kurs in Biologie belegt, dieser mein Interesse an Pflanzen geweckt hat. Wir haben grundlegende theoretische Kenntnisse in den Bereichen ,,Umwelt” und ,,Pflanzenanbau” erlangt. Dieser Schulkurs hat mich dazu ermutigt, mich weiter mit dem Thema Pflanzen auseinanderzusetzen und mein Wissen zu vertiefen. 

In meiner Freizeit habe ich das Hobby, dieses sich rund um Pflanzen & deren Anzucht dreht, gepflegt und weiterentwickelt. 

Ich habe zwar keine professionelle Erfahrung in diesem Bereich, jedoch habe ich, durch Bücher, Blogs, Videos mein Wissen erweitert. Dadurch habe ich ein solides Verständnis für die verschiedenen Aspekte der Pflanzenwelt entwickelt und kann vorhandene Kenntnisse erfolgreich anwenden. 

Ich bin davon überzeugt, dass das FÖJ die perfekte Möglichkeit für mich ist, meine Leidenschaft für Pflanzen weiter auszubauen und praktische Arbeit im Umweltschutz zu leisten. Ich bin motiviert, neuen Aufgaben zu lernen und mich aktiv in Projekte einzubringen, die sich mit der Erhaltung und dem Schutz von Naturschutzgebieten beschäftigen. 

Ich bin bereit, mein volles Engagement und meine Begeisterung in das FÖJ einzubringen und würde mich sehr freuen, Teil Ihres Teams zu werden. Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, in dem ich Sie von meiner Motivation und meinem Lernwillen überzeugen kann, freue ich mich sehr. 

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Job, Bewerbungsschreiben, fj, freiwilliges jahr, Ein Jahr, freiwilliges ökologisches Jahr, Motivationsschreiben
Ist mein Motivatiosschreiben gut(FÖJ)?

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um einen Platz im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) in Ihrem Unternehmen, obwohl ich nur wenig Erfahrung im Umgang mit Pflanzen habe.

Das Thema Pflanzen hat mich jedoch schon immer fasziniert und ich habe ein großes Interesse daran, mehr darüber zu lernen und mich aktiv im Bereich des Umweltschutzes einzusetzen. Obwohl ich bisher nur wenige Erfahrungen habe, bin ich äußerst motiviert und bereit, mich intensiv einzuarbeiten und mir das nötige Wissen anzueignen.

Ich bin bereit, in meiner Freizeit Bücher zu lesen und Online-Kurse zu absolvieren, um meine Kenntnisse über Pflanzenpflege, ökologischen Anbau und naturnahe Gartengestaltung zu erweitern. Zudem bin ich ein aufgeschlossener und lernbereiter Mensch und freue mich darauf, von Ihren Experten zu lernen und Praxiserfahrungen zu sammeln.

Ich bin mir bewusst, dass das FÖJ eine hervorragende Möglichkeit bietet, neue Fähigkeiten zu entwickeln und mich persönlich weiterzuentwickeln. Durch mein Engagement im Rahmen des FÖJ möchte ich aktiv dazu beitragen, die Natur und Umwelt zu schützen und zu bewahren, sowie mein Wissen und meine Erfahrungen im Bereich des Umweltschutzes zu erweitern.

Obwohl ich bisher wenig praktische Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen habe, bin ich davon überzeugt, dass meine Leidenschaft und meine Motivation mich zu einem wertvollen Mitglied Ihres Teams machen werden. Ich bin bereit, hart zu arbeiten und mich mit vollster Energie in die verschiedenen Aufgaben und Projekte einzubringen.

Ich würde mich sehr freuen, die Gelegenheit zu bekommen, mich im Rahmen eines FÖJ bei Ihnen weiterzuentwickeln und meine Begeisterung für Pflanzen sowie mein Engagement für Umweltschutz mit Ihnen zu teilen. Über eine positive Rückmeldung und die Möglichkeit, mich in einem persönlichen Gespräch vorstellen zu dürfen, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Anschreiben, bewerben, Bewerbungsschreiben, freiwilliges ökologisches Jahr, Motivationsschreiben
Motivationsschreiben Flugbegleiter?

Ich würde mich gerne als Flugbegleiter bei der Condor bewerben und habe mal ein Motivationsschreiben formuliert. Würde mich über Feedback freuen, was ich noch verbessern oder ändern kann ;)

Sehr geehrte Damen und Herren,

schon als ich klein war haben mich Flugzeuge fasziniert und ich habe viel Zeit auf der Aussichtsplattform des Flughafens verbracht. Nachdem ich besonders in letzter Zeit auch wieder häufiger geflogen bin und das Reisen immer noch liebe, möchte ich mich nun gerne als Flugbegleiter bei Condor bewerben.

Das Kennenlernen anderer Länder und Kulturen sowie das Zusammenarbeiten mit Menschen bereiten mir unheimlich viel Freude und beides kann ich als Flugbegleiter gut miteinander kombinieren. Auch die Arbeit im Team ist mir besonders wichtig, da man sich so gegenseitig immer ergänzen und Aufgaben gut zusammen lösen kann. Wenn es darauf ankommt, kann ich in Stresssituationen aber auch ruhig bleiben und Probleme selbstständig lösen.

Mir macht es Spaß für andere Menschen da zu sein, ihnen zu helfen und es ist für mich selbstverständlich Kunden stets freundlich und zuvorkommend zu behandeln und auf individuelle Wünsche bestens einzugehen. Aus diesem Grund haben Dienstleistung und Service einen großen Stellenwert für mich. Ich bin sehr kontaktfreudig und unterhalte mich gerne in den verschiedensten Situationen mit Menschen, auch wenn man sie gerade erst kennengelernt hat.

Während meines sechsmonatigen Australien Aufenthalts sowie in meinem Freiwilligenprojekt in Südafrika konnte ich meine Englischkenntnisse noch einmal verbessern. Außerdem konnte ich durch den Kontakt zu Einheimischen einen Einblick in die unterschiedlichen Kulturen der Länder bekommen.

Insbesondere in Australien konnte ich auch mein Organisationstalent z. B. beim Planen von Reiserouten unter Beweis stellen.

Ich selbst bin auch schon häufiger mit Condor geflogen und fühlte mich stets sehr wohl. Die Erneuerung der Flotte auf moderne und effiziente Airbus-Modelle finde ich sehr spannend und ist ein weiterer Grund warum ich gerne bei Ihnen im Team einsteigen würde.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich sehr auf eine Einladung zum Assessment Center.

Mit freundlichen Grüßen

Beruf, Flugzeug, Anschreiben, bewerben, condor, Flugbegleiter, Luftfahrt, Motivationsschreiben
Bewerbung Schülerjob?

Hallo zusammen🤗

ich bin 16 und noch Schülerin und hab eine Stelle in einem Seniorenheim gefunden. Ich werde wahrscheinlich nur kleine Aufgaben machen deswegen wusste ich nicht wie ich es nennen soll was ich dort machen möchte deswegen würde ich mich auch freuen wenn ihr mir sagen könntet wie man das nennt. Außerdem würde ich mich freuen wenn ihr euch meine Bewerbung durchlesen könntet und mir sagen könntet was ich weg lassen oder verbessern soll.
danke im Voraus!!

Sehr geehrter Herr ******,

bei der Suche nach einem Schülerjob in der Pflege bin ich auf Ihr Seniorenheim aufmerksam geworden. 

Ich besuche derzeit die 10. Klasse der **** ****** Gesamtschule, welche ich voraussichtlich 2026 mit dem Abitur verlassen werde.

In diesem Schülerjob sehe ich eine interessante Herausforderung und gute Möglichkeit, die verschiedenen Tätigkeits- und Aufgabenbereiche kennenzulernen, um einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen. In der Schule interessiert mich besonders das Fach Mathematik aber auch die Naturwissenschaften Biologie und Chemie. Zu meinen persönlichen Stärken zählen Zielstrebigkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit. Meine Freunde und Mitschüler schätzen meine Zuverlässigkeit und mein Organisationstalent.

Ich bin offen für Aufgaben und lege besonders viel wert drauf die Erwartungen vom Arbeitgeber zu erfüllen. 

Im Hinblick auf die Arbeitszeiten bin ich am Wochenende, an Feiertagen und Ferientagen flexibel einsetzbar. Unter der Woche meistens nur nachmittags.

Wenn Sie sich nach der Durchsicht meiner Bewerbungsunterlagen weitere Informationen sowie ein persönliches Geschpräch wünschen, stehe ich Ihnen natürlich zur Verfügung!

Über eine positive Antwort von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

***** ********

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Rechtschreibung, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
,Bitte korrigieren meinen Text?

Ich bin 32 Jahre alt und wurde in Teheran geboren. Ich bin das mittlere Kind einer 5-köpfigen Familie. Ich habe einen älteren Bruder, der seit etwa 8 Jahren in Österreich lebt und arbeitet. Ich habe eine jüngere Schwester, die Studentin ist und studiert. Meine Eltern sind beide pensioniert. Ich studiere Informatik und arbeite seit 2012 bei Mapna Boiler and Equipment Engineering and Manufacturing Company. Meine Englischkenntnisse sind sehr gut und ich verhandle in Geschäfts- und Industriegesprächen sicher und fließend. Da ich mich sehr für Deutschland interessiere, habe ich am Adaba Institute Deutsch gelernt und habe jetzt ein B2-Niveau.Zur Zeit lebe ich mit meiner Familie im Privathaus meines Vaters in Karaj. Meine Eltern haben ihr Bestes getan, um mich und meine Geschwister zu erziehen, und glücklicherweise ist das positive Ergebnis ihrer Bemühungen, dass unsere Kinder lesen und schreiben können.Neben meiner Tätigkeit in der Industrie und meinem beruflichen Erfolg habe ich auch meine Interessen verfolgt und mit vollem Verständnis für meinen Geist auch Krankenpflegekurse besucht und erfolgreich abgeschlossen. Erwähnenswert sind mein Teamgeist, mein Durchhaltevermögen, meine emotionale Intelligenz und meine Hilfsbereitschaft. Ich bin sehr verantwortungsbewusst; die mir anvertraute Verantwortung werde ich mit all meinen Kräften erfüllen, und meine Mentalität ist, dass das Ergebnis dieser Arbeit erfolgreich sein wird, also werde ich all meine Kraft und Energie einsetzen, um mein Ziel zu erreichen.In schwierigen Situationen versuche ich, durch Nachdenken und Logik die beste Lösung zu finden, und wenn nötig, ziehe ich Vertrauenspersonen hinzu, um eine Lösung zu finden. Ich bin auch sehr energisch und habe eine positive Energie gegenüber Menschen und der Umwelt. Insgesamt bin ich sehr zuvorkommend und freundlich.Eine meiner Schwächen ist, dass ich sehr introvertiert bin und mich deshalb auf andere Menschen konzentriere. Ich bin sehr daran interessiert, Menschen zu helfen und mich nützlich zu fühlen, und in schwierigen und herausfordernden Situationen zeige ich eine weise und logische Reaktion, und das ist meine Stärke, und es gibt eine sehr starke Motivation in mir, die den Rest meines Lebens andauern wird, und wenn man bedenkt, dass Deutschland ein erfolgreiches und industrielles Land in Europa ist, habe ich den Wunsch, mein Leben in diesem Land fortzusetzen und in der Lage zu sein, ein normales Leben und ein gutes Wohlbefinden im Leben zusammen mit meinen grenzenlosen Anstrengungen zu haben.Ich sehe mich in den nächsten zehn Jahren als erfolgreiche Supervisorin, die sich nützlich fühlt, um Menschen zu helfen, die Hilfe brauchen, und ich bin glücklich, meinen Traumjob in einem erfolgreichen und innovativen Land zu haben. Ich bin zeitlich und örtlich sehr flexibel und daran interessiert, Erfahrungen in unterschiedlichen Situationen zu sammeln, denn für mich bedeutet Erfahrung, das Leben aus der Monotonie herauszuholen.

Arbeitssuche, Rechtschreibung, Motivationsschreiben
-Bitte um Korrektur?

Ich bin 22 Jahre alt, geboren und lebend in Teheran. Vor 3 Jahren habe ich mein persisches Abitur gemacht.

Mein Interesse an der Krankenpflege entstand zu Beginn der Coronapandemie, als ich sah, wie wichtig dieser Beruf ist und wie sehr die Krankenschwestern und ihr Beruf unterschätzt werden. Ich habe Momente erlebt, in denen wir während der Quarantäne zu Hause waren und uns nicht aus dem Haus trauten, Angst und Depressionen wegen dieser Krankheit hatten, aber die Krankenschwestern und Krankenpfleger mutig vorangingen, jeden Tag mit den Kranken konfrontiert waren und nicht aufgaben. In diesem Moment wurde mir klar, dass ich auch in diesem Bereich arbeiten wollte.

So begann ich, meinen Interessen nachzugehen. Ich besuchte einige theoretische und praktische Pflegekurse an iranischen Instituten. Inzwischen habe ich auch ein starkes Gefühl für diese Tätigkeit entwickelt.

Ich glaube, dass meine Fähigkeiten, meine Leidenschaft und mein starkes Interesse an der Krankenpflege eine Bereicherung für Ihre ehrenwerte Ausbildung sein werden.

und möchte ich gerne helfen, meine menschlichen und ethischen Ziele zu erreichen.

Warum Deutschland?

- Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im europäischen Vergleich sehr niedrig. In Deutschland fehlt es an ausreichend ausgebildetem Gesundheitspersonal, um den Bedürfnissen einer Bevölkerung mit immer höherer Lebenserwartung und allen damit verbundenen gesundheitlichen Folgen gerecht zu werden.

- Die Krankenhäuser und Kliniken verfügen über eine moderne Ausstattung und hervorragende hygienische Bedingungen.

- Die starke Wirtschaft, das umfassende Sozialsystem, die hohe Arbeitsplatzsicherheit und der Arbeitnehmerschutz in Deutschland sind weitere Gründe.

Ich freue mich darauf, im kommenden Schuljahr Teil Ihrer Ausbildung zu sein und damit meinen Lebenswunsch zu erfüllen.

Für weitere Fragen und Unterlagen können Sie mich jederzeit unter meinen Kontaktdaten erreichen. Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen.

Ausbildung, Pflegekraft, Motivationsschreiben
Motivationsschreiben für Schule?

Hallo,

Ich muss grade ein Motivationsschreiben für meine Bewerbung an einer Technik Schule schreiben. Ich bin nicht gut in so etwas und habe extreme Probleme dabei…

Da wollte ich einmal fragen ob mir hier vielleicht jemand helfen kann:

Seit mehreren Jahren schon interessiere ich für PCs, die Prozesse im Inneren und das arbeiten mit diesen.

Durch das eigenständige Lernen mithilfe von Lehrbücher, Tutorials und Kursen habe ich mir in den Programmiersprachen Python, C# und gdscript die Grundlagen angeeignet und durch das programmieren selbst diese Kenntnisse verinnerlichen können, wobei ich gemerkt habe das mir das lösen von Problemen die beim Programmieren entsagen liegt und ich daran Spaß habe.

Seit der 9ten Klasse besuche ich an meiner Schule nun den Informatik Kurs aus dem ich schon viel Wissen mitgenommen habe was den Aufbau eines PCs und die Grundlagen der Softwaretechnik angeht. In diesem Kurs konnte ich auch die Erfahrung mache dass das zusammen schrauben von PCs und das Verstehen der verschiedenen Komponenten überaus Interessant ist.

Beim Besuch der Jobmesse wurde ich auf ihren Stand aufmerksam und bei einem Gespräch mit ihren Mitarbeiterinnen konnten wir gemeinsam feststellen das der Weg über das RBZ Technik mich meinem Berufswunsch näher bringen würde.

Am Tag der offenen Tür am 04.02.2023 konnte ich mich dann noch einmal mit mehreren Lehrern über die verschiedenen Lernfelder unterhalten weshalb Ich auf den Entschluss gekommen bin dass, das RBZ Technik für mich die richtige Schule ist um meinem Wunsch näher zu kommen da die Lernfelder genau die Bereiche abdecken die mich wirklich motivieren weiter und weiter zu lernen!

Mit freundlichen Grüßen. Jamie ***** *****

Beruf, Schule, Fachhochschule, Motivationsschreiben
Feedbacks für mein Motivationsschreiben für ein BFD/FSJ?
Ich möchte gerne dieses Jahr einen freiwilligen Dienst absolvieren und arbeite zurzeit an meine Bewerbungsunterlagen. In einer anderen Frage hatte ich bereits für meine Grammatik und Rechtschreibfehlern Hilfe bekommen, da deutsch nicht meine Muttersprache ist. Nach paar Feedbacks habe ich noch einige Veränderungen gemacht, daher würde es mich sehr freuen wenn ihr noch Feedbacks für diese verbesserte Version geben könntet. Ich bedanke mich im Voraus!

Motivationsschreiben für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Sehr geehrte Frau XYZ,

wie abgesprochen reiche ich hiermit meine Bewerbungsunterlagen für das BFD ein. Ich habe im Juni 2022 meinen Abschluss der fachgebundenen Hochschulreife für Medizin und benachbarte Fächer erlangt. Daher möchte ich mir die Zeit für ein BFD nehmen, um mich verstärkt sozial zu engagieren, bevor ich mit dem Studium beginne.

Da mir das Wohlergehen anderer Menschen sehr am Herzen liegt, möchte ich gerne  in  Zukunft im Bereich Gesundheit/Psychologie arbeiten. Ein freiwilliges soziales  Jahr in Ihrem Klinikum würde mir daher wichtige Eindrücke über die Arbeit im Krankenhaus verschaffen, um mich selbst in dem Wunsch nach einem Studium im medizinischen Bereich zu bestätigen.

Wie Sie in meinen Lebenslauf sehen können, hatte ich während meiner Kindheit häufige Wohnortswechsel, welche meine Integrationsfähigkeit verbessert haben, da ich mich mehrmals in meinem Schulleben auf veränderte Rahmenbedingungen und neue Personen anpassen sollte. Daher werde ich mit einer sich stetig verändernden Umwelt wie einem Krankenhaus viel besser umgehen können im Vergleich zu anderen Menschen.

Im Rahmen eines zweiwöchigen Schulpraktikums war ich in einer privaten Praxis tätig und dort konnte ich bereits Erfahrungen im Umgang mit Patienten sammeln. Ich möchte meinen freiwilligen Dienst  gerne in Ihrem Klinikverbund machen, da Sie an verschiedenen Orten moderne Einrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten führen. Ich denke ein BFD in Märkische Kliniken wird durch vielseitige Erfahrungen mir die Möglichkeit geben, meine Kompetenzen auszubauen und mich  persönlich weiterzuentwickeln.

Ich bin hoch motiviert, die Ärzte und Mitarbeiter tatkräftig zu unterstützen und durch meine Lern- und Leistungsbereitschaft mich beim 12-monatigen BFD in Ihrem Krankenhaus aktiv einzubringen. Einsetzbar bin ich ab März 2023.

Ich freue mich sehr auf eine positive Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen

ABC DEF

Bundesfreiwilligendienst, Krankenhaus, Motivationsschreiben
Feedbacks für mein Motivationsschreiben für ein FSJ/BFD?

Da deutsch nicht meine Muttersprache ist habe ich immer noch paar Schwierigkeiten mit Grammatik und Rechtschreibung. Deswegen würde es mich sehr freuen wenn jemand meine Fehler in dieses Motivationsschreiben die ich geschrieben habe korrigieren und mir generell paar Feedbacks geben könnte. 



"Motivationsschreiben für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Sehr geehrte Frau XYZ,

wie abgesprochen, reiche ich hiermit meine Bewerbungsunterlagen für das BFD ein. Ich habe im Juni 2022 meinen Abschluss als fachgebundene Hochschulreife für Medizin und benachbarte Fächer erlangt. Daher möchte ich mir die Zeit für ein BFD nehmen, um mich verstärkt sozial zu engagieren bevor ich mit dem Studium beginne.

Da mir das Wohlergehen von anderen Menschen sehr am Herzen liegt, möchte ich gerne  in  Zukunft im Bereich Gesundheit/Psychologie arbeiten. Ein freiwilliges soziales  Jahr in Ihrem Klinikum würde mir daher wichtige Eindrücke über die Arbeit im Krankenhaus verschaffen um mich selbst in dem Wunsch nach einem Studium im medizinischen Bereich zu bestätigen.

Wie sie in meinen Lebenslauf sehen können, hatte ich während meiner Kindheit häufige Wohnortswechseln, welches meine Integrationsfähigkeit verbessert aber

meine Deutschkenntnisse negativ beeinflusst hat. Ich denke ein BFD wird durch vielseitige Erfahrungen mir die Möglichkeit geben, meine Kompetenzen auszubauen und mich sprachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Ich bin hoch motiviert, die Ärzte und Mitarbeiter tatkräftig zu unterstützen und durch meine Lern- und Leistungsbereitschaft mich beim 12-monatigen BFD in Ihrem Krankenhaus aktiv einzubringen. Einsetzbar bin ich ab März 2023.

Ich würde mich sehr über eine positive Rückmeldung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

ABC DEF"

Freiwilliges Soziales Jahr, Grammatik, Rechtschreibung, Motivationsschreiben
Motivationsschreiben Flugbegleiterin?

Heyy:) Kann sich vielleicht mal jemand kurz mein Motivationsschreiben als Flugbegleiterin bei der Swiss anschauen? Thanks:)

Nachdem ich mich nun schon seit einigen Jahren sehr für den Beruf der Flugbegleiterin interessiere und ich mich über ihre Homepage ausführlich darüber informiert habe, möchte ich mich nun bei ihnen um eine Stelle als Cabin Crew Member bewerben. 

2021 habe ich meine Matura abgeschlossen und mir war schon lange klar danach will ich erst einmal reisen gehen. Nachdem ich ein halbes Jahr gearbeitet habe, um mir meinen Traum zu finanzieren, bin ich nun seit 9 Monaten in Südamerika unterwegs.

Was ich neben den wunderschönen Orten am meisten am Reisen liebe, ist der Kontakt mit Menschen verschiedenster Kulturen und Ländern. Ich war schon immer eine sehr offene, tolerante und kommunikative Person und mir macht es Spass täglich mit neuen Personen in Kontakt zu treten.

Ausserdem habe ich eine grosse Leidenschaft für Sprachen. Aus der Schule konnte ich bereits Englisch und Französisch, auf dieser Reise habe ich zusätzlich noch Spanisch gelernt. Da ich allein unterwegs bin, habe ich mich die letzten Monate hauptsächlich in Englisch oder Spanisch unterhalten. Momentan befinde ich mich aber in Brasilien und lerne deshalb zusätzlich noch Portugiesisch. 

Meine Leidenschaft fürs Reisen, Kontaktfreudigkeit, Offenheit und Freude für Fremdsprachen würden sich im Beruf der Flugbegleiterin perfekt vereinen lassen.

Ich war bei all meinen Flügen mit der SWISS  immer sehr zufrieden und mitzuhelfen, dass sich die Gäste an Bord wohlfühlen und sich bei erneuter Buchung wieder für SWISS entscheiden, ist mir ein Ansporn. 

Bewerbung, Job, Motivationsschreiben
Ist mein Motivation korrekt?

Können Sie mir bitte korrigieren, Tripp geben 🙏 Ich habe letzte Jahr 10 mal versucht aber leide habe ich nur Ablehnung erhalten. Diese Jahr versuche ich nochmal. Wenn ich nicht erfolgreich wäre, soll ich aufgeben? Oder ich bin 36 jahre alt schon zu alt für Ausbildung als Pflege 🥲

BEWERBUNG FÜR DEN AUSBILDUNGSBERUF-PFLEGEFACHFRAU (START: 01.10.2023)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nach Einsicht Ihrer informativen Website bin ich sehr motiviert mich bei Ihnen zu bewerben, denn genau diese Stelle suche ich. Mit diesem Schreiben möchte ich nun auch Ihnen die Möglichkeit geben, mich besser kennenzulernen. 

Ich bin 35 Jahre alt und lebe seit September 2018 in Deutschland. Ich habe in Thailand mein Realschule abgeschlossen, aber bei Anerkennung im  Staatliches Schulamt

für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt habe ich Hauptschulabschluss anerkennt. Mein Sprachniveau in der deutschen Sprache liegt bei B2. Beide Zertifikat finden Sie anbei. 

als ich in Thailand war, arbeitete ich in der Hotel- und Gastronomie Branche.

Dadurch verfüge ich über ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Einfühlvermögen sowie Geduld als auch physische und psychische Belastbarkeit. Außerdem habe ich dort gelernt in Stresssituationen ruhig zu bleiben. 

Zurzeit arbeite ich als Masseurin in Thaimassage. Durch meine mittlerweile zahlreichen Freunde und Kontakte in Deutschland, bin ich auf den Beruf der Pflegefachfrau aufmerksam geworden. Dieser hat mir auf Anhieb gefallen, da ich ein äußerst fürsorglicher Mensch bin und mich mit großer Leidenschaft und Einsatz um das Wohlbefinden anderer Menschen kümmere. Die Erfahrung im Umgang mit Kunden habe ich aus meiner Zeit wo ich im Service gearbeitet habe. Ich möchte, dass die Kunden das Beste bekommen. Kundenzufriedenheit ist die beste Werbung, genauso mit Patienten.

Mit mir gewinnen Sie eine engagierte Auszubildende die über die nötigen Selbstmanagementfähigkeiten für die Ausbildung verfügt. Daneben machen mich meine freundliche und kompetente Art und mein hohes Maß an Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit zu einem teamfähigen, effizienten und angenehmen

Mitarbeiter.

Ich bedanke mich für die Sichtung meiner Unterlagen und Überzeuge Sie sehr gerne in einem persönlichen Gespräch weitergehend von meinen Kompetenzen.

Mit freundlichen Grüßen

Lernen, Anschreiben, Ausbildung, Ausländer, Klinik, Krankenhaus, Motivationsschreiben

Meistgelesene Beiträge zum Thema Motivationsschreiben