Praktikum im Ausland , Spanien Alicante?

Hallo ,

einmal ein paar Hintergrund Informationen.

Im Januar 2025 soll ich vom 20. Januar ein 3 wöchiges Praktikum absolvieren im Bereich Kultur/Sprache… die Lehrer erwähnten dabei dass es möglich sei ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, dabei muss ich natürlich alles selber organisieren und auch zahlen. Zu der Zeit werde ich 18 Jahre alt sein.

Ich recherchiere derzeit nach Stipendien die mir eventuell die Reise erleichtern würden. Ich habe mich ein wenig auf die Suche gemacht und gesehen dass viele Schüler/Studenten ein Praktikum in Alicante machen. Ich selber bin Schülerin der 12. Klasse . Ich spreche nur leider kein Spanisch nur sehr gutes Englisch. Ich weiß das ist nicht besonders nützlich in Spanien aus dem Grund wollte ich hier mal nach fragen ob es hier Menschen gibt die mir helfen könnten sich zu überlegen wo fließendes Englisch im Prakiktum in Alicante nützlich wäre. Ich habe da an internationale Schulen gedacht oder sowas ähnliches. Gibt es sowas in Spanien oder gibt es noch andere Bereiche wo ich auch mit Englisch und vielleicht sehr sehr gebrochenem Spanisch zurecht kommen könnte ?

Ebenfalls würde mich interessieren wie das mit dem Aufenthalt dort aussieht. Bucht man dann Unterkünfte oder gibt es auch sowas wie Gastfamilien usw.?

Ich würde mich generell über nette Antworten zu dem Thema freuen. Hilfreich wären auch Erfahrungen und Tipps , oder generelle Hilfe beim recherchieren.

Bewerbung, Job, Spanien, Schüler, Alicante, international, Praktikum, Praktikumsplatz, Praktikumsbericht, Schülerpraktikum, Schulpraktikum
Kann ich mein Anschreiben so abschicken oder was muss ich ändern, Profil passt nicht zu 100Prozent aber ich möchte mich trotzdem bewerben?

Bewerbung als Production Process Specialist

 Sehr geehrte Damen und Herren,

 Ihr Mitarbeiter, Herr xy, hat mir ihr Unternehmen empfohlen, weil es innovativ und mitarbeiterfreundlich sei. Da mir als Umweltschutztechniker für regenerative Energien die naturwissenschaftlichen Fächer, insbesondere die Chemie und Physik sehr viel Spaß gemacht haben, bewerbe ich mich um die Stelle als Production Process Specialist.

 Im letzten Jahr habe ich einen Umweltschutztechniker und Gebäudeenergieberater abgeschlossen und suche nun eine Anstellung in der chemischen Industrie.

Mein Masterstudium, Master of Engineering in Industrial Management, als auch die Erfahrung als Projektleiter unterstützen diese Tätigkeit. Durch den Zivildienst als Rettungshelfer habe ich auch Erfahrungen im Umgang mit Notfallmedikamenten, was mein Profil abrundet.

 Mich zeichnet eine stets selbständige, organisierte und kundenorientierte Arbeitsweise aus. Zudem bin ich sehr wissbegierig und verfüge über eine ausgeprägte Lernbereitschaft, wodurch ich mich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeite.

Arbeitsbeginn ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

 Mit freundlichen Grüßen

Das sind die Aufgaben und das Profil das man mitbringen muss.

Mir ist bekannt, dass ich nicht zu 100% das Profil habe. Der Umweltschutztechniker ging nur 2 Jahre aber das Studium 1,5 Jahre und ist zu 50% naturwissenschaftlich und einen Holztechniker habe ich auch noch mit 2 Jahren und das ist auch naturwissenschaftlich, wenn auch nicht branchenspezifisch.

Production Process Specialist (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation der In-Prozess-Kontrollen für klinische Prüfmuster, einschließlich Bulkmaterialabnahme und Bilanzierung
  • Sicherstellung der korrekten Freigaben von Produktionsaufträgen nach Arbeitsanweisung
  • Visuelle Fertigarzneimittelprüfungen für klinische Prüfmuster
  • Verantwortung für die Musterverwaltung inkl. Musterzug, Dokumentation, Lagerung und Freigabe von Mustern für den Versand
  • Unterstützung bei der Durchführung/Koordination der Reinigungsvalidierungen
  • Mitarbeit bei der Untersuchung von Abweichungen in der Produktion; Unterstützung der Produktionsmitarbeiter bei regulatorischen Themen
  • Plausibilitätsprüfung der Chargendokumentation und Logbücher auf Vollständigkeit während des laufenden Prozesses
  • Steuerung von Auftragsvorbereitungen ggf. Unterstützung bei der Einweisung des jeweiligen Teams in Auftragsbezogenen Prozessen

Ihr Profil:

  • 3-jährige naturwissenschaftliche Berufsausbildung oder alternativ mindestens 5 Jahre Berufspraxis
  • Erfahrungen im Umgang mit Arzneimitteln von Vorteil
  • Kenntnisse in Hygienevorschriften und industriellen Verpackungsprozessen
  • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtbetrieb
  • Grundkenntnisse in MS Office (insb. Word, Excel, Outlook)
  • Idealerweise Anwenderkenntnisse in ERP-Systemen (SAP, JDEdwards, o.ä)
  • Guten Kommunikationsfähigkeit und fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in Schorndorf freuen sich auf Ihren Beitrag, Ihre Gedanken und Ideen.

Wir bieten Ihnen u.a.:

  • 37,5h/Woche mit flexibler Arbeitszeitregelung und einem Langzeitarbeitszeitkonto
  • Urlaubsgeld und 13. Monatsgehalt
  • Zukunftsbeitrag (z.B. nutzbar als 5 zusätzliche Urlaubstage)
  • Programm zur betrieblichen Altersversorgung & Demographie-Beitrag (verschiedene Sozialfonds)
  • Betriebseigene Kantine
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Wir fördern Sie u.a.:

  • Mit 6 globalen Karriere-Entwicklungsprogrammen und lokalen Initiativen

Wir engagieren uns für Sie:

Mit bis zu 8 weltweiten Mitarbeiternetzwerkgruppen (z.B. Catalent´s Frauen Netzwerk oder LGBTQ Netzwerk).

Besuchen Sie, Catalent Careers um Karrieremöglichkeiten zu entdecken.

Catalent ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und diskriminiert nicht aufgrund von Merkmalen, die durch lokale Gesetze geschützt sind.

Wenn Sie aufgrund einer Behinderung für einen Teil des Bewerbungs- oder Einstellungsverfahrens angemessene Vorkehrungen benötigen, können Sie Ihre Anfrage per E-Mail senden und Ihre Anfrage nach einer Unterkunft bestätigen und die Stellennummer, den Titel und den Standort an DisabilityAccommodations@catalent.com angeben. Diese Option ist Personen vorbehalten, die aufgrund einer Behinderung eine Unterkunft benötigen. Die erhaltenen Informationen werden von einem US-amerikanischen Catalent-Mitarbeiter verarbeitet und dann an einen lokalen Personalvermittler weitergeleitet, der Unterstützung bietet, um eine angemessene Berücksichtigung im Bewerbungs- oder Einstellungsverfahren sicherzustellen.

   

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Sprache, Ausbildung, Minijob, bewerben, Bewerbungsschreiben, Formulierung, Lebenslauf, Rechtschreibung, Vorstellungsgespräch, Motivationsschreiben, Schülerpraktikum
Initiativbewerbung für Bachelorarbeit?

Hallo,

Ich suche nach einer Stelle für eine Bachelorarbeit. Ich möchte mich bei unterschiedlichen Unternehmen bewerben evtl. auch bei Unternehmen die keine Bachelorarbeiten anbieten

Daher möchte ich mich gerne initiativ bewerben. Allerdings weiß ich leider nicht wie genau man das macht. Also ich würde eine Email an die Personalabteilung mit meinem Anliegen und den Zeitraum schreiben.

Jedoch weiß ich nicht ob ich dazu auch noch ein Anschreiben und ein Lebenslauf nötig ist. Ich möchte ja lediglich wissen ob das Unternehmen vorstellen kann eine thesis anzubieten und falls ja würde ich meine Bewerbungsunterlagen einreichen. Oder läuft das bei einer Initiativbewerbung so, dass das Unternehmen erstmal mich als Person anschaut und dann entscheidet ob sie für mich eine Stelle für eine Thesis schaffen wenn ich deren Profil entspreche. In dem Fall müsste ich dann ja Unterlagen mitschicken die von mir überzeugen

Dazu wäre ein Anschreiben dann wahrscheinlich nicht schlecht. Ich habe aber nun gesehen dass viele Unternehmen tatsächlich gar kein Anschreiben mehr möchten, bei einer Initiativbewerbung ist es wahrscheinlich trotzdem angebracht oder? Vielleicht arbeitet der ein oder andere ja in der HR und hat da tiefere Einblicke

Danke!

Arbeit, Beruf, Anschreiben, E-Mail, Ausbildung, Master, duales Studium, Bachelor, bewerben, Bewerbungsgespräch, Bewerbungsschreiben, Formulierung, HR, Jobsuche, Lebenslauf, Masterarbeit, Pharmaindustrie, Pharmazie, Universität, Vorstellungsgespräch, Abschlussarbeit, Initiativbewerbung, Bachelorthesis, Personalabteilung, Schülerpraktikum
Schlimmes Praktikum?

Heyy

Ich hab letztes Jahr ein Praktikum gemacht und es war die Hölle für mich. Es war an der Rezeption in einem Hotel und sollte 2 Monate gehen. Vor Praktikumsstart war eigentlich alles gut und meine Chefin wirkte sehr nett. An meinem ersten Tag lernte ich sie und ihren Mann kennen, der mir alle Räume und wichtiges zeigte. Die restlichen Stunden musste ich nur da sitzen und mir Videos ansehen, wie alles am Computer funktioniert wie Check in usw.. Ab dem zweiten Tag plötzlich musste ich die Aufgaben komplett alleine führen. Ich musste auf einmal beim Frühstück servieren, Houskeeping, Telefonate und und und. Und habe daher auch sehr viele Fragen gestellt und musste andauernd nachfragen in welchem Ruam ich was finde. Ich musste in so kurzer Zeit das ganze Hotel kennen, alles rund um die Rezeption, die Bar, am Abend Essen servieren wirklich slles musste ich machen. Und die waren so ungeduldig mit mir. Klar haben alle Stress aber die haben sich dann beschwehrt dass ich ihnen mehr arbeite gebe als Arbeit nehme aber mit dem muss ich doch rechnen wenn ich einen Praktikanten einstelle. Ich hatte dann mehrmals ein Gespräch wo ich dann nur zu hören bekam dass ich zu viele Fehler mache. Einmal wusste ich nicht wie ich etwas bei einer Maschine einstellen kann zum nachfüllen und habe nachgefragt wie es geht und bekam nur zu hören „Du kannst das immernoch nicht obwohl du seit einer Woche da bist?“ Eine Woche, Eine Woche… Ich kann nicht wirklich alles können ich bin zum Lernen hier und nicht zum Videos anschauen und mir alles selbst beibringen denn wenn ich Fragen hatte waren die immer so genervt und habe mich irgendwann nicht mehr getraut. Ich habe schlussendlich das Praktikum abgebrochen. Nun mache ich dieses Jahr wieder in einem Hotel an der Rezeptipn Praktikum für ein Monat und ich habe total Angst fals das wieder so wird. Ist das denn normal dass du da hingestellt wirst und von dir erwartet wird dass du komplett selbständig arbeitest und zu viele Fragen schlecht sind. Oder hatte ich letztes Jahr einfach Pech?

Lernen, Kündigung, Schule, Bewerbung, Job, Freunde, Minijob, Schüler, Praktikum, Praktikumsplatz, Praktikumsbericht, Schülerpraktikum, Schulpraktikum
Bewerbung?

Ich möchte mich bitte als Quereinsteiger für diese Stelle bewerben, da mein Deutsch grammatikalisch nicht perfekt ist, bitte ich euch ein Blick auf meine Bewerbung zu werfen.

lieben dank

Fachkraft für Nachtbereitschaft (w) in Mutter-Kind-Wohngruppe; 

Sehr geehrte …….

ich bin über der Webseite: Indeed auf die freie Stelle als Fachkraft für Nachtbereitschaft in Ihre Wohngruppe aufmerksam geworden. Mich begeistert die Vielseitigkeit der angebotene Stelle.

Ich habe den Realschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung zur Assistentin für Ernährung und Versorgung mit Schwerpunkt Hauswirtschaft.

für das Wohlergehen von Kindern zu sorgen, ist mir ein großes Anliegen. Um direkter mit Kindern zu arbeiten, strebe eine berufliche Veränderung an.

Aktuell arbeite als Köchin und Hauswirtschaft Fach in einem Kindergarten, Köchin in einem Kindergarten, wo ich das Essen frisch für die Kinder zubereite, das macht mir große Freude.

Zu meinen Aufgaben gehört unter anderem die Betreuung der Kinder und ihre Freizeitgestaltung. Mir ist es wichtig, auf die Ansprüche jedes Kindes individuell einzugehen. Kindern im Schulalter unterstütze ich bei Hausaufgaben, kleineren Kinder helfe ich beim Ankleiden, Essen und bei der Körperhygiene. Durch meine freundliche und einfühlsame Art gewinne ich schnell das Vertrauen von selbst schüchternen Kindern. Meine pädagogischen Kenntnisse habe ich im vergangenen

Durch meine belastbare und stressresistente Art bin ich mir sicher, auch für größere Gruppen die Verantwortung übernehmen zu können. Als motivierte und lernbereite Mitarbeiterin werde ich Sie zuverlässig bei der Betreuung der Mütter und Kinder unterstützen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt, freue ich mich auf ein persönliches Kennenlernen.

habt ihr bessere Vorschläge?

liebe Grüße

Arbeit, Beruf, Anschreiben, Ausbildung, bewerben, Bewerbungsschreiben, Rechtschreibung, Schülerpraktikum

Meistgelesene Beiträge zum Thema Schülerpraktikum