Welcher Einleitungssatz klingt am besten für eine erneute Bewerbung?

!Sehr gerne antworten wenn ihr verbessern könnt (Rechtschreibung und Zusatzformulierungen), danke ^^!

(Kurz für den Kontext damit es alle verstehen: Hallo, ich will mich ein zweites Mal an der selben Stelle für ein Ausbildungsplatz bewerben. Ich hatte mich dieses Jahr bei vielen Firmen für ein Ausbildungsplatz beworben, habe dann bei einer bestimmten Firma eine Zusage zum Vorstellungsgespräch erhalten. Da ich vorher schon ein Vorstellungsgespräch woanders hatte, ich bei der auch erst ein Praktikum dort absolvieren sollte, habe ich bei der anderen Firma (die ich als erstes erwähnt habe) abgesagt, was ein sehr großer Fehler war. Im Nachhinein merkte ich das diese Stelle eig besser zu mir gepasst hatte, die auch mit spannenderen Programmen arbeiten und auch näher bei mir dran war, ich aber erst an den anderen Betrieb hing weil ich dachte das es dort klappen wird.. am Ende konnte ich kein Praktikum bei der Firma machen wo ich ein Vorstellungsgespräch hatte weil die ohne zu informieren einfach jmd anderes genommen hatten, wo mein Fehler so sehr bei mir liegt. Ich möchte deswegen eine erneute Bewerbungen an der von mir abgesagten Stelle bewerben..und den das Gefühl geben das ich diese Stelle unbedingt will für nächstes Jahr.)

______________________________

Die Einleitung

1.)

Sehr geehrte/r ...,

durch ihr sehr interessantem Stellenangebot wurde ich erneut ermutigt mich nochmals zu bewerben. Ich hatte mich bereits vor vier Monaten beworben, doch leider konnte ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch damals leider nicht wahrnehmen. Ich würde mich deshalb über eine neue Einladung zum Vorstellungsgespräch sehr freuen und ich hoffe, dass sie mir erneut eine Chance geben, Ihnen persönlich kennenzulernen.

2.)

Sehr geehrte/r ...,

durch ihr sehr interessantem Stellenangebot wurde ich erneut ermutigt mich nochmals zu bewerben. Ich hatte mich bereits vor vier Monaten beworben, doch leider konnte ich die Einladung zum Vorstellungsgespräch damals leider nicht wahrnehmen. Da ich aufgrund der Zusage eines anderen Betriebes, leider voreillig meine Bewerbung bei Ihnen zurückgezogen hatte. Ich würde mich deshalb über eine neue Einladung zum Vorstellungsgespräch sehr freuen.

(Bitte vielleicht auch erwähnen ob bestimmte Sätze im Einleitungssatz oder zum Schluss gehören)

1. (Bitte Sätze hinzufügen oder Rechtschr. verbessern wenn nötig) 50%
Keines davon, lieber ( Beispiele so wie ihr es schreiben würdet) 50%
2. (Bitte Sätze hinzufügen oder Rechtschr. verbessern wenn nötig) 0%
3. Ich würde die Sätze kombinieren und zwar..( bitte Beispiele) 0%
Bewerbung, verbessern, Karriere, bewerben, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsschreiben, formulieren, Formulierung, Satzbau, Verbesserung, Wortschatz, formulierungshilfe, Formulierungshilfen
Kann jemand mein Anschreiben bei der Einleitung für eine erneute Bewerbung korrigieren?

!Bitte nur antworten wenn ihr verbessern könnt (Rechtschreibung und Zusatzformulierungen), danke ^^!

(Für den Kontext: Hallo, ich will mich ein zweites Mal an der selben Stelle für ein Ausbildungsplatz bewerben. Ich hatte mich dieses Jahr bei vielen Firmen für ein Ausbildungsplatz beworben, habe dann bei einer bestimmten Firma eine Zusage zum Vorstellungsgespräch erhalten. Da ich vorher schon ein Vorstellungsgespräch woanders hatte, ich bei der auch erst ein Praktikum dort absolvieren sollte, habe ich bei der anderen Firma (die ich als erstes erwähnt habe) abgesagt, was ein sehr großer Fehler war. Im Nachhinein merkte ich das diese Stelle eig besser zu mir gepasst hatte, die auch mit spannenenderen Programmen arbeiten und auch näher bei mir dran war, ich aber erst an den anderen Betrieb hing weil ich dachte das es dort klappen wird.. am Ende konnte ich kein Praktikum bei der Firma machen wo ich ein Vorstellungsgespräch hatte weil die ohne zu informieren einfach jmd anderes genommen hatten, wo mein Fehler so sehr bei mir liegt. Ich möchte deswegen eine erneute Bewerbungen an der von mir abgesagten Stelle bewerben..und den das Gefühl geben das ich diese Stelle unbedingt will für nächstes Jahr.)

______________

Die Einleitung

Sehr geehrte/r ...,

bei meiner abermaligen Suche nach dem richtigen Arbeitsplatz erinnerte ich mich an Ihr sympathisches Stellenangebot. Abermals wurde ich durch Ihre ansprechende Internetseite ermuntert, mich in Ihrem Betreib zu bewerben. Aufgrund der Zusage eines anderen Betriebes, hatte ich leider voreillig meine Bewerbung bei Ihnen zurückgezogen.

Beruf, Zukunft, Bewerbung, Anschreiben, Hilfestellung, bewerben, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsgespräch, Bewerbungsschreiben, digital, formulieren, Formulierung, Korrektur, Korrekturlesen, Mediengestalter, Rechtschreibung, Satzbau, Zusage, Absage, Anschreiben Bewerbung, formulierungshilfe, Mediengestalter DigitalPrint
Kann jemand meine zweite Bewerbung korrigieren?

!Bitte nur antworten wenn ihr verbessern könnt (Rechtschreibung und Zusatzformulierungen), danke ^^!

(Für den Kontext: Hallo, ich will mich ein zweites Mal an der selben Stelle für ein Ausbildungsplatz bewerben. Ich hatte mich dieses Jahr bei vielen Firmen für ein Ausbildungsplatz beworben, habe dann bei einer bestimmten Firma eine Zusage zum Vorstellungsgespräch erhalten. Da ich vorher schon ein Vorstellungsgespräch woanders hatte, ich bei der auch erst ein Praktikum dort absolvieren sollte, habe ich bei der anderen Firma ( die ich als erstes erwähnt habe) abgesagt, was ein sehr großer Fehler war..Im Nachhinein merkte ich das diese Stelle eig besser zu mir gepasst hatte und auch näher bei mir dran war, ich aber erst an den anderen Betrieb hing weil ich dachte das es dort klappen wird.. am Ende konnte ich kein Praktikum bei der Firma machen wo ich ein Vorstellungsgespräch hatte weil die ohne zu informieren einfach jmd anderes genommen hatten, wo mein Fehler so sehr bei mir liegt. Ich möchte deswegen eine erneute Bewerbungen an der von mir abgesagten Stelle bewerben..und den das Gefühl geben das ich diese Stelle unbedingt will für nächstes Jahr.)

______________

Das Anschreiben

Sehr geehrte/r ...,

bei meiner abermaligen Suche nach dem richtigen Arbeitsplatz erinnerte ich mich an Ihr sympathisches Stellenangebot. Vor circa drei Monaten wurde ich durch Ihre ansprechende Internetseite ermuntert, mich in Ihrem Betreib zu bewerben. Aufgrund der Zusage eines anderen Betriebes, hatte ich leider voreillig meine Bewerbung bei Ihnen zurückgezogen.

Wiederholte Zeile von der ersten Bewerbung, wegen meinen Erfahrungen (falls das umgeschrieben werden muss, bitte gerne Beispiele nennen):

Am Berufskolleg Senne in Bielefeld war ich als Gestaltungstechnische Assistentin tätig und eignete mir die Grundlagen zu Farben und Formen sowie zum Bildaufbau an. Ich durchlief sämtliche Arbeitsprozesse vom Entwurf bis zum fertigen Produkt und lernte die Softwareprogramme zur Bildbearbeitung mit Layouts besser kennen. Zu dieser Zeit stellte ich fest, dass Ehrgeiz und Zielstrebigkeit, der Drang Gedanken und Vorstellungen perfekt zu realisieren, meine Stärken sind.

Nochmals möchte ich hervorheben, dass ich eine wer­te­ori­en­tierte Lebensweise pflege, die durch meinen Fleiß und der pro­gres­siven Einstellung zur Arbeit getragen wird. Nun soll zusammenkommen was zusammengehört. Auf die Menschen, die mir freundlich begegnen und eine gute Zusammenarbeit mit ihrer Firma, freue ich mich sehr. Ich werde alles dransetzen, den Fortschritt Ihres Unternehmens positiv zu beeinflussen. Deswegen wäre es mir auch eine Freude, genau in Ihrem Betrieb zu arbeiten.

Ich freue mich sehr, wieder von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Beruf, Zukunft, Anschreiben, verbessern, Satz, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsschreiben, deutsche Grammatik, formulieren, Formulierung, Grammatik, Lebenslauf, Rechtschreibung, Satzbau, Verbesserung, Satzzeichen, formulierungshilfe
Wie formuliere ich beim Anschreiben einer erneuten Bewerbung am besten den Einleitungssatz?

!Bitte nur antworten wenn ihr Beispiele habt, (es kann nur ein Satz sein) Auch möchte ich gerne das ganze schriftlich statt mündlich klären damit man merkt das man sich bei einer erneuten Bewerbung mühe gegeben hat! Bitte nur bei möglichen Beispielen antworten!

Hallo, ich will mich ein zweites Mal an der selben Stelle für ein Ausbildungsplatz bewerben. Ich hatte mich dieses Jahr bei vielen Firmen für ein Ausbildungsplatz beworben, habe dann bei einer bestimmten Firma eine Zusage zum Vorstellungsgespräch erhalten. Da ich vorher schon ein Vorstellungsgespräch woanders hatte, ich bei der auch erst ein Praktikum dort absolvieren sollte, habe ich bei der anderen Firma ( die ich als erstes erwähnt habe) abgesagt, was ein sehr großer Fehler war..Im Nachhinein merkte ich das diese Stelle eig besser zu mir gepasst hatte und auch näher bei mir dran war, ich aber erst an den anderen Betrieb hing weil ich dachte das es dort klappen wird.. am Ende konnte ich kein Praktikum bei der Firma machen wo ich ein Vorstellungsgespräch hatte weil die ohne zu informieren einfach jmd anderes genommen hatten, wo mein Fehler so sehr bei mir liegt. Ich möchte deswegen eine erneute Bewerbungen an der von mir abgesagten Stelle bewerben..und den das Gefühl geben das ich diese Stelle unbedingt will für nächstes Jahr.

Wie formuliere ich beim Anschreiben einer erneuten Bewerbung am besten den Einleitungssatz?

Danke im Voraus 

Bewerbung, Anschreiben, Karriere, helfen, bewerben, formulieren, Formulierung, Anschreiben Bewerbung, formulierungshilfe
Thema Jobcenter: Schaut euch mal folgenden Text zu einer JC-A an. Ist er zu hart, zutreffend oder hättet gar ähnlich reagiert?

Vorgeschichte:

Weil eine Jobcenter-Arbeiterin seit Monaten unregelmässige Anrufe macht, obwohl Coronaregeln längst aufgehoben sind, und so manche dort viele die tatsächlich gesetzl Grundlange umgehen wollen (naja, zumindest klapps bei dennen, die dafür nicht mal 5.min googlen können und planlos sind), hat meine Mutter folgendes der Sachbearbeiterin per Email zurückgeschrieben nachdem diese sie um Rückruf per Email bat, obwohl die JC-A schon vor Wochen eine Auseinandersetzung mit meinem Vater hatte per Telefon. Diese Dame weis auch, das meine Mutter Arbeit auf 450 Euro-Basis hat:

Sehr geehrte Frau XXX,

schon vor Wochen teilte Ihnen mein Partner mit, dass ihre regelmässigen Anrufe ihrerseits als störend empfunden werden.

Zumal Sie wissen, dass telefonische Gespräche, gar Rückrufe in Deutschland gesetzl. keine Verpflichtung darstellt, bitte auch ich hiermit, mit der Löschung meiner Telefonummer aus ihrem System, da ihre spontanen Rufe auf Arbeit nicht passend sogar als belästigend, empfunden wird.

Ihnen steht der für Sie gesetzl. normale postialische Weg zur Verfügung. (Seit dem 1. Juli sogar auch mit leichter Einschränkung)

Falls Sie nur etwas mitteilen, oder zum unterschreiben verlangen möchten (EV, ect), ist, falls Letzteres zutreffend, ebenso nicht ganz nachvollziehbar, warum Sie dann den Telefonweg wählen, statt den schnelleren Email-Weg für den Austausch von Unterlagen, welches Sie nur nutzen um einen Rückruf zu bitten.

Denn dieser Weg schützt gleichzeitig noch 100% vor einer Corona-Infektion per Briefpapierübertragungen, auf dem das Jobcenter offensichtlich großen Wert legt, trotz längst Corona-Regelaufhebung, sollte ihre Behörde noch immer geschlossen sein.

Mit freundlichen Grüßen

XXX

War das zu hart formuliert, oder zutreffend oder hättet gar genauso reagiert? Und Hattet ihr auch schon mal solche Erfahrungen?

Arbeitsrecht, Formulierung, Jobcenter, Erreichbarkeit
Bessere Formulierungen finden?

Hey ich möchte einer Lehrerin einen wichtigen Text schreiben der über meine Zukunft entscheidet. Ich finde manche sätze sind bisschen komisch formuliert aber mir fällt nichts besseres ein. Wäre nett wenn ich ein Paar Verbesserung vorschläge bekomen würde. Danke im Voraus

Sehr geehrte Frau Schmoll,

 

mir ist bewusst , dass sie sich gerade wegen der Corona Infektion in einer schweren Phase befinden. Trotzdem möchte ich sie auf etwas ansprechen. Ich habe schon seit einigen Wochen dauernd ein mulmiges Gefühl im Hinblick auf meine Versetzung in die 11. Klasse.

Vor der 4. Klassenarbeit in Deutsch stand ich auf einer 5 im Zeugnis. Ich befürchte, dies wird sich nach der letzten Arbeit nicht ändern. In Chemie stand ich bis vor kurzem auch auf einer 5. Wir haben zwar eine HÜ geschrieben, für welche ich mir viel Mühe gegeben habe und sie wahrscheinlich auch gut geschrieben habe, diese haben wir aber noch nicht zurück und auch wenn sie gut wird, wird es nur mit Glück etwas an meiner Zeugnisnote in Chemie ändern.

Ich hatte dieses Halbjahr mit vielen privaten Problemen außerhalb zu kämpfen, die mich auch stark mitgenommen haben, was man an meinem Leistungsstand erkennen kann. Ich habe vor auf das BBS 1 Technik Gymnasium zu wechseln, da ich mich für dieses Themenfeld schon lange interessiere. Mit dem Wechsel auf die BBS 1 würden sich für mich neue perspektiven öffnen, auch langfristig, da man mit den dort erlernten Kenntnissen gut für einen technischen Beruf vorbereitet ist.

Da ich hier einiges an Stoff versäumt habe, wird mir der Wechsel nur von Vorteil sein, da man an der BBS erst ab der 12. Stufe das Punktesystem hat und die 11. Klasse somit noch in gewohnter Schulform stadtfindet. Dies bietet mir Hilfe, noch einmal Halt zu kriegen und mich gut auf die Oberstufe in einem Technischen Gymnasium vorzubereiten.

Deswegen bitte ich Sie, ob sie meine gesamtnote mit guter Absicht erteilen könnten Und ihren pädagogischen freiraum den sie vielleicht zur Motivation auch mal zu ungunsten von mir anwandten vielleicht überdenken könnten, falls sie auch finden dass man mir eine etwas bessere note erteilen kann

Buch, Deutsch, Formulierung

Meistgelesene Fragen zum Thema Formulierung