Erfahrungen mit Mormonen?

Ich wurde vor ein paar Tagen mal angesprochen von zwei jungen Männern, ob ich mal in ihrer Kirche vorbeischauen möchte. Heute war ich dort. Das ist die Kirche Jesu Christi in Berlin-Dahlem. Die beiden haben mich dort nett empfangen und wir haben etwas geredet über Gott und die Welt und es hat sich herausgestellt, dass es Mormonen sind. Sie glauben neben Jesus noch an Joseph Smith als Propheten. Wir haben auch gebetet und ja. Sie haben mir den Gebetsraum in der Kirche gezeigt. Das hat alles einen sehr guten Eindruck gemacht. Das sind Amerikaner, die noch nicht lange hier sind. Die haben etwas Deutsch mit Akzent gesprochen und ich habe mich mit ihnen auf einem Mix zwischen Deutsch und Englisch unterhalten. Anschließend haben sie mir noch ein Buch gegeben. Eine Art Bibel der Mormonen oder sowas in der Richtung, ich weiß es jetzt auch nicht mehr, das haben die geliehen. Am Sonntag meinten sie, wäre ich herzlich zum Gottesdienst eingeladen. Und sie haben mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, mich mormonisch taufen lassen zu können. Das waren also Missionare aber ist das auch eine Sekte und nicht empfehlenswert? Würdet ihr mir davon abraten? Oder kann man da hingehen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen? Das ging mir alles sehr schnell heute. Ich weiß nicht richtig, wie es da weitergeht. Wie sind Mormonen so drauf, kann man denen vertrauen? Wäre dankbar für ein paar hilfreiche Antworten.

Religion, Kirche, Christentum, Taufe, Bibel, Glaube, Gott, Gottesdienst, Jesus Christus, Mormonen
12 Antworten
Wie kann ich respektvoller ggü Religion sein?

Ich will noch rassistisch sein, aber irgendwie bin ich es eben doch. Und zwar gegenüber Mormonen. Ich bin in der Mormonenkirche aufgewachsen und meine gesamte Familie und viele meiner Freunde sind Mormonen. Ich habe sehr andere Ansichten als sie und halte die Mormonenkirche für eine Sekte. Außerdem hat die Religion vieles in mir zerstört weil ich aufgrund meiner atheistischen Einstellung meinen politischen Ansichten und weil ich lesbisch bin sehr starke Selbstzweifel hatte und lange depressiv war. Die Mormonenkirche ist sehr vereinnahmend (zeitlich gesehen) und hat sehr viele Regeln die ich nie eingesehen habe. Aber trotzdem ist es doch nicht gerechtfertigt wenn ich über die Ansichten anderer läster und sie nur ins lächerliche ziehe und schlecht rede. Ich darf doch nicht respektlos sein, schließlich sind es doch auch nur Menschen die versuchen, ihr Leben so zu leben wie sie es für richtig halten, und wenn sie mich dazu zwingen, mich an Regeln zu halten die ich entweder für sinnlos oder für falsch halte, dann tun sie das ja nur, weil sie glauben, dass das so richtig ist und gut für mein Seelenheil. Aber trotzdem mache ich mich immer wieder über Mormonen lustig und sage Sachen wie "wie kann man nur so bekloppt sein die Evolutionstheorie zu leugnen wo das doch jeder modernen Erkenntniss widerspricht" oder "die haben doch einen an der Waffel dass sie nicht erkennen, dass das Buch Mormon eine Erfindung ist, aber gut... wer die Bibel komplett bis ins kleinste Detail wörtlich nimmt, da braucht man sich nicht zu wundern" und erkläre anderen wie sehr die Kirche das Selbstwertgefühl der Mitglieder zerstört und so. Ich sage mir immer wieder ich will damit aufhören weil ich nicht sagen kann, dass sie meine Einstellungen respektieren sollen und selbst respektlos ihnen ggü sein. Was muss ich tun, dass ich damit aufhöre?

Religion, Christentum, Atheismus, Mormonen, Rassismus, Respekt
12 Antworten
Welche Erfahrungen habt ihr mit Ahnenforschungsprogrammen, wo findet man wirklich was raus also kann natürlich auch was kosten?

Hallo Ihr Lieben,

Mein Schwiegervater ist gerade dabei einen Stammbaum zu erstellen und auch seine Ahnen zu suchen :-). Er hat schon einige Infos der einen Seite durch gesammelte Sterbebilder der Oma zusammen. Aber irgendwo geht es dann eben nicht weiter. Und von seiner Seite kommt er grundsätzlich nicht so weit. Er arbeitet momentan mit der Freeware von my herritage. Hier gäbe es auch eine Vollversion für ca. 10 Euro im Monat auf ein Jahr. Hat hier jemand Erfahrungen , ob sich das rentiert? Es wird ja damit geworben, dass dann Stammbäume von anderen Prämiennutzern verglichen werden und man dann somit weiterkommt. Oder kennt jemand ein ganz anderes Programm? Hab auch schon gehört, dass man mit den Mormonen gut weiterkommt. Aber wie ? Kann man hier irgendwie gegen Geld irgendwelche Daten einsehen oder muss man sie anschreiben ? Oder ganz anders ? Ihr merkt schon leider kennen wir uns hier gar nicht aus :-). Und ich finde es im Internet auch immer etwas verwirrend da durchzublicken zu diesem Thema. Ach ja und Kirchenbücher Einsehen geht das nur in dem man da hinfährt ? Oder geben die auch Informationen per Post oder so raus? Eine Baustelle an der er nicht weiterkommt ist z.B. Ein Vorfahre von dem er das Geburtsdatum weiß und den Namen und dieser kam aus Kundersdorf lkr Oel im früheren Schlesien. Und das ist zum fahren natürlich schon ein Stück... Fragen über Fragen :-). Vielleicht könnt ihr mir ja die ein oder andere beantworten bzw. Habt einen Tipp für uns was es fr Möglichkeiten gibt.

Vielen, vielen lieben Dank schon mal!!!!

Grüße Annika

Ahnen, Ahnenforschung, Mormonen, Stammbaum, Vorfahren
2 Antworten
Ich hab mich so in Missionarin verliebt, was soll ich tun?

Ich weiß einfach nicht weiter, ich bin weiblich, Homosexuell und Mormonin. Es gibt eine Missionarinnen seit einiger Zeit bei uns und wir sind auch richtig gute Freunde. Sie hatte öftersmal bemerkungen gemacht wie z.B. als ich gesagt habe bei mir hat niemand eine Chance und sie hatte darauf gesagt "ausser ich" und als ich ihr eine cola flasche hingestellt habe wo Trink ne coke mit deiner Traumfrau, sagte sie lachend du bist meine Traumfrau. Wenn ich sage wo ich mal urlaub machen möchte, sagt sie das sie auch dort hin möchte. Und wenn man sie auf Jungs anredet, will sie nicht unbedingt immer darauf Antworten. Ich hab mich so in sie verliebt, dass ich ihr geschrieben habe das ich in sie verliebt bin, sie hat mir dann geschriebeb dass wir trotzdem noch freunde bleiben, aber danach hat sie nicht mehr wirklich mit mir gesprochen nur Hallo gesagt und gefragt wie gehts. Danach hatte ich fast jeden Tag geweint. Heute hat sie mir Fotos gezeigt von ihrer familie usw. Ich hab ihr noch mal ein brief geschrieben dass ich angst habe das sie wegen ihren aussehen von jungs nur ausgenutzt wird. Sie hat mir dann erzählt das ich nicht immer soviel darüber nachdenken soll und hatte mit zitternder stimme erzählt das sie gut darauf achtet das sie jemanden findet der sie wirklich liebt und das wir weiterhin freunde bleiben und froh ist das wir freunde geworden bin sie hat den brief eingesteckt damit sie sich daran erinnert. Ich liebe sie einfach so sehr ich hab auch schon oft von ihr geträumt das so realistisch war nur leider ist sie missionarin un mormonin :(. Was soll ich tun, woran erkennt man das sie auch gefühle hat? Bitte kommt jetztnicht damit an ich soll aus der Kirche aussteigen, oder es wahr ein fehler ihr zu schreiben weil sie sich sonst verleiten könnte.

Liebe, Religion, Kirche, Liebeskummer, Frauen, Beziehung, homosexuell, Mormonen
9 Antworten
Soll man Jesus Christus anbeten?

Hallo. Ich bin ziemlich verwirrt und frage Euch mal: Steht in der Bibel, dass man Jesus Christus anbeten soll, oder das man ihn akzeptieren soll und nur den heiligen Vater ( Gott ) anbeten muss. Denn es steht ja: Matthäus 4:10) "Da sprach Jesus zu ihm: „Geh weg, Satan! Denn es steht geschrieben: ‚Jehova, deinen Gott, sollst du anbeten, und ihm allein sollst du heiligen Dienst darbringen.‘ “

(Johannes 17:3) "Dies bedeutet ewiges Leben, daß sie fortgesetzt Erkenntnis in sich aufnehmen über dich, den allein wahren Gott, und über den, den du ausgesandt hast, Jesus Christus. . ."

(Johannes 14:28) " Ihr habt gehört, daß ich zu euch sagte: Ich gehe weg, und ich komme zu euch [zurück]. Wenn ihr mich liebtet, würdet ihr euch freuen, daß ich zum Vater hingehe, denn der Vater ist größer als ich. . ."

auch wird gesagt:

(2. Mose 20:4) "Du sollst dir kein geschnitztes Bild machen noch eine Gestalt wie irgend etwas, was oben in den Himmeln oder was unten auf der Erde oder was in den Wassern unter der Erde ist. "

Ich verstehe es jetzt nicht... Wir leben ja nach dem neuen Testament und ich habe mir die Bibel schon einige Male durchgelesen und da bin ich immer wieder verwirrt, wenn Jesus sagt, dass man ihn annehmen soll und nur dann das ewige Leben erhält und manchmal, dass man den Dienst halt nur Gott geben soll.

Jesus, Christentum, beten, christlich, Christus, Dreieinigkeit, Dreifaltigkeit, Gebet, Glaube, Jesus Christus, Mormonen, Gottessohn, Sohn Gottes, trinität, verstaendnisfrage
32 Antworten
Was bedeuten seine Anzeichen? Hätte ich Chancen bei Ihm?

Hallo, Ich (19 Jahre) bin seit Mitte letzten Jahres Mitglied bei den Mormonen geworden, eigentlich komme ich aus Duisburg, aber ich war letztes Jahr auf ein Lehrgang in Krefeld gewesen und habe ein Termin ausgemacht mit den Missionaren (Elders aus Krefeld) mit einen habe ich etwas geredet (er ist etwa 21 Jahre alt) und finde ihn wirklich nett und Symphatisch. zwei mal habe ich ihn noch in Düsseldorf zu einer grossveranstaltung gesehen dort hat er immer zu mir rüber gelächelt und zu gewunken, anschließend kam er zu mir und wir haben ein kleines bißchen geredet nicht viel. beim zweiten mal saß ich alleine hinten auf den Bank in der Kirche und er und sein Mitarbeiter haben mich gesehen und haben sich direkt neben mich gestzt, zum Schluß wollte er mit mir zusammen nich ein Foto machen nur leider ohne Umarmung da die Missionare ja nicht das andere Gechlecht Umarmen dürfen, er klang auch etwas Traurig als er sagte er muss nach Wiesbaden. Er hat jetzt seine 2 Jahre Mission zu ende gemacht und fliegt ende Februar nach Las Vegas zurück. Die Missionarin aus Duisburg fliegt mit Ihm am gleichen Tag nach hause und gibt ihm von mir einen Liebesbrief ich muss ehrlich gestehen dass ich mich sowas noch nie getraut habe bei einem Jungen aber bei Ihm bin ich mir wirklich so sicher. Es ist ja so das die Missionare auch nicht Flirten sollen während der Mission, aber kann mir vielleicht jemand sagen was seine Anzeichen zu bedeuten hatte? und ob ich vielleich Chancen habe? Ein Bild von den Brief geb ich dabei

Liebe, Kirche, Mission, Mormonen
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mormonen

Welche Erfahrungen habt ihr mit Ahnenforschungsprogrammen, wo findet man wirklich was raus also kann natürlich auch was kosten?

2 Antworten

Mein Freund, der Mormone...?

10 Antworten

MORMONEN : Verbote Und Pflichten?

4 Antworten

Gibt es diese FLDS Sekte auch in Deutschland?

5 Antworten

Ziele der Mormonen

3 Antworten

Weiß jemand Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen "Mormonen" und "normalen" Christen?

3 Antworten

Ist die Kirche der Heiligen der letzten tage eine Sekte?

12 Antworten

Mormonen sind sie gefährlich?

15 Antworten

Wie kann ich Mormone werden?

26 Antworten

Mormonen - Neue und gute Antworten