Magersucht,Zunehmen,Angst?

Hallo Leute,

ich bin 18 Jahre, 1,70g & wiege momentan 43.6 kg.

Ich weiß es ist Untergewicht aber irgendwie fühle ich mich nicht so...ja ich hab Magersucht & das schon seit 5 Jahren. Klinik Aufenthalte hatte ich auch schon einige & ich weiß die ganze Theorie usw.

Ich hab seit einigen Tagen sooo einen "extremen Hunger/Appetit" & würde am liebsten 1 Tafel Schokoloade auf einmal essen, nur dann hab ich ja voll viel Fett zu mir genommen was ungesund ist & so möchte ich auch nicht zunehmen🙄...

Ich esse momentan so ca.1300-1500 kcal & gehe mind. 25000 Schritte.

Morgens: 1 Rührei, 1 Teller Gemüse, 50g Quark, 50g Hummus zum Dippen

& dann am Tag (hab keine festen Zeiten) aber ist jeden Tag eig.das gleiche...

-50g Zarte Haferflocken,60ml Mandelmilch,50g TK-Beeren

-300g Quark,1/2 Apfel,1/2 Nektarine,paar Weintrauben,10 Kernemix(Seeberger)

-1 Teller Ratatouille mit Harzer Mini

-1 Proteinriegel

-1 Tasse Milch mit 20g Müsli

-3 Reiswaffeln

Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll....ich hab so einen Teufelskreis & dieser "extreme Hunger/Appetit"....ich bin im Gott sei dank noch nie nachgegangen..das würde ich wahrscheinlich gedanklich niemals aushalten!

1 Tafel Schokoloade zu meinen ganzen essen? 88%
Lass die Schoki weck lieber! 13%
Medizin, Gesundheit, Ernährung, zunehmen, BMI, Hilfestellung, Anorexie, Gesundheit und Medizin, kcal, Magersucht, Sport und Fitness, Untergewicht, Abstimmung, Umfrage
16 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kcal