Bitte beantwortet meine Frage , was ist zu tuen?

Was denkt er , was geht in seinem Kopf ab?

Ich weiß ihr könnt nicht in sein Kopf schauen und nicht wissen was er denkt, jedoch bitte ich euch um eure Vermutungen was er womöglich denken könnte. Also es geht um einen Jungen. Wir waren gut befreundet und alles lief super . Bis zu dem Punkt wo ich mich in ihn verliebt hab und es ihm auch gesagt habe . Er hat allerdings keine Gefühle für mich und will nur Freundschaft . Neuerdings blockiert er mich auf WhatsApp ,nachdem ich ihm geschrieben habe wie scheisse er zu mir ist und zu meinen Gefühlen. Seit diesem Tag ignoriert er mich . Danach hat haben sich meine Freundin und er besser kennengelernt und sind bei ihr zuhause auch intim geworden (kein sex) nur küssen und kuscheln und so. Danach hat er sie grundlos Kontakt abgebrochen. Und er verleugnet die Gefühle für die ,die er mal hatte. Später haben sie sich ausgesprochen und er möchte noch die Freundschaft zu ihr. Aber mich hat er voll vergessen obwohl er meinte das er mich Freundschaftlich sehr mag. Natürlich habe ich ihm geschrieben auf insta (da er mich ja auf WhatsApp blockiert hat) wieso er das gemacht hat und das ich ihn noch liebe und wieso er mich so hart mit meiner Freundin verarscht hat obwohl beide wussten das ich ihn liebe.) er hat nur alles geleugnet . Meine ehemalige Freundin hat ihn darauf angesprochen wie es zwischen mir und ihm läuft aber er meinte nur das er nicht weiß was er machen soll .und als meine Freundin meinte das wir befreundet sein könnten , ist er direkt vom Thema abgeschschwiffen .ich habe langsam das Gefühl das er mich hasst und vor mir wegrennt wenn er mich sieht. Bin ich denn wirklich so schlimm ? Was könnte er denken und was soll ich machen?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Jungs und Mädchen, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Ist das noch normal oder schon Abhängigkeit?

Hey zusammen, ich und meine bf stehen seid ungefähr mehr als drei Jahren schon auf zwei Jungs.

Also ich auf den eine und sie auf den anderen.

wir kennen diese Jungs Schon sehr lange Zeit ,jedoch kennen wir uns nur durchs Internet und haben uns noch nie richtig in echt gesehen.

wir kennen uns alle trotzdem sehr sehr gut und haben so gut wie jeden Abend telefoniert.(per Videoanruf)

meine beste Freundin hat noch etwas mit ihrem crush Kontakt ich mit meinem jedoch garnicht mehr.

wir wollten uns auch alle sehr oft treffen hat aber nie geklappt. Außerdem wohnen sie nur ca. 20 Minuten von uns entfernt.

Außerdem war das alles zwischen uns auch immer sehr kompliziert und die haben sehr oft viel scheiße gebaut.

Ich weiß das alles kommt vielleicht etwas kindisch rüber , jedoch leiden meine beste Freundin und ich sehr darunter.

wir hängen noch sehr an den Jungs und es ist mittlerweile ein echtes Problem.

wir wollen niemand andern und nur diese Jungs.

egal wen wir kennenlernen keiner kann sie ersetzen.

wir fragen ob das alles noch normal ist und was es vielleicht für eine Lösung geben könnte.

tut mir echt leid für meine Rechtschreibung aber ich habe diesen Text in Eile geschrieben.

wir bitten euch echt uns zu helfen wir haben vieles versucht und mit vielen Leuten darüber geredet aber sie gehen uns einfach nich aus dem Kopf.

(wir hatten zwischendurch auch gar keinen also wirklich kein bisschen Kontakt mit ihnen , die kamen aber immer irgendwie wieder angekrochen )

Freundschaft, Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, Depression, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Verzweiflung, Belastung
10 Antworten
Soll ich ihm noch schreiben oder nicht?

Hey, vielleicht könnt ihr mir ja helfen...

Ich habe letztens einen Jungen kennengelernt in den ich mich verliebt habe und er scheint auch Interesse an mir zu haben. Nachdem wir eine Zeit lang geschrieben haben habe ich ihn nach nem Date gefragt und er meinte, er würde sich gerne mit mir treffen.

Vorgestern Abend habe ich ihn dann aber gefragt, ob er am Wochenende jetzt Zeit hat und er meinte, er hat voll viel zu tun und hat gesagt, was er alles vorhat, hat aber auch keinen anderen Termin vorgeschlagen, auch nicht, als ich danach gefragt habe. Ich war daraufhin etwas angepisst, weil ich dachte, er meint es eh nicht ernst mit mir. Ich würde mir Zeit für ihn nehmen, aber er nimmt sich keine Zeit für mich...

Ich hab mich dann aber entschuldigt, dass ich so angepisst war, weil ich nicht wollte, dass das zwischen uns jetzt endet... Er hat dann nur "Ok" geschrieben und auf meine anderen Nachrichten garnicht mehr reagiert.... Deswegen habe ich seit gestern Morgen auch nichts mehr geschrieben...

Was soll ich jetzt bloß tun? Ich möchte nicht dass er irgendwie sauer auf mich ist, aber ich glaube, ich sollte ihm erstmal ein paar Tage Zeit lassen, oder? Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Ich möchte ihn nicht verlieren, da wir uns immer gut verstanden haben und ich so glücklich war, dass er auch an mir interessiert ist...

LG, Cherryvanillaa

Liebe, Leben, Freundschaft, Date, Liebeskummer, Beziehung, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Warum verhältt er sich so komisch?

Hallo Leute, (bitte antworten, jede Meinung zählt)

ein guter Freund (ehemaliger bester Freund) und ich hatten mal etwas mit einander. Nachdem wir uns dann wegen anderen Dingen auseinander gelebt haben hatten wir kurzfristig kontaktabbruch.

dann vor ein paar Wochen hatten wir uns wieder vertragen. Natürlich war nicht alles wie früher aber wieder ein lockeres Verhältnis. Dann vor 3 Wochen auf einem Geburtstag haben wir wieder mit einander geschlafen.

gestern habe ich mit ihm im betrunkenem Zustand (nur ich betrunken) mit ihm eine gewisse Art von Treffen ausgemacht weil wir beide Bock hatten, welches dann doch auf heute verschoben wurde. Da wir beide auf demselben Geburtstag von unseren besten Freunden waren, haben wir uns zwar gesehen aber waren mehr bei unseren Leuten.

dann schreibt er mir wo ich sei, und ich antworte. Nachdem er mich dann gefunden hat, sprach er mich locker an und erzählte Dinge. Dennoch war das Gespräch die ganze Zeit über komisch weil er zwischendurch nicht wusste was er sagen sollte. OBWOHL wir uns so lange und gut kennen und er eigentlich weiß wie man mit Mädchen spricht.

nachdem ich ihn aufgefordert habe mit mir nach draußen zu kommen und eine zu rauchen, war es wieder locker aber dennoch irgendwie anders. Ich dachte dass er mich wenigstens küssen wird wenn wir die ganze Zeit davon gesprochen haben dass an dem Abend „noch was geht“. Ich war aber auch anders als sonst und habe mich nicht getraut den ersten Schritt zu machen.

dann sind wir wieder reingegangen.

Auf einmal sehr ich wie er nach kurzer Zeit einfach mit einem anderen Mädchen redet, welches er nicht kennt. Und mit ihr mega vertraut ist. Fakt: er kannte sie vorher nicht.
direkt haben sie Instagram ausgetauscht und haben sich gut verstanden.
Und das Direkt vor meinen Augen. Dass mich das nervt dass ich er bei mir so komisch ist und anders als sonst und bei einer fremden auf einmal wieder Ganz normal enttäuscht mich natürlich extrem. Auch wenn beiderseits keine Gefühle vorhanden sind.

auf dem Heimweg den wir alle im Bus antreten mussten hatte er seine Hand so neben mich gelegt als würde er meine Hand nehmen wollen. Hat es aber nicht getan, weil ich einfach sauer war und ihn ignoriert habe.

jetzt ist meine Frage an euch:

was denkt ihr warum verhält er sich so komisch? Und soll ich ihm den genauen Grund erzählen, dass mich das mit dem Mädchen genervt hat. Schließlich habe ich ihm gestern Abend geschrieben dass ich genervt bin und ich sein Verhalten komisch finde, woraufhin er natürlich wissen wollte warum ich so denke.

danke im Voraus lg

Freundschaft, Freunde, Sex, Eifersucht, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Reife, freundschaft-plus
6 Antworten
Er guckt mich die ganze zeit an und meine Freundin meint er will was von mir?

Ich bin durcheinander.

ich war heute alleine Stadt als er mich gesehen hat ist er mit mir gekommen und wir waren H&M ich musste ein Gutschein undso kaufen naja egal. Wir warten und er hat zu mir gesagt wo ich morgen hingehe ich meinte ich gehe zu einer Geburtstagsfeier und er wollte mit kommen. Danach meint er zu mir ob ich was dagegen hätte, wenn er feiern geht und dort Mädchen sind ? Ich dachte mir erstmal warum sollte ich was dagegen haben wenn wir nicht mal zsm sind oder so ? Der hat dann gelacht. Als wir raus gegangen sind hat er mich die ganze zeit angeguckt während ich ihm die ganze zeit gesagt habe er soll nach vorne gucken.. er hat nicht auf mich gehört er hat mich weiterhin angeguckt. Danach ruft meine Freundin mich an und er nimmt mein Handy und sagt ich will mit ihr heiraten.

Als ich auf mein Bus gewartet habe war da ein junge im Rollstuhl und er hat meine Hand geküsst

Er hat es gesehen und hat mich zur Seite genommen und ist mit mir wo anders hingegangen.

Dort hat er mein Mund zusammengedrückt und mit meinen Wangen gespielt.

Meine Freundin meint direkt er will was von mir aber ich denke eher nicht weil allein schon wenn er die Frage stellt „hättest du was dagegen wenn ich feiern gehe und da Mädchen sind?“

diese Frage und danach was er alles gemacht hat ist schon komisch

Freundschaft, Jungs und Mädchen, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Warum haben die mich so angeschaut?

Hallo zusammen 

Ich befürchte,dass es ein längerer Text wird aber ich versuche mich kurzzufassen 

Also ich gehe noch zur Schule und manchmal fällt mir auf,dass ich eben aus welchem Grund auch immer angeschaut werde.Ok,ist ja nicht schlimmAber vor ein paar Tagen waren wir beim Bäcker in der Schule nebenan von unserer und da hab ich halt aus denn augenwinkel gesehen,wie ein Junge sich zu mir umgedreht hat und seine Freunde dann auch(sie saßen halt teilweise mit dem Rücken zu mir und teilweise mit dem Gesicht zu mir)

Das verunsichert mich halt einfach,ich weiß auch nicht wieso 

Es ist halt so,dass ich mich sehr verändert habe während der Pubertät und meine Familie und Bekannte und so sagen,wie hübsch ich bin(soll jetzt nicht arrogant klingen aber so wurde des halt gesagt)ich werde auch öfter mal von ERWACHSENEN Männern in der stadt angeschaut,aber halt nicht von jüngeren (14-18 jährige)weil ich halt auch ne weiblichere Figur hab und so und ich denke,dass grade jüngere auf sehr dünne Mädels stehen

Also meine Frage ist,wieso sie denn geguckt haben?Weil ich glaube wirklich nicht,dass es an mir liegt,ich habe auch normale Sachen getragen,also nicht schlampig aber auch nicht heruntergekommen oder so.Ich fände es auch gut,wenn ein Junge/Mann erklären könnte,was das zu bedeuten hat.

ich weiß nicht wieso mich das so verunsichert aber manchmal macht mich sowas nervös und ich mache mir Gedanken über sowas ☺️

Schule, Freundschaft, Menschen, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Wie mehr reden mit Klassenkameraden?

Hey... Ich Bräuche mal euren Rat. Ich bin seit kurzem in eine komplette Jungs Klasse gekommen. Um genau zu sein letzte Woche am Mittwoch. Ich dachte ich warte mal ein wenig ab und kenne meine Kameraden etwas besser sobald die Vorstellungsrunden vorbei sind. Aber... Ich weiß zwar dass einige das selbe Interesse haben wie ich nur traue ich mich irgendwie nicht die Jungs anzusprechen. Ich mache mir immer Gedanken wie was wenn er oder was wenn oder was wäre wenn und und und, und ob ich cool genug antworte usw. Ich möchte einfach nicht wieder gemobbt werden aber ich bin ziemlich schüchtern und bisher konnte ich zwar einen guten Eindruck bei den meisten hinterlassen aber... Ich glaube ich rede einfach zu wenig. Einige haben bereits sich besser angefreundet miteinander. Ich dagegen habe nur ein gutes Verhältnis und das auch nur schulisch gesehen. Habt ihr Tipps wie ich als Mädchen besser mit jungs reden kann? Ich weiß ja dass alle mega nett sind und sogar meinen sprachfehler akzeptieren, nur bin ich doch etwas zu schüchtern 😅. Liegt an meinen alten Klassenkameraden. Also habt ihr Tipps? Zum besser kennenlernen oder die Angst los werden als langweilerin oder loser abgestempelt zu werden wenn ich sie mal anspreche? Ich nehme jeden Rat gerne an, danke euch in voraus :)

Schule, Freundschaft, Psychologie, freunde finden, Jungs, Jungs und Mädchen, Klasse, Liebe und Beziehung, Neue Schule, klassenkameraden, Neue Freunde, schulkameraden
4 Antworten
Ich nehme manche Mädchen unterbewusst nicht ernst genug?

Hey,

Eine Sache die mich schon länger stört, ist dass ich mehr oder weniger unterbewusst Mädchen die ich attraktiv finde weniger kompetent einschätze (überhaupt nicht abwertend zu verstehen, auch wenn es ggf so klingt) und zum Beispiel bei Gruppenarbeiten in der Schule länger gebraucht habe um normal und komplett neutral nur über die Aufgabe zu reden und zu arbeiten, nachdem ich erst alles erklär obwohl sie es verstanden hat aber ich meine irgendwie immer Rücksicht nehmen zu müssen. Am Anfang, nach ner gewissen Zeit geht es dann schon. Mich stört vor allem, dass es quasi vor allem bei denen am stärksten ist, die mir am besten gefielen. Ich kann irgendwie nicht normal reden und vor allem nicht arbeiten mit ihnen die erste halbe Stunde.

Auf der anderen Seite kann ich super mit Leuten die mich eigentlich überhaupt nicht interessieren weil ich komplett normal nur über die Aufgabe/die Arbeit/wasauchimmer reden kann.

Wie kann ich mir das am besten angewöhnen? Ich finde es zum einen hinderlich und fühle mich auch irgendwie schlecht und schuldig dafür, dass ich manche Mädchen immer wieder als weniger kompetent/schlau etc einschätze, obwohl ich ja genau weiß, dass das überhaupt nicht der Fall ist. Wie erklär ich das meinem Unterbewusstsein bzw wie ändere ich unterbewusstes Verhalten? Ich meine, es fällt mir zwar auf, ich merke es und handle dann auch logisch und rational, aber ich brauch erstmal ne Weile dazu und das will ich eben ändern, unter anderem weil es (für mich) auch so typisch klischeehaftes Männerverhalten ist.

Bitte nicht emotional reagieren sondern sachlich und höflich bleiben.

Edit: durch Nachfragen weiß ich, dass es nicht merklich ist bzw es den Mädels überhaupt nicht auffällt und auch andere mein Verhalten nicht sonderlich komisch oder negativ fanden, im Normalfall merk ich es oder es heißt, dass sie es eh weiß und ich muss es nicht erklären aber danke für die Mühe.

Männer, Schule, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Frauen, Psychologie, Intelligenz, kompetenz, gruppenarbeit, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Meine Freundin wird immer dicker? Wie sagen?

Hallo zusammen,

ich möchte mich mit einem kleinen Problem an euch wenden. Ich bin seit 1,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen und mag sie auch sehr. Allerdings nimmt sie seit Anfang des Jahres stetig zu und hat schon etwas über 20kg zugenommen! Ich habe nichts gegen einen kleinen Bauch und etwas Speck und brauche keine Model Freundin, aber allmählich wird mir das echt etwas zu viel. Sie hat einen ziemlich dicken Schwabbelbauch, der über ihre Hose bzw. Unterwäsche hängt und hat ziemlich dicke Oberschenkel.

Es fällt mir schwer das so klar zu sagen, aber ich finde sie allmählich nicht mehr wirklich attraktiv. Sie ist mir zu dick geworden. Sie ist 16, 1,65m groß und wiegt um die 80kg. Wie kann ich ihr das am besten sagen? Sie ist sehr empfindlich, wenn es um ihr Äußeres geht und ist schon ziemlich ausgerastet, als eine Freundin das Thema vorsichtig umschrieben hat. Ich habe mit einigen ihrer Freundinnen gesprochen und sie können sich ihre starke Gewichtszunahme auch nicht erklären. Eigentlich läuft alles bei ihr und wenn sie etwas beschäftigt, dann würde sie mir das ziemlich sicher auch sagen.

Dazu kommt noch, dass ich Sport liebe und Fußball und Golf spiele und zum Boxen gehe. Ich erwarte nicht, dass sie genauso viel Sport macht, aber bin nicht der Typ Mann, der etwas dickere Mädchen attraktiv findet.

Ich möchte sie so wenig wie möglich verletzten. Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich das am besten ansprechen könnte? Vielleicht sieht die Frage ja auch das ein oder andere Mädchen im selben Alter und kann helfen.

Vielen Dank,

Paul

Mädchen, Beziehung, Sex, Speck, Attraktivität, Freundin, Gewichtszunahme, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Übergewicht, Schwabbelbauch, unattraktiv, dick
11 Antworten
Problem mit Junge aus meiner Klasse?

Hallo,

Ich habe da ein Problem und zwar bin ich seit einer Woche auf einer neuen Schule (habe mit einer Freundin gewechselt) und habe gleich an den ersten Tagen mit einem Jungen aus meiner Klasse "angefreundet" wenn man es so nennen kann.

Eine kleine Zwischeninfo: meine Eltern führen einen Lebensmittelmarkt und mein Klassenkamerad mit dem ich mich leicht angefreundet habe hat vor einem Jahr bei meinen Eltern geklaut aber hat sich im nach hinein entschuldigt, bis gestern wusste ich selbst noch nichts davon (hat mir meine Freundin erzählt).

Meine Freundin, der Junge aus meiner Klasse und ich laufen immer zusammen nachhause, aber müssen nach einer Zeit getrennte Wege gehen (als erstes muss ich abbiegen danach er und meine Freundin muss noch ein kleines bisschen weiter laufen als er) und bis Mittwoch war alles noch ok (heute ist bei mir Samstag).

Meine Mutter hat am Donnerstag etwas an meiner neuen Schule im Sekreteriat abgegeben und hat dann anschließend auf mich gewartet, was ich jedoch komisch fand war, dass mein Klassenkamerad diesmal nicht mit uns gelaufen ist (habe mir nichts dabei gedacht).

Am Freitag (also gestern) sind wir dann alle gemeinsam wieder gelaufen, jedoch hat niemand mit jemanden geredet, als ich dann abgebogen bin habe ich nochmal kurz zurück zu schauen und dann hat er dann angefangen los zu reden, was mir komisch vorkam, weil die Zeit wo ich da war hat er überhaupt nicht geredet und dann wo ich weg war hat er plötzlich angefangen zu reden.

Habe meine Freundin dann wo ich zuhause war dann gefragt ob er wo ich weg war mehr geredet hat und sie hat mir dann gesagt, dass er bei ihr auch nicht viel geredet habe. Habe mich dann natürlich erleichtert gefühlt das es nicht an mit liegt/lag.

Jedoch habe ich gestern Abend erfahren von der Mutter meiner Freundin, dass er meiner Freundin gesagt hat das er sich lieber von mir fern hält wegen meinen Eltern, was mich sehr verletzt hat.

Meine Frage ist was ich jetzt machen könnte das er doch etwas mit mir zutun haben will. (Habe meiner Freundin versprochen ihm nicht zusagen, dass sie es mir erzählt hat das er halt bei uns gestohlen hat. Ich habe außerdem eine soziale Phobie durch die es mir eh schon schwer fällt auf Menschen zuzugehen oder zusprechen.

Also was könnte ich machen, dass er etwas mit mir zutun haben will?

Danke schonmal im voraus :)

P.S sorry wegen der länge des Textes und bitte nur ernsthafte Antworten :/

Schule, Freundschaft, Selbstständigkeit, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Neue Schule, ratlos, Soziale Phobie
2 Antworten
Sind die Gefühle da oder was ist zwischen uns?

Also ich (w/21) hatte jetzt insgesamt 5 Dates mit einen Jungen. Er ist wirklich toll, da wir über alles reden können, wir lachen zsm und verarschen uns auch gegenseitig.. habe tatsächlich schon Mal nach einem Geburtstag spontan bei ihm übernachtet (kam von mir) aus. Aber da lief nichts außer kuscheln. Haben uns auch letztens öfters geküsst. Wir haben auch eben die selben Ansichten und Einstellungen. Alles passt ABER: es funkelt aber es gibt iwie kein Feuer.

Ich treffe mich so gern mit ihm und freue mich jedes Mal auf das Treffen. Aber ich habe immer noch keine richtigen Gefühle für ihn (also ich meine Schmetterlinge im Bauch, das Verliebtsein) und ich weiß auch dass wir nicht ein richtiges Paar werden weil ich eig mich schnell verliebe und da fehlt eben das gewisse etwas. Aber warum fühle ich mich trotzdem zu ihn hingezogen ? Obwohl ich bis jetzt nur mit 1 Personen in meinem Leben Sex hatte würde ich sogar mit ihm schlafen. Auch kuscheln und Sachen unternehmen. Er hat zb auch viele Freundinnen von seinem Studium oder Verein und wenn er mal was postet mit einem Mädchen werde ich schon bisschen eifersüchtig ? Und ich denke er hat sich schon in mich verliebt..

Ich kann es mir iwie nicht erklären ? Und ich will ihn ja nichts "vorspielen" und muss mich langsam entscheiden ob ich weiterhin die Schiene fahre Richtung Beziehung oder nicht. Aber habe kein Plan um ehrlich zu sein.

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Soll ich abwarten oder von mir aus schreiben?

(Ich bedanke mich schonmal im vorhinein für jeden ernstgemeinten ratschlag )

Also folgendes: ich habe im Urlaub ein Mädchen kennengelernt und wir haben uns (leider erst am letzten tag) gut unterhalten für paar Stunden. Dann hat sie mir ihren Snapchatnamen gegeben und gemeint dass ich sie anschreiben soll damit wir uns mal treffen können etc...

Das habe ich dann auch getan und wir haben bis jetzt 2 mal miteinander etwas länger (so 2-3 stunden) geschrieben. Jedoch musste ich jedesmal das Gespräch beginnen und immer für die Gesprächsthemen sorgen.

Obwohl sie mir immer relativ schnell antwortet und immer auch Gegenfragen stellt bin ich mir sehr unsicher ob sie größeres Interesse hat da ihre antworten immer sehr kurz ausfallen und manchmal sogar nur Smileys enthalten während ich verhältnismäßig viel Text schreibe. Nachdem vorhin ein Gespräch mit einem einfachen okay ihrerseits geendet hat habe ich einfach mit dem schreiben aufgehört und mir vorgenommen zu warten bis sie sich wieder meldet (um sicherzugehen dass noch Interesse ihrerseits besteht) da ich nicht so jemand bin der anderen Menschen ewig hinterherrennt.

Nun bin ich mir jedoch unsicher ob ich unseren Kontakt grundlos gefährde da ich mir zu ,,stolz'' bin noch ein bisschen mehr zu investieren oder ob das richtig so ist wie ich handle weil es schon feststeht dass daraus nichts mehr wird und jede Sekunde die ich überhaupt noch daran denke verschwendete Zeit ist.

PS: Wir sind beide 16 und wohnen in der selben (Groß-)Stadt. Also es geht nicht um eine Fernbeziehung bevor jemand hier etwas falsch versteht.

Freundschaft, Anschreiben, Mädchen, Beziehung, Jungs und Mädchen, Jungsprobleme, Liebe und Beziehung, Verhaltenspsychologie
4 Antworten
Bin ich verliebt oder dauert es noch?

Ich (21) hatte jetzt schon 3 Dates mit einem Jungen. Und bei einem Date haben wir auch zsm bei ihm während einer Filmabends gekuschelt. Beim 3. Date haben wir uns dann geküsst.

Ich kenne ihn nicht so lang aber es kommt mir vor als würden wir uns schon Jahre kennen weil wir uns super gut verstehen. Wir lachen zsm, ärgern uns gerne und haben auch die selbe Einstellungen und ansichtsweisen was mir total gut gefällt. Bei allen Dates wollte ich ihn unbedingt wieder sehe aber als wir uns geküsst haben war es bisschen komisch weil dann sein letzter Zug nach Hauae kam und wir uns nicht gescheid küssen konnten 😅

Auf jeden Fall dachte ich dass ich nach diesem Kuss noch nichts empfinde wobei man auch nicht wirklich sagen dass ein Kuss, vor allem am Anfang des Kennenlernens, viel aussagen kann. Ich hatte einfach Angst ich könnte nichts für ihm empfinden. Es ist ungefähr so: Es funkelt aber es gibt kein Feuer.

Paar Tage nach dem letzten Date wo wir uns geküsst haben habe ich plötzlich jeden Tag an ihn gedacht und zwar überall (Arbeit, beim Duschen, auf dem Weg iwo hin). Ich will mich auch unbedingt wieder mit ihm treffen. Beim letzteren date waren wir kurz noch bei ihm oben weil er sein tshirt vom Regen wechseln musste und er hat so einen tollen Körper und das hat mich auch total angezogen und ich kann an nichts anderes mehr denken. Er macht mich wahnsinnig. Ich bin auch gleichzeitig ein bisschen verwirrt. Er studiert Medizin und ist bei der Judo WM dabei und das alles macht mich auch total attraktiv. Er ist einfach toll.

Ich denke mir vielleicht will ich noch nicht meine Gefühle zulassen oder bin noch nicht bereit weil ich vor 5 Monaten von meinem damaligen Freund 6 Monate lang betrogen worden bin und wir waren 5 Jahre zsm. Mittlerweile bin ich WIRKLICH drüber hin weg mein Leben könnte nicht besser sein. Ich war damals nicht zufrieden in der Beziehung. Aber vielleicht gehöre ich zu den Menschen die einfach länger brauchen um sich zu verlieben?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Kuss, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Jungs und Mädchen