Doktorspiele mit Schwester lassen einen nicht los?

Hätte nie gedacht das ich es mal in ein Forum schreibe. Aber ich brauch Rat, evtl. auch professionell.

Mals ich klein war, so 6-8 Jahre habe ich mir meiner Schwester „Doktorspiele“ betrieben. Es da so aus, das wir in unserem spielzimmer (ja wir hatten eineigenes spielzimmer, halt für Kinder) auf der Couch Dinge ausprobiert haben. Wir waren beide sehr jung. Meine Schwester zwei Jahr älter als ich. Ich habe ihr Mensch Schlüpfer immer ausgezogen und an ihrer mumu gerochen und diese „geküsst“. Ohne Zunge, man kann also nicht von lecken reden.

Sie wollte dann auch Zungenküss üben, was ich aber eklig fände und deshalb auch nie statt fand.

Das ganze ist so 22-25 Jahre her. Nach einer Weile hat es aufgehört, warum auch immer. War eben so, weiß nicht warum. (Das ging vlt zwei Jahre so, oder eins, ich kann es nicht mehr sagen)

Im Jugendalter, so ca14-15 habe ich dann auch die (damals bereits Tangas) meiner Schwester aus dem Bad gemopst und daran gerochen, während ich mich „vergnügt“ habe.

das war die Vorgeschichte.

Jedenfalls bin ich heute Mitte 30. Ich habe noch immer extreme Inzest-Fantasien. Aber über alles hinweg. Vater Tochter, Mutter Tochter, Bruder Schwester. Ich habe auch schon Prostituiete bezahlt für diese Rollenspiele.

Ich hege heute keinen Gedanken an meine echte Schwester. Sie hat ein Kind, ist verheiratet und nicht attraktiv für mich.

Allerdings hat mein erste mumu Geruch mit wirklich geprägt.

Es ist bis heute der beste Geruch den ich je genießen durfte. Ich bin extrem oralfixiert. Suche auch permanent nach Inzest pornos, vorallem beider Schwester. (Denke aber nicht an meine Schwester dabei, sondern an die Situation an sich)

Kennt von eich jemand dieses Problem? Bei mir ist es echt ein Problem, da ich ohne diese Phantasie Probleme habe zu kommen. Meine Freundin weiß natürlich nichts davon, aber stelle mir immer vor die sei meine imaginäre Schwester.

Das ist krank ich weiß d schreibe das auch nur weil ich einen im Tee habe. Bin ja ehrlich.

Für jede vernünftige Antwort bin ich dankbar. Ob es eine Hilfe ist oder Fantasie.

inzucht, Liebe und Beziehung, Schwester
7 Antworten
Hat meine freundin etwas mit ihrem bruder?

Also meine freundin schwärmt immer über ihren kleinen bruder. Er ist 20 und damit nicht mehr ein kleines kind. Nun weiß ich aber follgendes. Sie hatte mir mal vor einem jahr die frage gestellt ob es unbedenklich wäre mit ihren brüdern alleine in einem haus für einen tag zu verbringen. Ihre eltern waren weg. Sie fragte weil sie die befürchtung hatte vll die brüder ihren drang nicht kontrollieren könnten. Das fand ich damals etwas merkwürdig hatte mir dabei aber nichts gedacht. Nun kam es dazu, dass ich einmal ihr gmail pw hatte und ihren suchverlauf sehen konnte. Da hatte sie nach "sexual angezogen zu bruder" gegoogled. Sie findet ihn im allg sehr witzig und macht photos von ihm. Was sie nicht bei ihrem anderen bruder macht. Als wir das letzte mal gesprochen haben hat sie gesagt er ist ein baby und sie finde ihn süß. Da hatte ich sie gefragt was sie über ihren bruder denkt und sie wurde ganz nervös und fragte was meinst du damit? Da hatte ich sie darauf angesprochen dass ich das in ihrem suchverlauf gelesen hatte. Nachdem ich sie darauf angesprochen hatte wurde sie total sauer auf mich und wollte nichts mehr mit mir zu tun haben und meinte ich hätte einen schmutzigen verstand. Der bruder mag mich auch irgendwie nicht. Und sie ist immer daheim mit ihrem bruder und der mutter. Soviel zu der situation und ich würde jetzt gerne eure meinung dazu hören. Wenn jemand mehr informationen braucht kann er gerne fragen. Danke euch

Familie, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, inzest, inzucht, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Inzucht bei Zwergkaninchen?

Hallo.

Ich habe momentan 2 etwa 4 Monate alte Kaninchengeschwister (männlich und Weiblich) und morgen ist der Termin fürs kastrieren des Männchens und eigentlich waren beide auch sehr sicher voneinander getrennt. Sie konnten sich noch sehe und alles aber halt eigentlich NICHT rammeln.. Problem ist als ich gestern zum füttern zu denen gekommen bin war der Rammler im Gehege vom Weibchen drinnen und lag ganz entspannt neben ihr.. wahrscheinlich wurde die Tür nicht richtig geschlossen oder er hat es doch alleine rein geschafft. Die frage ist nun was ich machen soll? Die beiden sind seit Jahren meine ersten Kaninchen und ich habe echt angst das etwas Schiefgeht.. Laut dem Züchter wo ich die beidem her habe haben die Eltern keinerlei Krankheiten oder so und das glaub ich ihr auch. Ich habe schon ein bisschen was darüber gelesen und gehört das es meistens beim ersten Wurf nur ein Jungtier wird und es unwahrscheinlich ist das Krankheiten auftreten allerdings auch das ich die kleinen von Hand aufziehen muss! Das wäre wirklich ein Problem da ich 8 stunden am Tag arbeiten bin und nicht weiß wie ich dass dann schaffen soll wenn die stündlich gefüttert werden müssen..

Ich bitte darum keine Kommentare mit Unverantwortlichkeit zu hinterlassen - das weiß ich gut auch selber! Und es macht ja jetzt auch leider keinen Unterschied mehr. Ich würde einfach gerne wissen was ich jetzt am besten machen soll.

Kaninchen, Tiere, inzucht, Zwergkaninchen
1 Antwort
Wie macht sich Inzucht bei Schafen bemerkbar?

Wir haben vor 1 1/2 Jahren zwei Schafe bekommen, die mit einem Bock auf einer Weide standen. Der Bock sollte eigentlich noch nicht geschlechtsreif sein, allerdings kam dann Mitte September 2015 ein kleiner Bock auf die Welt. Der kleine Kerl hat sich gut entwickelt und ist gut in die Höhe gegangen. Als er letztes Jahr geschoren wurde, war er zwar nicht dick, aber auch nicht zu dünn. Wir dachten das liegt daran, dass er kastriert wurde im Winter 2014. als er dieses Jahr wieder geschoren wurde, war er doch deutlich ZU dünn. Man kann deutlich seine Knochen spüren. Würmer kann er nicht haben. Er frisst eigentlich normal, d.h. Gras, sehr gern Heu und frische Blätter. Für Kraftfutter und Quetschhafer kann er sich weniger begeistern. Unseren anderen Schafe sind von der dicke her normal. Da der Bock immer etwas seltsam steht und sich weniger bewegt als die anderen Schafe, wirkt es komisch. Da wir nicht wissen, in was für einem Verhältnis der Schafbock zu den beiden Mädchen stand, weiß ich nicht, ob er vielleicht das Resultat einer Inzucht ist und deswegen so dünn ist und sich anders verhält. Kennt sich da jemand aus? Und würden bei einer Inzucht die "Symptome" auch erst später anfangen? Er ist früher ganz normal gewachsen, sah aus als würde es ein richtig großer dicker Bock werden und jetzt ist es so ein großer, dünner schlaksiges böckchen.
Oder weiß sonst jemand, was er haben kann?

Wäre über Tipps dankbar.
Viele Grüße

Gesundheit, Schmerzen, Tiere, krank, Haustiere, Sex, Krankheit, Tierhaltung, inzest, inzucht, Landwirt, Nutztiere, Schafe, gesund
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Inzucht

gibt es bei katzen inzucht? schadet es den katzenjungen?

11 Antworten

Dürfen Großcousin und Großcousine Kinder haben oder gilt das als Inzucht?

11 Antworten

Steht meine Schwester auf mich 😱?

21 Antworten

Warum heiraten Moslems oft ihre Cousinen?

23 Antworten

inzuchtgefahr bei großcousinen?

9 Antworten

Kann ich mir meiner groß Cousine 2. Grades zusammen sein?

7 Antworten

Ist es schlimm wenn Katzengeschwister katzenjunge bekommen? Gibt es Inzucht? Schadet es den Jungen?

11 Antworten

Ist Analverkehr mit meiner Schwester Inzucht?

19 Antworten

Geschwister verpaaren erlaubt?

16 Antworten

Inzucht - Neue und gute Antworten