CSS Buttons verschieben?

Hallo, ich möchte auf meiner Website, dass die Buttons untereinander und nicht nebeneinander angezeigt werden wie hier:

habe schon einiges probiert aber nichts funktioniert richtig...

mein html Code ist das hier:

<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
<head>
    <link href="style_bypass.css" rel="stylesheet">
    <title>Bypass</title>
</head>
<body id="links">


<a href=""><button style="--color:#00ccff;--border:2px;--slant:.5em">Set Lockscreen</button></a>
<a href=""><button style="--color:#00ccff;--border:2px;--slant:.5em">Einstellungen</button></a>
<a href=""><button style="--color:#00ccff;--border:2px;--slant:.5em">Test Video</button></a>
<a href=""><button style="--color:#00ccff;--border:2px;--slant:.5em">Galaxy Store</button></a>
<a href=""><button style="--color:#00ccff;--border:2px;--slant:.5em">Google Quick Search</button></a>
<a href=""><button style="--color:#00ccff;--border:2px;--slant:.5em">Youtube</button></a>



</body>

Und mein CSS Code der hier:

button {
    --border: 5px;    /* the border width */
    --slant: 0.7em;   /* control the slanted corners */
    --color: #37E8FC; /* the color */
    
    font-size: 35px;
    padding: 0.4em 1.2em;
    border: none;
    cursor: pointer;
    font-weight: bold;
    color: var(--color);
    background: 
       linear-gradient(to bottom left,var(--color)  50%,#0000 50.1%) top right,
       linear-gradient(to top   right,var(--color)  50%,#0000 50.1%) bottom left;
    background-size: calc(var(--slant) + 1.3*var(--border)) calc(var(--slant) + 1.3*var(--border));
    background-repeat: no-repeat;
    box-shadow:
      0 0 0 200px inset var(--s,#0000),
      0 0 0 var(--border) inset var(--color);
    clip-path: 
        polygon(0 0, calc(100% - var(--slant)) 0, 100% var(--slant),
                100% 100%, var(--slant) 100%,0 calc(100% - var(--slant))
               );
    transition: color var(--t,0.3s), background-size 0.3s;
  }
  button:hover,
  button:active{
    background-size: 100% 100%;
    color: #fff;
    --t: 0.2s 0.1s;
  }
  button:focus-visible {
    outline-offset: calc(-1*var(--border));
    outline: var(--border) solid #000a;
  }
  button:active {
    --s: #0005;
    transition: none;
  }
  
  
  
  body#links {
    display:grid;
    grid-auto-flow:column;
    grid-gap:px;
    place-content:center;
    margin:0;
    height:100vh;
    background: radial-gradient(ellipse at bottom, #1b2735 0%, #090a0f 100%);
  }

Was genau muss ich in der CSS Datei bearbeiten, dass die Buttons nicht nebeneinander sondern untereinander angezeigt werden?

CSS Buttons verschieben?
Computer, Homepage, Website, HTML, Programmieren, CSS, JavaScript, Hosting, Webdevelopment
PHP Login-Script funktioniert nicht?

Hallo, ich wollte mir meine eigene Internetseite aufbauen, um dort Videodatein etc. zur Verfügung zu stellen, das funktioniert auch alles soweit. Leider kenne ich mich nicht gut mit php aus, und möchte einen funktionierenden Login-Script haben.

Auf meiner Seite ( sperreweg.de ), ist der Login auf der index.php, die aufgerufen wird, wenn man die Seite aufruft. Hier habe ich folgenden Code:

<?php session_start(); /* Starts the session */
  
  /* Check Login form submitted */  
  if(isset($_POST['Submit'])){
    /* Define username and associated password array */
    $logins = array('Nils@FF' => 'Daten!','username1' => 'password1','username2' => 'password2');
    
    /* Check and assign submitted Username and Password to new variable */
    $Username = isset($_POST['Username']) ? $_POST['Username'] : '';
    $Password = isset($_POST['Password']) ? $_POST['Password'] : '';
    
    /* Check Username and Password existence in defined array */    
    if (isset($logins[$Username]) && $logins[$Username] == $Password){
      /* Success: Set session variables and redirect to Protected page  */
      $_SESSION['UserData']['Username']=$logins[$Username];
      header("location:start.php");
      exit;
    } else {
      /*Unsuccessful attempt: Set error message */
      $msg="<span style='color:red'>Invalid Login Details</span>";
    }
  }
?>


<html lang="de">
  <head>
    <title>Login</title>
  <link href="style_index.css" rel="stylesheet">
  <script src="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/animejs/2.2.0/anime.min.js"></script>
  <script defer src="anime_indexx.js"></script>


</head>


<body>
      

(den Body Bereich habe ich jetzt mal ausgelassen, da es sonst zu lang werden würde)..

Dieser Login soll mich bei Erfolgreicher Anmeldung auf die start.php bringen..

Auf der Start.php steht dieser Code:

<?php session_start(); /* Starts the session */


if(!isset($_SESSION['UserData']['Username'])){
    header("location:index.php");
    exit;
}
?>


Congratulation! You have logged into password protected page. <a href="logout.php">Click here</a> to Logout.


<head>
    <title>Start</title>
    <link href="style_start.css" rel="stylesheet">
    <script src="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/animejs/2.2.0/anime.min.js"></script>
    <script defer src="anime_start.js"></script>


</head>



<body>


<div class="container">
    <div class="tabs">
        <input type="radio" id="radio-1" name="tabs" checked />
        <label class="tab" for="radio-1">Links fuer Android</label>
        <input type="radio" id="radio-2" name="tabs" />
        <label class="tab" for="radio-2">Anleitungen</label>
        <input type="radio" id="radio-3" name="tabs" />
        <label class="tab" for="radio-3">APK Downloads</label>
        <span class="glider"></span>
    </div>
</div>

</body>


Egal ob ich die falschen oder richtigen Anmeldedaten angebe (in dem Fall Benutzername: Nils@FF und PW: Daten!) jedes mal nur der Login neu und nichts passiert...

Homepage, Website, HTML, Programmieren, CSS, Hosting, PHP, Webdevelopment
Meine Webseite mit ausländischen Browser und ID testen wie?

Hallo zusammen ich brauch mal eure Hilfe. Ich arbeite schon seit langem an meiner internationalen Webseite. Nun würde ich gerne testen ob auch alles so funktioniert wie es funktionieren soll. Also wenn Leute aus Niederlande kommen oder aus Spanien, Frankreich und so weiter ob alles auch so funktioniert wie es funktionieren soll. Leider kriege ich egal was ich mache die Seite immer nur auf Deutsch angezeigt weil mein Standort Deutschland ist und mein Browser vermutlich. Ich habe auch schon versucht meinen Browser Standort zu ändern bei Google auf Italienisch zum Beispiel und ich bekomme trotzdem deutsch angezeigt. Habe auch versucht solche Zeiten zu nutzen mit denen man angeblich mit einer amerikanischen IP Adresse seine Seite aufrufen kann so genannte Proxy Seiten. Leider funktioniert das nur begrenzt. Denn mein Ziel ist es zum Beispiel den Kaufvorgang zu testen ob auch die Integration des Zahlungsdienstleisters Stripe automatisch übersetzt wird. Aber das funktioniert mit diesen Seiten leider nicht. Hat jemand eine Ahnung wie ich das testen kann?

aktuell habe ich nämlich das Problem dass ich eine englischsprachige Jim Do Seite habe komplett auf Englisch aber bei Kreditkartenzahlung steht alles auf Deutsch und Jimdo hat gesagt es liegt nicht an Ihnen. Der Anbieter Stripe gibt leider keine Antwort auf E-Mails und in der Hilfe konnte ich lesen dass dort 13 Sprachen unterstützt werden aber wie, wo man etwas ändern kann steht nirgendwo also gehe ich davon aus dass es vielleicht automatisch funktioniert. Nur weiß ich jetzt nicht wie ich meine Seite testen kann

Homepage, Webseite, Programmieren, Jimdo, Strip, Webdesign, kreditkartenzahlung
Warum ist der DIV Container mit mobilen Geräten nicht kompatibel?

Hallo ihr lieben,
der DIV Container funktioniert an sich ganz gut. Allerdings wird er auf dem Handy genauso angezeigt, wie am PC (ganz normal nebeneinander). Der Container soll sich aber teilen und den Inhalt untereinander anzeigen.

<div style="display: table; border: 1px solid black;">
<div style="display: table-row;">
<div style="display: table-cell; width: auto; background: #eeeeee; padding: 5px; border-right: 1px solid black;"><img style="display: block; margin-left: auto; margin-right: auto;" src="images/logo_small.png" alt="" /><br /><center>Fliege wie ein VIP und buche bei uns freie Sitzplätze im Privatflugzeug, die vom Piloten Angeboten werden.</center></div>
<div style="display: table-cell; width: auto; background: #eeeeee; padding: 5px; border-right: 1px solid black;"><img style="display: block; margin-left: auto; margin-right: auto;" src="images/logo_small.png" alt="" /><br /><center>Dir stehen flexible und festgelegte Routen zur Auswahl bereit. Auch mit Aufenthalt an deiner Wunschdestination!</center></div>
<div style="display: table-cell; width: auto; background: #dddddd; padding: 5px;"><img style="display: block; margin-left: auto; margin-right: auto;" src="images/logo_small.png" alt="" /><br /><center><center>Neben den Rund- und Reiseflügen hast Du noch weitere Optionen. Mit uns hast Du die Möglichkeit überallhin zu gelangen!</center></center></div>
</div>
</div>

Hat jemand eine Idee wie man dies umsetzen könnte?

Viele Grüße,
Markus

Computer, Homepage, Website, Technik, HTML, Programmieren, CSS, Technologie, IT und Medien, Webdesign und Entwicklung
Was kann ich dagegen unternehmen, dass meine Webseite fast 1:1 abgekupfert wurde?

Hi, liebe Gemeinde.

Anfang dieses Jahres haben mein Partner und ich ein Nebengewerbe ins Leben gerufen. Wir haben einen befreundeten Webdesigner beauftragt, uns eine HP zu erstellen. Dies war mit erheblichen Zeitaufwand verbunden, ist aber einzigartig und toll geworden und spricht mehr und mehr Kunden in unserer Umgebung an.

Jetzt haben wir zufällig herausgefunden, dass im Sommer - also nach dem Beginn unseres Kleinunternehmens - jemand unsere HP mehr oder weniger 1:1 abgekupfert hat. Sein Unternehmen heißt beinahe exakt so wie unseres, unser Logo wurde bis auf eine Kleinigkeit, sogar in Form und Farbe, genauso übernommen. Seine HP hat kein Impressum, keine ausgewiesene Steuernummer, keinen Cookie-Disclaimer, nichts. Klickt man auf die Unterpunkte, kommt Werbung. Sieht also alles (noch) sehr diletantisch und unfertig aus.

Mir geht es um folgende Frage. Wir haben den Namen unseres Unternehmens nicht schützen lassen. Die Kosten dafür hätte der Ertrag aus unserer Dienstleistung erst in ein paar Jahren eingefahren. Aber unser Webdesigner hat so viel Arbeit da rein gesteckt und dann kommt jemand, nennt sich beinahe so wie wir, verwendet in großen Teilen Idee, Logo, Texte, Farben und alles andere von unserer Seite.

Okay, sein Unternehmen ist rund 300km von uns entfernt, Konkurrenz machen wir uns also nicht, aber was können wir tun, damit er damit nicht einfach so davon kommt? Anschreiben und zur Unterlassung auffordern? Wo kann man melden, dass er auf die wichtigsten Dinge wie Impressum und Steuernummer bisher verzichtet hat? Anwalt ist wahrscheinlich zu teuer im Verhältnis zu dem, was unser Nebengewerbe einfährt. Wir haben aber vorsorglich Screenshots von der "gegnerischen Seiten" gemacht.

Danke vorab für eure ernstgemeinten Antworten.

Homepage

Meistgelesene Fragen zum Thema Homepage