Wie findet ihr das Avira Free Security Zwangsupdate?

Hallo

Eines vor weg: ich möchte hier keine Diskussion anstoßen, ob Avira Free Antivir ein "guter" oder "nicht so guter" Virenscanner ist. Ich möchte also nicht wissen welcher Virenscanner die besten Scan Ergebnisse liefert.

Es geht darum, das die Nutzer von Avira Antivir und Avira Free Antivir, seit kurzem mit einem Zwangsupdate, das komplette Avira Security Paket übergebügelt bekommen haben, inklusive Speedup Tool, Regestry Cleaner, Software Updater, Avira Browser Toolbar und so weiter, als Update für den Virenscanner. Davon sind die Nutzer von Avira Free Antvir betroffen, aber auch Nutzer der bezahlten Avira Antivir Version soll es erwischt haben. Bisher hatte man auch bei der Installation die Wahl, ob man nur den Virenscanner installieren möchte oder noch zusätzlich das eine oder andere Zugabe-Tool oder aber das ganze Software Paket. Man konnte auch einzelne Komponenten wieder deinstallieren, wenn man sie doch nicht brauchte. Auch nicht mehr möglich. Es kann nur noch das komplette Avira Software Paket deinstalliert werden, inklusive Virenscanner.

Warum machen die so was und nehmen einem die Wahlmöglichkeit? Warum installiert Avira einfach ungefragt und ohne Zustimmung, Programme auf fremde Rechner, als Update für den Virenscanner? Schießen die sich mit sowas nicht ins eigene Knie? Was meint ihr dazu? Ist einer von euch hier auch davon betroffen und hat vielleicht schon Kontakt zu Avira aufgenommen?

PS: Ich bin von diesem Problem, als Linuxer, nur indirekt betroffen. Indirekt, weil von mir unterstützte Windoser in meinem Umfeld, mich jetzt natürlich damit löchern müssen. Deshalb würde ich auch gern mal eure Sichtweise auf dieses Thema erfahren.

computertom

PC, Computer, Technik, Antivirus, Avira, Technologie
Windows 7 auf Windows 10 updaten Fehler?

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei meinen "alten" PC von Win7 auf Win10 up-zu-daten.

Hierzu habe ich mir das Update-Tool von Microsoft heruntergeladen.

Nun funktionierte alles (Download, Vertifizierung, Systemanforderungen erfüllt, ... ) nur jetzt kann ich es nicht installieren da immer die meldung (Avira AntiVir muss manuel deinstalliert werden da dieß nicht mit Win10 kompatibel ist (o. ä. weiß nicht mehr genau) ) kommt.

Nun habe ich schon alles Versucht ich habe es deinstalliert den Regcleaner von Avira drüber laufen lassen, dann wieder installiert, wieder deinstalliert, allen möglichen anleitungen im Internet gefolgt ........

Nur jedes mal kommt wieder dieser "Fehler"

Auserdem ist mir Aufgefallen das unter "Alle Systemsteuerelemente" trotz deinstallation immer Noch "Avira AntiVir" Punkt vorhanden ist. Zusätzlich finden sich noch RegKeys in der Regestry die sich aber nicht löschen lassen da schreibgeschützt.

Die drei "Rest"-Datein im C:\Windows\System32\drivers - Ordner (avgntflt.sys avipbb.sys avkmgr.sys) lassen sich ebenfalls nicht löschen da man die Berechtigung der Gruppe "Administratoren" haben muss(wohl gemerkt ich bin der einzige Nutzer auf dem PC und habe alle Admin-Rechte etc)

Kann mir hierbei jemand helfen? oder gibt es da Tool etc?,

Was nicht funktioniert hat:

Die 3 datein PER .bat datei löschen lassen

den Ordner C:\Windows\System32 und ...\drivers ordner mit takeown in cmd "übernehmen"

Der Reg-Cleaner von Avira selbst

das deinstallieren über revo uninstaller mit anschließender suche auf "Intensiv" und alles was gefunden wurde entfernen lassen

...

Die neusten Win7 updates im Updatecenter sind geladen und installiert worden

Der hier verwendete Virenschutz ist Avira AntiVir Free

Microsoft, Windows 7, Chip, Avira, Upgrade, Windows 10

Meistgelesene Fragen zum Thema Avira