Top Nutzer

Thema Virus
  1. 5 P.
SONAR.Cesaletat!gen1 loswerden?

hey. mein antivirus (norton security online) blockt die ganze zeit ein programm. es wird über wscript.exe ausgeführt und heißt SONAR.Cesaletat!gen1 und ist ein virus. der virus benutzt wscript.exe zum ausführen, wscript.exe an sich ist ungefährlich, wird halt nur (anscheinend) oft missbraucht für sowas. ich hab schon nen vollständigen systemscan mit norton laufen lassen und npe (norton power eraser) benutzt. wenn ich google, gibt es verschiedene seiten die aber alle 1 zu 1 den gleichen lösungsweg haben, um SONAR.Cesaletat!gen1 loszuwerden; und zwar über SpyHunter5 - ein kostenpflichtiges programm. zum glück wurde nirgendwo erwähnt, auch im programm bei mir beim ersten mal benutzen nicht, dass es kostenpflichtig ist. also hab ich's mir runtergeladen und ausgeführt und nachdem der scan fertig war wurden 2 malwares gefunden - dann fand ich heraus dass ich mit der kostenlosen version nur cookies löschen kann...

hat also jemand ne bessere idee als spyhunter5 zu benutzen, um den virus loszuwerden?

hier ein screenshot vom datei-insight: http://prntscr.com/ktygtc

wie im screenshot sichtbar, steht, viele millionen benutzer haben diese datei verwendet, das stimmt aber nicht so ganz weil sich norton nur auf die .exe bezieht, welche aber nicht der eigentliche virus ist, sondern halt nur eine art "brücke". ich konnte den eigentlichen virus nicht aufspüren und die manuellen wege, die auf den oben genannten websites beschrieben sind, sind kompletter schrott, und zwar wirklich. sie benutzen alle den gleichen code, gleiche bilder, gleiche schrift und alles. so als hätte eine seite es vorgemacht und der rest machts nach oder es ist alles die gleiche seite nur unter verschiedenen namen usw

also; wie werde ich SONAR.Cesaletat!gen1 los?

-dN

(ps: wie man vielleicht sieht, steht gen1 für generator)

(pps: mir ist aufgefallen, dass das programm immer um eine bestimmte uhrzeit zuschlägt. XX:24 Uhr, also stündlich. das vorletzte mal war um 14:24:01 und jetzt um 15:24:00...)

PC Computer Technik Virus Sicherheit Antivirus Hacker Hacking Malware Norton Technologie Sonar
1 Antwort
PC laggt extrem, obwohl er eigentlich ziemlich gut ist?

Mein PC hängt sich immer öfter auf, ich bin nicht mal in der Lage ein Video vernünftig zu schauen oder im Internet zu surfen. Angefangen hat es damit, dass ich eine Sicherheitsmeldung von Microsoft bekommen habe. Die kann man nicht weg klicken und sie verlangen, dass man ihnen die Account Daten gibt um den PC zu schützen. In meinen Augen ist das nur irgendeine Website die an meine Daten will. Ich habe das Fenster also mit Alt+f4 versucht zu schließen, was normalerweise auch funktioniert, diesmal hat es das jedoch nicht. Ich hab meinen Computer neu gestartet, das Fenster war allerdings immernoch offen. Nach einer Weile hat es sich dann doch schließlich lassen. Ich wollte ins Internet, der Tab hat sich allerdings nur in ganz klein unten in der Ecke auf dem Bildschirm geöffnet und sobald ich den Tab vergrößerte, wurde lediglich die Google Seite angezeigt. Ich hatte kein Lesezeichen, keine Menüleiste oder sonst was. Mein Vater hat den Computer auf den Stand von vor zwei Tagen zurück gesetzt. Als er wieder anging stand dort so etwas in Richtung: "Wiederherstellung fehlgeschlagen.". Das Internet hat wieder normal funktioniert.

Problem ist jetzt aber, dass mein PC laggt wie Hölle, was ich oben bereits genannt habe. Die Aktionen werden verzögert ausgeführt, Sounds sind zwischendurch verzerrt oder laufen weiter, selbst wenn ich die Anwendung schließe. Ich habe meinen Virusscanner auf eine Tiefenreinigung laufen lassen, dieser sagt jedoch es ist alles in Ordnung. Ich möchte meinen Computer nicht ganz zurück setzen, da ich Angst habe trotz einer Sicherung aller Daten irgendwas zu verlieren.

Was ist da falsch gelaufen und was kann ich sonst noch dagegen tun?

Danke schon mal an alle Antworten, LG

Computer Internet Virus Schnelligkeit lagg Verzögerung
2 Antworten
Essen oder Virus?

Hallöchen!

Ich suche jetzt mal bei euch Rat.

Vorab möchte ich sagen das ich unter einer krassen Emetophobie leide die bei mir starke Panikattacken und Heulkrämpfe auslöst.

Meine Mama, Papa und ich haben gestern indisch gegessen. Da war noch alles gut. Dann hat mein Bruder heute Vormittag was davon gegessen und beim Essen schon gesagt das es ihm davon schlecht wird. (Dachte ok, der ist öfter so). Hab mir dann auch eine Portion gemacht und beim essen gemerkt das der Reis etwas komisch schmeckt. 1 Stunde später wurde mir dann übel und ich habe mich dann 1 Mal erbrochen. Danach hat mein Papa auch eine Portion gegessen. 1 Stunde später wurde auch ihm übel und er hat sich erbrochen. Ich musste nur 1 Mal erbrechen, (was dazu führte das ich heulend und hyperventilierend da saß), bei ihm hat es vor 1 Stunde wieder angefangen, er musste sich noch 2 Mal übergeben, aber er hat auch eine größere Portion gegessen als ich. Durchfall haben wir alle nicht. Mir geht es wieder besser, habe wieder Hunger und Durst. Meinem Papa leider noch nicht so. (Mein Bruder hatte nichts da er sich Vomex reingepfiffen hat). Meine Mama hat nichts davon gegessen und bis jetzt auch keine Symptome gehabt. Sie hat aber gesagt das der Reis komisch riecht, und als ich dran gerochen habe habe ich festgestellt das der ziemlich muffig riecht.

Frage jetzt: Meint ihr das ist ein Virus (Magen Darm Grippe) oder kommt es vom Essen? Habe halt ziemlich Panik vor sowas :(

Sorry für den langen Text und danke im Voraus!

Kira

Ernährung Virus Reis Angst Durchfall Emetophobie Erbrechen Gesundheit und Medizin Indisch Magen darm Grippe Übergeben
2 Antworten
Warum bekomme ich kein Fieber, obwohl ich krank bin?

Hey Leute, Vor über einer Woche fingen bei mir leichte Halsschmerzen(und Kehlkopfschmerzen) an. Ich hatte mir keine Gedanken darüber gemacht. Nun wird es mit jeden Tag schlimmer, obwohl ich alles getan hab um gesund zu werden, (ich habe sehr viel getrunken...) Vor 2 Tagen kam Niedergeschlagenheit dazu. Gestern brannte mein Hals total stark und ich bekam Schnupfen. Und heute würde jeder Schmerz stärker und ich bekam körperliche Schwäche dazu. Während dieser Krankheit hatte ich kein einziges Mal Fieber.

Dazu muss ich noch erwähnen:

Montag war ich beim Artzt(Nicht wegen den Halsschmerzen, die waren damals nicht so stark) Ich musste mehrere Türen öffnen um zur Praxis zu gelangen, ich hatte offene Wunden an den Fingern, weil ich die schlechte Angewohnheit hab, mir die Finger neben dem Nagelbereich blutig aufzukratzen. Und im Wartezimmer musste ich mir mit derselben Hand die Schnürsenkel binden, die zuvor über den Boden geschliffen sind.

Der Grund für diesen Artztbesuch war eine Blutabnahme, nach der Blutabnahme strömte erstmal ca. 5 ml Blut aus der Ader. Und ich musste es mir mit einem schmalen Papierstreifen zuhalten. (Mit der Hand, mit der ich zuvor alle Türen geöffnet hab und mir die Schnürsenkel gebunden hab)

Dienstag musste ich zum selben Artzt

Bis dahin habe ich mir neue Wunden an den Fingern gemacht, die noch sehr frisch waren. (Halsschmerzen waren auch hier nicht der Grund).

Der Grund war eine ekg-Untersuchung. Ich habe meine Anziehsachen vom Oberkörper auf einen Stuhl gelegt, auf dem schon zig-tausend Menschen saßen. Nach der Untersuchung. Musste ich mir mit der verwundeten Hand Tücher zum Abtrocknen holen, um die Flüssigkeit vom ekg von mir zu wischen(An diesen Tüchern waren auch schon viele Menschen dran. Wegen den Wunden musste ich auch überlegen, wie ich dem Doktor die Hand geben soll, ohne, dass er es merkt.

Mit der verwundeten Hand, habe ich die Resultate von der Blutentnahme entgegengenommen.

Nochmal hier gesagt, die 2 Untersuchungen waren damals nicht wegen der Halsschmerzen(die damals noch gering waren), sondern weil ich auf ein Medikament eingestellt werden muss.

Gestern war ich beim HNO-Artzt, weil ich starke Halsschmerzen hatte. Der Artzt nahm einen Abstrich und sagte, ich soll wegen den Abstrich-ergebnissen in einer Woche noch mal anrufen. Ich bekam medizinische Lutschbonbons verschrieben. Und nehme jetzt 3 täglich, und trotzdem wird es täglich schlimmer.

Meine Fragen sind nun:

1.Warum bekomme ich kein Fieber, obwohl der Artzt meinte, ich hätte einen Virus?

2.Ist kein Fieber bei einer brennenden Halserkrankung (Virus) normal?

3.Wie soll ich weiter vorgehen, damit es mir besser geht?

4. Könnte ich mir Montag und Dienstag mit den offenen Wunden etwas beim Artzt eingefangen haben?

Vielleicht einen Virus-Infekt oder gar HIV(Das würde erklären, warum ich kein Fieber hab, warum es mir nicht besser, sondern immer schlechter geht)

Bitte seht mich nicht als zu verrückt.

Danke im voraus.

Gesundheit krank Virus Halsschmerzen Fieber Krankheit Gesundheit und Medizin HIV artztermin
4 Antworten
Was ist wenn ein link von Virustotal als Malicious site erkannt wird?

Hallo ich wollte eine Datei downloaden und habe sie testen lassen . Sie wird ja von mehreren sicherheits Webseiten gescannt ist es schlimm wenn es nur bei einer anschlägt ? Ist eine sehr wenig gedownloadete zip

Hier der Scan :

CRDF Malicious site

ADMINUSLabs Clean site

AegisLab WebGuard Clean site

AlienVault Clean site

Antiy-AVL Clean site

Avira (no cloud) Clean site

Baidu-International Clean site

BitDefender Clean site

Blueliv Clean site

C-SIRT Clean site

Certly Clean site

CLEAN MX Clean site

Comodo Site Inspector Clean site

CyberCrime Clean site

CyRadar Clean site

desenmascara.me Clean site

DNS8 Clean site

Dr.Web Clean site

Emsisoft Clean site

ESET Clean site

Forcepoint ThreatSeeker Clean site

Fortinet Clean site

FraudScore Clean site

FraudSense Clean site

G-Data Clean site

Google Safebrowsing Clean site

K7AntiVirus Clean site

Kaspersky Clean site

Malc0de Database Clean site

Malekal Clean site

Malware Domain Blocklist by RiskAnalytics Clean site

Malwarebytes hpHosts Clean site

Malwared Clean site

MalwareDomainList Clean site

MalwarePatrol Clean site

malwares.com URL checker Clean site

Nucleon Clean site

OpenPhish Clean site

Opera Clean site

Phishtank Clean site

Quttera Clean site

Rising Clean site

SCUMWARE.org Clean site

SecureBrain Clean site

securolytics Clean site

Spam404 Clean site

Sucuri Site Check Clean site

Tencent Clean site

ThreatHive Clean site

Trustwave Clean site

Virusdie External Site Scan Clean site

VX Vault Clean site

Web Security Guard Clean site

Webutation Clean site

Yandex Safebrowsing Clean site

ZCloudsec Clean site

ZDB Zeus Clean site

ZeroCERT Clean site

Zerofox Clean site

ZeusTracker Clean site

zvelo Clean site

AutoShun Unrated site

Netcraft Unrated site

NotMining Unrated site

PhishLabs Unrated site

Sophos AV Unrated site

StopBadware Unrated site

URLQuery Unrated site

PC Computer Technik Virus virustotal
1 Antwort
Virus durch scam-SMS?

Hallo,

mal wieder tat ich den dummen Fehler einen dubiosen Link zu öffnen. Heute bekam ich auf meinem Android Handy eine SMS von einer unbekannten Nummer, welche ungefähr so aussah: "Sie sind bei Xplosion angemeldet, um sich wieder abzumelden, schreiben Sie an diese Nummer Xplosion abmelden." (Oder so) Keine Ahnung was "Xplosion" überhaupt sein soll.

Unter diesem Text befand sich ein Link. Ein Link der auf deine pornographische Website bezogen war und sehr komisch aufgebaut war. (Er endete soviel ich weiß mit .html falls das eine Rolle spielt) Da ich mal wieder so schlau war, öffnete ich diesen. Als der Link geöffnet war, war da nichts zu sehen. Es war einfach nur weiß. Nach mehreren versuchen diesen Link zu öffnen, änderte sich gar nichts. Es war immer noch leer.

Ich blockierte die Nummer und löschte die SMS.

Nun habe ich Angst ob ich mir vielleicht einen Virus auf meinem Handy zugezogen habe. Bin eigentlich sehr vorsichtig und kein Anfänger in diesem Gebiet und trotzdem habe ich so unüberlegt gehandelt.

Ich habe diese Nummer gegoogelt um zu sehen, ob andere Leute die selbe SMS bekommen haben, und ja. Aber bei den meisten anderen stand in der SMS auch etwas über ein ABO und dass ihnen monatlich ein Betrag abgebucht werden soll.

Naja, Dummheit wird bestraft.

EDIT:

Ich habe heute bei meinem Anbieter angerufen und es stellte sich tatsächlich heraus, dass auf meiner Nummer ein Abo vorhanden war. Anscheinend wollten die mir alle 8 Stunden 5€ abbuchen. Mensch... hätte ich gestern noch angerufen hätte ich meine 5 Euro noch :/

Naja, immerhin hat sich das nun erledigt. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei euch für die Hilfe.

Und denkt dran, fallt niemals auf sowas hinein.

Handy Smartphone Virus Android Hacker Malware Phishing Scam
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Virus

Wie Virus auf iPhone entfernen?

5 Antworten

HILFE ich hab gerade auf meinem PC eine Meldung erhalten, dass Microsoft meinen Zugang zum Computer sperrt. Was soll icht tun?

10 Antworten

Pop up: Ihr Windows-System ist beschädigt?

3 Antworten

Gefährlichen Link auf iPhone 4 geöffnet - hat es nun einen Virus?

3 Antworten

Kann man auf dem IPhone einen Virus bekommen?

11 Antworten

Ist Spyhunter 4 sicher?

23 Antworten

PC öffnet KURZ eine art Dos Fenster: Windows\System32\cmd.exe

6 Antworten

Ist diese WhatsAppnachricht wegen Pornos ein Virus?

13 Antworten

Wie verträgt sich Pfeiffer'sches Drüsenfieber mit Alkohol?

5 Antworten

Virus - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen