Sorgen wegen einer P-Seite?

Hallo Leute, war vor paar Stunden auf ner p*rno Seite die wirklich wirklich unbekannt ist auf der ich das aller erste Mal war.

Die Webseite hatte ne Http// Adresse, aber als ich drin war, war oben dieser Sicherheits Schloss🔒 was komisch war.

Hab mir da so nen comic halt angeguckt. Als ich damit fertig war, hab ich versehentlich auf ein Bild geklickt und dann hat sich natürlich eine neue Seite geöffnet. Die Seite war komplett weiß nichts war drauf, oben links war da ne schwarze Schrift die "clear" oder "cancel" sagte, ich weiß nicht mehr genau aber es war irgendwas mit "c".

Danach hab ich es geschlossen und als ich mal die P*rno Seite durch scrollte und ganz unten auf der Seite war, war da ein Text der mich ein bisschen erschreckt hat.

Da stand "Diese Seite hat eine Null-Toleranz-Politik gegenüber illegaler P*rnografie. Kostenlose P*rnovideos und -fotos werden von Drittanbietern bereitgestellt. Für den Inhalt übernehmen wir keine Verantwortung

auf jeder Website, auf die wir verlinken, verwenden Sie bitte Ihr eigenes Ermessen, während Sie auf den Links surfen. Unterstützt von Wordpress"

Der Text war auf englisch. Ich habe es übersetzt. Was sagt ihr dazu? soll ich mir sorgen machen? Virus? Was soll dieser Text?Auf der Webseite habe ich jedenfalls keine "illegale P*rnografie" gesehen. Ich zerbrech mir den Kopf schon seit Stunden darüber und habe ein bisschen Angst. (Bitte Nur Experten Antworten)

Computer, Handy, Internet, Software, Virus, Sicherheit, Hardware, IT, Pornos
PC- CPU, SSD auf 100%, Was tun?

Hallo lieber Leser.

Mein PC lief auf hochtouren und den Geräuschen nach zu urteilen, dachte ich, er hebt bald ab wie ein Hubschrauber.

Ich befinde mich in Sachen Pc leider auf dem Holzweg und weiss mir nicht selbst zu helfen. (zudem bin ich gerade sehr angespannt und hab Angst um die Leuchtekiste)

In meinem Gaming PC begann es plötzlich ungewöhnlich laut an zu lüften und auf dem Mainboard zeigte es 90 Grad im CPU an. Sofort bin ich in den Taskmanager um zu sehen, was dort die Leitung zieht- keine unbekannten Anwendungen. Zeitgleich lief die SSD Leistung auf 100% und die GPU "spikte" von 20-40 % was mir zum ersten mal unter die Augen kam). Folgend hatte ich ein Standbild und konnte nichts mehr drücken. Habe dann über den Ausknopf den PC ausgeschalten.

Nach 5min habe ich versucht ihn wieder anzuschalten. Schon liefen besagtes wieder auf 100% und ich versuchte Norton laufen zu lassen. Da hats mir leider nach einigen Sekunden wieder einen Standbildschirm angezeigt, woraufhin ich meinen PC vollständig ausgeschaltet habe, Lan Kabel gezogen und die Stromzufuhr beendete. Auch den Router habe ich vorsichtshalber ausgeschalten.

Jetzt sitze ich hier und habe einen riesen Schiss. Zudem ist zu erwähnen, dass ich viel Geld für Norton zahle und es vermeide Links anzuklicken oder ominöse Websites zu besuchen.

Was kann ich jetzt machen? Handelt es sich wohlmöglich um einen Virus oder kann das System Grund dafür sein. Ich danke Allen, die mir Helfen können und beantworte weitere Fragen.

MFG

PC, Computer, Technik, Virus, Gaming, Malware, PC-System, Technologie, CPU-Auslastung, norton 360, Spiele und Gaming
Virus befürchten?

Jo, Leute

Bei einer porn Seite wurde ich heute weiter geleitet und als sich der neue tap geöffnet hat, war da die Webseite "ticktack.com" zusehen und die haben mir ne Meldung gezeigt.

Ich schreibe mal so auf wie ich so in Erinnerung habe.

"Ihr Sammsung a10 ist von vier Viren befallen und ist fortgeschritten (28,1%) wenn sie nicht sofort handeln wird es ihre SIM Card befallen und wird auch auf ihre Fotos, Kontakte, und Daten zugreifen"

Und dann hat es mir Schritte aufgezählt wie ich den Virus wegbekomme. Ich habe versucht einen Screenshot zu machen, aber es ging nicht. Da kam unten ne Schrift die sagte dass wegen Recht und Schutzlinien keine Screenshots gemacht werden dürfen, was ja komisch ist.

Ich habe dann weggeklickt und habe mich gefragt:

1, woher wusste es was für ein Handy model ich habe

2, wieso hat es Recht und Schutzlinien sowas erwartet man ja nicht von solchen dubiosen Seiten, dass die auf das achten.

Wegen diesen Faktoren habe ich die Befürchtung, dass ich mir eventuell irgendwelche Schadstoffe eingefangen habe und es real ist.

Was kann ich tun? War das fake? Wie kann ich mir sicher sein? Ich meine, ich habe viele Viren Meldungen gesehen aber bisher habe ich noch nie eine gesehen die mein Handy model kannte, und ich konnte keinen Screenshot machen... Da ist doch was dran oder?

Wenn ich einen Scann machen soll, kann mir einer einen Vertrauenswürdigen Antiviren-Schutz empfehlen? Und soll ich mir jetzt sorgen machen?

Computer, Handy, Internet, Google, hacken, Virus, IT, Chrome, Antivirus, Android
Instagramaccount von Kumpel gehackt. Keine Meldemöglichkeiten?

Hallo. Mein Kumpel sein Account wurde gehackt. Eine Frau schrieb ihm, dass er ihr bitte Fotos von ihm und auch von seinem Handhintergrund der Startseite schicken sollte. Sie würde angeblich ein cooles Influencer-Video erstellen.

Mein Kumpel, der leider auf solche unseriösen Sachen leicht reinfällt, hat aus irgendeinem Grund dieser fremden Person das auch geschickt. Diese Person hat dann mittels Photoshop eines seiner Fotos als Hintergrund seiner Handstartseite gemacht und dazu geschrieben, dass er 13.000 Euro durch zwei Klicks gewonnen hätte. Das stand als Text auf dem Fake-Bild. Und dieses Bild war dann plötzlich auf dem Instagram-account des Kumpels. Er selbst meinte, danach sich nicht mehr einloggen zu können. (Meines Wissens gibt es in Instagram kein Passwort glaube ich, also keine Ahnung wie jemand ihn aus seinem eigenen Account aussperren konnte).

Nun gibt es keine Möglichkeit das zu melden! Weil bei "melden" stehen bei Instagram nur sehr begrenzte Auswahlmöglichkeiten, wie "Wegen Inhalten die gegen das NetzDG verstoßen" , oder weil mein Kumpel "unpassende, beleidigende oder sexuelle Inhalte Posten würde"

Es lässt sich einfach nicht finden "diese Person wurde gehackt". Man kann auch keine Alternativen Gründe un Textform schreiben. Und obwohl nun schon viele Leute ihn dann einfach aus anderen Angaben von Gründen gemeldet haben, ist sein Account nun nach 6 Stunden immer noch online.

Wie kann das denn sein? Warum gibt es keine Schutzmechanismen und warum reagiert Instagram nicht darauf, wenn man Beiträge meldet?

Handy, Internet, hacken, Virus, Sicherheit, Instagram
Virus auf dem Computer?

Hallo Leute, ich bin mir nicht sicher, aber ich wollte mal den Rat einholen von denjenigen, die sich damit auskennen. Erst mal, meine Hardware:

  • AMD Ryzen 5 3600
  • AMD Radeon rx 5600 xt
  • 32GB Ram (Corsair 3200mhz)
  • 1000 Watt-Netzteil von Corsair
  • Asrock x570 Steel Legend MB
  • 2 SSD's

Und was hier vielleicht noch wichtig ist:

  • 8 Lüfter von Corsair + Wasserkühlung (Corsair)

So, hier mein Problem:

Sobald nur irgendetwas starte, was wirklich nicht leistungsaufwendig ist (vor allem nicht für meine Graka), fängt meine sie an auf 100% Auslastung zu gehen, dabei ist zu sehen, dass im Task-Manager 1. keine wirklich auffälligen Prozesse zu finden sind, 2. die Graka bis zu 96°C heiß wird und 3. dass bei dem Graphen 3D die meiste Aktivität stattfindet (wenn das irgendwie eine Rolle spielt). Ich habe schon mit verschiedensten Programmen versucht, festzustellen, ob ich Viren auf meinem Computer habe, es wurde bei keinem Programm irgendetwas festgestellt (Programme: Windows Defender, MalwareBytes, Avast, Bitdefender und wollte noch Tron, aber da war ich mir nicht sicher, ob ich den ausführen sollte). Die Programme, wo ich meinte, dass sie eigentlich nicht leistungsaufwendig sind (für meine Graka): Valorant (Menu-Screen, also nicht mal im Spiel selbst), Spotify, Chrome (Youtube, Twitch) etc. Bei Valorant ist es am extremsten (wie gesagt, nicht mal im Spiel selbst, also: es muss eigentlich gar nichts grafisch aufwendiges geladen oder berechnet werden), dort fängt sie dann an, richtig heiß zu werden (Valorant ist ein Spiel, dass eher die CPU benutzt als GPU).

Meine Theorie ist also:

Ich denke, dass ich vielleicht einen Virus habe, der im Hintergrund irgendwelche Kryptowährungen "minen" tut, weil es wirklich nicht ansatzweise normal ist, wie die Graka sich verhält.

Ich hoffe, mir kann irgendjemand bei dem Problem helfen, danke im Voraus! :)

Grüße.

PC, Computer, Technik, Virus, Antivirus, Viren, Computervirus, Technologie, Spiele und Gaming, Valorant

Meistgelesene Fragen zum Thema Virus