Top Nutzer

Thema Auto
  1. 35 P.
  2. 30 P.
Verkehrsordnungswidrigkeit "Parken im absoluten Halteverbot" auf markierten Parkflächen ohne Beweis?

Hallo liebe Wissende,

ich habe eine Frage bezüglich eines angeblich begangenen Verstoßes.

Ich soll an einem Tag von der Zeit 05:04 - 05:45 in einem absoluten Halteverbot geparkt haben. In diesem Zeitraum parkte ich mein Fahrzeug in einer Einbahn-Straße, welche auf der rechten Seite markierte Flächen zum abstellen eines Fahrzeuges besitzt. Vor und hinter meinem Auto standen bereits Autos, die Fläche war nicht durch ein X markiert, waren nicht nummeriert (eventuell reservierter Parkplatz), es wurde keine Einfahrt und auch kein Hydrant zugestellt. Es wurden auch keine Verkehrsteilnehmer behindert, ein Schild für das absolute Halteverbot gab es auch nicht (markierte Parkflächen).

Als Beweisbild gab es ein absolut unterbelichtetes Bild, auf dem gerade so mit viel Anstrengung das Kennzeichen erkennbar war.

Auf meinen Widerspruch mit oben genannten Begründungen und der Bitte, ein eindeutig belegbaren Beweis für den Vorstoß zu liefern, kam nur die Antwort, dass die vorgebrachten Gründe es nicht rechtfertigen, die Verwarnung zurück zu nehmen.

Für mich ist das nicht nachvollziehbar und klingt das nach Willkür, zumal die Verwarnung aus einem besuchten Ort stammt. Ich besuchte im Sommer häufig meinen Bruder, stand also öfter in dieser Straße auf einem der markierten Flächen, ohne einen Hinweis auf ein "Falschparken". Ein eindeutiger Beweis, bis auf das schwarze Bild, liegt nach wie vor nicht vor.

Ich hätte nun gern gewusst, welche Möglichkeiten es gibt, diesem ich sag es mal vorsichtig "Unrecht" einen Riegel vor zu schieben.

Ich bin auf die Antworten gespannt und bedanke mich vorsorglich schonmal für diese.

Gruß Marcus

Auto, Recht, Falschparken, Ordnungswidrigkeiten, parken, Strafzettel, Widerspruch, parkendes-auto, verkehrsordnungswiedrigkeit, Auto und Motorrad
7 Antworten
Zum 2. Mal Fahrprüfung nicht bestanden - was tun gegen Verzweiflung?

Hatte gestern Mittag meine 2. Fahrprüfung (Klasse B "Autoführerschein") und habe wieder nicht bestanden. Bin genau die gleiche Strecke wie in der ersten Prüfung gefahren und hatte auch den gleichen Prüfer wie in der ersten Prüfung.

Gestern (2. Prüfung) bin ich meiner Meinung nach echt gut gefahren und dachte auch, dass ich bestanden hätte! Der Prüfer sagte, ich hätte bei rechts-vor-links nicht genug geguckt, ob ein Auto kommt, dem ich Vorfahrt gewähren muss. Das stimmt allerdings nicht, ich habe sehr wohl geguckt.

Mittlerweile denke ich, dass der Prüfer vielleicht ein persönliches Problem mit mir als Person hat? Bzw. dass er mich unsympatisch findet und mich daher wieder hat durchfallen lassen..

Gestern vor der Fahrprüfung hatte ich noch eine Doppelfahrstunde (90 Minuten) und mein Fahrlehrer hat mir mehrmals gesagt, dass ich gut fahre und auch sehr konzentriert sei.

Ich war gestern so verzweifelt als der Prüfer meinte, "Frau X Sie haben die Fahrprüfung nicht bestanden". Ich bin aus dem Auto ausgestiegen, hab meine Sachen von der Rückbank genommen und bin einfach vom Tüv-Gelände abgehauen. Habe meinem Fahrlehrer dann eine Nachricht geschrieben, dass er mir eine abschließende Kostenrechnung zuschicken soll, ich würde jetzt alles abbrechen, da ich die Schnauze voll habe.

Alle haben mir gesagt, dass ich auf keinen Fall aufgeben soll, da ich schon so viel Zeit und natürlich auch Geld in den ganzen Führerschein gesteckt habe. Aber ich bin soooo verzweifelt und konnte mich gestern kaum zusammenreißen. Ich habe unendlich doll geweint und bin richtig erschüttert und traurig, dass ich die 2. Prüfung nun auch nicht bestanden habe.

Hat jemand hilfreiche Tipps oder gibt es "Leidensgenossen", die das Gleiche erlebt haben? Bitte keine blöden Kommentare, die mich noch mehr runterziehen..

Auto, lernen, Prüfung, Führerschein, Autofahren, Fahrprüfung, TÜV, tüv-prüfung, Auto und Motorrad
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Auto

Wie lange dauerts, bis man von Sixt seine Kaution zurück hat?

2 Antworten

Wo kann man den Wunderbaum Lufterfrischer fürs Auto kaufen?

11 Antworten

Wie funktioniert das mit dem Eintragen lassen genau?

4 Antworten

Blitzer ohne Blitzlicht

9 Antworten

Winterreifen nachziehen vergessen, schlimm?

11 Antworten

Muss man getönte Scheiben eintragen lasssen?

6 Antworten

Smart driver Box Erfahrung?

2 Antworten

Blitzt ein Blitzer auch am Tag?

16 Antworten

gebrauchtes Motorrad aus Holland importieren

2 Antworten

Auto - Neue und gute Antworten