Login ohne LDAP?

Hallo habe eine Frage und zwar habe ich eine Login Page mit der ich mich bei einer Applikation anmelden kann. Dies funktioniert im normalen Fall mit einem LDAP Server. Zu Hause habe ich jedoch keinen LDAP Server.

Die Applikation läuft lokal und ich habe eine lokale Datebank mit den Benutzern.

Das heißt man müsste für die Applikation so tun, als hätte die Abfrage funktioniert und user passwort wären gefunden und die Werte fix setzen. Dazu habe ich meinen Code auf das wichtigste minimiert:

Es scheint kein LDAP Problem zu sein.

    public function login(Request $request)
    {
           
        $request['remember'] = $request['remember'] ? true : false;
        $validatedData = $request->validate([


            'username' => 'required',


            'password' => 'required',


            'remember' => 'boolean'


        ]);
        $pass = htmlspecialchars(strip_tags($validatedData["password"]));


        $name = htmlspecialchars(strip_tags($validatedData["username"]));


        $isAuthorized = 0;


        
        $user = [


            'id' => 1,


            'firstName' => "Max",


            'lastName' => "Mustermann",


        ];


    
 
        Auth::attempt($user, $validatedData['remember']);
        
    }

Meine Fehlermeldung:

ErrorException
Undefined index: password

Es ist angeführt, dass in EloquentUserProvider.php in der Zeile 156 ein Fehler ist:

    public function validateCredentials(UserContract $user, array $credentials)
    {
        $plain = $credentials['password'];


        return $this->hasher->check($plain, $user->getAuthPassword());
    }

Server, Computer, Technik, Web, programmieren, Benutzer, Login, Datenbank, lokal, PHP, Problembehebung, Softwareentwicklung, Webentwicklung, Authentifizierung, Username, Authentifizierungsproblem, Laravel
Php Hashen mit "Salz" / PASSWORD_DEFAULT?
$password = "passwort";
$hashed = password_hash($password, PASSWORD_DEFAULT);
if(password_verify($password, $hashed)){
    echo $hashed;
}

Also so würde ich jetzt den string "passwort" hashen mit etwas vollkommen zufälligem / salz und es zb auf meiner datenbank speicher, alles schön und gut.

Jetzt kommt das große aber, wenn ich die Seite von irgendwo anders aufrufe. Dann mich einloggen will wird das eingegebene wieder gehasht mit einem salz um es mit der sql datenbank abzugleichen.

Das geht aber garnicht weil dieses Salz doch immer ein anderer ist wenn ihr versteht was ich meine.

Hashes ohne salz vergleichen kriege ich schonmal ohne probleme hin.

zum beispiel so würde mein login/abgleich mit der datenbank aussehen :

if(isset($_POST["username"]) && isset($_POST["password"])){

$hash = hash("sha512", $_POST["password"]);

$mysqli1 = new mysqli($servername, $user, $pw, $db);
$result = $mysqli1->query('SELECT id FROM user WHERE username = "'. $_POST["username"]. '"  ');
$result1 = $mysqli1->query('SELECT id FROM user WHERE password = "'. $hash. '"  ');

if($result->num_rows == 1 and $result1->num_rows == 1 ) {
  echo "Login erfolreich"; 
} else {
    echo "Falsches Passwort oder Nutzername";
}
$mysqli1->close();
}

Hab jetzt mysqli benutzt weil es irgendwie übersichtlicher ist, und ob das anfällig für Sql Injections oder so ist spielt eigentlich keine rolle erstmal. Manche stört das

PC, Server, Computer, Technik, Web, Webseite, programmieren, Passwort, Hash, Informatik, IT-Sicherheit, Kryptografie, Kryptographie, MySQL, PHP, Programmiersprache, Technologie, web-development, Web Developer
Gestaltung so in Ordnung?

Hallo künstlerisch und designtechnisch interessierter Teil der Community,

ich habe mir gestern die Zeit genommen und nach einigen Fehlschlägen eine Preisliste für etwaige Auftragsarbeiten gestaltet. Ich bin überhaupt nicht gut in derart trockenen Gestaltungen, da ist mir viel zu wenig Leben darin. Aber ich bin ganz zufrieden damit:

Einmal in Englisch:

Und einmal in Deutsch:

Ich habe mir Designs anderer Künstler/innen angeschaut und mich von einigen die ich gesehen habe, inspirieren lassen.

Ich denke die Farben passen ganz gut zum Farbschema der Bilder sowie ganz allgemein zu sozialen Netzwerken die ja eher blau unterwegs sind.

Ich frage mich nun, ob alles verständlich und leicht zu lesen ist. Wenn ihr euch vorstellt potentielle Kund/innen zu sein, die auf der Suche nach einem Cartoonisten/Illustrator wären,

bekommt ihr einen guten Überblick über die Leistungen und Preise? Sind die Beschreibungen und Bilder verständlich?

Spricht euch das Design der Preisliste an? Ist es angenehm fürs Auge?

Ich frage jetzt nicht danach wie gut euch meine Zeichenstile gefallen, das ist ein ganz anderes Thema. Es geht mir gerade nur um die Gestaltung dieser Preisliste.

Ich habe sie auch auf Deviantart hochgeladen:

https://www.deviantart.com/andrastos87

Den Link zu meiner Deviantart-Seite habe ich nicht in die Liste gestellt, weil ich denke, dass potentielle Kund/innen eher über meine Deviantart-Seite auf mich aufmerksam werden, bzw. weil ich vor habe den Link zu meiner Seite in Kommentaren zu posten, sollte ich die Liste irgendwo außerhalb von Deviantart veröffentlichen 🤔

Vielen Dank für eure Antworten ❤️

lg

Andrastor

Gestaltung so in Ordnung?
Marketing, Web, Informationen, Cartoon, Gestaltung, Illustration, vermarktung, Preisliste
Hat jemals irgend jemand erfolgreich mit pakistanischen Freelancern Projekte realisiert?

Ich entwickle seit c.a. 10 Jahre Software, dabei arbeite ich oft und gerne mit Freelancer weltweit und ausländischen Agenturen zusammen.

Seit einigen Jahren habe ich beschloßen nicht mehr mit Pakistanischen und Freelancer aus der Region Bangladesch zu arbeiten.

Ich habe bislang noch nie erlebt das mit Freelancer oder Agenturen aus diesen Regionen Datelines einhalten, Projekte im geforderten Umfang ausliefern oder die nötige Qualität erbracht wird.

Ich Vermute das es mit der Lebenseinstellung zu tun hat, das andere Werte gelebt werden und eine andere Betrachtungsweise gebräuchlich ist. Ich weiß das meine Ansichten ziemlich "diskriminierend" sind, ich habe mir oft gedacht das es nur Einzelfälle gewesen sind, wenn ich mir jedoch rückblickend die Aufträge betrachte ist bislang kein einziger Auftrag jemals erfolgreich geglückt. Das bedeutet nicht das es mit anderen Freelancer noch nie Probleme gegeben hat, aber noch nie in solchen Umfang.

Deshalb interessiert mich welche Erfahrung andere Product- Owner/ Entwickler haben, ist das wirklich ein Zufall das ich so viel Pech habe?

Hat da jemand sogar positive Erfahrungen? Das würde mir sehr helfen das ganze eventuell zu überdenken. Denn "lukrativ" ist das schon, wir sparen etwa 30% der kosten, nur wenn die Projekte überhaupt nicht erfolgreich enden, entstehen für uns erheblich mehr kosten.

Software, Web, Java, Freelancer, Informatik, outsourcing, PHP, Projektmanagement, Python, entwickeln, fiverr

Meistgelesene Fragen zum Thema Web