Wieder auf Betrug reingefallen?

Hallo zusammen,

Ein Freund (Mitte 60)von mir kam vor ein paar Monaten über eine App Kontakt zur Nigiria Connection. Dort lernte er eine vermeintlich junge Frau (28 oder so) kennen, die ihm versprach nach Deutschland zu kommen. Sogar von Heirat war die Rede. Bis auf Geld Forderungen per Western Union ist weiter nichts passiert. Das virtuelle Phänomen verfügt allerdings über seine Adresse.

Nun hat er etwa ungefähr seit einem Monat eine andere Frau über die selbe App kennen gelernt, diese sagt Architekten zu sein. Nebenbei erwähnt scheint die Vorgängerin noch per WhatsApp zum Opfer aufgenommen zu haben. Derzeit sei sie nach seinen Angaben blockiert.

Die neue Frau sei Französin und er habe vor kurzem den Kontakt mit ihr abgebrochen. Gestern wollte sie aus Frankreich zu ihm gekommen sein, was aber nicht möglich gewesen wäre, weil er ja den Kontakt abgebrochen habe. Gestern erhielt er allerdings unerwartet ein Paket in Wert von 60€ (Wein & Pralinen) und fragt mich, was er davon halten soll...

Von Geld wäre mit ihr nie die Rede gewesen. Ich sagte ihm aber das ich an eine weitere Betrugsmasche glaube & sogar davon ausgehe, dass die selbe Betrugsperson oder ein Kollege dahinter steckt.

Er sieht das anders & sagt, dass er daran nicht glaubt.

Mache ich mir umsonst Sorgen? Er stand schonmal kurz davor sein Geld zu verlieren & vielleicht investieren Täter in ihre Opfer um was zurück zu bekommen?

Er sagt die Frau wäre reich & hat genug Geld & das sie weiß das er nichts hat.

Reich soll die andere auch gewesen sein sagte ich ihm

Was denkt ihr?

Maschen, Betrug, Geld, Geschenk, Abzocke im Internet, Alarm, Liebe und Beziehung, Meinung, Opfer, Ratschlag, Sorgen, Soziales, Verdachtsfälle, Täter, Verdacht, hilferuf, Absichten oder nicht, Liebesmafia
4 Antworten
Verdacht auf Schläge zur Polizei gehen?

Mein Bruder ( 23 ) lebt seit kurzen mit seiner Freundin ( 19 ) Jahre zusammen in einer Wohnung davor hat er bei mir gewohnt bis meine Frau in quasi rausgeekelt hat und er freiwillig gegangen ist. Ich habe mir am Samstag bei einen Kiosk angehalten weil ich fast vor Durst gestorben wäre und da habe ich so ein Mädchen gesehen mit so einen leichten Pulli ( Kein Winterpulli aber auch kein Pulli welches man bei fast 40 Grad anzieht ), habe mir halt innerlich gedacht was ist das für eine Verrückte, bis ich gesehen habe das es die Freundin von mein Bruder ist und habe Sie halt drauf angesprochen warum die bei der Temperaturen mit so ein Gewand rumläuft, und ihre erste Antwort ihr ist kalt. Sie wollte dann gehen und habe ich sie kann leicht am Arm genommen und dann schon Aua ich habe dann ihre Pulli am Arm hochgekrempelt und habe gesehen dass ihr kompletter Arm blau ist. Habe sie darauf schon gesagt was passiert und sie sagt Treppe runtergefallen aber ich bin ja nicht blöd und vermute sehr stark das es mein Bruder war. Mein Bruder ist seit fast einen Jahr in Deutschland und hat halbes Jahr bei uns gewohnt meine Frau hat er nicht angelangt deswegen kann ich es mir nicht so richtig vorstellen aber so einer blauer Arm kommt doch nicht von Treppe runterfallen.

Ich habe den Verdacht dass er Sie schlägt bin mir aber nicht zu 100 % sicher wo soll ich es melden der Polizei.

Polizei, Bruder, melden, Verdacht
4 Antworten
hat mein freund etwas zu verbergen?

Hallo

Mein Handy ist kaputt also habe ich meinen Freund gebeten sein Handy zu geben. ich ging auf die sbb app und er liess mich kurz mit seinem Handy alleine um meine tasche zu holen. er sagt er schaut keine pornos und da sagte ich, okey dann schauen wir deinen verlauf mal an. Ich fand nichts ausser diese werbe porno seiten, wo nach den filmenportalen auftauchen.

ich sagte ihm ich glaube dir das das von dem ist. aber das Problem liegt nicht darin.

ich rannte dann einbisschen weg um sachen wie sms anzuschauen. Im Facebook fand ich nichts aber sms und WhatsApp hatte ich keine zeit anzuschauen.

Nun zu seinem verhalten währenddessen: er griff mich am arm fest und sagte, wenn du mir mein Handy nicht sofort gibst, passiert was schlechtes. dann fing er an meine tasche mit den füssen zu treten und rumzuwerfen. Ganze Zeit schrie er, dass ich ihm sein Handy geben soll.

Nun zu mir: Seit 5 Monaten frage ich ihn ständig ob er mich betrügt und das täglich, ich habe auch immer sein ganzes Handy kontrolliert aber heute was es ja ungeplante kontrolle also konnte er sich nicht vorbereiten quasi. Aber nie habe ich etwas gefunden was auf betrug hindeutet. und ich habe sein Handy fast täglich kontrolliert, er zeige mir alles was ich sehen wollte. aber sein Handy pin darf ich nicht wissen mein Problem ist: ich bin krankhaft eiversüchtig und wurde in meiner letzter Beziehung betrogen, mehrmals. seit dem bin ich so.

Nun wieso rastet er so aus? Er sagt weil es ihm nervt dass ich ihm nie vertraue. er sagt weil es nie endet wird mit meinem missvertrauen, darum ist er so ausgerastet

aber hat er was zu verbergen gehabt weil das so unerwartet kam und ihm plötzlich sachen eingefallen sind wo er noch nicht gelöscht hat?

Oder weil er soviele filme online schaut und weiss das ich weitere banner Werbungen (porno spam) finden werde und ihm nicht glauben werde? oder hat er wirklich etwas zu verbergen?

eigentlich kann das auch sein das er so ausrastet, weil er früh ausstehen musste am nächsten morgen und zur Arbeit sollte. und diese Arbeit ist ihm wichtig, weil wenn er diese temporäre stelle verliert ist er ein sozial fall. und wo ich das Handy genommen hatte war schon 22.00 und mein Zug wäre am 22.15, sonst müsste ich eine stunde warten. und wo ich am 21.00 sagte ich will länger bleiben ist er auch ein bisschen … ausgerastet. kann das sein, dass er ausgerastet ist, weil ich ihn aufgehaltet habe schlafen zu gehen? er nimmt es eben sehr ernst mit früh schlafen auch wenn er bei mir ist, will er am 21.00 zu sich nach hause losfahren und früh genug zu schlafen damit er gute Leistung beim Job bringen kann. und wenn ich ihn nicht lasse, rastet er aus. vielleicht wollte er auch nicht das ich den zug verpasse?

Kann das der Grund sein?

LG

Handy, Männer, Freundschaft, Betrug, Frauen, Sex, aggression, Liebe und Beziehung, Verdacht, eiversucht oder neid
17 Antworten
Feindia. Befunde wer kann helfen oder mich beruhigen?

Hallo . Ich hab schon mal eine ähnliche Frage gestellt . Nun hab ich aber ein paar Daten. Ich war gestern bei der feindiagnostik. Raus kam das soweit alles gut ist aber eines auffällig war. Und zwar MITTELPHALANX Dig. V auff.klein,Ratio 0.55 .

Er sagte das könnte ein Hinweis auf trimosie 21 sein . Ist der Wert denn wirklich so schlecht :(? ..in den Bericht steht dann aber wieder keine Sandalenlücken oder sonstige Trimosie-hinweise. Bin jetzt in der 23 ssw.

Am 12.2 kamen blutbefunde.

Hormondiagnostik first-trimester-screening

Altersrisiko Trimosie 21 - 1:1368

Risiko Trimosie21(PAPP-A) - 1:5229

Risiko Trimosie21 (freies ßHCG) - 1:220

Risiko Trimosie21 (biochemisch+NT) 1:5525

Beurteilung : Risiko der Patienten für eine Trimosie21 is kleiner als das rein statistische altersrisiko und kleiner als der Grenzwert von 1:250 , ab dem weitere Maßnahme empfohlen werden.

Mhm nun hab ich trotzdem Angst das sie das down syndrom hat:( wer kann mir helfen ... Wer hat einige Erfahrungen oder kennt sich ein wenig mit den richtwerten aus ? Er hat mir so gut wie nichts erklärt . Bilder bekam ich auch keine . Hab nun auch den Arzt gewechselt . Weiß einer ob man auch zwei mal zur feindiagnostik kann um nochmal zu schauen ob Besserung eingetreten ist :/ .. . Ich hoffe auf liebe und aufmunternde Worte. Danke im voraus.

Gesundheit und Medizin, Befund, Verdacht, Feindiagnostik, kleiner Finger
4 Antworten
Zeugenaussage / Gerichtsverhandlung?

Guten Tag,
Meine Frage bezieht sich auf folgendes Problem
Ich werde hier nur A,B,C schreiben und keine Namen nennen - ( Person A, Sohn ) / (Person B, Freundin ) / ( Person C, Mutter )

Person A war mit Person B & C auf einen Faschingsumzug
Person A & B haben etwas getrunken ( Person A war schon sehr angedichtet )
Person ging nachhause und Person A & B folgten.
Als alle zuhause waren, gab es eine auseinander Setzung mit Person A & C

Person A packte seine Sachen zusammen die er bei Person C hat. Und Person C kam dann hinter her. Person C schubste Person A und Person A flog mit dem Ellenbogen durch die Scheibe. Weshalb diese zu Bruch ging, Person A flog die Treppen herunter kam wieder hoch und nahm seine Sachen und ging mit Person B raus um zu Freunden zu fahren.
Person C rief die Polizei an
Und machte eine Anzeige, den Brief hat Person A schon erhalten. In der Anzeige steht drinne „Verdacht auf schwere Körperverletzung und Sachbeschädigung“
Allerdings hat Person A keinerlei eine Sachbeschädigung bewusst durchgeführt, da Person A von Person C geschubst wurde. Ebenso kam es zu keiner Handgreiflichkeit. Person C gab Nachbarn als Zeugen an, Obwohl die überhaupt nichts mit bekommen haben und auch ebenso nichts gesehen hatten, weil sie erst zum Schluss kamen wo Person A und Person B schon weg waren.
Person A muss die Tage eine Aussage bei der Polizei machen und will Person B als Zeugin angeben.

Meine Frage ist jetzt, wird die Polizei die Person B anhören, obwohl es die Freundin ist?
Kann es dann Aussage gegen Aussage
heißen?
Dürfen die Nachbarn eine Aussage machen, obwohl sie in dieser Situation nicht dabei waren?
Und wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, dann wird Person B doch bestimmt weniger geglaubt als Person C, da Person C Mutter ist und die Aussage von der Freundin nicht wirklich gilt weil man theoretisch eine falsch Aussage machen könnte nur um Person A gutes zu tun oder?

Ich hoffe jemand kann mir bei dieser Frage behilflich sein und versteht die genaue Sachlage.
Bitte nur ehrliche Antworten!
Danke

Polizei, Recht, Gericht, Aussage, Freundin, Gerichtsverhandlung, Zeugen, Verdacht
6 Antworten
Ich werde beschuldigt aber ich bin unschuldig?

Also ich bin 12 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium Vor 4 wochen hat jemand (niemand weiss wer) aus unserer Klasse einen Account auf snapchat gemacht der wie unsere lehrerin heisst und alle die snapchat haben geaddet und tat so als wäre er oder sie unsere lehrerin, dann sagte er oder sie er wäre ein mädchen aus unserer Klasse und lügt dke ganze zeit und dann immer weiter.. er/sie weiss alles über uns und hat uns dann auch beleidigt und sagte er/sie wird uns in der pause vergewaltigen und sagte er/sie hat ein mädchen betäubt und vergewaltigt und jetzt ist sie angeblich schwanger, wir wissen immernoch nicht wer das ist und unsere lehrerin tut auch nichts dagegen und dann hat die person einen instagram account gemacht der auch wie unsere lehrerin heisst und er/sie ladet Bilder von kond... runter und makiert uns drauf und sagt er/sie wird uns vergewaltigen.. jetzt sagen ein paar das ich das bin, ich habe auch beweise und Bilder wie ich mit der Person schreibe und wie sie mich beleidigt, aber sie glauben mir nicht, jetzt denkt jeder ich wäre das, ich bin es aber nicht!! Ich schicke auch immer beweise in die klassengruppe aber niemand glaubt mir, ich weiss nicht was ich tuhen soll.. die person lügt die ganze zeit und sagt sie wäre die und der.. und dann hat sie auch noch meine email Adresse auf instagram benutzt!! Jetzt denkt jeder ich bin das, ich habe auch 1000 beweise aber sie glauben mir immernoch nicht.. was soll ich jetzt machen?

Schule, Freundschaft, social-media, Klasse, Liebe und Beziehung, lügen, Verdacht, Instagram, Snapchat
5 Antworten
Ich schreibe mit einem seltsamen Typen, wie Kontakt abbrechen?

Es hat angefangen das wir uns vor 2 Jahren Silvester bei einer Freundin kennengelernt haben, ich war ehr schüchtern und habe mit niemanden wirklich gesprochen.

Er hat mich bei Facebook angeschrieben er wirkte echt nett und da ich ihn persönlich kannte, habe ich ihn auch dann meine Handy Nummer geschickt. Ach erwähnenswert ist es auch das er 25 ist und ich 16 werde. Ich habe einen Freund das weiß er auch also ging ich davon aus das dieses hdl (hab dich lieb) und das gerede von knuddeln ehr Freundschaftlich ist. Er ist ja extrem nett aber er besteht auf ein treffen, er meint zwar darf jemanden mitnehmen und wenn ich mein Freund mitnehmen will, er gleich immer so "das erste treffen hätte ich mir dann anders vorgestellt." Mir kam das letzens ziemlich seltsam vor, er meinte er möchte gerne eine Freundin, ich sage ja such dir eine unf er dann nur ja dann komm her. An sich könnte man denken ja OK das war wahrscheinlich Spaß. Aber das im Zusammenhang von dem was ich von meiner Mutter (die nicht weiß das uch mit ihm schreibe) und der Freundin meines Onkels gehört habe, naja das er sich an Kindern ranmacht und er zB meiner alten Freundin die in denn Augenblick 12 war Alkohol gekauft hat und die zsm mir denn Auto weg gefahren sind, und noch mehr Sachen die ich nicht alle aufzählen will, da schien das noch seltsamer und ich will den Kontakt abbrechen, ihn Blockieren möchte ich nicht so gerne so aufeinmal . wenn ich ihn darauf anschreibe wird er sicher versuchen sich auszureden oder wird sauer werden (laut aussagen von der Freundin meines Onkels hat er sich an ihrer kleinen Cousine ran gemacht und als sie Kontakt abbrechen wollte war er halt sauer) Mein Freund sagte schon vorher ich soll bloß vorsichtig sein und habe sein Ratschlag dann auch angenommen und wir schreiben auch weniger momentan. Wie soll ich jetzt den Kontakt abbrechen was denkt ihr darüber? Wie soll och denn den Kontakt abbrechen?

Chat, Freunde, Verdacht, Kontakt abbrechen, WhatsApp
5 Antworten
Was kann ich machen, wenn mein Sohn von seine Frau aus Russland verarscht wird? Alles ist bei ihr, wie vorübergehend. Kann ich beweisen bei Ausländerbehörde?

Ich glaube, dass meine Schwiegertochter hat was vor.

Ich bin sprach- und ratlos und kann nicht so ruhig weiter sehen, auch möchte ich nicht einmischen. Wie kann ich helfen, damit mein Sohn in schwierige Lage landet. Es ist so kompliziert. Wir sind Spätaussiedler. Mein Sohn mit 39 J. verliebt sich in eine Russin hier in Deutschland, als sie hier angeblich 1 Jahr gearbeitet hat. Und es war Zeit die Deutschland zu verlassen. Für kurze Zeit wurde sie schnell Schwanger geworden. Mein Sohn war so glücklich und hat alle Papiere zum heiraten vorbereiten. Im Januar 2015 hat sie nach Russland gefahren um alles zu erledigen und ihre Tochter 8 Jahre zu abholen. Bis ungefähr Juli-August hatten sie noch Kontakt gehabt und dann plötzlich hat sie Kontakt abgebrochen. Im Oktober 2015 hatte sie Geburtstermin. Wir wussten nicht, was los ist?

Im 12.2015 plötzlich ich erfahren habe, dass diese Frau hat ein Kontakt zu meinen Sohn aufgenommen. Wir waren erstaunt. Die Frau war schon ab August 2015 in Deutschland, sie hat schon ein Kind im 10.2015 bekommen hier in Norddeutschland wohnt und kriegt Geld. Trotz der Tatsache, dass wir in Süddeutschland wohnen. Wie konnte dass passieren? Sie hat den Kontakt mit meinem Sohn nur aufgenommen, weil sie keine Geburtsurkunde für das Kind noch hatte und auch neben bei habe ich gehört, dass sie dort mit Jugendamt oder Polizei Ärger hatte. Hin und her hat mein Sohn im Januar 2016 sie mit ihre Tochter und Sohn von Norddeutschland nach Süddeutschland zu sich abgeholt. Dann haben sie geheiratet. Auf unsere Fragen wieso, weshalb u.s.w. so passiert wurde, haben wir bis heute keine Antwort bekommen.

Ok, was war, das war, werden wir nach vorne schauen. Dachten wir so, jetzt ist ganz interessant. Die Frau benimmt so verdächtig und nicht adäquat. Alles beschreiben ist zu viel, aber einiges z.B. das kleines Kind hat nicht genug Klamotten, für Mädchen kauft sie immer wieder was neues, aber für Junge sagt sie meinem Sohn, dass nichts gefunden hat. Oder, der Junge mehr zu Hause ist, als am fischen Luft. Sie sitzt immer zu Hause. Wir haben mehr Mals sie zum Spazieren, ins Kino, Schwimmbad eingeladen, aber sie hatte immer keine Lust, aber wollte, dass ihre Tochter mitgenommen wurde.

Das Mädchen mit 8 Jahre, wahrscheinlich noch mit 7 J. steht zur Schule alleine auf. Ob das Kind gefrühstückt, ob sauber ist und nicht zu spät geht raus, wird nicht geachtet. Die Mutter schläft und keine Sorge macht. Zur Zeit Hauptproblem für mich, dass Schwiegertochter mit dem kleinem Kind fliegt für 1 Monat nach Russland und lässt ihre Tochter 9 Jahre zu Hause mit meinem Sohn ( Stiefvater). Ich vertraue meinem Sohn, aber vertraue nicht meine Schwiegertochter und ihre Tochter, da sie lügen und irgendwelche komische Spielchen machen. Dafür habe ich Gründe. Mein Sohn liebt meine Schwiegertochter und sie nutzt ihn aus.

Betrug, Beziehung, Verdacht, Ausnutzung
2 Antworten
Freundin erfindet Lügen über Freund um uns auseinander zu bringen, wie reagieren?

Hallo zusammen, in letzter Zeit ist echt viel los bei mir, aber was meine Freundin gebracht hat ist die Spitze des Eisbergs. Ich bin seit über einer Woche mit meinem Freund zusammen und da er mal im Knast war, war mir auch klar das nicht jeder ihn leiden kann, aber meine angeblich beste Freundin, welche ist seit fast 15 Jahren kenne, erfindet Lügen über meinen Freund und seine Familie nue um uns auseinander zu bringen, meine Freundin hat meinen Freund vor einige Tagen grundlos hart beleidigt,nur weil ich zum Islam konvertiert bin, er ist aber ruhig geblieben und hat sie ignoriert. Gestern Abend haben bisher Unbekannte bei besagter Freundin Steine gegen ihr Fenster geworfen, unter anderem brach ihr Zimmer Fenster. Meine angrblich beste Freundin möchte mir nun klar machen, dass sie amgeblich meinen Freund und einige aus seiner Familie gesehen hat. Ich habe meinen Freund gefragt, der konnte es aber garnicht gewesen sein da er zum Tatzeitpunkt mit seiner Familie essen war. Mein Freund meinte auch, dass meine angebliche Freundin alles tun wird um unsere Beziehung zu zerstören, er ist sehr dankbar dafür, dass ich ihm glaube und vertraue. Meine Freundin hat ihn nun auch angezeigt, weil sie genau weiß er ist auf Bewährung, auch wenn sie wahrscheinlich eingestellt wird, finde ich das echt derbe, was meine angebliche Freundin da macht und ich habe mit Abbruch unserer Freundschaft gedroht, wenn sie sich nicht aus unserer Beziehung raus hält. Ich weiß nicht mehr weiter, weder möchte ich meinen Freund verlieren, noch meine Freundin, welche ich seit fast 15 Jahren kenne. Ich weiß nicht weiter.

Liebe, Familie, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Anzeige, Freundin, Justiz, Sachbeschädigung, Verdacht
5 Antworten
Nachvollziehbarer Verdacht, obwohl ich nicht geschummelt habe?

Hallo, ich habe heute eine Biologieklausur (EF) geschrieben. Zuvor habe ich mir zwei DINA4 Blätter doppelseitig mit Notitzen beschrieben, die ich zum Lernen genutzt habe. Habe vor der Klausur nochmal draufgeschaut und sie dann unter meinen Ordner neben meinen Platz gelegt. Die Klausur ist mir erstaunlich leicht gefallen und ich war zwanzig Minuten früher fertig. Hatte auch ein ganz gutes Gefühl, also Klausur abgegeben, Sachen gepackt und gegangen. Dummerweise habe ich meine Notitzen, die unter dem Ordner lagen nicht mitgenommen. Meine Lehrerin hat sie gefunden und eine Mitschülerin hat mir danach gesagt, dass sie sie eingepackt hat. Ich bin also nochmal zu dem Raum gelaufen, wo auch noch einige geschrieben haben. Meine Blätter habe ich wieder, aber die Lehrerin hat mich ganz komisch angeguckt und, seien wir mal ehrlich, wäre ich sie, würde ich auch denken, dass ich gespickt habe (auch wenn ich das wirklich nicht habe!!!) Ich zähle zu den besseren Schülern im Kurs und in der letzten Klausur hatte ich sogar eine 1+! Jetzt habe ich halt Angst, dass sie denkt, wenn die jetzige Klausur auch (so) gut wird, ich hätte gleich bei beiden Klausuren geschummelt, obwohl das gar nicht der Fall ist. Bio fällt mir halt einfach sehr leicht und das lernen macht sogar fast Spaß. Hat jemand einen Rat für mich? Sollte ich noch einmal das Gespräch suchen? Eine zusätzliche mündliche Überprüfung vorschlagen? Oder besser einfach gar nichts machen?

Schule, Betrug, Biologie, Klausur, Schummeln, Verdacht
6 Antworten
Warum macht meine freundin so?

Also meine beste freundin und ich haben streit. Wegen einen jungen. sie ist so jungssüchtig. sie liebt einen jungen und dann hab ich sie einmal gefragt ob sie sagen kann wie er auf facebook heißt sie hat es nicht gesgat und mich blockiert. (es war am freitag) dann am samstag hat sie die blockierung aufgehoben und wir haben uns gestritten weil und dann haben wir uns beide blockiert. Ich glaube sie denkt das ich den jungen liebe den sie liebt. aber das ist nicht so. wobei es ist keine liebe sie ist psycho erzählt immer von anderen jungs hat immer das gefühl alle stehen auf sie und lieben sie. Und heute hat eine andere mir freundin screenshoots gezeigt und meine angebliche beste freundin hat dann der freundin erzählt das sie geträumt hat das ich und der junge den sie liebt zsm wären. omg ist sie psycho.. dann hat sie noch zu der freundin gesagt; die bekommt den eh nie ab. Ich will ihn doch garnicht. sie ist so psycho. Und gestern und heute haben wir nicht geredet in der schule. aber sie hat blicke gemacht die provozieren mich. ich mag sie ja aber das sie so von mir denkt ist überhaupt nicht schön und dann das sie beim kleinsten streit lästert.. Ich will mich vertragen aber ich weiß nicht ob sie es auch möchte und sie ist halt so kindisch und entschuldigt sich nie. immer muss man sich entschuldigen. manchmal denke ich wirklich sie ist ein psycho. denn sie lügt so viel und warum sie das macht verstehe ich nicht. sorry für den langen text. ich weiß nicht was ich tun soll wie sollen wir uns vertragen?? bitte hilfe

Freundin, Psycho, Verdacht
6 Antworten
verdacht das beim nachbarn etwas nicht stimmt Wie Reagieren?

Hallo erstmal,

habe das gefühl das bei meinem nachbarn etwas nicht stimmt. Ich erläutere euch mal eben meine Situation.

vor 4 Tagen ist mir das erstemal beim schlafengehen eine komische melodie aus der Wohnung unter uns aufgefallen. Ich habe probleme beim einschlafen und so wurde das ein störfaktor für mich. Die musik ist nicht laut aber man hört sie wenn es sonst sill ist und dann stört sie. alles schön und gut dachte ich und konnte so um ca. 5 - 6 Uhr dann einschlafen. Am nächsten Tag das selbe Spiel, wieder habe ich es erduldet, mich jedoch gewundert warum die Musik dauern in schleife läuft, hoch und runter. vorgestern abend nun wieder das gleiche. Jetzt hat es mich wirklich gestört 3 Tage gehen doch nicht und meine Frau ist im 9. Monat schwanger und wir bräuchten den schlaf im moment dringend! Also habe ich einen Zettel geschrieben und unten an die Haustür gehangen damit Ihn Jeder sieht, da man die Musik nur genau in unserem Bett hört und ich nicht wusste aus welcher wohnung genau die Musik kam. Bin auch die tage schon paarmal ums haus nachts. Das licht des nachbarn unter mir brennt 24 stunden am stück. Jetzt vorhin, ich will schlafen gehen und leg mich hin. Siehe da wieder die Musik. Also stehe ich auf ziehe mich an und gehe an seine Tür um endlich zu Klingeln und bescheid zu geben das ich mich belästigt fühle. Keine Reaktion. Wieder ums Haus, Licht an, das Auto seit Tagen unberührt.

Nun zur Frage:

Ich mache mir nun sorgen und der frust und die wut sind jetzt weg. Habe einfach angst das er tot in der Wohnung liegt oder so. er ist ansonsten ein lieber netter ruhiger Mann der immer Arbeiten geht und nicht sonderlich viel zuhause ist. Wie soll ich mich nun verhalten ? Soll ich Die Polizei Rufen ? Die Vermieterin Anrufen ? Dem Hausmeister bescheid geben ? Kann ja kein zustand sein so. Wäre sehr froh wenn bald eine Antwort kommt ich weis absolut nicht wie ich mich zu berhalten habe.

Liebe Grüße

Polizei, Vermieter, tot, Hausmeister, Nachbarn, Verdacht
13 Antworten
Warum ist die Polizei nicht gekommen?

Als ich gestern Abend vom Zahnarzt wieder nach hause kam hab ich beobachtet wie 2 dunkel gekleidete Personen auf meiner Straße sich die Häuser von meinen Nachbarn sehr gut angesehen haben. Ich habe diese Personen noch nie zuvor gesehen und sie passten auch nicht in die Gegend hinein. Sie haben andauernd telefoniert und sind die Straße immer hoch und runter gegangen, habe natürlich sofort die Polizei gerufen weil für mich ganz klar war das dass Einbrecher sind bzw. es vor haben einzubrechen. Als ich dann bei der Polizei angerufen hatte haben sie mich zwar gefragt wo ich mich den befinde und wie die Personen aussehen aber mehr auch nicht. Der Polizist sagte am Ende des Gespräches nur noch: "Alles klar, danke für ihren Anruf und schönen Abend noch." Habe dann 30 Minuten gewartet doch ohne Erfolg. Die Polizeistation in der Stadt wo ich wohne war von mir aus 10 Minuten zufuß entfernt, trotzdem ist kein Polizei auto gekommen. Muss ich das verstehen ??? Ich lese überall das ich so ein Verdacht direkt der Polizei melden soll... Aber das die dann letzen endes nicht kommen hätte ich auch nicht gedacht. bin echt stark enttäuscht. Anscheinend muss erst eingebrochen werden bis die mal ausrücken. Es ist doch wohl weiß Gott nicht zu viel verlangt einmal dort Streife zu fahren und möglicherweise auch eine Personenkontrolle durchzuführen. Wie seht ihr das und hattet ihr auch solche Vorfälle schon mal ?

Polizei, Verdacht, Einrbuch
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verdacht

Theoretische Frage zum Suizidverdacht

13 Antworten

Hartz 4 Empfänger mit Besitz in Türkei sollen auffliegen?

8 Antworten

wie erkennt man ob man läuse hat?

11 Antworten

Es juckt - Schamhaare schuld? Brauche HILFE!

8 Antworten

Sieht das Muttermal gefährlich aus wegen dem einen dunklen Punkt in der Mitte?

8 Antworten

5000 euro bareinzahlung verdacht auf Geldwäsche?

10 Antworten

Zu welchen Arzt geht man bei Verdacht auf einen hirntumor?

8 Antworten

Arzt hat veracht auf Blinddarm entzündung

4 Antworten

Wie lang dauert ein Meniskusriss?

5 Antworten

Verdacht - Neue und gute Antworten