Eltern respektieren meine Privatsphäre nicht und gehen auch nicht darauf ein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich hätte jetzt gesagt, mach dasselbe bei ihr. Alle 30 Minuten reinplatzen und fragen, ob sie was Verbotenes macht. Nicht, dass du nachher der Mittäterschaft bezichtigt wirst, weil sie in deinem Beisein eine Bombe gebastelt hat.
Aber es klingt ja nicht wirklich danach, als hätte sie irgendwas zu tun. Klingt eher so als wäre ihr langweilig.

Wenn sie sich das nächste mal fragt, ob du was Verbotenes machst, sag: "Wenn von dir genervt sein sein verboten ist, dann ja."
Oder frag sie, ob sie mit dir spielen möchte. Oder warum sie sonst so verzweifelt deine Aufmerksamkeit sucht. Oder löcher sie mit fragen, warum sie gerade reingekommen ist. Frag jedes mal und frag sie jedesmal richtig penetrant (und geh ihr meinetwegen hinterher, wenn sie weggeht), warum sie reingekommen ist ich mein irgendwas muss sie ja gewollt haben und was denn los ist und bla.
Oder versuch dir sonst irgendwas auszudenken, was ihr auf den Senkel geht und was du jedesmal machst, wenn sie in dein Zimmer kommt. Am besten irgendwas lautes. Perfekt wäre so eine Gashupe. :D Kannst dann sagen, so begrüßt du jeden, der in dein Zimmer kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal würde ich deinen Vater bitten, ihr das ganze mal zu erklären. Sollte das keinen Erfolg haben, tu es ihr gleich und platz auch einfach mal ins Schlafzimmer herein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein vater ist vernüftig, er hat es verstanden. geh zu deinem vater und bittest, das er mal mit ihr reden soll, denn  du bist mit dem leten am ende. vielleicht bringt das was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dein Vater das respektiert würde ich ihn bitten mit deiner Mutter zu reden. Oder ihr setzt euch zu Dritt zusammen und redet in Ruhe (!) miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage mal deinen Vater ob er mal mit deiner Mutter spricht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für eure Antworten, ich werde mal mit meinem Vater reden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hänge einen Zettel an die Tür: Bitte anklopfen und warten bis zum "Herein".

Sollte sie es dann immer noch nicht kapieren, frag sie doch mal, ob ihre Eltern auch so waren - so neugierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deiner Mutter einfach das du zu weit in deine Privatsphäre eindringen und du das nicht haben willst wenn nicht sage deinem Vater das er sie vielleicht einmal darauf anspricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?