Keine Connection mehr zu Harry Potter?

also das kommt jetzt ziemlich random, aber ich bin seit Jahren ein riesiger Potterhead und Harry Potter hat mir immer geholfen, mich schon aus super vielen dunklen Zeiten und so geholt und ist mir halt extrem wichtig. In den letzten Monaten habe ich aber bemerkt, dass ich kaum noch dran denke/denke nicht mehr an so Tage wie Tag der Schlacht um Hogwarts oder so. Mir ist das heute erst so richtig bewusst geworden und ich habe bemerkt, dass mir HP immer noch wichtig ist, ich aber nicht mehr so die Connection habe. Ich war ca. 11/12 als ich das das erste mal gelesen habe, jetzt bin ich anfang 16. Ich will irgendwas haben, was mich an die zeit erinnert und mir kraft gibt, weil hp dass so lange gemacht hat, aber ich denke ich komm einfach nicht mehr so krass ins fandom rein. Ich habe fb3 geschaut und gemocht, aber keine Theorien mehr verfolgt. Ich mag die Bücher/Filme immer noch, aber habe nicht mehr dauerhaft dass Bedürfnis danach. Kennt ihr das, bzw. hattet ihr das vielleicht auch schon mal bei nem fandom das euch wichtig war? Wie seid ihr damit umgegangen? Weil ich bin irgendwie überfordert damit. Habt ihr Tipps? Was könnte ich mir als "Andenken" machen? Ich dachte irgendwie an schmuck oder so, den ich selbst mache, aber was kann man da machen? Danke schonmal für die Antworten und sorry, dass der Text so durcheinander ist.

Buch, Harry Potter, Connection, Filme und Serien, harry potter Bücher, Jugend, Verbindung, wichtige Dinge, Potterhead
Ist es Schicksal oder Einbildung was denkt ihr über diese Art von Beziehung?

Seid ca. 2 Jahren gibt es einen Typen in meinem Leben. Seit dem 1. Moment als wir uns angeschaut haben, war da so ein intensives Gefühl. Dieses Gefühl wurde immer intensiver über die Zeit, bis jetzt. Wir kennen uns kaum aber ich merke das irgendwas zwischen uns ist. Er hat mich damals schlecht gemacht bei meinem Freund indem er ihm erzählt hat, dass ich mich an ihn andauernd rangemacht hätte. Was natürlich nicht stimmte, weil ich treu war und ihn geliebt hatte. Mitlerweile denke ich das er das einfach aus Eifersucht oder Neid getan hat, weil er mich haben wollte aber es nicht konnte, weil er ebenfalls in einer Beziehung steckte.

Wir sind mitlerweile nun an einem Punkt nach 2 Jahren angekommen, an dem wir beide Single sind. Er hat aber noch Kontakt zu seiner Ex, die Blicke mir gegenüber haben sich aber nicht geändert sondern verstärkt.Da frage ich mich dann schon, wieso hält er den Kontakt, obwohl er mich offensichtlich gut findet und sie nicht liebt, denn ich habe durch Freunde mitbekommen das er sich mit anderen Weibern vergnügt.

ist das an der Stelle eventuell nur laberei, weil er will das ich davon mitbekomme?! Also anturnen tut mich das bestimmt nicht…

Er ist mitlerweile so präsent in meinem Leben wie noch nie. Und ich verstehe es einfach nicht.. ich sehe ihn STÄNDIG. Es ist egal wo ich bin, sei es beim einkaufen, im gym, beim Auto fahren, auf Partys etc. Und wir reden hier nicht von einmal in 2 Wochen sondern 5 mal gefühlt in der Woche. Und so extrem war das noch nie. Es ist erst so intensiv geworden seitdem wir beide Single sind.
was ich beobachten konnte ist, dass er es nicht gut haben kann wenn andere Typen im Spiel sind. Also der guckt dann scheiße und beachtet mich dann garnicht mehr. Aber es ist egal wo wir uns sehen, sobald er einen Raum betritt sucht er nach mir. Und sobald wir uns anschauen , schaut irgendwer von uns verlegen weg. Er imponiert zum Teil auch vor mir. Und dann denke ich mir auch immer wieso sollte ein Mensch der kein Interesse an mir hat , mir so viel Aufmerksamkeit zuwenden. Das macht doch garkeinen Sinn.
Zudem ist es so, das wir sehr viel gemeinsam haben: gleicher Style, Musikgeschmack , Interessen und Charakter zum Teil und kennen auch zum Teil gleich Leute. Wir posten sogar zum Teil die gleichen Sachen & haben gleiche Ansichten. In seiner Freundesgruppe wurde ich sogar schon als weibliche Form von ihm selbst dargestellt und andere sagen schon wir hätten einen gleichen Charakter obwohl wir uns kaum kennen. Alles sehr merkwürdig und hatte sowas noch nie mit einem Menschen…ich weis ehrlich gesagt nicht was ich davon halten sollt. Was ich weis ist, das die Gefühle über die Zeit einfach nicht verblassen, dabei scheint er keine guten Charaktereigenschaften zu haben wenn er mich schlecht redet & seiner Ex Hoffnungen macht obwohl er sich mit anderen weinend vergnügt. Trotz dessen ist da ein großen Verlangen , er zieht mich an und ich kann nichts dagegen machen.

Liebe, Gefühle, Beziehung, intensiv, Gedanken, Anziehung, Psychologie, Einbildung, Liebe und Beziehung, Meinung, Schicksal, Verbindung, Verzweiflung, unentschlossen
Kein Zugriff auf Netzlaufwerk?

Hallo,

ich habe ein ziemlich undurchsichtiges Problem beim Verbinden mit einem Netzlaufwerk zu meinen Uni-Servern. Hier ein Bild der genauen Fehlermeldung.

Auf einem anderen Gerät, der in einem anderen Wlan-Netzwerk ist, hat die Verbindung funktioniert. Daher scheint es kein formaler Fehler bei den Anmeldedaten usw. zu sein. Im folgenden habe ich eine Liste aller Lösungsansätze zusammengestellt, die ich in den letzten Stunden ausprobiert habe:

  • Firewall / Netzwerkschutz ausschalten
  • Entfernung / Deaktivierung versteckter Netzwerkadapter (in meinem Fall WAN Miniport)
  • Aktivierung der Netzwerkerkennung
  • NetBIOS aktivieren (sowohl über "Dienste" als auch die "Ethernet Einstellungen"
  • Netzwerksicherheitseinstellungen auf LM & NTLM senden - verwenden Sie die NTLMv2-Sitzungssicherheit, wenn dies ausgehandelt wird eingestellt
  • TCP / IP neustarten
  • Netzwerktreiber aktualisieren
  • Löschung der MSLicensing-Unterordner in der Regestry
  • Aktivierung von SMB V1
  • TCP/IPv6 abgewählt (was aber wohl nur für Windows 7 funktioniert, weswegen ich es wieder aktiviert habe)
  • Hinzufügen von "AllowInsecureGuestAuth" unter "Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Parameters" in der Regestry

Hat jemand noch eine Idee? Ich habe wirklich jede Problemlösung zu dem Fehler ausprobiert, die ich im Netz gefunden habe. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Kein Zugriff auf Netzlaufwerk?
PC, Computer, Internet, Technik, Netzwerk, Verbindung
nie zusammen aber trotzdem was da?

Hallo, kennt ihr das? Ich (25), sie (27), kenne und schon seit 4-5 Jahren, seit dem Tag wo wir uns das erste mal gesehen haben war da immer irgendwas. Sie war damals sogar in einer Beziehung und ist mit mir fremdgegangen, wir haben uns öfters aus den Augen verloren für Monate, ich war dazwischen auch in der Beziehung 2 Jahre (bin aber nicht fremdgegangen), haben aber immer wieder zueinander gefunden. Als es bei uns beiden kriselte in der Beziehung, also in ihrer und ich bei meiner, haben wir auch wieder zueinander gefunden und hatten was... jetzt sind wir beide getrennt seit Monaten, und kaum waren wir von unseren Partner getrennt haben wir wieder zueinander gefunden. Jetzt treffen wir uns, küssen uns, haben was miteinander usw. aber sind nicht zusammen, aber es passt auch so. Trotzdem war eine Bindung von Anfang an wieder da und ich weiß nicht wie man sowas nennt. Sie trifft sich mit anderen auch, küsst andere...ich genauso. Wir tauschen uns auch gegenseitig aus, lachen darüber und sind trotzdem noch miteinander. Für eine normale Freundschaft sind wir viel zu viel, finden immer zueinander ... aber für eine Beziehung zu wenig. Ich könnte es mir momentan auch nicht vorstellen mich wieder zu binden da meine und ihre letzte Beziehung genau gleichzeitig im Oktober 2021 in die Brüche gegangen ist. Also alles voll der Zufall.. wisst ihr wie man sowas beschreibt? Wie man sowas nennt? Soll man alles einfach so lassen wie es ist? Den es passt eig. alles sowas. Wir wissen selber nicht wie wir das alles nennen oder beschreiben sollen...es war einfach immer eine Verbindung da und wir denken das es immer so sein wird egal wer kommt, sei es nur freundschaftlich.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Emotionen, Liebe und Beziehung, Verbindung, freundschaftlich
Denkt ihr er würde was trotz Freundin von ihr wollen?

Die Schwester von einer Freundin von mir hat seit einigen Monaten einen festen Freund.

Die Freundin von mir meinte, dass sie inzwischen merkt, dass er viel mehr wissen verfügt und mehr über Dinge diskutiert als ihre Schwester, die eher sehr speziell denkt und so gar nie tiefgründig. Er hat manchmal bessere Gespräche mit der Freundin von mir als mit ihrer Schwester. Sie hat mir auch erzählt das er, wenn die Schwester bei ihm ist, er nur zockt und die Schwester sitzt auf dem Bett und die reden nicht mal eine Sekunde miteinander. Und das es wirklich jedesmal so ist. Komischerweise hat er die Konsole aber weggelegt, als die Freundin von mir sich mit ihm unterhalten wollte als sie mal mitkam zu ihm. Allgemein verstehen die Beiden sich richtig gut und diskutieren viel über die unterschiedlichsten Themen, während er und die Schwester, obwohl sie zusammen sind, sich eher wenig zu sagen haben. Die Freundin von mir meinte auch zu mir das sie Angst hat das es für ihn eine reine Sexeziehung ist bzw. er halt nur mit der Schwester zusammen ist, um hin und wieder seine Lust nach Sex zu befriedigen.

Zudem hat er heute anscheinend vor der Freundin von mir und der Schwester gesagt welche Freundinnen von meiner Freundin er attraktiv findet (darunter meine Mitbewohnerin und vor allem besonders meine Schwester). Was ich jetzt nicht so sonderlich toll finde über sowas zu reden vor der eigenen Partnerin.

Aber ich habe besonders bedenken darüber, dsss er evtl was von der Freundin von mir wollen könnte, da ihn mehr mit ihr verbindet als mit ihrer Schwester.

Freundschaft, Konsolen, Aussehen, Playstation, Beziehung, Sex, Attraktivität, Liebe und Beziehung, Schwester, Verbindung, Gespräche führen

Meistgelesene Fragen zum Thema Verbindung