Wie muss ich handhaben mit dem geld?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und ich brauche Geld viiiiiiieeeeel Geld🤗😁😭 also das Problem liegt dabei dass ich wirklich ein neues Handy brauche weil einfach nicht mehr zuverlässig dabei habe ich an das iPhone x bei returned gedacht ( circa 450€) ( ich brauche so ein gutes Handy für influencer/ instagram) dann habe ich noch letztens einen 15 € Gutschein von einem Reitsport Geschäft gefunden nur leider findet man bei diesem Reitsport Geschäft nur teure Sachen dann habe da eine super tolle Reithose gefunden die wirklich schön ist aber leider müsste ich noch 35€ bezahlen. Ich war schon die ganze Zeit am hin und her überlegen und habe mich gefragt ob ich sie mir kaufen soll oder ob es sich überhaupt lohnt Punkt nur ich meine dann ist der Gutschein weg was gut ist weil ich sonst nicht wirklich was brauche von diesen einem Geschäft. Also wer das noch mal + 35 € die ich bezahlen müsste. Dann aber brauche ich auch noch Geld für Weihnachten denn ein Geschenk für meine Schwester (circa 20 bis 30 €) dann mein Papa (ca 20 €) Mutter (ca 20 €) dann noch Adventskalender Freundin (ca 30 €) andere Freundin Geschenk (20 €) dabei liegt das Problem dass ich nur 80 € habe obwohl ich auch teilweise gleich viel arbeite für mein Geld sprich babysitten nur leider ist der babysitten Job jetzt auch weg. Schließlich brauche ich jetzt schnell einen neuen minijob für mein Alter dass ich viel Geld verdiene habt ihr Ideen oder generell Ideen wie man Geld verdienen kann Punkt außerdem brauche ich auch noch ein paar Möbel für mein Zimmer was letztens renoviert wurde.denn ich bekomme keinerlei taschengeld und muss alles selber bezahlen. I know sad live 😂.

Lg

Geld, Mini-Job
16 Antworten
Nebenjob oder Mini Job mit 14?

Hallo ich bin weiblich und 14 Jahre alt...Ich würde gerne einen Mini Job finden wo ich halt nur an den Wochenenden arbeiten würde... Bei DM Regale einräumen würde mich interessieren... Oder natürlich bei Rossmann auch...Die Sache ist fangen wir mal ganz von vorne an 😂

ich bin zwar erst 14 Jahre alt aber schon ziemlich früh reif... Ich mache gerne andere Sachen mit meinen Freundinnen und Freunden als die Erwachsenen in ihren Teenager Jahren vielleicht gemacht haben und andere in meinem Alter auch in dieser Zeit noch tun... Ich gehe gerne mit meinen Freunden essen oder setze mich nach dem Unterricht in ein süßes Café... Und auch generell Leben ist teuer sogar in meinem Alter wo die Eltern noch das meiste bezahlen... Ich kriege 25 € Taschengeld und 50 € Klamotten Geld und ich möchte mich wirklich nicht beschweren... Meine Ansprüche sind vielleicht etwas hoch aber das soll jetzt nicht hochneh sich rüber kommen ich bin einfach schon ein bisschen reifer und brauche ein bisschen mehr Geld aber wie gesagt möchte ich ja auch alleine Mein Geld aufbessern und nicht bei meinen Eltern fragen weil diese schon genug geben...

kleidung ist teuer und besonders wenn es plötzlich Winter wird oder plötzlich Sommer braucht man ganz viele neue Sachen in meinem Alter weil einem die Sachen von dem Jahr davor schon zu klein sind und mit 50 € kann man ein wenig anfangen...Wenn man neue Schuhe braucht sind die 50 € direkt weg dem nächsten Monat kauft man sich eine neue Jacke sind die nächsten 50 € auch weg und wann kauft man von welchem Geld Neue Unterwäsche Socken Hoodys Pullover und den ganzen Kram...

sobald ich mal einen Tag mit einer Freundin nach Berlin fahre denn ich wohne am Rand von Brandenburg und es ist nicht so weit für uns... Und wir uns in irgendein Café setzen und vielleicht noch ein zwei Sachen shoppen sind die 25 € Taschengeld auch weg...

als Mädchen braucht man natürlich auch Hygienemitteln die auch jeden Monat gekauft werden müssen und teuer sind sowie Tampons und binden Und Rasierer und ab und zu möchte man sich auch neue Schminke kaufen ab schminkt Zeug und das ganze halt ich glaube ihr kennt das... Das kostet auch wieder Geld

ich habe kein Problem damit ein bisschen arbeiten zu gehen und mir Geld dazu zu verdienen nur ich weiß nicht genau was ich da machen kann weil ich habe schon Zettel aufgehängt für Babysitten aber es hat sich niemand gemeldet bis jetzt und Zeitung austragen kann ich aus gesundheitlichen Gründen nicht eine andere Sache... Falls ihr irgendwelche Ideen habt dann in meiner Familie und von meinen Kontakten und Nachbarn gibt es niemanden der irgendwie Hilfe braucht beim Rasenmähen oder so... Das einzige Problem ist mein Alter

ich kann sehr gut mit Geld umgehen, Ich habe mein eigenes Konto für mein Monats Geld und noch ein Sparkonto und das ich bis ich 18 bin ich dran gehe...Ich führe monatlich Einen kosten Manager Damit ich meine Ausgaben im Blick behalte... Ich würde mein Geld nicht zum Fenster rausschmeißen sondern ordentlich nutzen !

Finanzen, Mini-Job, Taschengeld, Taschengeld aufbessern, Finanzen und Wirtschaft
6 Antworten
Babysitter - Gewerbe, Gewerbeschein und Firmenname?

Hallo,

ich bin gelernter Sozialassistent und momentan in der Ausbildung zum Erzieher.

Ich möchte gerne etwas Geld dazuverdienen, und habe auf Ebay-Kleinanzeigen eine Anzeige zur Kinderbetreuung geschaltet.

Kur darauf wurde diese gelöscht mit dem Hinweis, dass es sich um ein Gewerbe handelt und somit ein Impressum mitsamt all meiner Privaten Daten fehlt.

Ich habe darauf hin eine Beschwerde eingereicht, als Antwort kam darauf:

“Deine Anzeige wurde gelöscht, da sie nicht unseren Nutzungsbedingungen entsprach. Als Freiberufler bist du gesetzlich verpflichtet deinen Anzeigen ein vollständiges Impressum hinzuzufügen. Dieses sollte aussagekräftig sein und den vollständigen Personennamen (Vor- und Nachname), sowie die Postadresse enthalten. Bitte beachte hierbei, dass ein Postfach nicht ausreichend ist. Zusätzlich nennst du bitte für die Kontaktaufnahme eine Telefonnummer oder deine E-Mail-Adresse.”

Dann kam gerade eine weitere Antwort, die sagt:

"Deine Anzeige wurde gelöscht, da es sich bei deiner Tätigkeit um eine Dienstleistung handelt, für welches du öffentlich wirbst. Die Dienstleistung wird in deinem Fall nicht nur im Freundeskreis erbracht. Du benötigst zur Erbringung dieser Dienstleistung einen Gewerbeschein und ein aussagekräftiges Impressum, mit Firmennamen und einer ladungsfähigen Adresse. Nähere Informationen gibt dir dazu dein zuständiges Gewerbeamt."

Meine Frage ist, stimmt dies so? Muss ich für einen kleinen 10, 20€ Babysitter “Job” tatsächlich all meine Privaten Daten, meinen Nachnamen, meine Private Handynummer, meine Private Adresse, meine Private E-Mail öffentlich für jeden zugänglich und sichtbar veröffentlichen? Und damit riskieren, betrugen und belästigt zu werden? Und benötige ich tatsächlich einen Firmennamen und ein Gewerbeschein?

Nochmal zum Verständnis, es geht ums Babysitten neben Studium bzw. Ausbildung.

Kein Au-Pair, kein regelmäßige Kinderbetreuung über Jahre, Keine Kinderfrau oder ähnliches, sondern nur eine Betreuung für ein, zwei Stunden, falls Eltern mal ausgehen wollen, oder einen Termin haben.

Kinder, Geld, Nebenjob, Recht, babysitten, Babysitter, Gewerbe, Mini-Job, Ausbildung und Studium
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mini-Job