Was hat das zu bedeuten (Schlafparalyse)?

Bin heute so um 15 Uhr eingeschlafen, kann mich erinnern, dass ich was geträumt habe. Es war so, als ob es real wär und ich irgendwo in einer Stadt war, in nem Sommercamp. Habe nachgefragt wo ich bin, aber jeder antwortete daraufhin, diese Stadt hat keinen Namen. Einer hat noch irgendwas weises gesagt, aber kann mich an den Spruch überhaupt nicht mehr erinnern, aber glaube es war wichtig.^^ Wollte einen Weg wiederfinden nachhause, aber irgendwie wechselte ich immer meinen Standort. Als ob ich in Parallelwelten landete. Hatte glaube irgendwelche Missionen zu erledigen und es wurde immer düsterer. Ich wurde verfolgt und viele waren gegen mich, bin dann in irgendeinem Labyrinth gelandet und hab den Weg nicht mehr nach draußen gefunden. So wage konnte ich mich an diesem Traum erinnern. Einige Zeit verging und ich war noch in dem Traum ,,gefangen'', irgendwann habe ich die Vermutung aufgestellt, dass ich vielleicht nur träume. Habe daraufhin versucht, mich zu wecken, aber nichts rühte sich. Erst wo ich meine ganze Kraft benutzt habe, konnte ich bisschen Licht sehen bzw. mein zimmer, habe ganze Zeit weiter gemacht, bis ich Tränen vergossen hab und dann mein Kopf sich umknickte. Hatte schon gedacht, hätte nen Genickbruch erlitten. Auf jeden Fall war ich mega gelähmt und musste 2 Minuten meinen Körper anstrengen damit er aufwacht! Habe das zum ersten Mal erlebt, war ein ekelhaftes Gefühl. Also der Traum ist unwichtig, aber eher, dass ich gar nicht aufwachen konnte und einfach gelähmt war, obwohl ich wusste, dass ich in meinem Bett befand.

Bedeutung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Merkwürdig, Schlafparalyse
1 Antwort
Ich suche noch einen Begriff bzw eine Bezeichnung (KEIN TRAUM) bin mir nicht sicher ob es Trance ist (Mit Bildlicher darstellung)!?

Also, im Endeffekt ist es FAST dieselbe Frage die ich vor ein paar Minuten gestellt habe...Aber eben eine KOMPLETT andere SITUATION!

Wie oben zu sehen ist, stehen dort BLAUE ZAHLEN

Diese zeigen quasi die GEDANKEN oder (wie auch immer man es nennen soll) in einer bestimmten ABFOLGE... 1-2-3-4 um es zu beschreiben.

Beschreibung: Als ersten möchte ich hier GANZ DEUTLICH schreiben, dass mein SCHLAFZIMMER Anfangs ganz normal quadratisch ist...In dem Bild oben hab ich leider keine Idee gehabt, wie ich es darstellen sollte....darum habe ich direkt angefangen Kreise zu machen.

Also, ich fange dann mal an...Ich stehe/Fliege vor/über meinem Bett...Der Raum wird langsam rund und ich entferne mich nach und nach vom Bett (wie zwei Magneten die sich weiter weg drücken) Das Bett wird EXTREM klein...Man stelle sich vor, man steht vor einer Ameise... Mittlerweile ist der Raum so groß & rund geworden, dass ich quasi am äußeren Rand bin und versuche mein Bett zu erreichen...Ich rutsche unter anderem wie auf Eis am Rande hin und her...

Erneut kann ich definitiv ein Träumen Ausschließen, da ich wieder meine Augen Öffnen und schließen kann, dennoch bleibt das GEFÜHL bzw. der GEDANKE haften... Ebenso, konnte ich mich aufrichten und mich wieder hinlegen...

Könnte es Trance gewesen sein oder ist es doch was ganz anderes? Definitiv ist das GEFÜHL dabei sehr, sehr merkwürdig und unreal...Es lässt mich nicht mal verzweifeln, dass ich mein Bett so schrumpfen sehe...Und auch alles andere (dass mein Zimmer größer und runder wird) ängstigt mich nicht oder lässt mich nicht fragen, warum es passiert und wie?!...
PS:Ist mir vorhin erst passiert.

Ich suche noch einen Begriff bzw eine Bezeichnung (KEIN TRAUM) bin mir nicht sicher ob es Trance ist (Mit Bildlicher darstellung)!?
Gefühle, Schlaf, Astralreisen, Merkwürdig, Trance, keine Angst, AKE, begriffsuche, heftig
4 Antworten
Geht es anderen Mädchen auch so?

Hi,

finden andere Mädchen den Frauenarztbesuch auch so komisch? Ich finde es schon eine merkwürdige Situation. Im Wartezimmer habe ich meist ein wenig feuchte Hände und weiche Knie. Auch kostet es etwas Überwindung halbnackt aus der Umkleide zu müssen und auf den Stuhl zu steigen. Die Beine muss man schon weit spreizen, aber noch komischer finde ich, dass ich so hoch sitze. Ich fühle mich etwas hilflos und ausgeliefert. Ich finde es schon sehr peinlich. Irgendiwe ist es aber auch interessant, da die Ärztin so viel zeigt und erklärt (zum Beispiel was und warum sie etwas macht). Man sitzt recht aufrecht und bekommt daher viel mit. Auch muss ich immer Angst haben, dass sie mir wieder weh tut. Ich finde sie recht grob und sie meint, dass ich eben noch Jungfrau und etwas verspannt bin. Beim letzten Mal zeigte sie mir, wie ich meine Brüste selber abtasten soll. Dies war schon etwas peinlich, aber auch interessant. Wie gesagt, sie erklärt und zeigt viel.

Irgendwie habe ich zum Frauenarztbesuch eine Hassliebe. Es ist eine Mischung aus Peinlichkeit und Unsicherheit, aber auch Interesse und Neugierde (gerade weil die Ärztin so viel erklärt und immer etwas neues zeigt). Besonders schlimm ist es nicht, aber schon sehr komisch und merkwürdig. Irgendwie ist es wie bei einem Unfall, bei dem man nicht wegschauen kann. Nur, dass es mit mir passiert.

Geht es anderen Mädchen auch so? Emfinden sie den Frauenarztbesuch auch peinlich, komisch, aber auch interessant? Oder erklärt bei ihnen die Ärztin nicht so viel? Wird es besser, wenn ich einen Freund und Sex habe?

LG,

Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Merkwürdig, Frauenärztin, Frauenarztbesuch, komisch
1 Antwort
Weiß jemand mehr über den Fall Edgar Allan Poe?

Ich hab eine Video von creeapy Paster punch angeschaut (Punch Faktor das unschlagbare Folge 4)Er erzählt von einem Schrift Steller namens Edgar allan poe. Er schrieb ausschließlich Horror Geschichten und erzählte in einem seiner Bücher (Schiffbruch ) von 3 Männern die auf einem Schiff nur noch mal einmal vor der Hochzeit von James mit Hilfe von Alkohol nochmal richtig rein hauen wollten, doch einfach so ohne Grund verloren die Männer ihre Orientierung und trieben immer weiter ins meer, als nach einigen Tagen dann auch dir rationen ausgingen und die Männer schon total schwach ausgelaugt und Ängstlich waren, entschieden sich 2 von den Männern ihren Freund James zu ermorden und ihn zu essen. Als Edgar Allan poe an einem nicht bekannten Tag den Fernsehr Einschielt, kamm in den Nachrichten das 2 Männer tot auf einem Schiff gefunden worden sind und Überreste von einer 3 Person die Opfer von kannibalismus wurde es wurden sogar die selben Namen der 3 Männern genannt wie er zuvor in sein Buch schrieb (James Orwel, hannry froid und Paul Jeremy Aston ) Ich hoffe ich hab die Namen richtig geschrieben. XD

Ich habe schon recherchiert und den Schrift Steller gibt es wirklich nur hab ich leider kein Buch von ihm gefunden das schiffsbruch heißt, es gibt auch keinen Artikel der von diesem Vorfall berichtet Also, falls jemand mehr davon weiß oder mehr raus finden kann was es mit dieser Geschichte auf sich hat, also ob es stimmt das er den Vorfall wirklich vorher gesehen hat oder das nur irgendjemand erfunden hat Bitte bitte bitte Bescheid geben. Danke

Horror, edgar-allan-poe, Merkwürdig, mysteriös, Schriftsteller
3 Antworten
Hilfe! Was ist mit meinem Bauch?

In den letzten Wochen hatte ich Blähungen und schmerzen nach dem essen und ich war auch beim Hausarzt und er hat mich untersucht und sagte mir das ich entweder eine Magendarmgrippe habe oder eine Magen Entzündung habe. Auf jedenfall habe ich Medikamente zu mir genommen und jetzt sind die Blähungen fast weg, nur mein Unterbauch ist jetzt auch leicht hart und ein wenig aufgebläht am Morgen wenn ich aufstehe ist er flach und durch denn Tag fängt er sich langsam aufzublähen und manchmal fängt der rechte oder der linke Eierstock weh zu tun (nie beide gleichzeitig und kommt drauf an wie ich mich setze) meine Periode hatte ich letzte Woche. Ich habe gehört das wenn etwas mit dem Darm nicht stimmt kann es sein das die Eierstöcke halt anfangen zu schmerzen (stimmt das?)

Vor etwa 2 Monaten hatte ich petting gemacht mit einem jungen, aber sein genital war nicht mal ansatzweise an meiner scheide (halt nur blasen und fingern) und richtigen sex hatte ich noch nicht, aber es ist halt trotzdem möglich wenn zb Sperma an seinem finger war und er mich dann fingert (war aber nicht der Fall) das ich schwanger werde könnte. Eine Woche danach hatte ich aber eine Entzündung unten.  

(Und ich hatte bis jetzt noch nicht ein einziges Symptom das ich schwanger wäre: brüste normal nicht verspannt, keine Übelkeit, nicht müde, nicht schwindelig, kein heiß hunger auf Süßes ect. natürlich ist mir bewusst das nicht jede Frau gleich reagiert.)

Vor einem Monat als meine Periode Verspätung hatte habe ich mir Sorgen gemacht und habe den Test gemacht er war negativ und wenige Tage danach habe ich die Periode auch gekriegt.

Entweder ich bild mir das nur ein oder es ist etwas rundlich da innen wenn ich in mein Unterbauch reindrücke und es tut auch weh, keine ahnung jedenfalls bin ich der wahrscheinlich paranoidste Mensch der existiert, wäre aber sehr dankbar für antworten ob das noch jemand kennt und ob das normal ist.

Bauch, Gesundheit und Medizin, Merkwürdig
2 Antworten
Was ist mit einer Freundin von mir los... Hä?

Hey. Ich bin w. (14) und finde irgendwie eine Freundin von mir merkwürdig. Also eigentlich mag ich sie ja, aber seit letzter Zeit nervt sie mich einfach. So, ich erzähl euch erstmal was los ist. Also, ich bin mit ihr schon seit Anfang der 8. befreundet, in der 8. ist mir einmal aufgefallen, dass sie mich ständig anstarrt. Ich hab das bemerkt, weil wir in Mathe nebeneinander saßen und ich etwas aus ihrem Federmäppchen nehmen wollte. Dann hab ich sie angeguckt wg dem Federmäppchen und als sie gesehen hat, dass ich sie dann angeschaut hab, ist sie rot geworden und hat gegrinst. Hab dann einfach etwas aus ihrem Federmäppchen rausgenommen und mich nicht mehr darum gekümmert. Im Laufe der Mathestunde ist mir dann aufgefallen, dass sie es nochmal getan hat.Als ich es dann ein 3. Mal aus Zufall bemerkt habe habe ich dann aufgepasst. Ich habe den Lehrer angeschaut, aber sie aus meinem Augenwinkel angeguckt und jedes Mal gesehen, dass sie mich anstarrt. Das war die Vorgeschichte. 9.: Ich habe sie schon drauf angesprochen ->

-Sie wurde rot

-hatte keine Begründung dafür

Hab dann einfach gelacht und so und dachte, egal, ist es aber nicht. Sie guckt mich immer noch an und ich bin es schon gewohnt das zu überprüfen und ich merke selbst, wie sie mir ständig auf die Nerven geht. Bin ich mit Freunden unterwegs und so, kann ich mit ihr reden und lachen und so weiter. Aber bin ich alleine mit ihr, nervt sie mich einfach. Auch bei meinen Freunden manchmal, sie versucht manchmal zu mir herzukommen und ich geh einfach aus Reflex woanders hin, um nicht zu viel mit ihr reden zu müssen. Ich will nicht fies klingen, auch wenn ich es tue. Ich sag euch einfach wie ich mich fühle dabei. Manchmal kommt es mir so vor als würde sie nach Aufmerksamkeit bei mir suchen. Z.B. sie will Komplimente hören, zu ihrer Schrift, etc. Ich weiß, völlig irrelevant, aber es sind so die kleinen Dinge, die mich langsam aufregen. Oder manchmal macht sie so bisschen laute Geräusche, z.B. sagt sie laut man und dreht ihren Kopf ein bisschen zu mir, wenn ich Grad nicht mit ihr rede. Aber das merkwürdigste für mich war, dass ihre Zwillingsschwester und ich uns Mal unterhalten haben und so. Sie ist mit einer Freundin von ihr und mir gegangen und ich mit ihrer Schwester. Als sie gesehen hat, wie wir gelacht haben und so, meinte meine Freundin zu mir: Sie ist eifersüchtig auf euch. Sie ist total rot geworden und hat gelacht und gesagt, nein ahhahahah. Ich dachte mir nur Hä? Wir haben nur geredet? Hab ich natürlich nicht gesagt, ich hab mitgelacht. Ich könnte euch noch viel mehr erzählen, aber es wär einfach zu lange. Ich weiß nicht was ich tun soll, sie nervt mich einfach übertrieben seit letzter Zeit. Habt ihr vielleicht eine Ahnung was mit ihr ist und wie ich ihr sagen kann, dass ich mich so fühle, wie ich mich fühle? Es kann auch sein, dass ich mich wie die schlimmste Freundin anhöre, die ihr jemals gesehen habt, aber es pisst mich einfach an, ich sags euch wie es ist.

Schule, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, Merkwürdig, komisches Verhalten
2 Antworten
Das könnten evtl. Nur Ihr Männer mir beantworten. Was hat so etwas zu bedeuten?

Er 27 Jahre und war frisch in einer Beziehung. Es kam öfters fast zum sex. 1.mal: der Mann wurde durch die Freundin an seinem besten Stück wund gerieben durch das Vorspiel , kann ja passieren. Als das passierte kam es nicht zum sex. 2.mal: dem Mann ging es von Magen oder Darm nicht so gut, wodurch es wieder nicht kam. Kann ja auch mal passieren. 3.mal: es kam dazu das der man sein bestes Stück einführen konnte, dennoch klagte er bei einmal  rein raus spiel über rücken stechen. Er lag auf dem Rücken und seine Freundin war in dem Moment auf ihn. Es kam zum Stellungswechsel. Der man stand und die Frau lag auf dem Bauch. Wieder bei einem Kurzen rein raus spiel klagte er über rücken stechen und brach es sofort ab. 4. mal: der Mann klopfte einen Spruch von wegen: sobald sie schlafe wird er sie so richtig wach vögeln. Er tat es aber nie.
•Er zog noch nie vor ihr sein Shirt aus wenn es zum Beispiel Kurz vor dem sex kam.
•Er hatte immer ausreden und Möglichkeiten mit ihr nicht zu schlafen.
•In seinem Urlaub hat er sich von ihr plötzlich distanziert
•sie hatten dann ein Gespräch geführt wo alles geklärt wurde und somit alles wieder in Ordnung war. Man zeigte gegenseitig Verständnis und Mitgefühl. aber gleich am nächsten Tag machte er per WhatsApp Schluss. der Mann macht bei solcher Situation mit seiner Freundin Schluss wo die meisten froh darüber sind das man den einen Partner an seiner Seite hat der für einen da ist und am meisten in solcher Situation bräuchte. Aber er macht genau  in solcher Situation eher mit ihr Schluss. weil er ihr das nicht zumuten möchte? obwohl er weiß das sie da ist egal ob er sagt lass mich für paar Tagen oder Wochen für mich sein, ich brauche diese Zeit für mich. Was sie ihm ohne Probleme gegeben hätte.
Und dann die Aussage danach  keine Beziehung in solcher Situation weiter führen könne ? Die Freundin Bzw. Die mittlerweile Ex Freundin merkte sofort das er sich total in diese Situation reingesteigert hat und mehr daraus gemacht hat als es für nötig war. Steckte wohl mehr dahinter als er zugeben wollte. Und letztendlich die Gelegenheit nutzte einfach einen in seinen Augen vernünftigen Grund zu finden um es zu beenden.
Lag es letztendlich an der Psyche oder doch an ihr? Fand er sie einfach unattraktiv?
So Männer, ich bin neugierig wie ihr darüber denkt und spekulieren könnt warum und weswegen das alles so dazu kam. Würde mich echt interessieren. Vielleicht hattet ihr genau die selbe Erfahrung gemacht und Kennt von euch selbst sowas.

Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Sex, Ausrede, Erfindung, Ex, Liebe und Beziehung, Merkwürdig, fragwürdig
6 Antworten
Ständiges Knacksen - Anzeichen Osteoporose (vor allem Frage an Osteoporose-Erkrankte, Medizinstudenten, Orthopäden, evtl. Krankenschwestern)?

Der Arzt meinte neulich, ich brauche mich mit meinen Alter 25+ nicht wegen Osteoporose verrückt zumachen. Erst mit 80, sollte ich mir darüber Gedanken machen.

Nun ist es aber so, dass ich das PCO-Syndrom habe und auch an einen starken Haarwuchs leide.Daraus lässt sich schließen, dass ich stärker gefährdet bin.

Aber ich nehme auch seit 2013 Pantoprazol in unterschiedlicher Dosis und manchmal mit Unterbrechungen.

So und jetzt komme ich zum eigentlichen Punkt:

Das es vielleicht mal knackst, kann ja normal sein, aber bei mir knackst es täglich, manchmal öfters am Tag, ob im Schulter, in den beiden kranken Knie, in den Sprunggelenken, in den Hüften, in den Armen - einfach überall.

Ernsthafte Gedanken mache ich mir, weil ich das nicht kenne und nicht in den Ausmaßen. Ist das ein Vorbote von Osteoporose? Vielleicht kann mir ein Osteoporose-Erkrankte sagen, ob sie das durch solche Anzeichen bemerkt hat oder einer der Beginn dieser Krankheit bewiesen mitmacht???

Leben, Medizin, Senioren, Studium, Chirurgie, Schulter, Angst, Medikamente, Menschen, Körper, Füße, knacken, Krankheit, Gedanken, Arm, Arzt, Behinderung, Erwachsene, Geräusche, Gesundheit und Medizin, Hüfte, Knie, Knochen, Merkwürdig, Orthopädie, Osteoporose, PCO-Syndrom, Sprunggelenk, Symptome, Pantoprazol, Altersgruppe, komisch
8 Antworten
Verhält sich der Zwilling meines Freundes nicht komisch? Und wenn ja, weshalb?

Mein Freund (m/17) hat einen Zwillingsbruder und wir verstehen uns ziemlich gut, er findet mich total witzig und lacht über meine Witze. Zu dritt funktioniert alles gut, aber sobald sein Zwilling und ich alleine sind, können wir nicht wirklich miteinander reden. Es wird plötzlich unangenehm. Außerdem schauen wir uns auch immer so komisch an. Der eine schaut den anderen an, der andere merkt es, schaut weg etc.

Letztens waren wir zu dritt essen und mein Freund hat die Bemerkung gemacht: "Umami ist das beste auf der Welt... Gleich nach J.s (Mein Name) Blowjobs!" Sein Zwilling drauf: "Wo du Recht hast, hast du Recht."

Dann war noch eine unangenehme Bemerkung. Vorgeschichte: Ich habe einen Fake Instagram Account, um Leute zu "stalken" und beide wissen schon lange, dass ich das bin. Manchmal tue ich aber zum Spaß so, als wäre das eine andere Person. Wir redeten drüber und plötzlich meinte sein Zwilling zum Spaß zu mir: "Waaas? Du bist (Name vom Acc)?? Bist das nur du? Ich hab ihr Dick Pics gesendet..."

Paar Tage nach dem Treffen waren wir wieder zu dritt essen und es ging eine Brofist durch die Runde. Aber sein Zwilling hat sich nicht getraut, mir eine zu geben. Mein Freund fragte ihn darauf, wieso. Und er meinte: "Das ist doch komisch oder? Sie ist deine Freundin." Das war merkwürdig, weil wir uns generell zum Abschied immer ne Brofist geben und nach den Bemerkungen ist das ziemlich harmlos und normal...

Als wir dann bei ihnen Zuhause waren, sprach deren Stiefmutter darüber, dass sie und deren Vater ihren Hochzeitstag bald feiern und zwar nur mit den engsten Kreisen, aber mein Freund an dem Tag leider nicht da ist. Sein Zwilling dann: "Die J. ist aber doch da, oder?" Ich: "Ja, bin ich." Mein Freund dann sofort: "Ja, aber sie muss lernen."

Find nur ich das komisch? Und wenn nicht, wieso verhält er sich so? Meine beste Freundin schöpft den Verdacht, er würde auf mich stehen, aber ich glaube nicht.

Familie, Verhalten, Beziehung, Psychologie, jugendlich, Jungs, Merkwürdig, komisch
6 Antworten
Von verstorbener Oma geträumt - total merkwürdiger Traum, Bedeutung?

Hallo GF-Community! Gestern morgen bin ich aus einem ziemlich komischen Traum wach geworden, es ging hauptsächlich um meine im Juni verstorbene Oma, dazu sollte ich anmerken, das kein Tag vergeht an dem ich nicht mindestens einmal an sie denke!

Nun zu meinem Traum: Ich kann mich daran erinnern, dass ich mit meinem Freund im Kino war und als wir gerade aus dem Kinosaal kamen sagte er "Den Film müssen wir unbedingt nochmal mit unseren Omas anschauen." - darauf hin habe ich mich sagen hören "wie? meine Oma ist doch verstorben?" (Ich wusste also im Traum schon dass sie tot ist) und er sagte dann nichts und wir sind zusammen auf einem Kinderfahrrad (warum auch immer, das finde ich ist einer der merkwürdigen Dinge.) zu der Wohnanlage gefahren wo meine Oma gewohnt hatte, wir gingen in die Wohnung (hatte sie noch so im Traum gesehen wie sie auch vor Omas Tod eingerichtet war.) Dann habe ich gehört dass jemand im Bad/Küche war, habe im Traum dann "Oma?" gerufen, aufeinmal kam sie aus dem Bad oder der Küche (weiß nicht mehr genau was das war Küche und Bad waren gegenüber von einander) und hat mich so fest umarmt, jetzt kommt das merkwürdige, als sie mich umarmt hatte sagte mein Freund "Deine Oma ist doch tot." Und dann bin ich total enttäuscht aufgewacht... :(

Warum träumt man so merkwürdig vorallem ergibt es keinen Sinn weil mein Freund sich ja quasi wiedersprochen hat.. und dann die Sache mit dem Fahrrad, allerdings sollte man anmerken dass ich damals als meine Oma noch ein Haus hatte, das Fahrrad fahren gelernt habe, aber ich weiß nicht ob es damit zusammenhängt... Kennt sich jemand mit solchen Träumen aus? :/ Würde mich freuen wenn mir jemand erklären könnte wieso man so verrückt träumt ...

Lg

Oma, traurig, Traum, Merkwürdig, Verlust
4 Antworten
Metal Fan ist sehr merkwürdig drauf?

Ja, also hier gehts eher darum, dass ich aus der Art einer bestimmten Person nicht ganz schlau werde. Es regt mich sogar ein wenig auf.

Also, ich und eigentlich mein kompletter Freundeskreis, wir sind allesamt Rockmusik Fans^^ Ich spiele auch selbst in einer Band und wir gehen auch alle immer auf Konzerte und Wacken ist sowieso jedes Jahr Pflicht ;) Neulich waren wir bei einem Kumpel in der Bude. Bei dem wird meistens in der Butze gechillt, Musik gehört und bisschen was getrunken. Danach gehts in der Regel in unsere Diskokneipe in die Altstadt (Düsseldorf) So, dieses Mal war so ein neuer Typ dabei. So ein Pummel mit Mähne. Der singt in einer Band. Wir haben uns ein wenig über verschiedene Bands unterhalten. Ich muss dazu sagen, ich bin ein riesen Fan von recht bekannten Gruppen; Metallica, Iron Maiden, Motörhead, Judas Priest, Mötley Crü usw. Als er das gehört hat hatte er nur blöde gelacht. "Ein Kommerzer" <-- Nannte er mich. Ich hab da erstmal garnichts zu gesagt. Red du mal dachte ich mir nur. Danach ging es aber weiter. Der fing dann an sich an den Rechner von unserem Kumpel zu setzen und hat irgendwelche Musik von Youtube Künstlern angemacht. Hörte sich auch alles gut an. Aber das Ding war, keiner kannte diese Künstler. War aber natürlich auch kein Problem. Ich bin immer offen für was neues. Aber als der Knabe hörte dass so gut wie keiner seine tollen Youtube Fritzen kannte, da ist der richtig komisch geworden. Fing wieder an uns alle "Kommerzer" zu nennen usw. Ich hab den dann irgendwann mal gefragt was denn sein Problem ist. Kommerz ist für mich mainstream. Zeug dass im Radio läuft und in den Charts ist. Wenn man sich z.b. Metallica nimmt dann waren die in den 90s mal kurz in den Charts mit "Nothing else matters" aber ansonsten hört man solche Bands ja wohl kaum im Radio. Da fragte er mich was ich denn sonst so höre. Ich sagte "Classic Rock, Metalcore, Punk und auch gerne mal Alternative". Der kam garnicht aus'm kichern raus. Lachte über den Ausdruck Metalcore. Irgendwann hab ich ihn mal gefragt ob er mich verar*chen will. Da nannte der mir Namen von Bands die im underground sind. Das wären ja angeblich die richtigen Musiker. Aha, im underground. Schön, und woher soll man die kennen? Und was stimmt nicht mit Bands wie Maiden usw? Darauf konnte der mir garkeine richtige Antwort geben. Der hatte dieses ganz intensive Bedürfnis einfach nur anders zu sein. Teilweise echt zum verrückt werden. Ich habe wirklich garkein Problem mit neuer oder anderer Musik.

Was zum Teufel war das für ne Attitüde von diesem Typen?

Metal, Merkwürdig, Rockmusik
17 Antworten
Freundin benimmt sich plötzlich anders?

Hey, Ich bin mit meiner Freundin jetzt seit ca. 4 Monaten zusammen. Es ist leider eine Fernbeziehung, wodurch wir uns nicht so oft sehen können, jedoch schreiben oder telefonieren wir täglich. Bisher lief auch echt alles toll. Jedoch ist sie seit gestern irgendwie anders. Wir schreiben täglich über Whatsapp mit einander, jedoch hat sie gestern sämtliche Whatsapp Infos auf Privat gestellt und wenn ich sie anschreibe, kommt nach 1-2 Stunden mal ein "Ja", "Nein" oder "ok" zurück und dann wieder stundenlang nichts. Normalerweise schreiben wir halt stundenlang ununterbrochen und jetzt ist sie von heute auf morgen einfach wie ausgewechselt. Natürlich hab ich sie darauf angesprochen, sie meinte aber, es sei nichts. Natürlich hab ich ihr das nicht geglaubt und weiter nachgehakt, das ist dann aber leider in einem kleineren Streit geendet, wodurch ich erstmal nachgelassen hab. Will mich ja auch nicht mit ihr streiten. Als ich sie dann heute morgen angeschrieben hab, war sie wieder so abweisend und nun antwortet sie wieder seit Stunden nicht mehr. Ich weiß irgendwie nicht so recht wie ich damit umgehen soll, natürlich will ich wissen was los ist, aber streiten will ich mich auch nicht mit ihr. Und ihr verhalten ignorieren ist leider keine Option, da sie, wie gesagt, quasi wie ein anderer Mensch ist. Ich weiß irgendwie nicht mehr was Ich tun soll, ich hoffe einer von euch hat da etwas mehr Erfahrung mit solchen Situationen :/

Danke schonmal im voraus. LG

Verhalten, Beziehung, Veränderung, Benehmen, Freundin, Merkwürdig, abweisend, WhatsApp
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Merkwürdig