Mittlerer zeh am längsten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

meines Wissens gibt es als gebräuchliche Bezeichnungen nur den ägyptischen Fuß (Großzeh ist der längste), den griechischen Fuß (zweiter Zeh ist der längste)  und den römischen Fuß (die ersten drei Zehen sind gleich lang). 

Dass der dritte Zeh der längste ist, kommt nur relativ selten vor und wird daher wohl nicht besonders benannt. 

Wenn es stört, lassen sich einzelne Zehen auch operativ verkürzen.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme meinem Vorschreiber zu. Auch meines Erachtens ist es der normale Fuß. Ich hoffe, du denkst nicht an eine Operation.  Eigentlich hast du ja auch nir nach dem Namen gefragt.  Ich wüsste auch nicht, dass es dazu einen besonderen Namen gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne jetzt nachzusehen würde ich sagen das ist der normale Fuß :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?