Warum trägt mein Hund sein Spielzeug herum wie einen Welpen und verhält sich sonst auch so.

5 Antworten

Hab eine Schäferhündin, die macht das so mit ner Puppe meiner Tochter. Zum Glück ist meine Tochter schon 17 und spielt nicht mehr damit. Mir wurde vom Tierarzt gesagt, das das ein normales Verhalten ist, sieht das Spielzeug wie einen Gefährten an und als Alpha Hund muss man darauf aufpassen. Sollte Sie wenn du Ihr das Spielzeug wegnehmen willst zwicken, musst du Sie schimpfen aber bitte nicht hauen. Also denke nicht das es mit einer Scheinschwangerschaft was zu tun hat.

Hallo, was ist das denn für eine Rasse? Könnte es sein, dass da Apportierverhalten drin ist? Oder evtl. Hüteverhalten als 'Ersatzhandlung' (findet man z.B. bei unterforderten Border Collies). Eine Ferndiagnose ist ohne genauere Informationen immer schwer. Aber leider ist es oft so, dass Hunde, die nicht ausreichend körperlich und geistig (wird meist unterschätzt) ausgelastet sind, irgendwelche merkwürdigen Verhaltensweisen an den Tag legen. Gruß, Kerstin

Auch, wenn wahrscheinlich echt kastriert hast, nicht sterilisiert, kann es im Rahmen der umstellung zu hormonellen Stoerungen kommen. Wie Du sicher aus der Beratung weisst, ist das gezeigte Verhalten eine durchaus moegliche Reaktion. So kann es aufgrund einer hormonellen Stoerung zu einer Art Scheintraechtigkeit gekommen sein oder sich eine Verhaltensstoerung ausgebildet haben. Wie waere es einfach mal mit dem Hund zu jemandem zu gehen, der sich damit auskennt. Bereits, was Du geschrieben hast weist nicht unbedingt darauf hin, dass Dich echt mit dem Thema auseinander gesetzt hast und ein erfragen aller moeglichen Verhaltensweisen um einen echten Schluss aus dem ganzen zu ziehen ist hier eher nicht moeglich. Ohne genaue Kenntnis aller Umstaende und des Gesamtverhaltens ist jedoch jeder Rat einfach nur eine Idee, die genauso gut ist, wie ein Blöick in eine Kristallkugel

Ja die ist scheinschwanger. Aber das geht in 1-2 Wochen wieder weg. Und sonst kann man sich beim Tierarzt ein Mediament dagegen holen ;)

das hab ich doch eben schon verneint... und sie macht das auch net immer

0

Scheinträchtig. Sofort morgen zur Behandlung zum Tierarzt und an eine spätere Kastration denken.

ist schon....

0
@Qetan

sie ist weiblich^^ oder was willst du jetzt hören?

0
@JuliaNero

auch hündinnen werden kastriert. dabei werden die organe entnommen, b ei einer sterilisation werden nr die eileiter durchtrennt, der hund hat den gleichen hormonhaushalt wie vorher und kann auch scheinschwanger werden. es gibt aber kaum noch tä, sie so verfahren.

0

Was möchtest Du wissen?