Also 38,2°C als koerperkerntempertatur ist eine erhoehte temperatur, kein fieber, wirklich fieber faengt bei <39°C an

Wenn eine ausrede suchst um nicht zur schule zu muessen, dafuer aber mal einen gemuetlichen abend und eine erholsame woche zu haben, wuerd ich mir eine bessere aussuchen.

...zur Antwort

Dann bekommst eine zahlungsaufforderung und eine mahnung und danach gehst ins regulaere mahnverfahren

Warum Du nicht zahlen kannst, wird niemanden interessieren, Du hast einen vertrag geschlossen und hast daraus verpflichtungen. Was soll der unterschied sein von wem Du warum wieviel geld bekommst?

...zur Antwort

Das ist ein photooptischer rauchmelder, daher geht das teil los, wenn in irgend einer weise der lichtstrahl abgeschwaecht wird. Also ist das, was beschreibst normal.

Warum jemand einen solchen rauchmelder dort einsetzt, muss jedoch niemand versteehen, wenn es erforderlich waere, gaebe es bessere loesungen, die dann oft ein wenig teurer sind

...zur Antwort

Komisch, dass Deine genannten Vornamen keine amerikanischen sind, werder US, noch sonstig nord-, mittel oder suedamerikanisch

...zur Antwort

Weil handliches nicht so gut in .de entwickelt wird.

Es fehlt nicht nur die Innovation, sondern auch in weiten teilen fachkenntnis, bei den vielen lagerstaetten gibt es die rohstoffe ja auch gleich vor ort oder muessen die nicht auch teuer importiert werden darueber hinaus koennen es andere preiswerter und zuverlaessiger wenn es um die produktion von massenprodukten geht.

Wenn ich dann die frage anschau, wird klar, dass das mit fachkenntnis lange ein problem bleiben wird

...zur Antwort

Kommt darauf an, sogar ob Deine eltern das duerfen

Grundsaetzlich ist ein router ein router und in den meisten faellen ein proxy, heisst ein geraet, das daten vermittelt, ob kabelgebunden oder nicht aendert nichts. Dieser proxy muss zur vermittlung der daten einiges speichern, wie intensiv liegt an der jeweiligen konfiguration, diese gespeicherten daten koennen ausgelesen werden, damit kann also festgestellt werden was auf dem geraet vorgegangen ist

Wenn Du also die verbindung nicht speziell sicherst, ist alles in echtzeit feststellbar .... abhaengig von der konfiguration mehr oeder minder genau. Ausnehme stellen getunnelte und/oder speziell gesicherte verbindungen dar, dort kann eigentlich nur der jeweilige endpunkt festgestellt werden.

Dazu kommt, dass eltern von minderjaehrigen kindern grundsaetzlich berechtigt und verpflichtet sind, das kind auch im netz zu schuetzen, also zumindest einen groben ueberblick zu haben, was das kind im netz macht. Der einwand des postgeheimnisses greift dabei aus guten gruenden nur abgestuft und bedingt

...zur Antwort

Rechtlich .... Deinen verpflichtungen nachkommen

Da es Dir darum geht die potentielle kindsmutter zu einer anderen entscheidung zu bewegen ..... bestenfalls koennten es die personensorgeberechtigten .... dazu gibt es keine moeglichkeit.

Eigentlich stellt sich die frage woher Du Dir das recht nehmen willst jemanden zu etwas zu zwingen, wofuer Du zumindest mitverantwortlich bist.

Was Deine ausreden angeht ..... die haben einen bart und sind voll langweilig, da hab ich schon bessere gehoert und gelesen.

Anb Deiner stelle wuerde ich nach klaerung der vaterschaft mich um ein gemeinsames sorgerecht bemuehen und dann los legen und Deine haengematte mal gegen verantwortung tauschen.

...zur Antwort

Energieerhaltung ist das stichwort

Temperatur ist doch nichts weiter als der wert der energie, die die teilchenbewegung inne hat.

Wenn sich aber nichts bew3egt, dann gibt es auch keine messbare energie durch bewegung, damit gibt es auch keine temperatur. Keine temperatur hat den wert 0

...zur Antwort

Du hast die anwendung nie geloescht .... wohl aber den inhalt eines ordners

wie kannst unter aufloesung der abhaengigkeiten eine anwendung deinstallieren, wenn die dateien nicht mehr vollstaendig vorhanden sind? Per hand oder indem erst mal was inst um anschliessend die deinstallation vornimmst

Wenn es einen solchen konflikt gaebe, wie Du beschreibst, dann hast vorher bereits einen nicht unerheblichen fehler gemacht

...zur Antwort

Gibt diverse kostenfreie und kostenpflichtige ....

Gib doch einfach suchbegriff ein und schau, was Dir von umfang, oberflaeche und sicherheit her passt es haengt ja unter umstaenden auch von Deiner plattform ab ;-)

...zur Antwort

Nachdem die Presse einen beissunfall masslos ausgeschlachtet hatte, musste die Landespolitik reagieren, durch weiteren druck aus presse und teilen der bevoelkerung auch die Bundespolitik.

Die Organisationen, die sich mit dem Thema auskennen wollten nicht reagieren und die Institutionen, die sich mit dem bereich auskennen, mussten erst studien anfertigen und benoetigten zeit.

Diverse organisationen, die mittelbar und unmittelbar mit Hunden und kindern zu tun haben, haben diese luecke genutzt und ohne jeden fakt dinge behauptet und dargestellt, also gute bis sehr gute Lobbyarbeit betrieben.

Da bestimmte Rassen eben unbeliebter und nicht in all zu grosser anzahl vorhanden waren, wurden diese willkuehrlich herausgegriffen. Wenn es eine begruendung gab, die belastbar ist, dann war es der prozentuale anteil an gemeldeten vorkommnissen von hunden dieser rassen.

...zur Antwort

Durchmesser eines rechteckes .... frage ist, was gemeint ist

Mir fallen da zwei dinge ein ...

einmal diagonale. da war was mit rechtwinkligem dreieck und einer summe

einmal senkrechte, da war was mit halbierende seiten und eigentlich nur parallelverschiebung

...zur Antwort

Kommt darauf an wer das aufenthaltsbestimmungsrecht als teil des personensorgerechtes hat

Fuer gewoehnlich liegt das volle personensorgerecht bei den Eltern und diese duerfen und muessen darueber bestimmen wo sich das kind aufhaelt.

Du kannst also nicht ohne zustimmung Deiner eltern, oder desjenigen, der das aufenthaltsbestimmungsrecht inne hat,  Deinen gewoehnlichen aufenthaltsort aendern

Eine adoption Deiner Oma setzt voraus, dass Deine der adoption zustimmen, oder ein familiegericht aus gewichtigen gruenden die adoption zulaesst. Dafuer reicht Deine wille als hauptgrund ganz sicher nicht aus

...zur Antwort