Sie schreibt trotzdem noch mit vielen?

Hey ihr..

Also: Ich bin weibl. und habe in einem Forum für lesbische Frauen die Frau kennen gelernt, von der ich euch schon viel erzählt habe. Wir verstehen uns extrem gut, hören die gleiche Musik, haben schon Insiderwitze, gleiche Pläne etc. Es könnte also besser gar nicht sein! Na ja, ich merke zur Zeit, dass sie ein wenig komisch reagiert, wenn ich mal von Freunden erzähle. Sie checkt sofort ab, ob das Freunde sind oder mehr.

Um ehrlich zu sein ist schon fast geplant, das wir am Wochenende, wenn wir uns treffen, zusammen kommen. Sie fragte schon total oft "aaah kann nicht mehr warten! :) Wann den endlich? :D" und ich sagte "Na warte ab :DD" es ist also wirklich klar, dass sie nicht nein sagen wird.

Während der ganzen Kennenlernphase hat sie keinen einzigen Beitrag auf dieser Lesbengruppe kommentiert o.Ä. (ich scrolle oft durch die Gruppe, wenn ich Langeweile habe) aber seit gestern ist sie dort wieder richtig aktiv. Sie kommentiert total viele Sachen und sowas und ich weiß nicht, warum. Das ist irgend wie.. komisch, weil die Seite wirklich hauptsächlich für Singlelesben ist.

Versteht ihr, dass ich da beunruhigt bin? Ich weiß nicht.. warum war sie die ganze Zeit beim Kennen lernen inaktiv und jetzt, kurz vor einer Beziehung, ist sie wieder super aktiv dort? :( Ich bin sehr unerfahren in der Datingwelt, entschuldigt mich.

Danke!

Liebe, Freundschaft, Angst, Frauen, Liebe und Beziehung, komisch
4 Antworten
Mein freund verhält sich auf einmal ganz anders, warum?

Hallo,

Ich bin Weiblich und bin 18 Jahre alt. Mein Freund (19) ist seid ca. 5 tagen ganz komisch und anders zu mir. Ich habe das gefühl als ob er nicht mehr hilfsbereit zu mir ist z.B. in themen wie beim kochen helfen oder sowas. Er kommt garnicht mehr zu mir zum kuscheln und gibt mir auch keinen kuss mehr so wirklich. Und hält mir dann immer vor das ich ihn nicht küssen würde. Und als ich heute nach hause kam wollte ich ihm direkt hallo sagen und er hat die ganze zeit ganz komisch geguckt und sah auch nachdenklich aus. Es kam mir so vor als hätte er sich garnicht gefreut mich zu sehen (ich habe die nacht bei meiner besten freundin geschlafen und er bei seinem besten freund). Natürlich bin ich zur zeit auch nicht die perfekte freundin weil ich in letzter zeit echt viel stress mache aber auch nur weil ich ihn ein bissen in den arsch tretten möchte das er wieder arbeiten geht oder das er im haushalt mehr hilft weil er halt auch umsonnst bei mir wohnt. Aber so richtig akzeptieren tut er es auch nicht. Ich habe das gefühl er schaut mich nicht mehr mit den Augen an mit den er mich früher angesehen hat.

Kleine stichpunkte neben bei:

-kuschelt nicht mehr

-unterhält sich nicht wirklich mit mir

-wenn ich schmerzen habe denkt er immer ich täusche das vor (warum auch immer man schmerzen vortäuschen sollte)

-er merkt garnicht mehr wenn ich traurig bin (wie grade : habe neben ihn schon ein paar tränen vergossen natürlich weil ich die ganze zeit drüber nach gedacht habe und ich war natürlich nicht laut so das man das wirklich hört also ich war nicht am weinen sondern daa liefen tränen runter ich weiß halt nicht ob er es ignoriert hat oder einfach nicht gechekt)

-er lacht halt auch nicht mehr so wirklich mit mir

-er nimmt sachen vielzu schnell ernst

- früher ist er mir quasie durch die ganze bude hinterher gelaufen um zu wissen was ich mache und wenn nicht hat er jedes mal gefragt z.B. wenn ich auf toilette gegangen bin (jetzt interessiert ihn es nicht mal das ich seid 30 min im Badezimmer bin um diesen text hier zu schreiben

Ich erhoffe mir das ich hier von jemanden einen ganz guten rad bekommen würde oder wenigstens Ursachen woher das auf einmal kommt weil so schnell will ich die beziehung nicht aufgeben dafür sind wir jetzt viel zu lange zusammen.

Jeder der eine anhung hat bitte schreibt es unten rein 🙏

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Anders sein, Liebe und Beziehung, Streit, Kritisch, ehrliche antworten, komisch
9 Antworten
Warum bin ich irgendwie komisch?

Ich werde von anderen oft als komisch wahrgenommen, obwohl ich laut psychologischer Diagnostik kein ADHS, Asperger Syndrom etc. habe und damit vollkommen “normal” bin. Bereits im Kindergarten wurde ich als komisch bezeichnet, weil ich mich nicht wie die anderen Kinder für vieles begeistern konnte und praktisch immer unzufrieden war. Ich habe stets nach Perfektion gestrebt und nichts gemacht, was für mich keinen Sinn ergeben hat. So kam es, dass ich alles hinterfragt und mich mit Erwachsenen angelegt habe. Alles musste ich ausdiskutieren. An der Erziehung meiner Eltern lag das nicht, weil meine Brüder sich nicht so verhalten haben.

Irgendwie bin ich mit meiner Art überall angeeckt und wusste häufig nicht wie ich mich verhalten sollte. Mein Verhalten wirkte immer zwanghaft, weil ich von allen Sachen genaue Vorstellungen hatte und diese auch durchsetzen wollte. Ich muss ständig die Verhaltensweisen anderer Leute analysieren und zerbreche mir über alles Mögliche den Kopf, bis ich mich komplett in etwas hineinsteigere. Deshalb wird mir oft gesagt, dass ich immer alles übertreiben muss. Bereits Kleinigkeiten bringen mich völlig durcheinander und ich sehe überall Probleme und Gefahren. An Smalltalk habe ich überhaupt kein Interesse und muss immer gleich anfangen kritische Themen anzusprechen, was den meisten Leuten auf den Keks geht. Darüber hinaus bin ich sehr kritisch und auch seehr sensibel, kurzum: anstrengend. Ich stelle mein Leben und mich immer wieder in Frage und möchte häufig alles hinschmeißen, gebe dann aber doch nicht auf. Letzendlich bin ich mit meinen Leistungen nie zufrieden, sehe überall nur Fehler und Verbesserungswürdigkeiten.

Bin ich einfach komisch und anstrengend und hab vielleicht gar keine Krankheit? Oder kenne ich die noch nicht?

Schule, Freundschaft, Krankheit, Psychologie, Liebe und Beziehung, komisch
2 Antworten
Ex komisches Verhalten?

Hey😊 Also: Ich und mein Ex haben uns aufgrund von Meinungsverschiedenheiten getrennt, vor allem weil für ihn Sex in eine Beziehung gehört und ich bis zur Hochzeit warten möchte. Die Trennung war vor c.a 2 Wochen, wir wollten eigentlich telefonieren und die Sache klären, aber dann sind wir uns vor 2 Wochen ganz "zufällig" (er ist wegen mit an den gleichen Ort gekommen, ist eine lange Geschichte) über den Weg gelaufen. Wir haben über die Sache diskutiert, sind zur keiner Lösung gekommen & am Ende meinte er: Wir laufen uns bestimmt nochmal über den Weg. Ich wünsch dir noch ein schönes Leben. Dann ist er gegangen.

Dann haben wir uns gestern im Club wieder gesehen. Zuerst hat er etwas uninteressiert an mir "vorbei geschaut" also mich nur kurz angeschaut, dann hat er mich aber plötzlich angelächelt und ist mit seinen Freunden zu mir gekommen. Er hat mich total umarmt und umklammert, geredet und mich seinen Freunden und Cousin vorgestellt, während er mich noch im Arm hielt.Irgendwann ist er gegangen, aber den ganzen Abend war er irgendwo in meiner Nähe, hat auf uninteressiert getan, aber sobald sich unsere Blicke trafen, hat er mich total angestrahlt. Jedoch hat er gesehen wie ich mit einem anderen getanzt habe, ist dann voll auffällig an uns vorbei gelaufen und hat uns angeguckt und mich dann angelächelt?! Und eine Freundin hat mir auch erzählt, dass er mit einer anderen die Nummern ausgetauscht hat.

Sry für den langen Text. Was denkt ihr über die Situation?

Wieso hat er mich so angelächelt und ich dann zu mir gekommen, obwohl er keinen Kontakt mehr haben wollte?

Glaubt ihr er empfindet noch was für mich und wie kann man die Sache zwischen mir und ihm lösen?

(Falls noch relevant: Ich W/17 er M/19, beide Türken, ich muslimisch, er nur halbwegs, nicht wirklich, aber grundsätzlich findet er es richtig wenn Frauen bis zur Hochzeit warten, seine Schwester darf garkeinen Kontakt mit Jungs haben.)

Vielen Dank LG😊😊

Beruf, Islam, Schule, Familie, Verhalten, Freundschaft, Sprache, Gefühle, Kultur, Sex, Trennung, Psychologie, Disko, ex Freund, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Muslime, Türken, komisch, liebeundbeziehung
12 Antworten
Geht es anderen Mädchen auch so?

Hi,

finden andere Mädchen den Frauenarztbesuch auch so komisch? Ich finde es schon eine merkwürdige Situation. Im Wartezimmer habe ich meist ein wenig feuchte Hände und weiche Knie. Auch kostet es etwas Überwindung halbnackt aus der Umkleide zu müssen und auf den Stuhl zu steigen. Die Beine muss man schon weit spreizen, aber noch komischer finde ich, dass ich so hoch sitze. Ich fühle mich etwas hilflos und ausgeliefert. Ich finde es schon sehr peinlich. Irgendiwe ist es aber auch interessant, da die Ärztin so viel zeigt und erklärt (zum Beispiel was und warum sie etwas macht). Man sitzt recht aufrecht und bekommt daher viel mit. Auch muss ich immer Angst haben, dass sie mir wieder weh tut. Ich finde sie recht grob und sie meint, dass ich eben noch Jungfrau und etwas verspannt bin. Beim letzten Mal zeigte sie mir, wie ich meine Brüste selber abtasten soll. Dies war schon etwas peinlich, aber auch interessant. Wie gesagt, sie erklärt und zeigt viel.

Irgendwie habe ich zum Frauenarztbesuch eine Hassliebe. Es ist eine Mischung aus Peinlichkeit und Unsicherheit, aber auch Interesse und Neugierde (gerade weil die Ärztin so viel erklärt und immer etwas neues zeigt). Besonders schlimm ist es nicht, aber schon sehr komisch und merkwürdig. Irgendwie ist es wie bei einem Unfall, bei dem man nicht wegschauen kann. Nur, dass es mit mir passiert.

Geht es anderen Mädchen auch so? Emfinden sie den Frauenarztbesuch auch peinlich, komisch, aber auch interessant? Oder erklärt bei ihnen die Ärztin nicht so viel? Wird es besser, wenn ich einen Freund und Sex habe?

LG,

Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Merkwürdig, Frauenärztin, Frauenarztbesuch, komisch
1 Antwort
Komische Zustände beim Strecken aufstehen oder liegen?

Ich bin ein Mädchen das 12 Jahre alt ist bei einer Größe von 1,58 cm und einem Gewicht von ca 50-55 kg, ich bin schon relativ sportlich, gehe eine Sportart die sich Voltigieren nennt, aber die dünnste bin ich auch gerade nicht, zumindestens an den Beinen und schon in der Pubertät ist, ich bin zwar noch relativ jung aber mich quälen merkwürdige Sachen an mir. Bei mir ist es mittlerweile so das ich nach längerer Zeit liegen oder sitzen ein komisches Gefühl bekomme und mir total schwindelig, komplett schwarz vor Augen wird und ich mich kaum noch halten kann und meistens dann auf den Boden falle weil meine Füße zu schwach sind. Dies passiert wenn ich mich strecke oder aufstehe. Das komische ist das ich auch schon ausprobiert habe langsam aufzustehen, aber ich habe mich danach gestreckt wie immer und trotzdem hilft das nicht weil mir dann trotzdem schwindelig wird und ich wirklich ohne zu lügen desorientiert bin, weil ich kaum was sehe, ich schaffe es oft aber sehr knapp mich irgendwo anzuhalten aber selbst das fühlt sich so an als ob ich Tonnen wiegen würde, außerdem bekomme ich manchmal, das ist aber selten "Zitterzustände" also ich fange plötzlich an zu zittern, mir wird kalt und heiß gleichzeitig, und wenn mir zu heiß wird dann wird mir voll schlecht und schwindlig, ich bräuchte echt einen Rat weil ich kaum weiß was los ist!!

Gefühle, Körper, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, komisch
1 Antwort
Was will mir eigentlich der Traum sagen?

Also ich hatte es heute geträumt, also an dem Tag war eine Hochzeit (ich weiß nicht mehr von wem), wie waren halt im Friseursalon haben unsere Haare usw gemacht. Dann ging die Friseurin weg und unter mir war ein roter Kissen wodrauf ich halt saß, plötzlich schwebte ich, das Kissen brachte mich nach draußen (also der Traum hatte zu dem Zeit, nicht hier in Deutschland sondern in mein Heimatland Stadt stattgefunden.) gebracht und zu dem Haus von mein Onkel geführt dann wieder raus.

Da war ich plötzlich in Hannover (wo ich wohne), ich ging dann weiter, weil ich zur Hochzeitssaal wollte. Ich blieb dann plötzlich stehen legte mich dann auf dem Boden und hab für paar Minuten geschlafen (kp warum). Danach bin ich dann aufgestanden und weiter gegangen, und auf dem Weg sah ich meine Nachbarin (sie ist 12), und Fragte sie ob sie den Saal kennt  "weißt du wo diesen Hochzeitssaal (wusste im Traum denn Namen nicht) also die Tür ist mit roten Rosen" hab ich gesagt.

Sie hat dann "ja ich kann dich dahin bringen" gesagt, sie brachte mich dann dahin, und auf dem Weg sind wir bei einem Haus vorbei gegangen da waren viele Leute vor der Tür. Und jemand kam raus ich hab halt dann gesagt das wir zu ihrer Hochzeit gehen, dann kam plötzlich ne Freundin von ihr, ja und plötzlich kam laute Musik und wir haben angefangen zu tanzen (ich weiß nicht warum).

Dann sind wir weiter gegangen und sind Angekommen, da waren wir aber plötzlich in meinem Heimatland. Wir kamen an der Tür an die Treppen gingen Berg runter (wenn ihr wisst was ich meine), als wir dann unten waren gingen wir rein rechts war eine Couch da saßen ein paar Leute.

Wir gingen dann weiter rein und da war wieder auf der rechten Seite noch eine Couch da saßen meine Familie und links war die Küche. Ich hab dann zu meine Mutter gesagt das ich mich umziehen will, (ich hatte davor ein blaues Kleid an) ich sah dann an mir runter ich hatte mein blaues Kleid nicht an sondern ein traditionellen Kleid angehabt.

Dann plötzlich hatte ich mein eigenes Kind im Arm gehabt, ich ging mit mein Kind der war ein paar Monate alt ins Wohnzimmer. Dann wollte ich wieder raus aber mein Kind war zu schwer für mich, ich ließ dann das Kind auf dem Boden und ging aus dem Wohnzimmer ich ging aber so komisch.

Und Ende

Was will mir der Traum sagen? Danke schon mal im Voraus für die Antworten LG Joorin

Kinder, Traum, Liebe und Beziehung, komisch
1 Antwort
Warum ist das so ich bin wirlich verzweifelt was soll ich nur tun?

Hey Leute,
Es war 1 Monat her wo mein Freund mit mir Schluss gemacht hat aus gründen die ich jetzt nicht nennen möchte aufjedenfall habe ich es dann akzeptiert das er Schluss gemacht hat weil ich kann niemanden zwingen bei mir zu bleiben natürlich habe ich ihn vermisst und alles danach hat er mir immer geschrieben und alles ich habe ihn direkt geblockt überall weil ich einfach ihn nicht mehr wollte... dann habe ich so nach 3 Wochen einfach um mich abzulenken mit Jungs geschrieben aber nicht getroffen und danach vor paar Tagen stand er unerwartet bei meiner Haustür und Meine Gefühle zu ihn waren wir am Anfang mir war schlecht und alles und einfach als er mich umarmt hat ich war wirklich so glücklich eigentlich wollte ich ihn nicht reinlassen aber er meinte das er. Ist mir reden möchte habe es akzeptiert und ihn reingelassen und was ist er macht mich direkt geil und versucht mich zu fi**** ! Das habe ich natürlich nicht akzeptiert Ich habe gesagt was soll das Hör auf aber er hat nicht auf mich gehört und sein schw**** reingestec** ! Ich habe direkt angefangen zu weinen und das war ein sehr komisches Gefühl weshalb? Dann hat er aufgehört und ist gegangen... seitdem er wieder das getan hat habe ich Sehnsucht nach ihm.. weil er war der der mich entjungfert hatte... aber warum habe ich geweint? So danach ist er ein zweites Mal gekommen und hat mir gesagt lass mich inruhe und alles ich weiß nicht was er erreichen will so eine Aktion? Und hat mich dann überall blockiert er meinte das ich mit zu vielen Jungs schreiben tue und alles ?! Was soll ich bloß nur tun ich hänge noch an ihm jetzt vor 1 Monat war es nicht so hatte 1 Monat kein se* und dann jetzt wo er das getan hat seitdem denke ich wieder an ihm er ist wirlich so sche*** bin wirlich am Ende und verzweifelt dann meinte er wenn ich wieder bei dir ankomme dann weiß das kchndoch verarschen tue

Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Liebe und Beziehung, komisch
1 Antwort
Wieso halten sich die nicht an ihre Jagdregeln? Eigentlich darf ich die Anzeigen oder?

Ich bin täglich fast in den Wäldern im Norden Brandenburg, und habe schon viele Auseinandersetzungen mit Jägern, sie reden auch ziemlich offen und sagen ihre Meinung. Ich will auch auch nichts gegen echte Jäger sagen die wirklich sich um verletzte Tiere kümmern, aber hier gibt es sowas nicht. sondern nur dass was hier in den Wäldern so abgeht ( vorallem das Thema Fuchsjagd) es ist nicht das erste Mal das hier Tellereisen gefunden wurden die schon seit 1995 verboten sind, es werden immernoch Tiere mit sowas gefangen, und es gibt keine Schonzeit für Fuchs, heißt die Jäger kloppen die Welpen am Bau tot, oder schütten es zu, oder sie knallen die Eltern der Tiere ab damit sie Verhungern, ja das habe ich mitbekommen... Vorallem wie die Jäger drüber reden, viele meinen hier ''wenn man fuchs sieht dann immer drauf auf die'' ich habe mich mit dem Thema Jagd beschäftigt und bin in Kontakt mit Menschen gekommen die sich mit sowas auskennen und haben mir viel erzählt. Und wenn ein Jäger hier meint "sowas macht kein Jäger" da habt ihr Recht, machen sie aber hier trzd.

Es steht auch oft in der Zeitung das wieder mit Tellereisen etwas gefangen wurde und dann verhungert ist, gemacht wird es weil es hier niemand sieht. Wen kümmert es wenn der Jäger es besser weiß? Es ist hier wirklich schlimm und auch weil wir als Jugendliche immer in den Wäldern angemacht werden. Darf ich Jäger anzeigen die fuchswelpen erschlagen und anderweitig töten ? Oder wird das Tierschutzgesetz ausgeschlossen weil es keine Schonzeit gibt? Und darf ein Jäger so eine Bärenfalle hier in Ausnahme Aufstellen? Danke

Tiere, Wald, Recht, Jagd, wild, Anzeige, Brandenburg, fallen, fuchs, komisch
9 Antworten
Windows 10 bootet nicht, wenn ich die zweite SSD entferne?

Hi!

Ich hab ein großes Problem. Ich hatte früher eine Windows 10 Installation auf einer SSD von Samsung. Hab mir jetzt aber eine neue Samsung 970 SSD zu gelegt und dort auch Windows 10 installiert (Während die "alte" SSD noch mit der "alten" Windows 10 Installation im PC steckte.).

Beim ersten Boot hat er mich gefragt, welches Windows 10 ich starten möchte. Hab mir dabei nichts gedacht und das erste ausgewählt und es hat ins "neue" Windows 10 gebootet.

Heute wollte ich die "alte" SSD entfernen, um sie einem Freund zu schenken, jedoch bootet jetzt mein PC nicht. "Kein Betriebssystem gefunden" oder so ähnlich...

Bin dann auf dieses Forum gestoßen, wo einer genau das selbe Problem hat wie ich!: https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-update/windows-10-bootet-nicht/b81943a6-b325-42e9-844e-5a75e2076710

Problem: Die Software gibt es nicht mehr gratis...

Was kann ich nun tun, um auch ohne "alte" SSD zu booten?

PS: Habe manuell die (C:) partition aus frust auf Aktiv gesetzt Bootet jetzt nur wenn ich aktiv von der "alten" SSD boote.

PPS: Der "Nicht zugeordnete" Bereich auf der SSD ist mithilfe "Samsung Magician" absichtlich erstellt worden!

Edit:

Ich bin mit einem Windows 10 Installationsmedium gebootet, Computerreparatur>Problembehandlung>Console und habe diese Befehle ausgeführt:

bootrec /fixmbr eingegeben Das wird angenommen.

bootrec /fixboot (wird nicht gefunden)

bootrec /scanos (Findet Windows auf C:)

bootrec /rebuildbcd (es wird Windows gefunden und eintragen abgefragt mit Y bestätigt) dann Element nicht gefunden)

Computer, Technik, selten, Technologie, Windows 10, komisch, seltsam, dumm, Spiele und Gaming
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Komisch

Komischer Strich auf Nagel?

4 Antworten

was ist pranken, oder ein Prank?

10 Antworten

HEIZUNG RIECHT KOMISCH HILFE!

7 Antworten

Pochender Schmerz nach Weisheitszahn OP, Entzündung?

6 Antworten

Muttermal rot gefärbt? Hautkrebs?

11 Antworten

mein Freund riecht an meinen getragenen Tangas , ist das normal?

9 Antworten

Komische Stiche an beiden Beinen?

6 Antworten

Was bedeutet amenakoi oder amena koi?

3 Antworten

Ist Heracay eine lesbe?

5 Antworten

Komisch - Neue und gute Antworten