Schlüssellochsicherung entfernen?

Hey leute Ich hab grad n riesengroßes Problem, meine Band hat morgen nen Auftritt und meine Eltern waren der Meinung, meinen Rechner ins Arbeitszimmer (das er IRGENDWIE abgeschlossen hat, dazu später) zu stellen, sodass ich mich die Nacht über nicht ablenken kann, um morgen beim Gig schön wach zu sein - jap das ist peinlich, ich weiß. Nun ist mir soeben eingefallen dass ein wichtigeres Gerät unseres Sängers aufgrund eines Experiments im besagten Raum liegt, und wie solls anders sein: Das Handy meines Vaters ist ausgeschaltet xD

Wenn ich bis morgen an das Teil nicht rankomme bin ich einfach mal geliefert :S

nun zum Objekt IM schloss. Die Tür und damit das Schloss is sau alt und alle schlüssel im Haus passen in alle Schlösser xD. wenn man jetzt in das Schlüsselloch reinguckt ist die Schlüsselform zu erkennen, eigentlich wie ein S. Das teil was da nun aber das schloss blockiert, liegt leicht schräg da drin und ist kerzengerade. Ich kann es in keine richtung schieben;

-nach links und rechts drehen ist nicht möglich da das Teil zu mir rausragt und damit am äußeren Rand des Lochs anstößt

-zu mir kann ich das ding nicht ziehen weils irgendwie hinten blockiert

weg kann ichs auch nicht stoßen da dann dieses kerzengerade Bauteil am "S" anstößt

Ich kann auf dem Ding eine Bezeichnung erkennen, "VP-2-"; ganz eventuell ist noch ein E davor zu erkennen als "EVP-2-"

vielen dank für eue aufmerksamkeit, mir wäre JEDER Tipp hilfreich, z.B. was das für überhaupt ein teil ist oder welche "weitere" bauform das ding aufweist

vielen dank schonmal fürs durchlesen und hoffentlich hilfreiche Kommentare :)

MfG alex

Schlüssel, Schloss, lockpicking
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Lockpicking