Mein Freund braucht eine Lösung?

Hallo meine Leute. Schön das ihr wieder mal da seid aber Ich habe eine Frage an euch und so ungefähr wie eine Story. Also gestern war mein Freund mit 2 Freunden in einem Kindergarten (Hof) Weed rauchen und er sagte das auf einmal 2 Security Guards mit Taschen Lampen zu ihnen gelaufen sind und die anderen haben alles mit vielem Wert haben sie noch mit genommen und mein Freund hat auf Ehrenmann gemacht und hat noch alles von seinen Freunden genommen und von sich selber. Bis jetzt gibt es kein Problem aber wie mein Freund probierte den Zaun zu klettern ist ihm alles gefallen also seine Brieftasche und von seinen Freund das Weed und alles. Sie sind weg gerannt und er sagte mir das sie ihnen verfolgt sind aber sie haben es nicht geschafft sie zu schnappen. Und Heute wollte ich ihm helfen und wir gingen in den Park in der Früh und halt ein Park ist mit dem Kindergarten verbunden und ich sagte ja ich warte draußen und halte dein Rucksack und mein Rucksack weil wir halt noch Schule hatten und er ist halt rüber geklettert und suchte nach allem fand aber nichts und dann ist ein Tor von dem Kindergarten geöffnet und er ist gerannt und sagte renne zu mir und wir sind zur Schule gerannt. Ich sagte ihm probieren wir es nochamal in der Freistunde und er ist rüber geklettert und er sagte mir einfach wenn er rennt soll ich auch rennen weil er will nicht das ich in das rein gegeben werde was ich relativ nett finde. Also er ist rüber geklettert und ich stand auf einem Zaun um eine bessere Sicht zu bekommen und dann sind 2 Security Guards hinter ihm gerannt und ich wusste das ich rennen musste darum sind wir wieder zur Schule gerannt und sie haben uns nicht gefangen aber ich fragte mein Freund ob er seine Sachen gesehen hat und er sagte das alles neben diesen Guards war und ich fragte wie viele es wahren und er sagte 4 ich gab die Idee es noch 1 mal zu probieren in dem wir 3 Freunde nehmen jeder Guard ist Weg einer klettert rüber holt die Sachen und fertig aber ich weiß nicht ob das so gehen wird. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich und mein Freund machen können. Weil er ist mein bester Freund und ich will einfach nicht sagen ja nicht meine Sache mach das für dich alleine weil ich bin nett und will ihm helfen. Also habt ihr eine Lösung Leute? Ich weiß es ist vielleicht dumm aber kommt schon wenn man jung ist verkackt man auch manchmal.

Freundschaft, Einbruch, Cannabis, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Unbekannte an der Tür - Was ist davon zu halten - wie verhalten?

Ich hatte vor einer halben Stunden gerade, dass meine Tür geklingelt hat. Da ich ein Paket erwarte, bin ich zur Tür gegangen und habe aufgemacht. Vor der Tür stand ein Paar, ca. 45 bis 55 Jahre alt. Die Frau stand direkt an der Tür und der Mann stand abwartend im Hintergrund.

Sie hatte gefragt ob wir unser Haus verkaufen möchten. Ich meinte: "Nein, wie kommen sie darauf?" Hier nebenan soll eine alleinstehende Dame wohnen, die ihr Haus verkaufen möchte. Ich wurde dann noch gefragt, ob im Nachbarhaus eine Frau alleine wohnt. Ich habe dann reflexartig gesagt, nein, die Dame dort wohnt nicht alleine (sie wohnt alleine mit ihrer Tochter dort). Die Frau meinte dann: "Oh sie hat Familie." Dann haben sie sich verabschiedet und ich konnte noch durch mein Fenster beobachten, wie die beiden hinter einer Hecke verschwunden sind und dann nicht mehr zusehen gewesen. 

Dazu kann ich sagen, dass ich vor 1 1/2 Jahren das Haus von meiner verstorbenen Oma übernommen habe. Das ganze ist in einem Wohngebiet, wo viele Einzelgrundstücke sind und wo immer noch einige ältere Menschen wohnen, aber mittlerweile auch vermehrt jüngere Familien. 

Natürlich kann es sein, dass dieses Paar sich in der Adresse geirrt hat. Dennoch war es etwas spooky. Ich habe auch nicht mitbekommen, dass in den Nachbarhäusern jemand verkaufen möchte oder ganz alleine lebt. Wenn es real gewesen wäre, was die Dame an der Tür sagt, dann ist es für mich merkwürdig, dass sie nicht die richtige Adresse haben. 

Kann es sein, dass hier etwas ausgekundschaftet wird? Wo z.B. wirklich eine alte Frau lebt die leicht auszunehmen wäre oder wo man gut einbrechen kann? 
Wie ist zu raten (nichts machen, abwarten, Polizei anrufen etc.)?

Haus, Betrug, Einbruch
3 Antworten
alle Türen von innen abgeschlossen, aber niemand war da?

Ich habe heute früh das Haus verlassen, alle Türen und Fenster waren verschlossen (auch über Nacht), ich habe das Haus über die Garage verlassen, die Haustür war über Nacht und auch beim verlassen des Hauses von innen abgeschlossen (Schlüssel steckte komplett drin, aufschließen von außen also nicht möglich). Mir ist nichts außergewöhnlich vorgekommen oder aufgefallen.

Als ich Abends nach Hause kam öffnete ich die Garage wie gewohnt (elektrisch per Fernbedienung) und wollte durch die Verbindungstür das Haus betreten, jedoch ließ sich diese nicht öffnen. Anfangs dachte ich noch sie würde klemmen, aber sie war von innen abgeschlossen (Schlüssel steckt). Alle anderen Personen mit Schlüssel waren im Urlaub, zu erst ging ich ums Haus und überprüfte jedes Fenster, alle zu und auf den ersten Blick keine Einbruchsspuren sichtbar.

Also musste ich den Schlüsseldienst rufen, dieser konnte sich diesen Vorfall aber auch nicht erklären. Also durchkämmten wir das Haus, konnten aber niemanden finden. Theoretisch wäre es möglich uns verborgen geblieben zu sein, aber halte ich für unwahrscheinlich. Gefehlt hat ebenfalls nichts und alles wirkte unangetastet.

Selbst nach Stunden ist mir noch keine plausible Antwort eingefallen. Alle Türen und Fenster von innen verschlossen, keine Einbruchsspuren, nichts hat gefehlt und niemand war da. Aber eine Tür verschließt sich nicht von alleine (drei mal gedreht, Schlüssel hat wie gesagt ganz drin gesteckt), aber wie man ein Haus in diesem Zustand verlassen kann ist mir ein Rätsel.

Vielleicht fällt jemanden darauf noch eine Antwort ein.

Fenster, Tür, Einbruch, Mystery
5 Antworten
Niemand glaubt mir und ich fühle mich unsicher?

Hallo letztens vor ein paar Tagen ich wei# nicht mehr wann war ich auf Toilette. Im Badezimmer haben wir so eine Tür die in so einen offenen Stall führt. Den wir als Lager nutzen für Roller und so Motorrad und so. In diesem Stall führt eine Tür in den Garten und die andere auf die Straße deswegen parken wir darin Motorrad und so aber keine Autos und ja die Tür die zur Straße führte war nur zu gelehnt nicht richtig zu. Da man es garnicgt sieht das man dahinter motoraf und so parkt. Dachten wir nie das da jemand einbricht. Es wurde 5 mal eingebrochen. Vor 2 - 3 Monaten wahren da auch noch Getränke gelagert und Nudeln und so. Der Einbrecher hat alles geklaut. Und ja anscheinend ist der Einbrecher wieder gekommen der wollte in unser Haus rein kommen ich war halt in dem moment auf Klo. Ich habe es bemerkt da ich eine männerstimme gehört habe und die Tür zum Badezimmer ganz leicht auf ging. Ich habe im Sitzen die Tür zu geschlagen und abgeschlossen danach hörte ich Schritte. Meine Schwester habe ich sofort angeschrieben sie glaubt mir aber meine Eltern sagen ich bilde mir das ein aber ich schwöre da war zu 100%jemand und ich fühle mich unsicher.

Was soll ich machen wenn der wieder kommt. Ich weiß nicht ob ich in der Situation die rischtige endscheidungen treffe. Was soll ich in dem moment machen

Es tut mir leid wenn ich soviel geschrieben habe aber Ich habe versucht alles verständlich zu schrieben. Und ich kann einfach keine kurzen Fragen stellen ich muss alles erzählen sonst bin ich unzufrieden. Vielen Dank für eure Antworten

Angst, alleine, Einbruch, Psychologie, Diebstahl
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Einbruch