Welcher ist euer Lieblingsfilm mit John Candy?

Viele der Komödien mit ihm in der Hauptrolle sind schon längst Kult, er hat mit Schauspielern wie Steve Martin und Macaulay Culkin sowie Regisseuren wie Steven Spielberg, John Landis, Mel Brooks und Chris Columbus zusammengearbeitet.

Die Rede ist von John Candy, der bereits am 4. März 1994 an den Folgen eines Herzinfarkts im viel zu jungen Alter von 43 Jahren verstarb.

Was bleibt sind viele unterhaltsame Filmklassiker, die auch heute noch bestens funktionieren und Jung und Alt mitreißen können.

Und deshalb interessiert mich heute mal, welcher euer Lieblingsfilm mit John Candy ist?

Freue mich auf eure Antworten und Teilnahmen und selbstverständlich darf auch wieder ein anderer Film genannt werden.

Mit filmischen Grüßen

i.A. Phoenix686

PS.: Diese Umfrage widme ich übrigens der Nutzerin iLucy2121, die sich das gewünscht hat.

PPS.: Text (inkl. PS.) und Bild sind von SANY3000, in dessen Auftrag ich diese Umfrage erstellt habe.

Welcher ist euer Lieblingsfilm mit John Candy?
Allein mit Onkel Buck (1989) 29%
Mel Brooks’ Spaceballs (1987) 25%
Ein Ticket für Zwei (1987) 21%
Ein anderer Film mit John Candy, und zwar: 21%
Blues Brothers (1980) 4%
Alles hört auf mein Kommando (1985) 0%
Unsere feindlichen Nachbarn (1995) 0%
Schauspieler, Film, Humor, Kino, Comedy, Unterhaltung, Filme und Serien, Filmgeschichte, Filmklassiker, Hollywood, Kinofilm, Klassiker, Komödie, kult, Serien und Filme, spielfilm, tom-hanks, Lieblingsfilm, Abstimmung, Umfrage
18 Antworten
ZUM 6. TODESTAG VON ROBIN WILLIAMS - Wo hat euch Robin Williams am besten gefallen?

Guten Morgen liebe Community,

Ich lasse es mir selbstverständlich nicht nehmen zum 6. Todestag meines Lieblingsschauspielers, diese Umfrage an euch zu richten.

Robin Williams ist für mich jedenfalls in jeder Hinsicht ein einzigartiger Schauspieler und das egal ob im ernsten Fach mit Filmen wie Club der toten Dichter oder Good Will Hunting oder im komödiantischen Fach mit Familienfilmen wie Mrs. Doubtfire und Jumanji oder aber auch mit einer psychopathisch angelegten Rolle in One Hour Photo.

Er hat seine Rollen jedenfalls immer sehr authentisch und lebendig verkörpert und ihm zu Ehren, möchte ich heute nochmal wissen, wo euch Robin Williams am besten gefallen hat? Dabei habe ich in meiner Umfrage eine kleine Auswahl seiner vielleicht bekanntesten Filme aufgeführt. Genauso dürft ihr aber auch eine Serie mit ihm nennen, die euch gefallen hat.

Ich habe mich übrigens in meiner Umfrage vermehrt auf die etwas ernsteren Filme mit Robin Williams konzentriert, so das mir der Platz für Filme wie Mrs. Doubtfire, Jumanji oder Hook schlichtweg fehlte. Falls ihr daher also für diese Filme abstimmen möchtet, bitte ich euch entweder hier den entsprechenden Film zu nennen oder auch meine bereits drei veröffentlichten älteren Umfragen zu Robin Williams zu beachten:

https://www.gutefrage.net/frage/welcher-ist-euer-lieblings-film-mit-robin-williams

https://www.gutefrage.net/frage/welcher-ist-euer-lieblings-film-mit-robin-wiliams-2

https://www.gutefrage.net/frage/welcher-ist-euer-lieblings-film-mit-robin-williams-3

Ich freue mich auf eure Antworten und Teilnahmen und wünsche euch natürlich auch einen guten Start in den Tag.

Mit den besten Grüßen

euer SANY3000

PS.: https://www.youtube.com/watch?v=8L43a5aZYK4

Empfehlungen zu ausgewählten Robin Williams Filmen, findet ihr übrigens unter meinen Filmtipps bei Instagram:

https://www.instagram.com/explore/tags/filmtippsbyentertainyou3000/

ZUM 6. TODESTAG VON ROBIN WILLIAMS - Wo hat euch Robin Williams am besten gefallen?
Der Club der toten Dichter (1989) 27%
Good Morning, Vietnam (1987) 25%
Hinter dem Horizont (1998) 20%
Good Will Hunting (1997) 14%
One Hour Photo (2002) 8%
König der Fischer (1991) 5%
Boulevard (2014) 0%
Schauspieler, Fernsehen, Film, Kino, boulevard, Drama, Favoriten, Film und Fernsehen, Filme und Serien, Filmklassiker, Hollywood, Kinofilm, Klassiker, Komödie, kult, meisterwerk, Todestag, Jahr 2014, Gugumo, Umfrage
46 Antworten
Wie kam es, dass der Vietnam-Krieg zum Helden-Epos erhoben wurde?

Vielleicht ist es ja nur meine Wahrnehmung, dass insbesondere der Vietnam-Krieg scheinbar DER Krieg war, der im 20.Jahrhundert am meisten gefeiert und durch PR in Film und Fernsehen (und vielleicht auch in anderen Medien) wie eine Art Helden-Epos aufgezogen und den Leuten damals wie heute so auch verkauft wurde. Klar, auch damals gab es viele empörte Menschen, die auf die Straße gegangen sind, um gegen diesen Krieg zu demonstrieren.

Von außen wirkt es jedenfalls so, dass insbesondere im Vietnam-Krieg mit Tapferkeitsmedallien und Auszeichnungen scheinbar nur so um sich geworfen wurde.

Wie in jedem Krieg mussten auch in Vietnam vollkommen sinnlos unschuldige Menschen sterben. Eltern verloren ihre Kinder und Kinder verloren ihre Eltern. Andere trauerten wiederum um Freunde, die diesem Krieg zum Opfer gefallen waren. Es wurden Blutbäder und Zerstörungen angerichtet. Insbesondere der Einsatz des Agent Orange war besonders verwerflich.

Wie in jedem Krieg kämpften Soldaten für etwas, das sie selber nicht verstanden. Wie in jedem Krieg setzten Soldaten ihr Leben für eine Sache aufs Spiel, wovon zwar andere profitierten, wo es aber für sie selber nichts zu gewinnen gab, außer vielleicht einen blechernden Anhänger oder Orden. Im besten Fall durften sie vielleicht noch halbwegs unversehrt nach Hause zurückkehren, jedenfalls hinsichtlich des körperlichen Befindens, die Psyche war ja hinterher meist sowieso im Eimer.

Wenn man sich heute Spielfilme über den Vietnam-Krieg anschaut und sieht, wie PR-mäßig dieser in diesen Filmen dargestellt wird, kann ich mir durchaus vorstellen, dass so manche, ich sag mal, sehr einfach gestrickte Typen dies noch als besonders cool empfinden und sich dazu inspiriert fühlen, sich ebenfalls für die Armee zu melden. Ich vermute mal, genau DAS wird wohl auch damit beabsichtigt.

Wie ist es sonst zu erklären, dass ausgerechnet um den Vietnam-Krieg ein solcher Kult betrieben wurde?

Krieg, Pr, Helden, kult, Vietnam, vietnamkrieg
3 Antworten
Godzilla wurde kürzlich 65! Kleine Umfrage diesbezüglich (Wer feiert mit)?

Guten Tag liebe GF Gemeinde,

anlässlich des erst wenige Tage zurückliegenden Geburtstags der Toho Filmfigur Godzilla, erlaube ich mir wieder einmal eine kleine Umfage in Umlauf zu bringen.

Als wirklich interessanten Artikel (mit nahe allen verfügbaren Hintergrundinformationen), fand ich diesen sehr liebevoll verfassten Presse Artikel;

https://www.welt.de/geschichte/article127908791/Godzilla-lehrte-Japan-mit-der-Bombe-zu-leben.html

https://www.youtube.com/watch?v=i2bgbQqq6YY

Bekanntlich hat sich das "Monster" mit den Jahren immer wieder verändert. War beispielsweise schon zwischen 50 - rund 118m groß; -) Kennt Ihr evtl den einen oder anderen Film noch? Gibt vielleicht sogar einen Favoriten? Meiner wäre da "Frankensteins Kampf gegen die Teufelmonster" (weit weniger erschreckend, als der Titel übrigens. Fast alle Werke sind FSK: 12 freigegeben.... Hierbei beschränke ich mich der Einfachhalt halber nur eben auf die Showa Staffel (und der Platz reicht ja auch nicht einmal dafür aus...) Das Original ist natürlich unerreichbar....

Besten Dank!

Jacqueline -Leonora R.

Godzilla wurde kürzlich 65! Kleine Umfrage diesbezüglich (Wer feiert mit)?
Nein, ich bevorzuge da ein ganz anders Werk, und zwar.... 81%
1964: Godzilla vs Urweltraupen. Ebenfalls einer der schönsten. 6%
1968: Frankenstein und die Monster aus dem All. I. Honda. 6%
1971: Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster. Banno Film. 6%
1964: Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah. Honda Film! 0%
73: King Kong – Dämonen aus dem Weltall. Typ. Fukuda Vertreter. 0%
72: Frankensteins Höllenbrut. Gilt als einer der brutalsten.... 0%
Monster, Film, Japan, Filme und Serien, Godzilla, kult
12 Antworten
Warum geben Jehovas Zeugen nach außen etwas anderes vor als sie wirklich lehren?

Außendarstellung der JZ:

Brechen Jehovas Zeugen den Kontakt zu ehemaligen Mitgliedern ihrer Gemeinde ab?
Das Band, das ihn im Dienst für Gott mit seiner Familie verbunden hat, ist zwar nicht mehr dasselbe. Doch er gehört weiter zur Familie. Die Bindung aneinander bleibt bestehen; das Eheleben und der normale Familienalltag gehen weiter.

Quelle: https://bit.ly/2Kjf5fF

„Wenn es um minderjährige Kinder geht, würden wir nie gegen die in der Bibel vorgeschriebenen Werte der Familie verstoßen“, sagt er. „Wenn allerdings ein erwachsener Mensch schriftlich seinen Austritt erklärt, (...) Da kann es schon sein, dass sich das Verhältnis zu ihm abkühlt.“
Die meisten Menschen würden ohnehin austreten, „um damit einer Zurechtweisung zuvorzukommen, weil sie biblische Gesetze übertreten“, sagt Rudtke. (...) Dass Mitglieder mitunter unterschiedlich mit Ausgeschlossenen umgehen, kann Rudtke nicht ausschließen.

Quelle: Der Tagesspiegel

Unterlassungsaufforderung der Jehovas Zeugen gegen den Mercator Verlag, bezüglich des Buches "AUSSTIEG INS LEBEN" von Konja Simon Rohde und seiner Aussage, dass er nun von der eigenen Familie gemieden wird. Auf gar keinen Fall dürfe durch

die Verbreitung solch unwahrer Behauptungen der Eindruck erweckt werden, die religiösen Lehren [der Zeugen Jehovas] würden den Familienzusammenhalt stören".

Quelle: EZW-Texte Nr. 255/2018, Seite 68

Die Lehren der Zeugen Jehovas an die Mitglieder:

Jehova schaut nun darauf, ob wir uns an sein Gebot halten, keinen Kontakt mehr mit jemandem zu haben, der ausgeschlossen ist.  (Lies 1. Korinther 5:11-13.)
17 Hält sich eine Familie treu an Jehovas Anweisung, nicht mit ausgeschlossenen Verwandten zu verkehren, kann das viel Gutes bewirken, wie folgendes Beispiel zeigt. Ein junger Mann war über 10 Jahre lang ausgeschlossen. In dieser Zeit hatten sein Vater, seine Mutter und seine vier Brüder „keinen Umgang mehr“ mit ihm. Manchmal versuchte er, sich ihnen anzuschließen, wenn sie etwas unternahmen, aber jeder in der Familie vermied lobenswerterweise konsequent jeden Kontakt mit ihm.

Quelle: Der Wachtturm 15. April 2012, Seite 12

Es ist also ganz natürlich, dass man sehr traurig ist, wenn sich ein Familienmitglied von Jehova abwendet. (Zur Erklärung: Hier wird zum Ausdruck gebracht, dass man sich von Gott (Name: Jehova) abwenden würde, wenn man die Zeugen Jehovas Verlässt. Mit anderen Wort wird hier die Organisation der Zeugen mit Gott selbst gleichgesetzt.)
Der nahe Angehörige muss jetzt erkennen, dass man entschlossen Jehova über alles stellt — auch über die Familienbande.
Suchen wir nicht nach Ausreden, um mit ausgeschlossenen Familienmitgliedern in Kontakt zu treten, beispielsweise über E-Mail.

Quelle: Der Wachtturm 15. Januar 2013, Seiten 15, 16

Der Spielfilm "Jehovas Urteile loyal unterstützen"

Weitergehende Anweisungen:

Unser Königreichsdienst August 2002, Seiten 3, 4

Bewahrt euch in Gottes Liebe, Seiten 207-209

Religion, Schule, Politik, Bibel, Jehovas-Zeugen, kult, Sekte, destruktive-Kulte, Philosophie und Gesellschaft
9 Antworten
[Spiel] Maniac Mansion: Existiert das Kettensägen-Benzin doch?

Hallo Leute,

ihr kennt ja sicher das uralte Spiel Kultspiel Maniac Mansion von 1987 und die Sage um die Kettensäge und das fehlende Benzin, die bis heute Gerüchte schürt. Generationen von Spielern mühten sich Jahrzehnte lang ab, man kann zwar die Kettensäge in der Küche nehmen, aber trotz intensiver Suche fand niemand das Benzin. ⛽ Doch nun las ich das hier im Netz, ist das wirklich wahr, wurde herausgefunden, wie man das Benzin herstellt? 😱 Das wäre eine Sensazion der Computerspielegeschichte!

Die Kettensäge fand ich in der Küche. Ich konnte sie zwar mitnehmen, doch sie war zu nichts zu gebrauchen. Jedesmal, wenn ich sie benutzen wollte, hieß es, daß sie kein Benzin habe.
Ich kam der Lösung auf die Spur, als ich entdeckte, daß man mit dem grünen Schwamm aus Cousin Teds Badezimmer nicht nur die Entwicklerflüssigkeit aus der Pfütze unter dem Haus aufsaugen konnte, sondern auch Wasser aus jedem Wasserhahn. Umgekehrt konnte man in dem Glas aus der Vorratskammer nicht nur Wasser transportieren, sondern auch die Entwicklerflüssigkeit. Neugierig geworden probierte ich weitere Kombinationen aus und gab schließlich auch noch den Farbentferner dazu. Und plötzlich hatte ich Benzin hergestellt!
Zum Mischen der verschiedenen Flüssigkeiten braucht man allerdings die Schale in der Dunkelkammer. Dann geht man wie folgt vor. Zuerst muß man den mit Entwicklerflüssigkeit getränkten Schwamm in der leeren Schale auswringen. Danach ist die Schale voll und der Schwamm trocken. Jetzt den trockenen Schwamm in das Glas mit Wasser tunken. Das Glas ist leer und der Schwamm voller Wasser. Nun mit dem Glas die Entwicklerflüssigkeit aus der Schale schöpfen. Die Schale ist leer und das Glas voller Entwickler. Jetzt den Farbentferner in die Schale kippen. Nicht davon beirren lassen, daß es als Verschwendung bezeichnet wird. Das heißt lediglich, daß man nun keinen Farbentferner mehr hat, um den Farbfleck von der Geheimtür zu wischen. Nun den Entwickler aus dem Glas in die Schale zu dem Farbentferner kippen. Es zischt hörbar. Zuletzt den Schwamm mit Wasser in die Schale tunken. Jetzt ist die Schale leer und das Gemisch im Schwamm ergibt Benzin. Achtung: das funktioniert nur mit radioaktivem Wasser aus dem Pool. Zum Schluß den benzingetränkten Schwamm mit der Kettensäge benutzen.

[Spiel] Maniac Mansion: Existiert das Kettensägen-Benzin doch?
Spiele, PC, Computer, Games, Internet, Software, Technik, Adventure, DOS, Kettensäge, kult, Legende, Sägen, zocken, sage
2 Antworten
Ist es dem Beelzebub 👹 möglich, sich Zutritt zu meinen Träumen zu verschaffen? Habt ihr eventuell ähnliche Erfahrungen gemacht?

Guten Tag.🌿

Vor einigen Monaten habe ich damit begonnen, die Bibel zu studieren. 📖🔍

Von dato bis zum jetzigen Zeitpunkt, hatte ich drei Träume die sich in einer Art und Weise von Träumen der allgemeinen Norm, rapide unterschieden.

Ich habe recht selten irgendwelche Träume in der Nacht.

Die drei nachfolgend beschriebenen Träume wirkten wie eine Art Vision. Sie wirkten so unbeschreiblich real.

  • 1 Traum: Ich legte mich schlafen und war knapp eine Woche mit meinem Studium dabei und hatte mir vorgenommen, nach dem Schlaf nochmals zu studieren. Erst ging ein gewöhnlicher "Horrortraum" los mit Schüssen und co. Während ich quasi träumte, zog mich etwas aus diesem Traum heraus und von diesem Geschehen an, schlug das reale Empfinden ein. Ich landete in einem Raum, der voll Bosheit war.

Dann ertönte eine "himmlische/göttliche" Stimme (mir fällt nichts anderes zur Beschreibung ein) die dann wie ein Echo rief "ich allein bin Gott der Allmächtige, und das hier ist für dich"- dann rollten menschliche Köpfe herein. Dieses Wesen knallte daraufhin die Tür zu und wiederholte den vorherigen Satz mehrfach.

Ich bin aufgewacht und habe mir als erstes gesagt "nie wieder schaust du in die Bibel".

  • 2 Traum: Da führte ich in meiner Wohnung quasi einen Kampf mit Dämonen.

  • 3 Traum (eher positiv):

Vor einigen Tagen hatte ich folgenden Traum; ich saß im Flugzeug und rief "Harmagedon eilt". Dann brach buchstäblich Krieg aus. Per Naturgewalten und so weiter. ❄☁

Auch auch aus diesem Traum wurde ich wieder herausgezogen (reales Empfinden folgt) und landete an einer anderer Stelle der Erde. Dort war weit und breit kein Krieg zu sehen. Der Himmel war Schwarz und dennoch beleuchtet. An einigen Stellen war er Lila gefärbt. Überall waren Geistwesen auf Einhorn ähnlichen Wesen unterwegs (fliegend). Sie waren allesamt so weiß und rein. Überall waren diese Wesen und hinter mir waren große Menschenmassen. Um mein Dasein herum schwebten Feuerbälle, Hagel und so weiter. 💥 Über meinem Körper schwebte ein "Geistwesen" von dem ich meine, dass es sich hierbei um den Apostel Johannes handelte. Dann sprach ich zu JHWH und sagte "wie schön du doch wieder alles gemacht hast".

(😉)

Auch dieser Traum wirkte extremst real und die Gefühle die ich dabei empfand sind mir völlig fremd.

Fragen:

  • Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

  • Inwieweit ist ein Einfluss Dritter (Dämonen) auf Träume möglich?

  • Bin ich gar einfach nur eine Spinnerin? 😆

Danke und Gruß 💖

xxPHILOSOPHINxx

PS: ich leide weder an Wahnvorstellungen noch an Halluzinationen. Eine Psychose habe ich ebenfalls nicht. Allerdings bin ich ein sogenannter HSM (Hochsensibler-Mensch).

  • Suggestion?
Schlaf, Engel, Christentum, Zeugen Jehovas, Psychologie, Baptisten, Dämon, Heilige Schrift, Jehovas-Zeugen, Jesus Christus, Katholiken, kult, Vision, protestanten, JHWH, destruktive-Kulte, neureligiöse-Glaubensgemeinschaften
12 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kult