Krieger des Lichts: Habt ihr Informationen zur Sekte?

5 Antworten

Der Begriff "Krieger des Lichts" ist für sich selbst so griffig, dass er bereits für Buchtitel und Popsongs in Gebrauch war. Eigentlich kann man ihn keiner bestimmten Sekte zuordnen, sondern eher einer Bewegung, die ihre Anhänger in einer Vielzahl von Gruppierungen hat.

Vermutlich hat die in der Esoterik verbreitete Vorstellung eines "Krieger des Lichts" ihren Ursprung im Yoga, genauer gesagt im Prana. Dies steht für Lebensenergie. Prana gehört zu den unsichtbaren Bestandteilen des Menschen im Hinduismus. Daraus hat sich in esoterischen Kreisen die Theorie entwickelt, dass der Mensch auch aus nicht festen Quellen, wie dem Licht seine Nahrung gewinnen könnte. Bei den besonders gläubigen Anhängern hat sich sogar eine Art Lichtfasten durchsetzen können. Ich nehme an, sie glauben, sich allein von Licht ernähren zu können. Ich hoffe, ich habe diese - für mich doch recht abwegige - Theorie korrekt so erklärt.

Die TV-Moderatorin Michelle Hunzinger hatte Ende der 1990er Jahre in Mailand so eine Prana-Therapeutin kennengelernt. Clelia nannte sie sich. In einem Interview beschreibt Michelle Hunzinger ihre Zeit in der Sekte etwas ausführlicher: https://www.stern.de/lifestyle/leute/michelle-hunziker-erzaehlt-ueber-ihre-hoellenjahre-in-einer--sekte-8388040.html

Hier der Wikipedia-Eintrag zu einer bekannten Prana-Therapeutin: https://de.wikipedia.org/wiki/Jasmuheen

Ich habe bisher noch nichts Negatives über diese Gruppierung gehört. Ich denke, dass das eine kleine Gruppe ist, die selbst wahrhaftig leben wollen und sich in spiritueller Arbeit von Traumata, Lasten und Blockaden befreien. Inwieweit das gelingt kann ich nicht beurteilen.

Ich bin der Ansicht, dass jeder Mensch den Weg seines Glückes selber finden muss und dann auch gehen sollte, solange er damit nicht andere belästigt oder gar schädigt.

Die Krieger des Lichts zeichnet wohl eine besonders enge Bindung zu Christus aus und das Bewusstsein der Unsterblichkeit der Seele. Wobei das ja im weiteren Sinne eigentlich alle Christen betrifft.

Letztlich muss man für sich selber entscheiden ob man sich in so einer Gruppe einbringen möchte, hellhörig sollte man immer dann werden, wenn das mit (viel) Geld verbunden ist. Wenn man feststellt, dass ein Freund oder Verwandter in die "Fänge" einer Sekte geraten ist, dann ist das oft kompliziert, denn ähnlich wie bei Suchterkrankungen muss der Betroffene selber merken, wenn etwas nicht passt. Leider passiert das oft viel zu spät.

Ich mache, in diesem Moment, schlimme Erfahrungen zum Thema "Krieger des Lichts". Meine Schwester ist dieser Sekte verfallen. Ich nenne es, trotz dessen dass ich hier las es sei keine, Sekte, denn was um meine Schwester geschieht ist typisch Sektenhaft. Sie muss immer weiße/helle Kleidung tragen, muss ihrer Sektensprecherin (wie auch immer man solche nennt) Geld abgeben, dass sie ihren Kunden/Opfern entnimmt, für scheinbare Heilung, die aber in keinster Weise wirkt. Die Sektensprecherinn kontaktiert sie immer wieder, um ihr zu sagen wie toll, wichtig, besonders, etc., all die gut klingenden Dinge, die jeder hören mag, Komplimente, nur um das Vertrauen und um die Geldabnahme zu sichern. Deswegen ist die "Krieger des Lichts" Gruppierung zur Psychosekte für mich geworden.

Meine Schwester betitelt dazu ALLE anderen als Repti, die nicht daran glauben möchten, oder sich damit beschäftigen. Sie meint, alle die nicht daran glauben, benötigen Exorzismus. Sie brach Kontakt zu mir ab und zwingt meine Nichte dazu mich zu beschimpfen, als "Vieh", weil sie "Dämon" nicht aussprechen/schreiben darf. Diese Glaubensgruppierung bringt unserer und vielen anderen Familien, viel Leid und alles was wir können ist abwarten, bis meine Schwester wieder zur Besinnung kommt. Sehr sehr schlimm so etwas, es macht mich traurig und wütend zugleich.

0
@Jishaku

Das tut mir sehr leid. Es gibt Anlaufstellen für Angehörige von Betroffenen. Hier für NRW ist es das Sekten-Info: http://sekten-info-nrw.de/

Ich bin mir sicher, man kann dir dort auch Ansprechpartner für andere Bundesländer nennen.

0

Was möchtest Du wissen?