InDesign: PDF erstellt - Linien von Vektoren unterschiedlich dick, warum?

Hallo,

wenn ich Grafiken mit Adobe Illustrator erstelle und sie von dort aus direkt als Vektoren in Adobe InDesign Dokumente kopiere und dann eine PDF erstelle, haben öfters mal Striche/Linien, die eigentlich gleich dick sind (von der Kontur her) unterschiedliche Breiten bei einer Ansicht von 100%.

In nutze an sich lieber Vektoren, weil die PDFs dann deutlich kleiner sind und die Grafiken keinen Qualitätsverlust beim zoomen haben. Das wären beides Probleme, wenn ich die Grafiken als PNG, JPG oder vergleichbares in InDesign nutzen würde.

Nun sieht das aber teilweise ziemlich komisch aus. Wenn ich näher reinzoome (400%), behebt sich das. Das ist aber doof, weil man dann nicht alles sieht. Und das Problem versteht nicht jeder, der auf die PDFs zugreift, weshalb ich mal nachfrage, ob man dagegen etwas machen kann, ohne auf die Vektoren zu verzichten. Auf dem gezeigten Bild haben alle Linien eine gleiche Konturenbreite, was aber eben auf einer 100%-Ansicht nicht danach aussieht.

(Dass das Bild verpixelt ist, liegt an mir. Ich hatte bei 100% einen Screen gemacht, dann eine Stelle mit Paint zugeschnitten und vergrößert, nur falls jemand fragt, warum es verpixelt ist, wo ich doch von Vektoren spreche ...)

Danke im Voraus!

Computer, Adobe, PDF, Grafik, Grafikdesign, Adobe Illustrator, Adobe Indesign, Illustrator, inDesign, Mediengestaltung, Vektoren, vektorgrafik
2 Antworten
Ark Strukturen Texturen extrem matschig, was tun?

Hallo leibe Leute,

ich habe ein Problem mit ARK und meinem Server bei Nitrado, und zwar werden alle Strukturen nur in einem kleinen Umkreis von ca. 3 Metern um meinen Charakter scharf gestellt und höher aufgelöst. Das sieht extrem schlecht aus und ist besonders bei Gebäuden aus Holz extrem auffällig. Dabei sind alle Dinos und die Spielwelt super schön und haben dieses Problem nicht. Ich kann auch mit großer Sicherheit sagen, dass das Problem nur auf meinem Server existiert. Zumindest habe ich das im Einzelspieler nicht.

Hat jemand eine Idee wie ich das beheben kann ? Ich weiß nicht was ich einstellen muss oder ich eventuell auch versehentlich verstellt habe. Auf jeden Fall habe ich dem Server schon einige verschiedene Werte verändert und versucht es irgendwie zu verbessern. Die Strukturen stehen z.B auf 10000. Lokal bei mir habe ich fast alles auf Miximum, besonders die Sichtweite ist ganz hoch. Wie gesagt ich habe keine Ahnung mehr was ich machen kann.

Wenn die Texturen sich auf 3 Meter näher dann scharf stellen, fühlt es sich so an wie man das aus manchen Spielen kennt wenn Objekte hinterherladen und aufploppen. Mir ist aber nicht bekannt dass das bei Ark der Fall ist und wie gesagt ich habe das Problem noch nie gehabt.

Wenn mir jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar. Wenn noch Fragen sind oder bestimmte Werte gefragt sind gebe ich gerne Antwort.

Hier noch meine PC Daten: i7 8700k, ASRock Z370 Extreme 4, GTX 1070, 16GB DDR4 3200. ARK ist auf meiner SSD installiert.

Vielen Dank schonmal für die Mühe bis hier zu lesen :)

PC, Server, Computer, Grafik, Gaming, Steam, ARK, Nitrado, ARK Survival Evolved
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Grafik

Warum ist mein Display manchmal verzerrt?

1 Antwort

Warum sind Teile der Grafiken abgeschnitten und die Ränder im Worddokument so verwirrend/eigenartig?

2 Antworten

Logo hintergrund ändern

4 Antworten

Paint.net - grafiken für kommerzielle Nutzung?

2 Antworten

Warcraft 3 im auf Widescreen spielen?

2 Antworten

PC für Grafikdesigner

4 Antworten

Ist die AMD® Radeon™ HD 7670M Grafikkarte gut für gaming?

4 Antworten

Welches Spiel findet ihr besser, BF1 oder WW2?

8 Antworten

Ark-Grafik ist richtig unscharf,was tun?

5 Antworten

Grafik - Neue und gute Antworten