Indesign: Bild hinter Text legen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Emoemu. Du hast Dein Problem sicher schon gelöst, wenn nicht dann hier mein Tipp. Um einen Text vor einem Bild zu platzieren, musst Du nicht unbedingt mit Ebenen arbeiten. Das empfiehlt sich nur dann, wenn Du mehrere Versionen anlegen willst. Bilder verdrängen den Text im Allgemeinen, auch dann, wenn man diese Möglichkeit unter Konturenführung ausstellt. Nur den Textrahmen, bzw. das Textobjekt in den Vordergrund zu stellen reicht auch nicht. Unter den Optionen für den Textrahmen, in dem Du auch einstellen kannst, wie der Text im Rahmen stehen soll, kannst Du den Textumfluss auf ignorieren stellen. Wenn der Text dann als Objekt im Vordergrund steht, erscheint er vor dem Bild. ...und noch ein Tipp: Mit Shift/Strg und einem (zwei, drei) Klick(s) auf das Objekt, kannst Du die übereinanderliegenden Rahmen separat anwählen, ohne eines der Objekte verschieben zu müssen. Hast Du mehrere Bilder oder Texte...arbeite mit den Ebenen. Dabei kannst Du dann die Ebene schützen oder sperren, die unverändert bleiben soll. Das funktioniert im einfachen Fall auch mit einer Ebene. Auch dort kann man Objekte »festsetzen« Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen...LG. Madita.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS...InDesign bietet unter dem Tool »Hilfe« einen Link der all Deine Fragen beantwortet. Du musst nur Dein Problem in kurzen Worten eingeben und schon wirst Du dorthin weitergeleitet. Auch wenn ich mit diesem Programm tagtäglich zu tun habe, muss ich das ab und zu in Anspruch nehmen. Adobe hat in das Programm zahlreiche Anwendungen gepackt, die man im Alltag selten verwendet. Es gibt übrigens auch zu jeder neuen Version eine umfangreiche Schulungs-DVD mit der man sich auf den neuesten Stand bringen kann.

Also beim nächsten Mal...nicht lange auf eine Antwort hier warten...Adobe hat ein Herz für uns Daily-User und Du bekommst sie prombt...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste normalerweiße so gehen:

  • mit rechts auf Bild klicken
  • Textumbruch
  • Hinter den Text

oder

  • mit rechts auf Bild klicken
  • ...formatieren
  • Layout
  • Hinter den Text

Je nach Art des Bildes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?