ich fühle mich megaa schlecht was soll ich tun?

Ich habe einen Kumpel mit dem ich schon länger befreundet bin.wir hatten sehr viel und oft Dtreit und er hat immer über mich gelästert und sogar private Sachen weitererzählt nur weil wir Streit hatten.als wir Streit hatten hat er mich sogar mit sehr persönlichen und harten Dingen verletzt also mit Aussagen die mich SEHR verletzt haben und er wusste es genau.Er hat immer Drama gemacht und mich immer runtergemacht. Nur weil ich ihm bei manchen Sachen einfach nicht zugestimmt habe,oder er eifersüchtig war auf meinen andere kumpel. Er hat sich für alles entschuldigt usw und wir sind jetzt normal befreundet.Er hat mich auch immer nach Hilfe bei der Schule gefragt und ich habe ihm geholfen und sogar bei seiner mündlichen prüfung,also den text dafür und danach hat er immer behauptet ich würde ihm nie helfen und das ich falsch wäre.jetzt macht er sowas nicht aber ich läster oft mit meinem kumpel der da auch dabei war und unter ihm gelitten über ihn. Außerdem machen wir uns über ihn lustig wegen seiner Noten,aber nicht weil sie schlecht sind,sondern weil er immer gesagt hat er wäre besser als mein kumpel oder so und hat immer ein auf mega schlau gemacht und hat leute immer ausgelacht als sie was falsch gesagt haben.irgendwie fühle ich mich schlecht deswegen und so.

was würdet ihr an meiner Stelle machen?Ich habe sowas bis jetzt nur bei ihm gemacht und so aber ich fühle mich schlecht deswegen,als wäre ich ein schlechter Mensch....Aber ich unterstütze ihn immernoch in der Schule und allgemein.aber iwie ist es wiedersprüchlich.er wollte auch wieder mein bff sein aber ich habe es abgelehnt.

wie seht ihr das?

Schule, Freundschaft, falsch, Psychologie, Liebe und Beziehung, schlechtes gewissen, Streit
Wie soll ich jetzt mit der Situation umgehen? Sowas macht doch keine wahre Freundin!?

Seit einigen Wochen schreibe ich mit einem Jungen und wir telefonieren oft. Wir haben uns über Social media kennengelernt und wohnen auch nicht gleich um die Ecke (er Berlin, ich Hamburg). Aber wir verstehen uns super, wir telefonieren täglich, wenn wir was auf dem Herzen haben hat der andere jeweils immer ein offenes Ohr, wir lachen und scherzen sehr viel, wir weinen sogar am Telefon wenn irgendwas ist..Er schickt mir andauernd witzige Bilder von ihm (mit witzigen oder süßen Filter oder einer Grimasse) was mich immer zum Lachen bringt..

Wir telefonieren halt jede Nacht von Abends bis morgens und wenn wir einschlafen, wachen wir frühs auf und telefonieren trotzdem noch.. Es ist einfach extrem schön. Nun habe ich bei meiner „besten Freundin“ über ihn geschwärmt und sie sucht ihn natürlich gleich überall (Insta, Snapchat usw.) und hat ihn gleich angeschrieben und wollte Kontakt aufbauen..

Er erzählt mir immer wenn ein Mädchen ihn anschreibt und auch was sie schreibt (auch wenn wir nicht zusammen sind, ich weiß auch nicht warum er es macht, ich habe es ihm nie gesagt das er es tun soll) und dadurch habe ich es auch erfahren...

Nun haben die beiden auch Kontakt...Was mich an sich nicht stört aber sie schleimt sich extrem bei ihm ein, obwohl sie weiß was bei mir und ihm ist..

Er schreibt/telefoniert jetzt auch viel weniger mit mir, und dafür mit ihr..

Jetzt schwärmt ER jedes Mal von ihr wenn wir telefonieren.. Wirklich ohne Pause und es tut extrem weh.

Sie hat es auch nicht zum ersten Mal gemacht. Doch jetzt habe ich endlich draus gelernt und erzähle ihr garnichts mehr...Sie möchte auch nie etwas von denen, sie macht es nur um die Bindung zwischen mir und ihm zu zerstören..

Was soll ich jetzt tun? Er merkt noch nicht mal das es mir weh tut, obwohl ich schon extrem ruhiger geworden bin und es ihm auch schon gesagt habe.

( Ich: 14, er: 17, sie: 14)

Achso und er wird auch langsam abweisend und genervt zu mir, da er natürlich mit ihr schreiben möchte und ich anscheinend nervte.. Ich weiß es nicht.

Tut mir leid für den langen Text :(

Lg

Liebe, Freundschaft, falsch, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Falsch