Fahrpreisnacherhebung wegen Probleme mit der DB-App?

Hi liebe Community,

Am Mittwoch, den 2.01.18 wurde ich zu einer Fahrpreisnacherhebung aufgefordert, welche (Quittung) mir nicht ausgehändigt werden konnte.

Die Situation war folgende: Ich kaufte mir mein Ticket um 21:53 ganz normal online von Norsingen 21:56 Uhr nach Bad Krozingen (Ankunft 21:59 Uhr).
Ich kaufte ganz normal mein Ticket 3 Minuten vor Zugfahrt. Ich kam zum Paypalzahl-Bildschirm und tätigte die Zahlung ganz normal und schloss mein Handy ganz normal ab. Mein 1&1-Netz war 4/4 Balken voll - also wirklich gut (da der Zug noch nicht losfuhr) und ich setzte mich in den Zug mit gutem Gewissen.

Als ich dann in Bad Krozingen ankam 21:58  und ich gerade aussteigen wollte (noch nicht vor der Tür) kam mir der Schaffner entgegen und ich zeigte ihm mein Onlineticket - als ich das Handy aber öffnete - kam aber in etwa die Nachricht „Wegen Zeitüberschreitung - konnte die Transaktion nicht abgeschlossen werden - versuchen sie es wieder erneut“.
Erst war ich ziemlich verwundert - ich fragte den Schaffner höflich was das bedeutete. Der Schaffner selbst hatte die Nachricht gelesen - und meinte ich hätte mir das Ticket lieber normal kaufen sollen. Aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich immer auf die DB App vertraut und es hatte auch immer funktioniert wenn ich mal nach langer Zeit ein Ticket gekauft hatte.

Ich sagte dem Schaffner, dass ich weiß woran es liegt - dass es wahrscheinlich irgendwelche Serverprobleme geben musste, und dass deswegen die Transaktion sich verschoben hat und nicht funktioniert hat und das es Sinn ergibt.
Der Schaffner allerdings sagte mir ich solle an der Zugtür stehen und warten, da er sich meine Personalien (ohne Beleg) aufschrieb von meinem Ausweis und ich solle einfach eine Bestätigung senden, dass ich tatsächlich das Ticket gekauft habe.
Ich versuchte dem Schaffner erneut die Situation verständlich zu erklären, aber der Schaffner war im glauben ich würde diskutieren wollen und der Zug fuhr dann ab.

Der springende Punkt an der Sache ist, dass die Transaktion leider nicht abgeschlossen werden konnte, und ich deswegen keine Email-Bestätigung senden kann. Nun sitze ich hier mit der 60€ Fahrpreisnacherhebung, obwohl ich ein Ticket gutwillig gekauft hatte.
Im Brief wurde auch angegeben ich seie von Freiburg aus gefahren, was nicht der Fall gewesen ist.

Ich hoffe man kann überprüfen, dass ich zu dem Zeitpunkt von 21:53 Uhr ein Ticket gekauft hatte anhand deren Technikern oder Appspezialisten. Ich bin mir sicher dass es zu diesem Zeitpunkt zu einem Serverproblem kam - sonst hätte die Transaktion normal ablaufen können. Genauso wie die DB überprüfen können ob es zu eine Ticketautomatenstörung kam, können sie doch auch überprüfen ob es auch zu einer Serverstörung kam?

Stehe ich im Recht - kann ich etwas gegen die Fahrpreisnacherbung machen?

online, App, Fehler, Geld, DB, Recht, Anwalt, Bahn, Fahrpreisnacherhebung, Mobilität, Schwarzfahren, Strafe, Zug, Serverprobleme, Transaktion, Schaffner
5 Antworten
Pc-Teil defekt?

Guten Tag liebe Gutefrage-Community,

mein pc macht von Anfang an faxen... Ich habe den Pc zusammengestellt meine Komponenten sind: Grafikkarte Gigabyte 1070ti mein Prozessor ist der Ryzen 5 2600, das Mainboard ist das Asrock b450m pro4 hdd bin ich mir nicht sicher habe die nämlich vom alten pc übernommen war aber glaube ich eine seagate ... Ssd habe ich die Kingston A400 und der Ram müsste der g.skill aegis 8gb ddr4 sein mit 3000mhz allerdings du mit einem modul. Das problem ist nun das ich am meisten in gta standbilder bekomme und dann aus der sitzung fliege allerdings habe ich immer mal wieder egal welches spiel und auch im desktop bereich standbilder die auch paar sekunden länger sein können als 5 sekunden in overwatch habe ich meistens nur standbilder und dann gehts weiter aber ab und zu reconnecte ich dann aber in forza horizon 4 fliege ich auch meist nach standbildern aus der online sitzung in fortnite fliege ich sehr sehr selten aus der lobby raus das ist also ungefähr wie in overwatch... Ich denke das es am ram oder an der Graka liegt oder vllt am router? Denn wir haben den etwas älteren 7362 sl. Ich frage mich jetzt wie ich das behebe oder was ich machen soll danke im vorraus... Ps: ich habe einige sachen von amazon bestellt aber graka prozessor ssd und ram habe ich von alternate. Hier ein kleiner edit: würde es ein kleiner internet aussetzer sein müsste ich egal wo immer rausfliegen also auch z.B im discord dies ist nicht der fall und ich frage mich ob es doch irgendwie am router liegen könnte? Es sind auch überall temperaturen im normalen bereich...

PC, Computer, Technik, Fehler, Technologie, Spiele und Gaming
3 Antworten
Gebrauchtes Pokémon Alpha Saphir gekauft - Das Spiel hat ein paar Macken, soll ich es reklamieren / umtauschen?

Hallo,

ich habe mir gestern bei Gamestop Pokémon Alpha Saphir gebraucht gekauft und zuhause dann das Update für das Spiel heruntergeladen. Nach dem Start des Spiels habe ich sofort gesehen das es keinen Spielstand gab und habe dann eben ein "neues Spiel" gestartet.

Am Anfang gab es noch keine Probleme, aber gleich nachdem ich eins der Starter-Pokémon ausgewählt habe und ein Kampf automatisch begonnen hatte, da fingen die sichtbaren Probleme an.

Die erwähnten Probleme:

1.In allen Kämpfen gibt es kurz ein paar Standbilder auf dem oberen Bildschirm wenn ich ins Menü für die Items oder die Pokémon gehe.

2.Wenn man in einem Kampf ein wildes Pokémon fangen möchte, dann gibt es ein kurzes Standbild bevor der Pokéball geworfen wird.

3.Wenn ich in der Stadt "Rosalstadt" ein bisschen herumrenne oder gehe, dann ruckelt es jedesmal ein wenig wenn ich vor dem Pokémon Center bin oder links daneben. Und immer wenn ich an dem großen Schild in der Mitte vorbei komme, dann hängt oder ruckelt das Spiel auch ganz kurz ruckartig für eine halbe Sekunde.

4.Auf Route 102 hängt das Spiel auch jedesmal ruckartig für eine halbe Sekunde sobald der kleine Junge mit dem blauen Mütze auf dem Bildschirm zu sehen ist. Bei den anderen Trainern wie der Käfersammler z.B. gibt es dann keine plötzlichen Ruckler.

Nun, gab es diese Probleme schon immer oder gibt es sie erst weil sich mal ein Spielstand auf dem Spiel befand der vom vorherigen Besitzer gelöscht worden ist?

Oder wurden in dem Spiel vielleicht mal Cheats verwendet?

Ich weiß jedenfalls nicht ob ich das Spiel nun reklamieren / umtauschen soll oder ob ich ganz normal weiterspielen kann, weil ich die Befürchtung habe das diese Probleme vielleicht noch schlimmer werden könnten.

PS: Ich habe einen New Nintendo 3DS XL.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Computer, Videospiele, Technik, Fehler, Nintendo, Cheats, Pokemon, Hardware, Bug, gebraucht, Technologie, reklamieren, umtauschen, Game Freak, Ruckler im Spiel, Alpha Saphir, New Nintendo 3DS-XL, Spiele und Gaming
2 Antworten
Windows 7 startet nach CPU-Austausch nicht?

Hallo an alle und erstmal frohes neues Jahr! :)

Ich bin leider am Verzweifeln und brauche euren Rat..

Ich habe einen alten intel core i5 (1155 Sockel) und habe diesen vorhin durch einen anderen ausgetauscht, nach dem Start kam die Meldung, dass die Cpu ausgetauscht wurde, und ich ins BIOS gehen soll, dort wurde alles entsprechend erkannt und ich habe den PC dann starten lassen.

Leider kam es nur zu dem schwarzen Bildschirm mit weißer Schrift "Windows wird gestartet", und, bevor sich die Windowsflagge bilden konnte, ist der Bildschirm wieder schwarz geworden und es kam die Fehlermelding mit den zwei Optionen, die Starthilfe zu benutzen oder Windows normal zu starten, die Starthilfe läuft 5 Sekunden und sagt direkt, dass Windows nicht gestartet werden konnte..

Bis zu dem abgesicherten Modus komme ich gar nicht erst, es hat den Anschein, als würde er auf der festplatte gar kein Windows finden, aber es kommt ja keine Fehlermeldung dazu, es startet halt einfach nicht...

Mein weiteres Vorgehen war dann: Immer wieder neu starten und im BIOS nach den Booteinstellungen schauen, es hat alles gepasst, ich habe sogar auf der entsprechenden Festplatte nochmal nachgelesen, um sicherzugehen, dass sie es wirklich ist, sie wird auch vom BIOS ganz normal erkannt.

Danach habe ich alle möglichen Stecker gecheckt, alles soweit in Ordnung, auch die Festplatte habe ich mit neuen Kabeln versehen, um sicherzugehen, dass sie funktioniert.

Danach habe ich die alte CPU wieder eingebaut, doch das problem bleibt bestehen, ich habe auch alle Laufwerke/Festplatten abgesteckt, damit nur noch die, die Windows drauf hat, übrig bleibt...

Zudem habe ich die Batterie vom BIOS eine halbe stunde entfernt in der Hoffnung, dass ich in den Einstellungen irgendwas übersehen/falsch gemacht hatte, aber auch da kein Erfolg.

Ich habe dann eben den PC mit Ubuntu von USB-Stick aus angeschmissen und von dort die Festplatte überprüft, die wird erkannt und scheint zu funktionieren.

Hat irgendwer von euch noch weitere Ideen, was ich da noch versuchen kann?

Schließlich hat bis vor dem Umbau vorhin alles problemlos funktioniert..

Vielen Dank schon mal im Voraus für eventuelle Antworten, und nicht vergessen: Schreibt bitte selbst die simpelsten Lösungsvorschläge hier rein, vielleicht habe ich ja die offensichtlichste Lösung übersehen :D

PC, Computer, Windows 7, Technik, Fehler, CPU, Prozessor, Hardware, BIOS, Intel, Technologie
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fehler

Instagram: Warum bekomme ich "Handlung blockiert" angezeigt?

3 Antworten

Warum ist eine Zahlungsänderung erforderlich (Bei Amazon)?

9 Antworten

Canon Pixma MG6650 "Fehler B203"?

1 Antwort

Bei meinem Whats app läuft die Aufnahme immer nur 9 sek. Mit nem iPhone 5s

6 Antworten

Wasserhahnsymbol von Bosch Spülmaschine leuchtet?

7 Antworten

Warum zeigt meine Samsung Waschmaschine dieses rote Fehlersymbol?

3 Antworten

Instagram Fehlermeldung "Beim speichern deimer Änderungen ist ein Fehler aufgetreten"

4 Antworten

Amazon Bezahlung... HILFE!

5 Antworten

Is it Love? Drogo Cheat?

1 Antwort

Fehler - Neue und gute Antworten