Zu länger Schulweg macht mich fertig?

Hallo liebes Gutefrage.net-Team,
Ich habe einen sehr langen Schulweg.

Morgens sieht er so (normalerweise) aus:
6.00 das Haus verlassen
20 min laufen
25 min Bahn
15 min laufen
7.05-7.45 Zug
5 min laufen + warten
20min Bus
-> wenn alles pünktlich ist, komme ich ca.3 min zu spät zum Unterricht.
Mein Zug um 7:05 kommt leider sehr oft zu spät, fällt aus oder macht früher Halt. Ich bin deshalb schon ca. 30 mal mind. 60 min zu spät zum Unterricht gekommen.

Wenn ich den früheren Zug nehme, muss ich um 4:20 aufstehen. Und habe einen längerem Weg, bin aber 10 min früher in der Schule und dieser Zug fällt nie aus Bzw hat Verspätung.

Ich habe immer bis 15.50 Schule und bin dann um 18.45 zuhause.

Ich finde auch öfters ausreden, um nicht in die Schule zu kommen da ich einfach keine Lust habe und fertig bin. Meine Noten sind völlig in Ordnung nur kann ich nicht mehr. Mich macht das jeden Tag fertig ich bekomme zu wenig Schlaf ich mache mir meine Ohren durch das viele Musikhören im Zug kaputt usw.

Ich schäme mich auch immer total für‘s Zuspätkommen obwohl ich nichts dafür kann. Manchmal komme ich dann lieber gar nicht.ich hab auch unter der Woche kaum noch Freizeit und bin nur fertig musste auch meine Hobbys teilweise komplett ausgeben.
Am Wochenende bin ich dann immer so kaputt dass ich teilweise nicht mal was mit meinen Freunden mache.

Ist jemand in einer ähnlichen Situation und möchte mit mir darüber reden Bzw mir Tipps geben?

Ps. Ich bin in der 10. Klasse eines Gymnasiums.

Schule, Burnout, Fahrt, Schulweg
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fahrt