Bin ich Seelisch gestört?

Hallo liebe Community, (W-19)

Ich habe leider das Problem das ich nicht weiss was mit mir in letzter zeit los ist..
Ich dachte mir das ihr mir vielleicht helfen könnt..
Ich habe auch echt niemand (keine wahren Menschen) an die ich mich wenden kann und in die Psychiatrie möchte ich auch nicht..
Ich weiss das ich irgendwo tief in mir noch normal bin aber, zurzeit fühle ich mich wie als wäre ich hinter gittern.. ich fühle mich in meinem eigenen Körper eingesperrt.
Ich fange ständig an grundlos zu weinen.

Und ja ich weiss viele werden kommen mit „geh in die Psychiatrie“ oder „lass dir von einem Arzt helfen“ etc.

Nein das möchte ich alles nicht.. ich möchte mir selber helfen indem ich vll von euch tipps oder Unterstützung bekomme.

Zurzeit bin ich in meinem eigenen Körper gefangen.
Ich stehe völlig neben mir.
Die Welt wirkt so, als wäre es nicht Real..
Ich könnte nur noch heulen..
Ich weiss einfach nicht was mit mir los ist.. ich verstehe mich nicht😔

Ich wohne in einem Ort wo man echt schwer weg kommt da ich auch leider nicht mobil bin und die Busverbindungen so blöd sind.

Ich versuche seit mehr als einem Jahr mein Führerschein zu machen aber, ich krieg es einfach nicht gebacken, weil ich Kopfschmerzen bekomme wenn ich mich auf etwas konzentriere und aus dem Grund verliere ich die Lust den Führerschein zu machen.
Wie sehr ich mir wünsche selber weg fahren zu können um den kopf frei zu kriegen oder meine Eltern oder freunde zu besuchen..
Ich weiss das es mir dann sehr gut tun würde..

Ich gehe Tag zu Tag immer mehr kaputt..
Ich habe langsam keine Kraft mehr..
Und dazu fühle ich mich nicht mehr lebendig..

Ich bin einfach nicht mehr die, die ich mal war....

Hoffe das ich ihr mir vll helfen könnt, vielen dank im voraus.

traurig, kaputt, Seele, fangen, Depression, eingesperrt, 19 Jahre, Meine Kraft, nur am weinen
3 Antworten
Ich fühle mich eingesperrt in der Schule und weiß nicht mehr weiter, was soll ich tun?

Hey Leute, ich bin Eduard, 13 Jahre und gehe in die 7. Klasse (nach den Sommerferien in die 8.). Ich habe ein großes Problem.... ich fühle mich eingesperrt in der Schule, und das ist kein Spaß! Bitte schreibt jetzt nicht so Sachen wie "Du verarschst uns eh nur" weil sowas muss ich mir oft genug von meinem Opa anhören :-(

Ich habe das Gefühl ich breche zusammen wenn ich in der Schule sitze. Es ist wie im Knast... einfach ein Alptraum, aber ich darf nicht raus... ich war seit 3-4 Wochen nicht mehr in der Schule und die Schule droht mir sogar schon mit Ordnungsamt und das will ich auf keinen Fall....

Ich wollte heute wirklich losgehen und hab's einfach nicht geschafft.

Ich werde auch nicht gemobbt oder so (wurde ich früher mal), es ist einfach der Horror da eingesperrt zu sein!

Momentan ist meine Mutter die einzige die mich ernst nimmt... mit meinem Vater hab ich noch nicht wirklich drüber geredet (wohnt in einer anderen Stadt) aber ich weiß wie verständnislos er meistens ist, deshalb will ich es ihm garnicht wirklich erzählen....

Mein Opa drückt mir jedes mal wenn er da ist (jeden Montag) Sprüche wie "Du bist nur zu faul" oder "Ich wünsche dir viel Spaß später beim Straßen fegen" und solche Sprüche machen mich einfach nur runter... :-(

Meine Schule hat es schon so geregelt dass ich erstmal nur für 3 Stunden hin muss aber selbst das halte ich nicht aus...

Habe auch einen Termin beim Psychologen aber ist leider erst nächsten Monat...

Mein asozialer Klassenlehrer hat sogar schon angedroht das Jugendamt einzuschalten und dass ich dann ins Heim gesteckt werde weil meine Mutter die Aufsichtspflicht verletzen würde....

Ich muss ganz ehrlich zugeben dass ich deswegen schon Suizid-Gedanken hatte....

Bitte helft mir und macht euch bitte nicht drüber lustig!

Was kann man da tun???

Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung, eingesperrt
6 Antworten
was tun wen eltern mich nicht rauslasen?

hallo leute

ich werde 20 und wen ich mich mal mit ein jungen verabrede dan darf ich nicht mit ihm raus weil es ein kerl ist und meine mutter ist der ansicht das ich mit mein 20 jahren für jungs nicht reif wäre im kopff.

sie raubt mir mein ganze freiheit? wen ich mit freundine raus gehen will dan will sie immer verlaufe, anruf verlaufe etc sehen ob das auch stimmt und falls ich nein sage dan will sie mit mir runter vor die haustür um zu sehen ob ich auch wirklich mit einer freundin raus gehe und falls sie nicht mit auto vor der haustür sind dan will sie immer die stimme hören von meiner freundinnen am handy um so zu schauen ob ich lüge oder nicht.

ich weiß sie will nur das beste für mich und will mich beschützen aber sie will und realisiert gar nicht das sie mich damit sehr erdrückt, sie raubt mir fast mein ganze freiheit. dan kommt es auch sehr oft vor das meine freunde daswegen total genervt sind und mal ohne mich was machen und dan beschwert sich meine mutter wieso ich daheim bin? ich meine ernsthaft? erst raubt sie mir meine freiheit dan beschwert die sich warum ich oft daheim bin und niemand mit mir was machen will?

ganz ehrlich was stimmt mit ihr nicht? und nein ich will nichts mit der polizei oder sonst dergleichen zutun haben sondern will nur tipps oder methoden um sie wach zu rütteln und nein ich kann auch nicht ausziehen.

kennt ihr methoden was mir helfen könnte sie wach zu rütteln? es kommt auch sehr oft vor das ich aufs maul kriege von mein vater wen ich mal zu spät nach hause konme.

Leben, Familie, Freundschaft, Sperre, Eltern, Depression, Liebe und Beziehung, eingesperrt, Daheim, erdrückt, dumm
9 Antworten
Wegerecht - Nachbarn verweigert trotzdem Zufahrt und haben Kameras installiert etc.? Uns jetzt auch noch angezeigt?

Hi, liebe Ratgeber,

wir haben ein Problem mit unseren Nachbarn, was mittlerweile kafkaeske

Auswüchse annimmt. Unser Grundstück ist an einer Hauptstraße nach vorn gelegen.

Den hinteren Teil unseres Grundstückes erreichen wir aber nur über einen

Privatweg. An diesem rückwärtigen Grundstücksteil haben wir ein privates Tor zu

diesem Privatweg. Für diesen Weg haben wir ein im Grundbuch eingetragenes

Wegerecht für Fahrzeuge bis 4 Tonnen.

Nun fanden wir vor ein paar Wochen an unserem Tor ein fremdes

Fahrrad-Schloss vor, was wir kurzerhand entfernten mittels Durchknipsen, da es

uns massiv behinderte - wir mussten da durch und konnten nicht, wer hängt bitte

ein Schloss an ein fremdes Tor??? Woher das Schloss stammt, erfuhren wir erst

Tage später, als wir einen Brief erhielten, dass unsere Nachbarn, denen der Weg

gehört, unser grundbuchamtlich eingetragenes Wegerecht mal eben von sich aus

für nichtig erklärt haben und zudem den Ersatz ihres billigen Fahrrad-Schloss

von unserem Tor einforderten. Auch haben die Nachbarn, um unser Wegerecht zu

behindern, ein abgemeldetes Auto quer auf dem Privat-Weg abgestellt. Gestern

hing wieder ein Schloss an unserem Tor. Wir haben die kurze dünne Kette, mit

der es befestigt war, durchtrennt und das Schloss in Nachbars Garten geworfen -

sichtbar. Nun kam heute die Polizei zu uns, um wegen SACHBESCHÄDIGUNG gegen uns

zu ermitteln, die haben echt eine Anzeige gemacht wegen der Kette (das Schloss

ist ja noch funktionstüchtig) im Wert von laut Nachbar gegenüber der Polizei

2,50€. Außerdem haben die Nachbarn gegen uns schon vor ein paar Tagen eine

Anzeige wegen Hausfriedensbruch gestellt, weil wir unser Wegerecht nutzen -

dies ist eine wissentlich falsche Beschuldigung/Anzeige, weil wir den Weg ja

nutzen dürfen laut Grundbuch. Eine Videoaufzeichnung der Nachbarn, die nicht

nur den Weg filmt, sondern auch unser Grundstück, wurde heute zur Auswertung

des Durchschneidens der an unserem Tor angebrachten fremden Kette durch uns der

Polizei vorgeführt, die filmen uns also, was wir bereits wissen, und zeigen das

"Beweis"mittel der Polizei. Bald haben wir einen Termin beim Anwalt,

wollten aber zuvor gern wissen, ob es eine Straftat darstellt, unser Tor gegen

unseren Willen abzuschließen. Immerhin sperren die uns ja rückwärts ein, wir

können unser Winterholz nicht auf das Grundstück transportieren und sind auch

anderweitig massiv eingeschränkt. Auch immer noch durch das absichtlich

quergestellte Auto. Ich kann aber doch auch nicht beim Nachbarn am Tor ein

Schloss anbringen und dann, wenn er dieses entfernt, um auf sein Grundstück zu

kommen, wegen Sachbeschädigung die Polizei rufen. Das mit der Kamera ist eine

andere Geschichte, den Eingriff in die Persönlichkeitsrechte werden wir ebenso

wie die Behinderung des Wegerechts per Gericht unterbinden lassen.

Was die Nachbarn "reitet", können wir nur vermuten.

LG und Dank für die kommenden Antworten

Film, Recht, einfahrt, Grundstück, Wegerecht, Zaun, eingesperrt, Unterlassungsklage, nötigen
10 Antworten
Baby Katzen nachts ins Bad sperren?

Ich habe seit über einer Woche zwei kleine 9 Wochen alte Baby Katzen (bitte kein Kommentar dazu das sie so jung sind und schon von ihrer Mutter getrennt sind). Ein Junge und ein Mädchen. Das Mädchen verliert leider unkontrolliert Kot (dazu bitte auch keine Kommentare ich war schon beim Tierarzt). Leider habe ich nur eine 1 Zimmer wohnung und wache nachts sehr sehr oft auf weil die Katzen im bett spielen oder auf/mit mir spielen. Jetzt gerade ist das noch akzeptabel da ich urlaub habe, aber wenn der in einer woche vorbei ist brauche ich meinen schlaf. Ich habe einen anstrengenden Job und schlafe ohne hin schon nur 4 bis 6 Stunden. Zudem macht sie eine Katze ja leider ungewollt ins Bett. Auch wenn sie schläft. Ich habe schon ein Handtuch auf die eine Hälfte des Bettes gelegt und versuche sie nur darauf zu lassen wenn sie im Bett ist. Das ist natürlich sehr sehr schwer. Also jetzt zu meiner Frage. Ist es ok wenn ich die beiden Nachts ins Bad sperre? Wenn ich zur Arbeit muss sind sie dann ja noch mehr Zeit alleine. Aber da kann ich sie auch ins Wohnzimmer lassen da ich dann das Bett gut abdecken kann. Sie sind noch so jung und ich fühle mich schon bei dem Gedanken schlecht daran sie nachts wegzusperren aber es ist wirklich anstrengend nachts. Und zudem auch eklig wenn man schläft und sich vielleicht gerade in ein Stück Kot rollt ohne das man es weiß.. Was denkt ihr? Oder habt ihr vielleicht andere Ideen?

Katzen, nachts, eingesperrt
12 Antworten
Was kann man gegen eine soziale Phobie machen?

Was kann man gegen eine soziale Phobie machen? Die ist immer noch nicht weggegangen und es ist so das ich selbst kleine Dinge wie zb. Kleidung einkaufen nicht machen könnte, dafür ist die soziale Phobie zu stark, bei zu vielen Fremden Menschen wird mir schwindelig und ich bekomme einfach Panik, was soll ich tun? Denn so werde ich ganz sicher wieder in das alte Muster verfalle ndas ich einfach nur noch Zuhause die ganze Zeit vor dem Computer verbringe und dann werden mich meine Eltern wieder in die Psychatrie einweisen, aus der ich praktisch raus bin, permanent raus am 16. Februar, aber ich habe die Befürchtung das es sehr schnell gehen wieder und ich werde wieder in der Psychatrie landen wegen meiner sozialen Phobie. Also was soll ich denn tun? Es ist wohl klar das ich meine soziale Phobie in der Psychatrie wo ich dann eingesperrt bin nicht loswerden kann. , und ich habe Angst das ich schon bald wieder in der Psychatrie lande, aber was soll ich denn tun wenn ich panische Angst habe vor zu vielen Menschen? Was brignt es da mich in die geschlossene einzuweisen? Denn das haben meine Eltern eben getan, nun bin ich über dem Wochenende zuhause undm uss nur noch 4 Tage dort hin, doch ich weiss genau das es nicht klappen wird und ich vor Angst die meiste Zeit einfach wieder Zuhause bin und wieder praktisch nichts tue. Gibt es da keine Lösung wenn man so extrem ängstlich ist ds man vor grossen Menschenmengen einfach Panik hat? Was soll ich denn tun?

Leben, Angst, einkaufen, Depression, Gefängnis, Panik, Psychiatrie, Sinnlosigkeit, eingesperrt
9 Antworten
Darf man einen Hund öfter über Nacht in die Garage sperren?

Hallo zusammen Brauche dringend Rat/Hilfe Meine Nachbarin hat eine 11 Jährige Pekinese Hündin die immer öfter die Nächte in der abgeschlossenen Garage verbringen muss das sie einen Freund hat. Muss dazu sagen das die Hündin sehr bissig ist und Männer überhaupt nicht mag. Sie beißt sogar ihre Kinder. Sie hat die Hündin seid ungefähr 9 Jahren und war immer ihr Begleiter, hat sie überall mit hingenommen und es gab nie einen Partner., bis jetzt. Ich gönne ihr die neue Liebe von Herzen und sie ist auch echt ein herzensguter Mensch aber ich finde es nicht gut das sie den Hund immer einsperrt wenn ihr Freund ( zwei WE`s hintereinander)da ist. Die Garage ist dunkel und hat keine Fenster lediglich 2 kleine Luftlöcher. Sie wird vermutlich auch im Auto sein da das bellen nicht so deutlich zu hören ist als wenn sie nur so in der Garage wäre. Heute musste sie den Kofferraum ihres Autos säubern vermute mal rein gemacht. Ich habe schon versucht mit ihr zu reden aber sie zeigt keinerlei Einsicht. Das einzigste was sie sagte"Was soll ich denn machen". Ich finde das verantwortungslos und grenz für mich schon an Tierquälerei. War schon am überlegen mich mit dem Tierschutz in Verbindung zu setzen aber die beiden kennen sich gut. Ich vermute das ich da nicht viel weiter kommen werde. Was ist jetzt richtig oder falsch?! Der Hund tut mir einfach nur leid. Was ratet ihr mir und was denkt ihr darüber? Ist das noch ok?

Gruß einfachwirzwei

Hund, eingesperrt
7 Antworten
Katze einsperren?

Hallo, ich habe keine ahnung was ich tun soll. Mein freund und ich haben zwei Katzen. Im September 2014 bekamen wir aus familiären Gründen die Katze meiner Schwester dazu (diese hatte diesen erst 2 Wochen und er war erst ca 4-5 monate alt.) Meine schwester kam alle 2 tage zu uns. Im august sind wir von einer mietwohnung in ein haus gezogen. Meine schwester zog auch mit. Da sie psychisch instabil ist (depressionen) hat man ihr die katze damals gekauft allerdings ist sie so auf die katze fixiert das sie die katze fast mit ihrer liebe erstickt. Auserdem erwähnte sie mehr als einmal würde der katze etwas passieren sie nicht mehr leben wollte. Mein problem ist jetzt das ich die katzen rauslassen möchte bzw sie vor kurzem auch rausgelassen habe ( vorher ist sie mit der katze als mit der leine im garten rumgelaufen jetzt gehen sie raus wie sie wollen) . Kurz noch zur katze: er ist extrem freiheitsliebend egal wo ein fenster, eine tür oder sonstiges offen steht oder auch nur jemand richtung tür läuft. Er rennt mit einem affenzahn nach draussen. Bis jetzt kam er immer zurück , ist richtig ausgelastet und ruhig zudem bleibt er immer in der nähe des gartens. Darf er nicht raus macht er richtig terror und miaut so arg das es einem heulen gleicht. Meiner schwester ist dies alles egal weil sie extreme verlust ängste hat. Sie will sich nun eine kleine wohnung suchen und ihn mitnehmen damit sie ihn wieder einsperren kann. Ich habe keine ahnung was ich tun soll. Zum einen will ich meine schwester nicht quälen wegen ihrer verlustängste allerdings finde ich es tierquälerei ihn einsperren zu wollen. Da die katze ihr gehört weiss ich nicht wie ich das verhindern soll oder hättet iihr eine andere lösung.... Wäre echt lieb wenn ihr mir weiter helfen könntet,

Katze, eingesperrt
3 Antworten
Was soll ich tun, ich darf nicht raus?

eine Eltern (vor allem mein Papa) lassen mich seit langem nicht mehr raus. Ich bin 17 und habe recht gute Noten und bin respektvoll gegenüber meinen Eltern. Aber immer wenn Ich mit Freunden etwas unternehmen möchte, fahren sie mich nicht (ich wohne in einem Dorf und kann nicht zu Fuß in die Stadt, wäre zu gefährlich). Oder wenn ich frage, ob ich mich nach der Schule mit XY treffen darf und sie mich deswegen nicht fahren brauchen, sagen sie trotzdem nein. Das letzte mal war ich Ende Januar draußen! Immer wenn meine "Gruppe" was unternehmen möchte, muss ich absagen. Sie als Gruppe oder Freunde kann ich sie nicht mehr zählen, weil ich nie etwas mit ihnen mache... Außer 1-2 Leuten, mit denen ich ab und zu schreibe, habe ich niemanden. Weil ich nicht raus darf, kann ich auch keine Kontakte knüpfen. Sie sagen wendern, dass: sie müde/erschöpft sind, kein Benzin haben, meine Freunde herkommen sollen(hab nichts dagegen, aber hier im Dorf kann man nichts machen). Meistens sagen sie einfach nur "Nein", wenn ich nach dem Grund frage, antworten sie dann nicht... Ich bin türkisch und muslimisch, aber das hat nichts damit zu tun. Früher war das garnicht so, ich war jeden 2./3. Tag draußen. Seit wir dieses Haus im Dorf gekauft haben (haben früher in der Stadt gewohnt), sind sie so. (Haus vor 3 Jahren gekauft) Hab versucht mit meiner Mama darüber zu reden, weil sie mehr Verständnis zeigt, aber als ich sie darauf ansprach, hat es sie nicht wirklich interessiert. Früher gingen sie auch raus, trafen sich mit Freunden, anderen Familien, gingen in den Zoo oder sind nach Lindau zur Verwandtschaft gefahren. Nun sind sie non-stop zuhause. Ein großteil der Familie lebt in Lindau und wir Cousins vermissen uns so, weil wir uns über einem Jahr nicht gesehen haben. - Hab einen 21 Jährigen Bruder, so als neben Info

Freizeit, eingesperrt
6 Antworten
Ist meine Mutter ein psychisches Wrack?

Irgendwie denk ich und bemerke ich,dass sie sich ziemlich gehen lässt. Kein Sport,dann denkt sie noch,dass sie durch Obst abnehmen kann (am Abend) p der denkt sie tut sich damit was gutes. Wobei das ja eher auf die Waage schlägt. Freunde hat sie auch nicht wirklich welche. Bei Stress übergibt sie sich und bewacht mich ständig und hat einen richtigen Kontrollzwang und will mir alles verbieten. Obwohl ich nicht das einzige Kind bin. Zum Glück konnte ich Freundschaften noch retten. Dann soll ich um 6 zuhause sein,obwohl ich in 2Jahren volljährig bin und jetzt ja auch nicht mehr klein. Ich denke sie ist wirklich immer mit allem überfordert. Mein Vater ist da überall lockerer,nur wohnt nicht mehr bei uns.

Ich drohe immer zu ihm zu ziehen,wenn meine Mutter einfach übertreibt. Aber das würde ich nicht mal machen. Weil ich dann da irgendwie normal essen müsste und hier fällt das kaum auf. Also weil ich weiter abnehmen will und eben dürr sein möchte und kein Speck mehr an mir haben will.

Aber meine Mutter übertreibt in allem. Sogar mein Vater hatte gemeint,dass sie mir nicht alles verbieten kann. Ohne Gehalt und Arbeit kann ich ja auch keine eigene Wohnung finanzieren und in einer WG würde mein Essverhalten ja auffallen,aber meine Situation zuhause macht mich immer richtig fertig.

Das ist doch nicht mehr normal,wie sie ist.. oder?..

Mutter, Verhalten, Eltern, essverhalten, Kontrollzwang, eingesperrt
4 Antworten
Auf Firmengelände eingesperrt mit LKW, muss mich jemand rauslassen?

Hallo,

ich habe heute morgen in Essen in einer Lebensmittelfirma abgeladen. Da meine Schichtzeit vorüber war hab ich gefragt ob ich bei denen am Hof Pause machen kann, die Antwort war ja, machen andere ja auch.

Was mir niemand gesagt hat: Die sperren um 18 Uhr zu und erst um 6 Uhr früh wieder auf. Dazwischen sind die schweren Tore verschlossen und man kommt nicht rein oder raus, weder zu Fuß und schon gar nicht mitsamt LKW.

Als ich um 21 Uhr starten wollte stand ich natürlich vor verschlossenen Türen.

In der Firma niemand da, telefonisch niemand zu erreichen. Die Polizei gab mir eine Telefonnummer die es nicht mehr gibt und verwies mich dann auf die Feuerwehr. Diese meinte sie haben zwar einen Schlüssel für das Tor, das aufmachen sei aber eine reine Gefälligkeit und der Vorgesetzte verbiete das, dafür sei der Schlüssel nicht da. Ich könnte ja auch den LKW klauen wollen und bräuchte jetzt die Feuerwehr die mich rauslässt. Die Feuerwehr hat gesagt der Vermieter müsse sich darum kümmern, den hab ich erreicht aber der muss 4 Stunden mit dem Auto fahren um hier her zu kommen. Das will ich ihm auch nicht zumuten.

Jetzt steh ich also hier, ohne sanitäre Einrichtungen außer einem verdreckten Dixiklo und kann drauf warten dass es 6 wird. Danach kanns passieren dass ich meine nächste Ladung nicht bekomme, mich den ganzen Tag in den Stau stellen darf auf dem Weg nach Passau und vielleicht Freitags dann gar nicht heim komme, was nicht nur für mich selbst schlecht wäre sondern meine Firma auch ne Menge Geld kosten würde.

Jetzt meine eigentliche Frage:

Wenn mir sowas nochmal passiert, muss mich rein rechtlich gesehen die Feuerwehr oder die Polizei rauslassen? In meinen Augen grenzt das hier schon an Freiheitsberaubung. Ich bin von Stahltoren und Zäunen mit Stacheldraht umgeben, kann nicht hingehen wo ich will. Wenn ich jetzt nichts zu essen und zu trinken dabei hätte wärs hässlich, es ist ziemlich heiß hier auf dem Teerplatz, auch jetzt spät nachts noch.

Wie seht ihr das?

LKW, eingesperrt
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Eingesperrt

Wie lange kann eine unabsichtlich eingesperrte Katze überleben?

16 Antworten

Katze jede Nacht ins Zimmer einsperren, Tierquälerei?

6 Antworten

Ist es schlimm, wenn eine Katze zwei Tage kein Futter und Wasser bekommt?

14 Antworten

Eingesperrt im eigenen Zimmer HILFEE

20 Antworten

Kann man eine Katze stundenweise in ein Zimmer einsperren?

10 Antworten

Tür zu, Lässt sich nicht mehr öffnen

5 Antworten

Eltern lassen mich nicht raus

17 Antworten

Wie lange darf man einen Hund alleine in der Wohnung lassen?

15 Antworten

Katze Übernacht in ein Zimmer "sperren"?

12 Antworten

Eingesperrt - Neue und gute Antworten