Baby Katzen nachts ins Bad sperren?

11 Antworten

Wenn die da einen Korb haben, ein Katzenklo und das Fenster katzensicher (keine Kipphaltung) ist - warum nicht?

Tagsüber solltest du ihnen dann aber mehr Raum zum Toben lassen. Aber das hast ja eh vor.

Komische Stimmung hier in deiner Frage, na ja, ich war lange nicht mehr hier, die Zeiten scheinen sich geändert zu haben.

Hoffentlich wird dein kleines Kätzchen bald gesund!

Hey tumblrgirl,

ich hoffe, deiner Kleinen geht es wieder gut und sie sind beide gesund. Würde mich mal interessieren, wie du es letztendlich gehandhabt hast c:

Alles Liebe,

Tirchen ♥

Ich habe sie damals nicht ins Bad eingesperrt. Es geht beiden gut. Die Katze hat einfach eine Verträglichkeit gegenüber manchen essen. Ich habe ein Futter gefunden das sie sehr gut verträgt

1
@tumblrgirl15

Super zu hören, dass du die Ursache gefunden hast und behandeln konntest!
Ich wünsche euch noch ein paar tolle Jahre ^.^

0

Sorry, leider habe ich keine andere Idee, möchte Dir aber meine Solidarität in diesem Shitstorm hier erweisen!

Ich beherberge derzeit eine zwanzig Jahre alte Katzendame, die seit Anfang des Jahres Probleme mit dem Stuhlabsatz hat. Mal Verstopfung, mal Durchfall. Manchmal nur Pipi.
Ich habe Auslegeware und hoffe bald umziehen zu können...^^

Zusätzlich ist sie dement, kann ihre Kräfte nicht mehr einschätzen, wessenthalben ich hier die Treppe absperren musste. Ein Umstand, welcher zunächst zu großem Protest führte...^^

Vor diesem Hintergrund würde ich das Aus- oder Einsperren einer Katze eher verneinen wollen...

Aber auch in diesem Fall bestätigen Ausnahmen die Regel!

Wenn die Kitten tagsüber mehr Bewegungsspielraum haben können, halte ich das Einsperren für vertretbar!

Ich wünsche Dir Geduld und der Kleinen gute Besserung!

Beutelkind, nimm mein "Dankeschön" von Herzen für deinen Hospitzdienst! :- )

4
@Naiver

Deinen Dank in Ehren, Naiver.

Jedoch ist dies kein "Hospitzdienst", welchen ich leiste, vielmehr hingegen eine Schuld, die ich mich abzutragen verpflichtete in dem Moment, da ich mich in den zimtfarbenen Bauch der alten Dame verliebte, als sie als Kitten in meiner Hand lag...^^

4

Soso, Genusspfleger bist? ;- ))
Ihr werdet ein schönes Ende einer langen Liebe haben! Das wünsche ich euch! :- )

4

Oheia, ich will Hospiz nie wieder mit "tz" schreiben *heiligversprechundganzernstmein

4
@Naiver

Die Lachtränen fließen mir in Strömen über mein Gesicht!

Sehr lieben Dank!!!

3
@Naiver

Jaja, lach nur und ich habe den Spott...! *grmpf*

4
@Naiver

Freu Dich doch, dass in dieser Frage überhaupt wer lacht!
Und vielleicht hilft gerade unser Lachen der Fragestellerin weiter!
Und somit auch den Katzen!!

Das war auch meinerseits eher ein freundliches Lächeln, kein "Spott"!

3
@Naiver

*g* weiß ich doch, Beutelkind, ich wüsche es der tumblerin auch! :- )

3

Bitte, was soll jetzt dieses Theater,
gemeinsam wie eine Lynchmeute über tumblrgirl herzufallen...?

Es ist vollkommen in Ordnung, einmal Fehler zu machen! Es besteht keinerlei Notwendigkeit, nun in einer wut-wabernden Masse zu hetzen und vielleicht noch mehr Schmerz und Unsicherheit zu erzeugen!  

tumblrgirl ist die einzige, die diese vermaledeite Situation am besten beurteilen kann und wird jetzt auch die beste Lösung für alle finden. Dazu müsst ihr sie wahrlich nicht an den nächsten Laternenpfahl aufhängen...! Was habt ihr bloß für eine Kultur?

Die Sache ist gefragt, beantwortet und gut jetzt!


Tja... Hetzen kommt immer mehr in Mode...^^

5

Der/die/das arme "tumblrgirl" legt viel Energie darein, die "wut-wabernde Masse" zu provozieren.
Was ist das für eine Kultur, in der man sagt "jetzt ist aber gut" und wegsieht, wenn unschuldige Lebewesen gequält werden?

1
@verreisterNutzer

Du argumentierst hier mit Unterstellungen! -->

"Wie würde es dir gefallen, wenn man dich in einen gekachelten Raum sperrt, sobald es Tag wird, damit man nichts von dir hört?"

Davon steht in der Fragestellung NICHTS!

4

Luzie, die "Aufgabe" dieses Forums ist es, Sachfragen zu beantworten und ggf. Hilfestellungen zu geben. Beides wurde hier ausreichend getan. Nimand hat hier zum Weggucken aufgerufen, oder gar zum Tierquälen! Bezog sich diese Hetze auf mich?

Anders als du, sehe ich nicht unsere Aufgabe darin, hier anonym die Sau gegen jemanden rauszulassen, sondern schlicht sachlich zu helfen! Der Sinn deiner Stimmungsmache erschließt sich 'mir (außer vielleicht eigenem Frustabbau?) jedenfalls nicht!

Da du jedoch MICH direkt mit "in der man sagt "jetzt ist aber gut" und wegsieht"  ansprachst...
                  Ich verbitte mir deinen unverschämten Ton!

5

Du kannst es vielleicht mal probieren, dass du sie am Abend wenn es finster wird ins Bad tust.
Und schauen wie sie reagieren. Wenn alles ruhig ist und sie sogar schlafen, würd ich dann auch schlafen gehen.
Wenn sie dann nachts herumschrein, dann kann man ja mal nachschauen aber ich glaube, dass sie das gewöhnen. Das wird halt nur am Anfang eine Umstellung für die kleinen sein.. (vorallem weil sie noch so jung sind) Also wenn schlafenszeit ist, wissen sie irgendwann, dass siebins Bad müssen um dort zu schlafen. (oder auch nicht zu schlafen.. ;) )

Sorry, aber das geht gar nicht. Junge Katzen brauchen viel Bewegungsfreiheit. Vor allem nachts.

Wie würde es dir gefallen, wenn man dich in einen gekachelten Raum sperrt, sobald es Tag wird, damit man nichts von dir hört?

2

Kommt darauf an ob sie Beschäftigung im Bad haben oder nicht.
Wenn man mich einsperren würde dann kann ich mich auch sehr lange beschäftigen mit genügend Zeugs.
Würde dir Kot im Bett gefallen?

3
@Tokala95

Was sollen die denn tun? Die Bibel rezitieren oder philosophische Dispute abhalten? Katzen sind eben keine Menschen.

Kot im Bett: Kommt mal vor, muss man halt wegmachen und die Ursache beseitigen. Wenn man mit  Katzen nicht klar kommt, muss man sich eben keine anschaffen.

1

Es gibt sowas wie Katzenbeschäftigung. Bälle,Mäuse etc. es wäre noch schlimm wenn eine alleine wäre aber das sind sie ja nicht und können somit gemeinsam spielen.
Klar sollte man sich da keine Katze anschaffen, ich hab jediglich die Frage beantwortet.
Aber das weiß sie wohl inzwischen selber, dass es am besten wäre die Kätzchen herzugeben. Tut sie aber nicht. Deswegen mein Kommentar.

4
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?