Warum hält niemand das kommunistische China auf mit seinen Vorhaben?

China baut ja die neue Seidenstraße nach Europa und möchte immer mehr Einfluss haben. In Belarus Weißrussland haben die Chinesen mehrere Milliarden Euro investiert und da soll der Umschlagsplatz zur EU werden. China macht das deswegen um den unabhängigen Einfluss in Europa zu stoppen und irgendwann das kommunistische Einparteiensystem einführen. Laut XI Jinping und seiner Partei plant China ein internationales Einparteiensystem unter chinesischer Kontrolle. China macht das so indem China alle Länder mit China vernetzen tut und abhängig von China zu machen. Deutschland ist schon ein Sklave Chinas. Deutschland knickt schon jedes mal ein wenn China ein Machtwort spricht, weil Deutschland komplett abhängig von China ist. Wir schauen alle nur zu. Das macht mir Angst. Das dauert nicht mal lange und unsere westlichen Werte wie in Hongkong sind zermahlen. Was in Hongkong passiert ist wird der ganzen Welt zum Verhängnis werden. Jeder der das nicht begriffen hat wird sich noch schwer wundern. China ist zunehmens aggressiv und machtgeil die Schrecken vor garnichts mehr zurück. Die USA galten immer als Gegenstück zum kommunistischen China aber die USA zerbricht gerade selber und verliert alles. Die westliche Welt droht auszusterben! Das ist nicht gelogen! Der Coundown hat längst begonnen!

China, Politik, Europäische Geschichte, Kommunisten, weltgeschichte, Weltmacht, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema China