Südkorea Langzeitaufenthalt, Drogen?

Hallo,

ich habe auf folgender Quelle einen Text gefunden.

http://wiki.hs-schmalkalden.de/SuedkoreaDrogenmissbrauch

“In Südkorea ist die Polizei befugt, jede beliebige Person ohne Grund auf Drogen zu überprüfen. Dabei wird in der Regel ein Drogentest mit Haaren (bzw. Haarfollikel) gemacht und nicht wie in Deutschland mit Speichel. Durch den Haarfollikel-Test können Drogen noch bis zu drei Jahre später nachgewiesen werden. Es kommt immer wieder vor, dass die Polizei unangekündigt in Clubs und Bars Kontrollen durchführt. In Südkorea spielt es keine Rolle, wo die Drogen konsumiert wurden (ob in Südkorea oder im Ausland). Es zählt lediglich, DASS Drogen konsumiert wurden. Des Weiteren unterscheidet Südkorea im Arzneimittelgesetz (AMG) auch nicht zwischen „weichen“ und „harten“ Drogen. Auch die in vielen Ländern als „weiche“ Droge eingestufte Droge Marihuana (THC-Wirkstoff) kann zu genauso harten Strafen führen wie „harte“ Drogen (z.B. Heroin oder Kokain).

Für eine Bestrafung in Südkorea reicht es also aus, dass bei der Person THC nachgewiesen wird. Dabei hat der Richter einen enormen Ermessensspielraum und kann diverse Umstände in seine Entscheidung einfließen lassen. Die Strafen reichen gem. § 93 AMG daher von Geldstrafen bis hin zu fünf Jahren Freiheitsstrafe.

Bei der Bestrafung wird auch nicht zwischen Inländern und Ausländern unterschieden. Ausländer, die sich vorübergehend (z.B. im Urlaub) in Südkorea aufhalten und bei denen THC nachgewiesen wird, werden ebenso hart und strikt bestraft wie südkoreanische Staatsbürger.

[...]”

Ich habe vor für etwa ein Jahr nach Südkorea zu gehen. Jedoch konsumiere ich manchmal am Wochenende wenn ich in Holland bin etwas THC. Ich bin nicht abhängig und würde während der Zeit in Südkorea natürlich auf keinen Fall Drogen nehmen, bzw. das Verlangen dazu haben. Jedoch verunsichert mich der obrige Textauszug. Gleichzeitig finde ich aber auch keine andere Quelle, die das so deutlich ausdrückt. Die Seite vom auswärtigen Amt, sagt nur dass Drogendelikte eben hart bestraft werden.

Was kann auf mich zukommen, wenn ich hinreise und in eine Kontrolle gerate? Hat jemand Erfahrungen? Wie wahrscheinlich ist das? Würde sich die deutsche Botschaft einschalten? Klar, muss man sich an die Gesetze des jeweiligen Landes halten, aber ich konsumiere ja dort keine Drogen.

Bin leider weiblich, sonst würde ich meine Haare nach ein paar Monaten Verzicht einfach abrasieren haha

China, Reise, Urlaub, Ausland, Asien, Drogen, Drogentest, Korea, südkorea, Reisen und Urlaub
4 Antworten
Welcher ist euer Lieblingsfilm des Regisseurs Ang Lee?

Führte Ang Lee gerade noch Anfang der 90er in seinem Heimatland Regie, änderte sich dies schlagartig Mitte der 90er mit seinem britisch amerikanischen Filmerfolg Sinn und Sinnlichkeit.

Seitdem ist Ang Lee nicht mehr von der Filmgeschichte wegzudenken und führte in Filmen mit so unterschiedlichen und vielseitigen Genregattungen Regie, die von Actionfilmen, Dramen, Literaturverfilmungen, Abenteuerfilmen und bishin zu Komödien hinreicht. Dabei vergaß er aber nie seine kulturellen Wurzeln und führte auch immer mal wieder in seinem Heimatland Regie.

Daher interessiert mich heute mal, welcher euer Lieblingsfilm des taiwanisch und US amerikanischen Regisseurs Ang Lee ist?

(Gerne dürft ihr eure Stimme auch einem anderen Film von Ang Lee, der aufgrund von der Umfragebeschränkung hier nicht Erwähnung finden konnte, geben.)

Freue mich auf eure Teilnahme.

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

Welcher ist euer Lieblingsfilm des Regisseurs Ang Lee?
Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger (2012) 48%
Brokeback Mountain (2005) 14%
Eat Drink Man Woman (1994) 10%
Tiger and Dragon (2000) 10%
Hulk (2003) 10%
Sinn und Sinnlichkeit (1995) 5%
Der Eissturm (1997) 5%
China, DVD, Film, Kino, Amerika, USA, Asien, Erfolg, 90er, Blu-ray, Film und Fernsehen, Filme und Serien, Filmgeschichte, hulk, Kinofilm, Medien, Oscar, Regie, Regisseur, spielfilm, Taiwan, Verfilmung, Lieblingsfilm, 2000er, 2010er, Life of Pi, Abstimmung, Umfrage
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema China