Budget-Reise China: Shanghai / Peking oder Hong Kong - welche Tipps habt ihr?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Idee für eine Reise, vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tipps geben. Ich bin was das Reisen angeht zugegebenermaßen etwas verwöhnt, weil ich bisher nur Visa-frei gereist bin.

Ich habe jetzt schon so oft Bilder und Videos aus Shanghai und Peking gesehen und hätte ehrlich gesagt mal total Lust darauf mir ein oder zwei Städte anzusehen. Da ich ab Ende September mit meinem Master-Studium fertig bin, hätte ich also etwas Zeit, um zu reisen, Neben üblichen Sehenswürdigkeiten und der Stadt hatte ich auch auf ein oder zwei Fake-Shirt-Schnäppchen gehofft *LOL*

Ein bisschen habe ich mich schon mal erkundigt im Internet. Mit Flug und Hotel wäre beispielsweise 1 Woche nach Shanghai nicht teurer als wenn ich z.B. eine Woche in Athen verbringe. Nur mal so grob als Vergleich.

Allerdings bin ich etwas auf den A. gefallen, als ich gesehen habe, was mich das Visum kosten würde. Über 120€ finde ich schon etwas happig. Vor allem, ich bin Student, habe es jetzt nicht ganz so dicke. 

Deshalb hier meine Frage:

Mein Budget für die Reisekosten (Hotel & Flug) wären so 800€-1000€, ohne Verpflegung & Shopping. Meint ihr, das reicht? Wie lange sollte ich für eine Stadt einplanen? Und welches Budget sollte ich ansetzen? Nach Hongkong könnte ich mir beispielsweise auch gut vorstellen zu fliegen und hätte da auch keine Visa-Kosten, da Einreise Visa-frei. Sollte ich das mit Shanghai / Peking lieber auf finanziell bessere Zeiten verschieben?

Vielleicht sind hier ja einige asienerfahrene Reisefreunde, die mir da etwas helfen können meine Idee einzuordnen und mir Tipps zu geben.

Im voraus vielen Dank!

China, Reise, Urlaub, Flug, Peking, Shanghai, Asien, Welt, Hong Kong, Länder, Visum, Reisen und Urlaub
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema China