Neue Waschmaschine OVP ausgepackt und alles voll widerlich, stinkenden Wasser?

Nachdem meine gerade 5 Jahre und ein paar Monate alte Waschmaschine (AEG) defekt ist und die Reparatur sich hinzieht, wollte ich mir eine 2.Waschmaschine kaufen, so hat man dann auch zukünftig nicht das Problem, das man ohne dasteht.

So... gesagt getan, neue Waschmaschine (wieder AEG, war wohl ein Fehler) aus dem Media Markt geholt, extra in die Stadt gefahren ziemlich weit weg von mir und nach dem Kauf dann noch erfahren, dass ich (um die zu erhalten) noch in ein Zentrallager fahren muss, was wo anders ist, da war ich dann schon das erste Mal total bedient)!

Dann nach Hause gefahren, die Waschmaschine mühevoll in den Keller (Einfamilienhaus) gebuckelt und nach dem Aufschneiden der Folie, den Deckel aufgemacht, um Bedienungsanleitung und Zubehör aus der Trommel zu holen.

Als ich den Deckel öffnet, kam mir ein so widerlicher, süßlicher Gestank entgegen, so etwas habe ich noch nie gerochen, wirklich ganz übel.

Die Maschine war total nass, mit dem stinkenden Wasser (inklusive dem Inhalt) und dann habe ich noch die Öffnung vom Flusensieb geöffnet (riesen Fehler) da schoß dann richtig viel raus. (AEG bekommt es ja auch nicht hin, die Öffnung/den Ablauf so zu gestaltet, dann man was drunter stellen kann, so tief ist der positioniert) .

Ja, ich habe hier schon so ein Thema gefunden, aber das kann mir keiner erzählen, dass das normal ist, wie da die Antworten lauten.

So ein Gestank (ist im ganz Haus) vergisst man nicht und ich hatte schon eine Miele, 2 Bosch und eine AEG, aber sowas (wie bei der gerade gekauften AEG) habe ich noch nie gesehen und gerochen. Da hat man zudem Sorge, dass die Brühe kontaminiert ist und man sich was wegholt.

Da natürlich zu diesem Zeitpunkt Medien Markt schon geschlossen hatte und der AEG Kundenservice ohne nicht mehr erreichbar war, hänge ich jetzt erst einmal bis morgen in der Luft und hoffe hier hilfreiche Antworten zu erhalten.

Waschmaschine, Küche, Abfluss, Haushaltsgeräte, Reparatur, Siemens, Bosch, AEG, Anschluss, Geruch, Miele, OVP, Waschtrockner
Bosch Bohrhammer + Bohrer: Passt meine Auswahl?

Hallo liebe Handwerker-Freunde!

Ich habe unglücklicherweise vor kurzem bei einer Putzaktion ein Regal mit zu Boden genommen und will es jetzt natürlich wieder an die Wand kriegen.

Mir hat bis jetzt immer mein Vater (Handwerker von Beruf und Hobby) beim Anbauen geholfen und auch entsprechendes Werkzeug mitgebracht. Da ich aber von meiner Heimat aktuell weiter entfernt bin, kriege ich den kostenlosen Montageservice nicht und muss mich selbst drum kümmern.

Ich will mir daher folgendes Werkzeug zulegen:

https://www.amazon.de/Bosch-Professional-Zusatzhandgriff-Tiefenanschlag-Handwerkerkoffer/dp/B08XWN9H9N/ref=sr_1_3?crid=33KDFU1X7AT19&dib=eyJ2IjoiMSJ9.J0n7SpRqv8R0-7aui9hGfciKltlmp2xyTNXdNkJ8XO5F95vke5vbMInSO7A8yH1umWQsF3vzmJ6r294cMBSvwA.tD5uhJUEXR9FvEKwGBQWc_DSvL_B6FV9_6mKOWmFU20&dib_tag=se&keywords=bosch+bohrhammer&qid=1705052606&sprefix=bosch+b%2Caps%2C118&sr=8-3

Passend dazu dachte ich an folgendes Bohrerset für den Anfang:

https://www.amazon.de/Bosch-Professional-Hammerbohrerset-Zubeh%C3%B6r-Bohrh%C3%A4mmer/dp/B003SO564A/ref=sr_1_10?crid=V0QGT4EF8G2C&dib=eyJ2IjoiMSJ9.JICAKiEqR_2b-gSRrM95llzT3sp82x1XXriv-UZ3Tkxq4ikc19p9esSRIDWRX_HCf0rFR0cN2bLRXVcJSZ4Szg.jafxPdqvsc15-Vafj0V5AVWvw6Ifh8rTcNeEpD0lC9o&dib_tag=se&keywords=sds+plus+bohrer+set&qid=1705052989&sprefix=sds+plus+%2Caps%2C92&sr=8-10

Nun meine Fragen dazu:

  1. Passt das Bohrset zum Bohrer? Bei beiden steht zwar SDS Plus, beim Bohrset ist allerdings noch eine 3 angegeben, was hat das zu bedeuten?
  2. Beim Bohrset steht, es sei für Beton. Kann ich die dann auch in anderen Wänden benutzen? (Backstein wäre gut)

Ich hoffe ihr könnt mir Klarheit verschaffen.

LG

Bosch, Bohrhammer
Welche Küchenmaschine ist gut mit den unten stehenden Anforderungen?

Moin, ich bin gerade seit Tagen auf der Suche nach einer geeigneten Küchenmaschine als Weihnachtsgeschenk und habe noch nicht das passende gefunden.

Ich habe einmal die neue von Hauswirt gesehen, wo die Zeit-Touchscreen Angabe jetzt oben drauf, statt an der Seite ist und die Bosch MUM58L20.

Bei der Hauswirt finde ich gut, dass diese Saugknöpfe unten drunter hat und dass alle Rührstäbe ohne Plastik ist. Vom Preis her ist dort kein Unterschied zur Bosch, jedoch nur, dass die Bosch ohne Saugknöpfe kommt, heißt, wie laut Kommentare, dass sie hin und her spaziert und dass sie heiß wird. Bei der Hauswirt soll es eine cooling Funktion geben, also dass sie bei viel Arbeit nicht heiß wird. Abenso sind die Rührstäbe von bosch nicht ganz plastikfrei

Nun das zweite Manko: bei beiden habe ich in den Bewertungen gelesen, dass sie nicht den Boden berühren, sodass man per Hand nachrühren muss :(...

Meine Anforderungen sind :

-Rührstäbe am liebsten komplett ohne plastik - eher Edelstahl

-kein plastikabrieb während des Rührens

-muss kein schick schnack mit dazukommen wie die von der Bosch

-preis unter 300€

-muss den ganzen Teig an allen Ecken, Kanten und den Boden mitnehmen

-nicht zu laut

- gute Qualität und langlebig (heißt kein Plastik Abrieb oder, dass sie nicht nach 2x oder nach 5 Monaten benutzen kaputt gehen soll)

Welche könnt ihr in der Richtung empfehlen? Oder gibt es irgendetwas was mich dich zu einer von beiden oben genannten Maschinen überzeugen soll? Welche Erfahrungen habt ihr?

Vielen Dank im voraus

Küche, Küchengeräte, Elektrik, Haushaltsgeräte, Bosch, Küchenmaschine

Meistgelesene Fragen zum Thema Bosch