Warum verursacht mein Waschtrockner schwarze Streifen/Flecken?

Hallo in die Runde,

seit einiger Zeit macht unser ziemlich genau drei Jahre alter Siemens Waschtrockner WD15G493 uns ganz schöne Probleme. Nach dem Waschgang finden wir auf heller Wäsche immer wieder schwarze Streifen/Flecken und können uns nicht erklären woher diese kommen. Was uns bis jetzt aufgefallen ist, ist dass das Problem immer ab einer Schleuderdrehzahl von 1200 Umdrehungen aufwärts auftritt - bei niedriger Umdrehung passiert das (bis jetzt) nicht. Es macht keinen Unterschied ob flüssig Waschmittel oder Pulver verwendet wird. Diese Flecken treten auch im reinen Schleuderprogramm auf, also ohne Waschmittelzugabe etc. - es kommt immer auf die Schleuderdrehzahl an.

Gestern war ein örtlicher Techniker da, der auch nicht wirklich etwas feststellen konnte. Er hatte auch gesagt, dass das Lager noch im Toleranzbereich des Herstellers wäre. Am Gummi konnte er auch nichts feststellen.
Wir haben anschließend das Programm Flusenspülen auf 90 Grad, danach nochmal einen Maschinenreiniger im 60 Grad Baumwollprogramm und abschließend noch das Programm Flusenspülen kalt laufen lassen. Das Ergebnis vom anschließenden Probewaschgang im Baumwollprogramm bei 60 Grad mit den voreingestellten 1500 Umdrehungen war leider fast noch schlimmer als bisher.

Was wir machen:
- regelmäßige Gummireinigung
- regelmäßige Reinigung des Waschmittelfachs
- Maschine läuft regelmäßig mit Reiniger im 90 Grad Programm
- Waschmittelfach und Bullauge sind immer geöffnet
- es wird kein Weichspüler verwendet
- auf die Beladungsmenge wird geachtet
- Lauge abfließen lassen und Pumpendeckel säubern

Ausschließen können wir auch, dass es sich um Shampoo-Rückstände handelt, da die Streifen auch schon auf nagelneuer Bettwäsche aufgetreten sind.

Der Besuch des Technikers und die Kontaktaufnahme mit dem Hersteller Siemens waren bislang leider nicht zielführend. Aktuell waschen wir natürlich nur noch mit geringer Drehzahl, was mir aber gerade bei Handtüchern einfach zu wenig ist. Wir haben uns jetzt schon einige Wäschestücke ruiniert und ich habe Angst, dass die Flecken bald auch bei niedrigerer Umdrehung auftreten.

Danke schon mal für eure Hilfe!

LG Celina

Warum verursacht mein Waschtrockner schwarze Streifen/Flecken?
Waschmaschine, Flecken, Siemens, Waschtrockner
Waschmaschinen: Welche Unterschiede gibt es zwischen amerikanischen und europäischen Modellen?

Was ich von amerikanischen Waschmaschinen gehört habe, ist, dass sie schlechter sind als europäische. Warum das so ist, war mir auch nicht klar, also habe ich mal recherchiert.

Das Wichtigste scheint zu sein, dass es meist Toplader sind, und dass sie nicht das Wasser elektrisch aufheizen, sondern direkt an die Warmwasserleitung angeschlossen werden.

Das scheint kostengünstiger zu sein als elektrisch zu heizen, bedeutet aber, dass man nicht mit 95 oder 100 °C waschen kann. Und mit 60 °C auch nur, wenn das Wasser in der Leitung so warm ist.

Man kann da ja "Cold", "Warm" und "Hot" einstellen, wodurch warmes und kaltes Wasser unterschiedlich gemischt wird, was aber nur bedingt an eine bestimmte Temperatur gekoppelt ist.

Europäische Urlauber in den USA berichten oft, dass die US-Waschmaschinen ihre Kleidung kaputtmachen. Sie waschen auch deutlich schneller, daher sind die amerikanischen Waschmittel aggressiver; insbesondere wird viel Bleiche reingekippt. Man kriegt in den USA fast nur Vollwaschmittel zu kaufen.

Angeblich schleudern die Dinger auch nicht so gut und die Amis packen die Wäsche daher tropfnass in den Trockner, wodurch da auch wieder Energie verbraten wird.

Weiß jemand etwas über nordamerikanische Waschmaschinen (USA, CA)? Was ist an all diesen Recherchen wirklich dran? Und was gibt es noch zu wissen über Waschmaschinen in den USA? (weitere Unterschiede zu europäischen Modellen)

Haushalt, Kleidung, Europa, Waschmaschine, Reinigung, Wäsche, spülen, Bügeleisen, Umwelt, heiß, Temperatur, bügeln, Programm, kalt, Elektronik, Trommel, Bekleidung, LG, Energie, Kanada, Amerika, Energiesparen, Samsung, Klamotten, Chemie, USA, Wasserhahn, Elektrik, Stärke, leicht, Haushaltsgeräte, Elektrotechnik, Wolle, Kälte, Heizung, Quelle, Siemens, heizen, bosch, spuelung, aeg, Wärme, Baumwolle, bleichen, DDR, Eisen, Elektrogeräte, Fach, Garantie, haushaltstipps, Hauswirtschaft, Miele, Nordamerika, pflegeleicht, Privileg, pumpen, Schleudern, trocknen, Trockner, Tumblr, Wäsche Waschen, Wäschetrockner, waschen, Waschmittel, waschsalon, Weichspüler, abpumpen, bauknecht, Bleichmittel, Buntwäsche, einweichen, garantiefall, Gorenje, Pumpe, Thermostat, Toplader, Warmwasser, Waschküche, Waschprogramm, Waschpulver, Wassertemperatur, beko, Bomann, frontlader, haier, hanseatic, Heizstab, Kaltwasser, Kochwäsche, NEFF, temperaturfuehler, Thermometer, Vereinigte Staaten, Waschmaschine defekt, Waschmaschinenanschluss, Waschtrockner, Warm
Waschtrockner oder getrennte Geräte? Und welcher Hersteller?

Bekanntlich spart 1 Waschtrockner viel Platz, denn man hat Waschmaschine und Trockner in 1 Gerät. Wenn man das Gerät nur zur Hälfte füllt, kann man sogar Waschen und Trocknen in 1 Durchlauf direkt nacheinander durchführen.

Leider war es das mit den Vorteilen, denn Waschtrockner sind Energieschleudern. Die sparsamsten Geräte erreichen vielleicht Energieeffizienzklasse A, was an die A++ oder A+++ der Einzelgeräte nicht ansatzweise heranreicht.

Aber wenn man 1 kleine Wohnung hat, hat man eben keine andere Wahl, weil man einfach Platz sparen will/muss. 1 weitere Möglichkeit wäre, den Trockner auf die Waschmaschine zu stellen, aber diese Variante hat wieder andere Nachteile.

Wenn man Waschmaschine und Trockner kauft, bleibt noch die Frage: Beides vom gleichen Hersteller oder unterschiedliche? Das wiederum ist die gleiche Frage wie bei Multifunktionsgerät vs. Drucker+Scanner oder (die 80er-Jahre-Kinder kennen es noch) Kompakt-Stereoanlage vs. Einzelkomponenten.

Ich kann mir also z.B. die Waschmaschine von Miele und den Trockner von Siemens holen oder so, eben was ich am besten finde. Aber auf der anderen Seite - wenn ich 1 Hersteller besonders gut finde, sowohl bei Waschmaschinen als auch bei Trocknern - warum dann nicht beides von dort kaufen?

Was habt ihr? (Umfrage; darunter optional angeben, welche/r Hersteller und wie zufrieden ihr seid)

nur Waschmaschine (Ich habe keinen Trockner) 31%
Waschmaschine und Trockner vom gleichen Hersteller 25%
Waschmaschine und Trockner von verschiedenen Herstellern 25%
Waschtrockner 19%
Haushalt, Waschmaschine, Technik, bügeln, Haushaltsgeräte, Siemens, bosch, Miele, Technologie, trocknen, Trockner, Tumblr, Wäschetrockner, waschen, bauknecht, Gorenje, beko, Waschtrockner, Umfrage
Wie viele Waschmaschinenprogramme nutzt ihr?

Einige von euch haben bestimmt schon die Frage zu den Spülmaschinenprogrammen beantwortet, doch es gibt diese Programm-Inflation bei mindestens 1 weiteren Haushaltsgerät: nämlich bei der Waschmaschine.

Moderne Waschmaschinen haben teilweise über 40 Programme. Was aber vermutlich nichts daran ändert, dass die meisten Menschen nur ungefähr 3 Programme nutzen.

Oder täusche ich mich etwa? Vielleicht möchten einige von euch diese Umfrage ausfüllen und 1 bisschen was über ihre Waschgewohnheiten erzählen.

Anmerkung: "unterschiedliche Programme" bedeutet schon gewisse Unterschiede im Programmablauf, die über Temperatur und Schleuderdrehzahl hinausgehen. "Baumwolle" und "Pflegeleicht" zählen daher als 2 verschiedene Programme, "Baumwolle 40 °C" und "Baumwolle 60 °C" aber nicht.

In der Umfrage bitte die tatsächlich genutzten Programme angeben (nicht die an der Maschine vorhandenen). Diese können aber in der Antwort gerne mit angegeben werden, ebenso Hersteller und Baujahr der Waschmaschine.

Keine Angst, ich werde euch nicht auch noch fragen, wie viele fernsehprogramme ihr nutzt.

Die nachfolgende Grafik ist bitte als Satire zu verstehen!

Wie viele Waschmaschinenprogramme nutzt ihr?
1-2 43%
3-4 40%
10 oder mehr 9%
5-6 3%
7-9 3%
keine Ahnung 3%
Haushalt, Waschmaschine, Wäsche, spülen, Technik, Samsung, Haushaltsgeräte, Siemens, bosch, Baumwolle, Miele, pflegeleicht, Schleudern, Technologie, Wäsche Waschen, waschen, abpumpen, bauknecht, MIELE Waschmaschine, Waschen und Bügeln, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Siemens