Denkt ihr seine Blicke bedeuten was?

Hallo. (:

Ich kenne von meiner Besten Freundin natürlich ihren Bruder und der kennt wiederum einen Jungen den ich inzwischen öfters begegne. Aber wir alle haben mit dem Jungen keinen Kontakt mehr, hatten eigentlich auch noch nie richtig Kontakt. Kennen ihn nur wegen seiner kleineren Schwester. Liegt jetzt Aber alles in der Vergangenheit.

Also: Als ich einmal Von der Schule kam saß er an der Haltestelle. Ich hab ihn nur aus meinem Augenwinkel angeguckt und habe gesehen dass er mich auch anschaut. Aber wirklich für eine lange Zeit. Nach zwei Monaten oder so war ich auch an der Haltestelle und er auch. Ich war 2-3 Meter entfernt. Er hat mich wieder oft angeschaut. Und manchmal haben sich unsere Blicke getroffen. Dann hat immer einer von uns weggeguckt. Ich sehe ihn ungefähr 1-2 in 2 Monaten. Aber nur vom vorbeigehen. Da schaut er mich auch immer an. Ich weiß nicht ob er sich Vlt etwas an mich interessiert, aber es ging das Gerücht rum dass er mit einem jungen zusammen war. (Er ist jz 16) Ich komme einfach nicht mehr klar seitdem ich von ihm geträumt habe. Ich kann ihn mir auch nicht mehr aus dem Kopf schlagen. Ich war früher auch mit seiner kleinen Schwester bisschen befreundet und war deswegen einmal bei ihm zuhause. Aber das war vor 4-5 Jahren. Er erinnert sich daran, das sieht Man an seinen Blicken. Denkt ihr es sind Blicke die von einem was wollen oder wo eher Erinnerungen auftauchen? :/

Ich bin völlig durcheinander was ich fühlen soll. Und versuche jetzt ihm öfter zu begegnen.

Danke für Antworten.

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, schwul, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, verknallt, verliebt, Blicke, ist es liebe
2 Antworten
Hätte ich es irgendwie merken können? Und ist das nicht irgendwie mies mir gegenüber. Und wieso hat er das überhaupt getan?

Auf meiner Berufsschule gibt es einen bestimmten Schüler. Er hatte auf der Klassenliste von meiner Klasse meinen Nachnamen gelesen und kam auf mich zu und fragte erstmal mit ganz starrem, aber neugierigem Blick, ob ich mit ... verwandt bin, die auch auf die Schule geht. Ich sagte das es meine Schwester sei und er fiel plötzlich aus dieser starren Haltung heraus und fing an ganz fröhlich zu werden und sagte: "ach wirklich?" und grinste dabei ganz verlegen. Ich hab mir damals noch keine großen Gedanken darüber gemacht gehabt, aber ich hätte es evtl. ernster nehmen sollen.

Seither beachtete er mich stark und war sehr nett zu mir. Ich war erstmal verwirrt, Freundinnen von mir fingen an zu spekulieren ob er auf mich steht. Ich dachte es irgendwann auch. Er hörte nicht auf so nett und aufmerksam zu sein. Jedenfalls stieg auch auf meiner Seite irgendwann das Interesse.

Ich und meine Schwester kamen irgendwann privat auf ihn zu sprechen. Meine Schwester fing an mir zu erzählen das er anscheinend schon länger Interesse an ihr hätte. Ich war verwirrt und dachte wieder an die Situation zurück als Er mich fragte ob ich mit meiner Schwester verwandt sei.

Ich sehe die Beiden seither hin und wieder zusammen. Er strahlt sie immer an.

Er ist immer noch sehr nett zu mir, aber ich bin so enttäuscht und möchte das er damit aufhört. Vor allem aber Frage ich mich warum er so nett zu mir war, wenn er eigentlich was von meiner Schwester will und nicht von mir. Hat er irgendwie gehofft durch mich an sie heranzukommen? Oder Sympathie zu erwecken, damit ich ein gutes Wort für ihn einlege?

Ich verstehe es nicht. Ich fühle mich gerade nur benutzt und weiß nicht mehr weiter.

Männer, benutzen, Freundschaft, Frauen, Sex, Psychologie, aufmerksam, Enttäuschung, Liebe und Beziehung, mies, Nachname, nett, Schwester, Strahlen, Sympathie, Liste, Blicke
11 Antworten
Klingt vielleicht übertrieben und ist mir auch nie passiert. Aber es war so. Warum reagierte er so emotional darauf?

Ich hab vor ein paar Monaten einen Mann kennengelernt. Er war etwas nervös als er mich ansprach und fragte mich ganz viel persönliches. Ich brauchte ein wenig bis ich drauf kam das er Interesse zeigte.

Seither flirten wir miteinander und wenn wir miteinander sprechen, dann sind wir beide immer ganz nervös und er wird rot im Gesicht. Wenn einer von uns anfängt leicht zu grinsen, ohne Grund, dann muss der andere auch grinsen.

Dann gab es eine Situation wo es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen uns kam. Wir gingen uns an dem Tag dann eher aus dem Weg. Am nächsten Tag war ich noch wütend, aber er schaute mich wieder an. Mir fiel es auf, hab es dann aber nicht mehr weiter wahr genommen und unterhielt mich mit einer Freundin. Irgendwann sah ich doch zu ihm herüber und sah wie er immer noch zu mir herüber sah und sehr traurig und bedrückt aussah. Als wäre gerade das schlimmste auf der Welt passiert und er müsste fast heulen.

Klingt von der Beschreibung jetzt vielleicht etwas übertrieben, aber besser konnte ich es jetzt nicht beschreiben.

Er war sehr emotional traurig aus und ich er tat mir in dem Moment sehr leid, das ich meinen Stolz bei Seite nahm und ihm verzeihte. Das ließ ihn dann natürlich wieder etwas glücklicher werden. Trotzdem Frage ich mich warum er so emotional darauf reagierte? Ist mir noch nie passiert. Ich meine trauriger Blick, Ja hab ich schon gesehen. Aber sein Blick war mehr als traurig. So als wolle er wirklich gleich weinen.

Männer, Freundschaft, traurig, Aussehen, Sex, Psychologie, Auseinandersetzung, bedrucken, Emotional, fast, Liebe und Beziehung, weinen, Blicke
2 Antworten
Böse strenge Blicke warum?

Also es ist halt so es gabs/gibt da einen Jungen den ich sehr attraktiv/ nett fand. Und ja hab mich am Ende aber nie getraut ihn anzusprechen. Und ja irgendwann war es halt so wir haben zum Nikolaus Schokolade bekommen von unserer Schule. Und meine Freundin hatt halt mit diesen Jungen geredet. Ka über was. Und ja dan hatt er sie gefragt willst du die Schokolade. Und dan hatt meine Freundin die Schokolade genommene. Er konnte sie nicht essen er ist Veganer und die schok. War nicht vegan deswegen hatt er es dan meiner Freundin gegeben. Und dan kam so meine Freundin zu mir hatt die Schokolade in meine hand gedrückt und hatt gesagt hier von ihm. Und die schok. War eig. Für sie. Und ja dan wollte ich die Schokolade meiner Freundin wieder zurück geben. Und sie hat es aber nicht genommen. Und dan kam halt ER und dan hab ich extra laut gesagt....also zu meiner Freundin. Nimm bitte die Schokolade die gehört nicht mir. Und er stand halt daneben und hatt es gehört und dan hat er gesagt iss sie halt. Und joa dan war nichts für 1 Monat. Und vor 2 Tagen hatt er mich angeguckt er hatt gestart meinten meine Freunde. Aber er hat halt irgendwie streng,böse geguckt. Obwohl ich ihn nichts getan habe und wir kennen uns auch nicht . Also wir wissen nur so bissl gegenseitig unserer Namen. Aber warum hatt er den so geguckt?bitte eine Erklärung. Jungs was bedeutet das?ihr müsst es doch wissen :D danke schonmal.

Freundschaft, Sex, Junge, Liebe und Beziehung, Blicke
1 Antwort
Seit längerem habe ich einen starren leeren Blick?

Hi liebe Community :)
Ich wurde in letzter Zeit total oft von anderen angesprochen dass ich einen starren Blick habe und im Unterricht ganz lange auf einen Fleck starre und dabei aussehe wie ein Geist...ich selber merke es aber nicht und merke aber wie mich Leute komisch angucken! Ich fahre beispielsweise schon immer viel Fahrrad und manchmal merke ich erst in letzter Sekunde dass ich fast in jemanden reinfahre weil ich einfach auf den Boden starre! Ich kann nichts dagegen tun und ich träume auch nicht sondern ich bin einfach kurz weg und irgendwie auch nicht🙈 im Unterricht melde ich mich auch viel und mache mit (ich bekomme auch alles mit) aber sobald ich mich nicht melde bekomme ich anscheinend diesen starren Blick den manche gruselig finden, dabei bemerke ich es selber nicht! Ich hatte vor 2 Jahren schonmal sowas ähnliches und da haben alle immer gesagt dass ich so traurig gucke...eigentlich war ich es nicht und ich bin auch vor allem im Moment echt geschockt weil ich ja schon fast eine Gefahr für den Straßenverkehr bin hab ich das Gefühl...hat jemand von euch eine Ahnung woher das kommen kann? Kann es davon kommen dass man zu viel vor dem Bildschirm sitzt oder kurzsichtig ist?Ich versuche jetzt auch immer extra viel zu blinzeln und oft die Blickrichtung zu wechseln und trotzdem starre ich so...weiß jemand von euch woher das kommen könnte? Oder ob es psychologische Gründe hat? Eigentlich habe ich keine „Probleme“ nur halt relativ viel Stress...würde mich sehr über Antworten freuen!!!
LG Lollyyy

PC, Handy, gefährlich, Augen, Verkehr, Fernseher, Bildschirm, Gehirn, Psychologie, Geist, kurzsichtig, leer, Liebe und Beziehung, Medien, Blicke, Sehstörung, starren, Laptop
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blicke

Ohne Lächeln, Fixierender, intensiver Augenkontakt - was bedeutet das?

2 Antworten

Was bedeutet wenn ein junge dich die ganze zeit anschaut

13 Antworten

Was ist ein Peripherer Blick?

6 Antworten

Wieso gucken mich manche Leute so komisch an?!

15 Antworten

Warum lächelt er nicht?...

5 Antworten

Welches Tier kann am schärfsten sehen?

7 Antworten

jungs auf meinen po aufmerksam machen

19 Antworten

Es ist mir unangenehm Blickkontakt zu halten...

70 Antworten

Kennt ihr das? Starrer *Blick*

6 Antworten

Blicke - Neue und gute Antworten