Würdet ihr Männer es schaffen dieses sexuelle Experiment zu bestehen um am Ende ein Preisgeld von 250.000 Euro zu gewinnen?

Du Gewinnst eine Einladung zu einem sexuellen Experiment in dem du 250.000 Euro gewinnen kannst.

Grundvoraussetzung dafür ist, dass du für 30 Tage komplett auf Masturbation und Sex verzichtest und keinen Orgasmus kriegst. Du wirst dabei unter Beobachtung stehen.

Deine sexuelle Lust wird sich so stark ansammeln bis dahin, dass du es nicht mehr ertragen kannst und ständig ein sehr starkes Verlangen nach Sex und Masturbation hast. Die Folgen werden sein, dass du ständig langandauernde Erektionen und Hodenschmerzen haben wirst.

Genau in diesem Zustand wirst du dann in eine Villa geführt in der du weitere 5 Tage ohne einen Orgasmus zu kriegen überstehen musst.

Zu deinem Erschwernis werden dort aber 5 perfekt aussehende Frauen nackt auf dich warten. Sie entsprechen genau deinem Geschmack und ihr Anblick wird dich in den Wahnsinn treiben.

Diese Frauen werden alles dafür damit du einen Orgasmus kriegst und du musst dich diesen Verführungen wehrlos aussetzen. Ihnen ist es nur Verboten dir einen Handjob zu geben. Du musst mit diesen Frauen zusammen in einer engen Kabine duschen und sie werden dich dabei waschen und ihre Körper an dir reiben. Sie werden ihre Hintern auf deinem Geschlechtsteil reiben, auf dir Lapdances machen und du musst dabei nackt sein und darfst dich nicht wehren. Du musst sogar mit den Frauen zusammen Nackt schlafen, während ihr alle nackt seid und sie am stöhnen sind und sie werden dich dabei dauerhaft am Penis festhalten.

Es wird für dich die heftigste Verführung deines Lebens sein und deine gewaltige sexuelle Lust, die du mit aller härte unterdrücken musst, wird für dich absolut unerträglich sein.

Deine Aufgabe ist es extreme Disziplin zu besitzen und diese 5 Tage ohne Orgasmus zu überstehen um das Preisgeld zu gewinnen.

Wirst du das schaffen ?

Würdet ihr Männer es schaffen dieses sexuelle Experiment zu bestehen um am Ende ein Preisgeld von 250.000 Euro zu gewinnen?
Ja 60%
Nein 24%
Vielleicht 16%
Männer, Experiment, Gewinnspiel, Geld, Selbstbefriedigung, Frauen, Sex, Wissenschaft, villa, Sexualität, Psychologie, Penis, Disziplin, enthaltsamkeit, Erektion, Gesundheit und Medizin, handjob, Liebe und Beziehung, Orgasmus, Selbstbeherrschung, sexuell, Verführung, Selbstkontrolle, Versuch, orgie, Preisgeld, Schizophren, NoFap, Incel, Umfrage
Warum sind manche Menschen so unvorsichtig beim Versuch Fremdzugehen?

Ein Mann, den ich kenne, führt schon seit Jahren eine eher unglückliche Beziehung mit seiner Freundin. Die Beiden haben Kinder zusammen und leben auch zusammen. Den genauen Grund wieso er sich nicht bisher getrennt hat, weiß ich nicht. Evtl. Wegen den Kindern oder weil er vielleicht irgendwie die Hoffnung hat das es wieder wird irgendwann. I don't know. Jedenfalls ist er vor zweieinhalb Jahren einer anderen Frau (kannten sich aus der Arbeit) über ein Jahr lang hinterher gerannt. Sie hatte zwar auch Interesse, meinte aber zu mir das sie sich niemals auf einen vergebenen Mann einlassen könnte. Nach diesem einen Jahr, wechselte sie die Stelle, brach den Kontakt ab zu ihm, obwohl er sich gehofft hatte, dass die Beiden weiterhin Kontakt halten.

Ich habe ihn auch seither länger nicht mehr gesehen. Bis vor kurzem. Ich und die Frau haben noch Kontakt und trafen ihn rein zufällig vor einer Bäckerei. Er sprach mit ein paar Leuten, vermute mal, weil die alle Kinderwägen oder diese großen Fahrradanhänger für Kinder an ihren Fahrrädern hatten, dass es Elternteile von der Kita sind, auf die er einen Teil seiner Kinder auch bringt.

Jedenfalls sobald er die Stimme von der Frau wieder hörte (nach diesen zweieinhalb Jahren), brach er das Gespräch mit den Elternteilen sofort ab und schaute sie erstmal ganz überrascht und danach sehr freudig an und ging zu ihr hin. Sie freute sich auch ihn wieder zu sehen und die Beiden unterhielten sich. Ich hab mich versucht da rauszuhalten. Er hat mich natürlich auch gefragt wie es mir so geht und was ich so mache, aber man merkte dass ihn die Frau mehr interessierte. Ein paar Elternteile schauten verwirrt zu uns herüber, weil man halt wirklich sehen konnte das er riesigen Gefallen an der Frau hat. Wenn nicht sogar etwas verknallt in sie ist. Jedenfalls wollte er sich dann mit ihr mal auf einen Kaffee treffen, sie lehnte aber ab.

Ich frage mich, er will auf jeden Fall was von ihr. Und das fiel auch den anderen Elternteilen auf. Wie man einfach knallhart mit einer anderen flirtet, wenn jeder weiß das er eine Freundin daheim hat?

Zudem kann ich mir ja vorstellen dass die Elternteile auch mal mit der Freundin ins Gespräch kommen, wenn die die Kinder abholt oder bringt. Hat er keine Angst das sie es herausfinden könnte durch so Leute?

flirten, Kinder, Verhalten, Freundschaft, Menschen, Beziehung, Eltern, Psychologie, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, unglücklich, verknallt, vergeben, Versuch
Faustregel im realen Leben?

Hallo alle miteinander!

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Kanon zum Leben.

Wie in Latein die Königsregel (KNG-Kongruenz) beständig ist, so suche ich nach einer für das echte Leben.

Meine Ansätze:

  • 1. Ein kleiner Fehler am Anfang wird am Ende ein großer.
  • 2. Der Hunger des Arbeiters arbeitet für ihn.
  • 3. Wer Schritt für Schritt sammelt, wird reich.
  • 4. Ein erfüllter Wunsch tut dem Herzen wohl.
  • 5. Das Verlangen der Fleißigen wird befriedigt.
  • 6. Süß ist nur der Schlaf für den Arbeiter.
  • 7. Wer sein Feld bestellt, wird satt von Brot.
  • 8. Der Mensch sucht...
  • 9. Jeder achte nicht nur auf das eigene Wohl, sondern auch auf das der anderen.
  • 10. Mach den Becher zuerst innen sauber, dann wird er auch außen rein.
  • 11. Jedes Reich, dass in sich gespalten ist, geht zugrunde.
  • 12. Entweder: der Baum ist gut - dann sind auch seine Früchte gut.
  • Oder: der Baum ist schlecht - dann sind auch seine Früchte schlecht.
  • An den Früchten also erkennt man dem Baum.
  • 13. Jeder Tag hat genug eigene Plage.
  • 14. Sorge dich nicht um morgen; denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen.
  • 15. Alles soll in Anstand und Ordnung geschehen.
  • 16. Willst du einsehen, du unvernünftiger Mensch, dass Glaube ohne Werke nutzlos ist?
  • 17. Die Bosheit muss ihr Maul halten.
  • 18. Sei voll Freude, wenn du in mancherlei Versuchung geratest.
  • 19. Mach einen Plan, triff eine Entscheidung.
  • 20. Ein Ja sei ein Ja, ein Nein ein Nein.
  • 21. Man muss das eine tun, ohne das andere zu lassen.

Ich bin der Meinung, dass das Leben in der Arbeit besteht und es diese zu perfektionieren gilt. Habt ihr weitere solche Sprüche?

Oder welchen von oben findet ihr am besten?

Danke im Voraus für die Antworten.

Leben, Kreativität, Menschen, Gesellschaft, Identität, Realität, Wille, Zeit, kanon, Versuch, Charaktereigenschaften, Ethik und Moral, Ideologie, Versuchung, medizin und gesundheit, gesund, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft
Soll ich es versuchen, kämpfen oder aufgeben und mein Potential verschwenden...?

Hey Leute... ich hatte den Plan das ich in den Sommerferien mit dem streamen anfange. Ich plane, mit einem Budget von 2000€ mir 3 Monitore, einen Gaming PC und Keyboard/Maus/Headset und eventuell Gaming Tisch zu holen. Ich habe seit längerem nicht gezockt und wieso nicht mit dem streamen anfangen? Denke das ich mich gut verkaufen kann, nicht nur einseitig spiele spiele und würde dann auch auf Facebook/Twitch/ YouTube zur selben Zeit streamen. Für all das habe ich mir seit 2 Monaten einen 450€ Job angelegt und bin da sehr gut dabei und habe auch vor die nächsten Jahre während dem Abitur weiterzuarbeiten da ich richtig motiviert bin und mein Leben sich komplett verändert hat da ich finanziell nicht mehr von meinen Eltern abhängig bin. All das Streaming Setup werde ich im Keller einrichten, wo es zurzeit eingemüllt ist. Im Keller haben wir 2 große Räume und 1 WC. Werde alles aufräumen, sauber machen und dann nutzen... das Problem ist jedoch, das mein Vater sehr agressiv in solchen Sachen ist und nur den sicheren Weg will. Heisst, er möchte das ich nur Schule mache. Dann dual studiere... ich will eher eine Ausbildung machen. Nun ja, ich habe einfach viel Freizeit da ich nicht jede freie Stunde arbeiten kann da ich sonst 450€ überschreite und auch wenn mein Abitur bald richtig anfängt, ich werde jeden Tag 2-3 Stunden komplett frei haben. Am Wochenende sogar komplett. Mein Vater ist der Meinung, das man als Youtuber jederzeit Pleite gehen kann. Er versteht nicht, das ich einfach meine Freizeit sinnvoll nutzen möchte. Was habe ich davon wenn ich netflix schaue wie er es macht? Wer weiß, eventuell kann ich über die nächsten Jahre ja etwas erreichen... einfach etwas was mich stolz macht. Ich rede gerne vor der Kamera und habe richtig Bock was zu reißen. Wenn mein Vater erfährt was ich vorhabe macht er mich kalt. Jedoch arbeitet er Montag-Freitag von 8-17 Uhr und danach bringt er 3 mal die Woche meinen bruder von 18-20 Uhr weg und jedes 2. Wochenende ist mein Vater auch beim Turnier meines Bruders welches in anderen Städten ist. Ich finde ich sollte trotzdem es versuchen und in den Zeiten wo er nicht da ist streamen etc. Das Keller ist seit 8 Jahren komplett Eimer und das alles weil mein Vater zu faul war irgendwie den Keller gut zu nutzen. Und für die Schule will ich bald auch besser lernen und da ich Projekte etc machen werden muss wäre das ideal mit 3 Monitoreren und der Ruhe.

Vater, Versuch

Meistgelesene Fragen zum Thema Versuch