Top Nutzer

Thema Versuch
Wie schwer ist es, einen Realschulabschluss zu bekommen mit einer Lernbehinderung?

Hey Leute und zwar habe ich vor falls ich bei meiner Arbeitsstelle keinen unbwfristeten Vertrag bekomme was ich nicht hoffe, bin ich am überlegen meinen Realschulabschluß zu machen.

Mir fällt es allerdings sehr schwer zu lernen bzw. Wenn ich lerne (damals in der Schule) dann viel es mir sehr schwer und hab trotz alldem schlechte Noten geschrieben.

Ich arbeite mittlerweile als Kellner und habe vor falls ich nicht übernommen werde aus wessen Grund auch immer meinen Realschulabschluss zu machen aber ist das in meiner Situation überhaupt möglich?

In diesem Augenblick denke ich schon weil ich es will aber was ist beibder ersten Klassenarbeit ich meine ich kann auch kein eiziges Wort englisch da ich damals als ich eigentlich Englisch in der Schule haben sollte Herzops gehabt und konnte daher denn Stoff nicht nachkommen und musste von der Grundschule auch in die Förderschule wechseln.

Mittlerweile habe ich ein Haupschulabschluß von 3,0 und trotzdem frage ich mich ob ich das schaffen würde.

Denn Realschulabschluß.

Was meint ihr soll ich es wagen und trotz des hohen Risiko es versuchen oder reicht mein Abschluß und muss falls ich auf meiner bisherigen Arbeitsstelle nicht übernommen werden sollte (was ich nicht hoffe) weitersuchen?

Was meint ihr ?

Arbeit, Schule, Gastronomie, Lernbehinderung, Realschulabschluss, Versuch, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Wie kann man Realität beweisen (Gedankenexperiment)?

Hallo, liebe Community,

mein Cousin und ich haben letztens den Film 'A Beautiful Mind' gesehen und seitdem haben wir eine Diskussion, die irgendwie nicht abreisst und immer wieder anfängt. Wir diskutieren immer wieder folgendes:

wenn man diese Krankheit hätte (schizophrene Psychose), wo man ja quasi Halluzinationen hat, die man als vollkommen und absolut real empfindet,

(z.B. Personen und auch Unterhaltungen mit diesen, etc.)

... wie man sich selbst beweisen könnte: das hier ist real und DAS da (die Halluzinationen) aber nicht.

Wir finden das irgendwie total spannend, weil wir merken, daß man sich das eigentlich gar nicht wirklich beweisen kann. Denn bei jedem Argument, welches wir bisher gefunden haben, kann man wieder dagegen sagen: 'Aber das könnte auch zur Halluzination gehören.'

Bis jetzt sind wir an den Punkt gelangt: Ein Mensch, wie John Nash muss einfach auf eine der Seiten VERTRAUEN. Aber einen wirklichen Beweis, daß es die richtige Seite ist, gibt es nicht.

Ich hoffe, man versteht was wir meinen. (Also es genügt uns nicht, was allgemein als Realität anerkannt wird, es geht darum wie sich ein Mensch wie John Nash beweisen könnte, das ist real und das nicht, ohne daß er auf die Wahrnehmung der Realität der anderen angewiesen ist.)

Gibt es etwas, eine Methode.. o.ä. womit man sich Realität beweisen kann oder womit Du sie dir beweisen würdest, wärest Du jemand sein wie John Nash (aus 'A Beautiful Mind')?

(Im Grunde ist uns bewusst, daß nicht mal die Wissenschaft 'Realität' beweisen kann. Aber uns würde interessieren, wie andere sich das beweisen würden oder meinen sich das beweisen zu können.)

(Das Argument, er könnte versuchen die Halluzination zu berühren, und spürt sie dann nicht, kann man nicht gelten lassen, da ein schizophrener Psychotiker Halluzinationen so real wahrnimmt, daß ihm sein Gehirn auch das Gefühl 'des Berührens' oder 'berührt werdens' vorgaukeln würde. )

Lieben Dank.

Film, Psychologie, schizophrenie, psychose, Realität, Versuch, Philosophie und Gesellschaft
6 Antworten
Ex will mich wieder sehen und reden?

Mein Exfreund (20) und ich (18) haben uns vor 3 Wochen relativ einvernehmlich voneinander getrennt.

In der Zeit vor der Trennung habe ich lange gekäpft, da er sich kaum mehr für mich interessiert hat, wir uns sehr wenig gesehen haben usw. Viele Freunde (auch seine) oder Familie haben mir gesagt ich solle gehen, da er sich nicht mehr um mich kümmert und er mich nicht verdient hätte. Ich wiederum habe immer wieder sein Handy kontrolliert und geschaut wo er ist usw.. Ausserdem habe ich mich nicht mehr so für seine Hobbies interessiert, da er mir diese immer vorgezogen hatte.Wir waren beide nicht unschludig.

Ich habe eigentlich vorallem Schluss gemacht um dem ein Ende zu setzten da ich nur noch traurig war. Während dem Trennungsgespräch haben wir beide geweint.

Er wiederum hat mir gesagt, dass er in unserer beziehung so wie sie ist keine Zukunft sieht und er sich wieder mehr auf den Job und sein Sport konzentrieren möchte. Er meinte auch dass er mir die Beziehung die ich mir wünsche nicht mehr bieten kann. Lange Rede Kurzer Sinn. Trennung und Funkstille.

Er hat sich dann gestern plötzlich bei mir gemeldet, und mir gesagt dass er mich gerne wiedersehen möchte. Es sei ja nun etwas Zeit vergangen seit und er fände es schön, wenn wir uns mal treffen und reden könnten. Er hätte die Zeit mir mir ja immer genossen und es sei immernoch ein harter Schlag für ihn. der Trennungstag sei ein Schwarzer Tag in seinem Leben gewesen und er könne diese 1.5 Jahre auch nicht einfach so abschliessen. Er vermisse mich. Man könnte ja über (achtung Zitat) "ein zweites Ding" reden, es gäbe ja viele, die das schaffen würden. Dass man sich neu kennenlernt und so.

Ich war ehrlich gesagt ziemlich überfordert, da ich ihn noch immer sehr liebe und habe ihm dann gesagt dass es für mich für ein Treffen noch zu früh ist, da ich die ganze situation noch nicht verarbeitet habe.

Er meinte er wollte mich zu nichts drängen und wollte gerne einen Schritt auf mich zu machen. Er sagte, wenn ich möchte darf ich mich gerne melden wenn ich es dann für richtig halte, und wenn nicht so akzeptiere er das.

Meine Frage...1. Meint er mit Dem " zweiten Ding und dem Neu kennenlernen" einen Neuanfang für eine Beziehung oder meint er das Freundschaftlich?

Und Frage 2, falls es auf einen zweiten Versuch hinausläuft. ich liebe ihn ja noch immer sehr und er war/ ist auch meine erste grosse Liebe. Soll ich mich bei ihm melden wenn ich mich für ein treffen bereit fühle? auf der einen Seite, wünsche ich mir nichts sehnlicher, als mit dem Menschen den ich Liebe wieder zusammen zu sein, andererseit, kenne ich ihn und habe Angst dass es dann wieder in die alten Muster zurück fällt und wieder genau so schmerzhaft endet.

Wieso meldet ihr euch, bei eurem Ex Partner, und was würdet ihr an meiner Stelle tun? und würdet ihr falls die Möglichkeit kommt, einen zweiten Versuch wagen?

Danke für eure Antworten

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, reden, Beziehung, Sex, Trennung, ex Freund, Liebe und Beziehung, Treffen, Überforderung, Versuch
8 Antworten
Ph-Optimum von Trypsin Versuch?

Grüß euch Leute.

Hatte diese Woche auf der Uni ein Tierlabor. Wir haben an einem Labortag einen Versuch gemacht welcher das pH-Optimum von Trypsin verdeutlichen soll.

Dazu wurden verschiedene pH-Pufferlösungen angesetzt (pH 5 / 7 / 8,3 / 9,8 / 11,5) und mit einer kleinen Menge Trypsin und Albumin versehen, zugetöpselt und für 20 Minuten in einem Inkubator gestellt mit der temperatur von 37°C.

Nach diesen 20 Minuten wurden die einzelnen Reagenzgläser entnommen und mit Trichloressigsäure versehen. (Soll die reaktion der Lösung stoppen). Anschließend wurden die Lösungen wieder 5 Minuten stehen gelassen und danach in neue reagenz Gläser filtriert.

Soweit versteh ich es noch aber jetzt versteh ich es leider nicht mehr ganz.

Im Anschluss haben wir je 1 ml des Filtrats mit je 3 ml 1N NaOH und mit 0,4 ml Phenolreagens zusammen in neue Reagenz Gläser gefüllt.

Nach 15 Minuten wurden die Proben in Kunstoffküvetten gefüllt und in einem Potometer durchgemessen

Wozu war das 1N NaOH und das Phenolreagens da?

Stell mir das ganze so vor: Das Trypsin hat in jedem pH-Wert eine gewisse Menge der Albumin Lösung gespalten/abgebaut. Überall bleib ein Rest übrig. dieser rest war nach der Filtration noch immer in den Lösungen. Nach Zugabe der NaOH Lösung wurden die letzten Moleküle zerstört und das Phenolreagens diente als "Farbstoff" für das Photometer?

Oder lieg ich hier total Falsch? Bin für jede Hilfe dankbar

Schule, Bio, Labor, Gesundheit und Medizin, Uni, enzyme, Versuch, trypsin
0 Antworten
Mobbing bei Prüfung?

Jo Leute , also vorab ich bin 16 Männlich und habe / hatte nie Probleme mit Mobbing da ich ein sehr sozial eingestellter Mensch bin und weis wie ich mich wehren sollte/kann zumindest denke ich das  , doch leider denke ich in der letzten Zeit viel nach da ich 1. viel Zeit habe und 2. viel von den Prüfungen abhängt .
Da ich ja so viel denke und nicht immer was schlaues rauskommt bin ich auf den Nenner gekommen das man mich in der Klasse mobben könnte , ich bin nur zur Prüfungszeit (projektprüfungswoche) anwesend da ich sie zum einen als externer Belege und es zum anderen aus Krankheitsgründen nicht funktioniert . Ich weis nicht wie es dann ablaufen soll ich komme in die Klasse und Weiter? Wir machen das Projekt ja in einer Gruppe und ich habe Angst das ich irgendwie nicht akzeptiert werde da ich ja kein Mitschüler bin , oder das ich alleine im Pausenhof stehe oder im Klassenzimmer . Was denkt ihr wird das so kommen ? Ich denke jetzt auch nicht da auch eine Person bin die aufgrund irgendwelcher Dinge angreifbar etc ist aber ich mache mir trotzdem voll den Kopf das man mich ausgrenzt und ich deshalb eine schlechte Note bekomme oder das ich alles machen muss oder oder oder . Was sagt ihr dazu ?

Arbeit, lernen, Mobbing, Schule, Hoffnung, Prüfung, Angst, alleine, Menschen, Heft, System, Bildung, Noten, Gehirn, denken, Personen, Psychologie, Bett, Klasse, nett, Schulpflicht, Versuch, projektpruefung, Schulprüfung, zusammen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Versuch

Stimmt es, dass garnier Fructis Tierversuche macht?

7 Antworten

Wie könnte ich eine Einleitung zum Thema Tierversuche anfangen?

9 Antworten

Warum ändert sich die Wellenlänge und nicht die Frequenz einer Welle?

1 Antwort

Alkohol von Wasser trennen?

5 Antworten

Warum rostet Eisen/Stahl nicht in destilliertem Wasser?

7 Antworten

Milch statt Wasser in der Senseo?

5 Antworten

Biologie - Protokoll zu Photosynthese

3 Antworten

Reaktionsgleichung von Ammoniumsulfat.

2 Antworten

chemie: tee versuch kaltes und heißes wasser

1 Antwort

Versuch - Neue und gute Antworten