Internetverlauf von Schwester gesehen?

Hey. Vor ein paar Wochen sind wir in den Urlaub gefahren. Nach Dänemark wen es interessiert. Ich und mein Bruder hätten beider während der Fahrt Hörbücher (ich eher Musik) zum Anhören gehabt, da ich natürlich ein Handy und mein Bruder einen iPod Nano hat. Damit meine Schwester auch etwas zum Anhören hat, schlug meine Mutter vor, daß sie ihr altes iPhone 5 haben könne um damit Spotify zu hören. Tja, das ging auch alles gut. Nach dem Urlaub schlug meine Mutter vor, das sie das Handy ja einfach zum Musik hören behalten könnte. Auf die Idee das Gerät Kindersicher zu machen, Kam sie nicht. Ein großer Fehler, wie ich gleich erklären werde. Naja, in der Eile vor dem Urlaub hatte ich das einfach kurz auf meinen Spotify Account angemeldet. Aber da war ja nicht geplant das die das für immer so hat. Deshalb wollte ich ihr heute einen eigenen Spotify Account einrichten damit bei mir nicht mehr ihr Hörverlauf usw. angezeigt wird. Dazu musste ich an ihr Handy. Naja, dabei habe ich ihren Browserverlauf gesehen. Der enthielt unter anderen ,,Sex" und ,,Was ist Sex?"

Meine Schwester ist ist erst 9 und ich war extrem geschockt. Das sind Sachen die ich mit meinen 13 Jahren noch nie gegoogelt habe. Ich habe direkt wenn ich schonmal an dem Handy war eine Kindersicherung konfiguriert, so das nicht jugendfreie Webseiten und Suchbegriffe blockiert werde. Aber was soll ich jetzt tun? Vielleicht hat sie ja auf Bilder geklickt. Ich habe Angst das sie jetzt verstört ist. Soll ich es meiner Mutter sagen?

Sorry das es ein so langer Text geworden ist aber ich freue mich wenn ihr bis hierhin gelesen habt und mir eine gute Antwort habt ich bin gerade echt Planlos

Apple, iPhone, Internet, Verlauf, Sex, Sexualität, Pornografie, Spotify
Schnellerer Reaktionsverlauf durch Magnesium-Pulver?

Guten Tag,

Also, ich mache Momentan eine Ausbildung zur BTA, habe allerdings meine Probleme mit Chemie. Wir haben letzte Woche mehrere Versuche gemacht und müssen dazu nun Fragen beantworten .

Die Aufgabe war: Umsetzung von Magnesium mit einer verdünnten Säure.

Ich habe mich für die verdünnte Schwefelsäure entschieden.

Zuerst mussten wir also in zwei Reagenzgläser die Säure (in meinem Fall die Schwefelsäure) füllen.

Dann sollten wir in das erste ein Stück Magnesiumband geben. Es löste sich schnell unter Blasenbildung auf.

Danach sollten wir Magnesium-Pulver in das zweite geben. Es schäumte stark, so dass es sogar über den Rand des RG über lief. Auch danach blubberte es noch ein wenig.

Nun sollen wir bei der Auswertung einmal die Teilgleichung also die Redoxreaktion beschreiben und die Oxidationszahl (OZ) hinzufügen.

Als zweites sollen wir aufschreiben wieso das Magnesium-Pulver einen schnelleren Reaktionsverlauf hatte und womit man das ganze noch weiter beschleunigen kann.

Ich möchte Ansich nicht die antworten, aber vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben und es mir ein wenig erklären! Ich habe ziemliche Probleme damit die Redoxreaktion hinzubekommen und mit den OZ sowieso! Ich kann auch gerne noch meine bisherigen Ergebnisse einfügen, falls jemand Sehne möchte was ich bislang habe und ob das auch nur Ansatzweise stimmt.

Ich wäre über Hilfe wirklich unglaublich froh und sehr Dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Schondelmayer, Vivian

Schule, Verlauf, Chemie, Biotechnologie, Magnesium, Reaktion, Redoxreaktion, Versuch, Oxidationszahl
Nacktbilder im suchverlauf aber keiner war es?

Hey ich hatte gestern schonmal eine Frage gestellt…

Es ist so das im Verlauf von einem Account wo mein Freund und ich drauf zugreifen können nach einer Frau gesucht wurde also der Name wurde eingegeben und dann wurden sich 2 Bilder angeschaut von ihr wo sie eben nix an hat.

Wäre mein Freund es gewesen dann wäre es für mich nicht schlimm gewesen.

Habe ihn darauf angesprochen er sagt er war es nicht.

Er hat in der Vergangenheit mal einen Fehler gemacht den er erst zugegeben hat als ich ihn drauf angesprochen habe.

Er hat mir versprochen mir ab da immer die Wahrheit zu sagen.

Jetzt ist es so das wir seit fast einer Woche diskutieren ich sage er war’s er sagt er war’s nicht , mir geht es körperlich schon nicht mehr gut weil ich denke er belügt mich , er sagt mir aber alle 5 min das er es nicht war und wenn’s so gewesen wäre hätte er es mir einfach gesagt weil er weiß das ich sowas nicht schlimm finden würde und ich ihm so sogar wieder eher vertrauen könnte wenn er ehrlich ist.

Ich weine den ganzen Tag nur noch weil ich nicht weiß wo sowas sonst her kommt im Verlauf , er sucht jetzt den ganzen Tag sein Handy durch hat geschaut ob er zu der Uhrzeit vielleicht wem geschrieben hat das er es nicht gewesen sein kann und hat sogar zu mir gesagt ich soll mal auf der Kamera nachschauen die wir für die Tiere haben ob man da vielleicht sieht das er zu der Zeit neben mir stand.

Vergessen haben kann er es auch nicht war erst vor ca 2 Wochen.

Er weiß das ich gehe wenn er mich wieder belügt und das wenn er einfach sagen würde ja hab ich gemacht , das es dann ok wäre und wir uns nicht mehr streiten würden . Aber er behauptet trotzdem immer wieder er war es nicht und er hätte es gesagt.

Er liegt abends im Bett wenn ich rein komme und weint und macht sich Gedanken wo es her kommen könnte und beteuert seine Unschuld.

Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll weil ich eben schonmal von ihm hintergangen wurde er es mir aber damals nach dem 2. mal fragen einfach gesagt hat.

Er weiß auch das ich mir jetzt so Gedanken mache das es mir schon schlecht geht und er sagt er möchte nicht das es mir schlecht geht und er sagt mir die Wahrheit , wenn’s so gewesen wäre hätte er es einfach gesagt.

Jetzt sucht er im Internet ob man nachschauen kann wann welche App benutzt wurde um mir so zu beweisen das er es nicht war.

Er findet aber dazu nix.

Wisst ihr noch was das wir nachgucken könnten ? Kann mir nicht vorstellen das es Werbung war weil die wird bei mir auch nicht im Verlauf angezeigt.

Ich weiß viele sagen jetzt warum soll er dir das sagen aber wir haben in der Vergangenheit vernünftig über seinen Fehler geredet und er sagte von sich aus wenn er sich pornos anschaut oder nach etwas sucht sagt er mir das einfach damit ich wieder vertrauen fassen kann.

Weiß allerdings nicht mehr was ich jetzt denken soll.

es hat auch keiner Zugangsdaten zu dem Google Account…

Handy, Internet, Freundschaft, Verlauf, Beziehung, Liebe und Beziehung, Vertrauen, Suchverlauf

Meistgelesene Fragen zum Thema Verlauf