Wieso erkennt Chrome 67 für Android plötzlich ein Zertifikat nicht mehr und wie kann man ihm das wieder beibringen?

Liebe Commmunity,

vorab: Dies ist keine Frage zu gutefrage, obwohl hier zufällig gutefrage betroffen ist.

Es geht um Google Chrome, Version 67.0.… für Android 4.4.2 auf einem Samsung Galaxy S III Neo, welches offensichtlich manche Zertifikate nicht erkennt und folgende Fehlermeldung ausspuckt:

Das Problem tritt regelmäßig schon länger bei Seiten der Universität Wuppertal und der Stadt Wuppertal und neuerdings (seit Freitag) auch bei gutefrage auf. Das heißt nicht, dass ich die Seiten gar nicht besuchen kann, aber es ist dadurch umständlich.

Ich möchte Chrome eigentlich wieder „beibringen“, dem Zertifikat (und am besten auch den anderen oben genannten) wieder zu „vertrauen“. Ich habe schon versucht, eine brauchbare Information zu bekommen, aber anscheinend tun sich auch Andere schwer.

Chrome selbst „meint“ in der Hilfe, man solle sein Betriebssystem aktualisieren, aber das ist mir nicht möglich. Dazu muss ich sagen, dass das Gerät mal gerootet war - Android 4.4 treibt einen durch die nervigen Restriktionen regelrecht dazu.

Ich selbst habe den Root nicht selbst entfernt, sondern erhielt irgendwann die Fehlermeldung 'root undetected', aber das ist ein anderes Thema. Jedenfalls ist es jetzt nicht (mehr) gerootet, Update funktioniert trotzdem nicht.

Allerdings glaube ich eher an ein spezielles Problem dieser Chrome-Version, denn Firefox - auf dem Gerät übrigens sehr langsam - machte zumindest bislang keine solchen Zicken.

Computer Handy Smartphone google-chrome Android Zertifikatfehler
2 Antworten
Google Chrome: Kein Video-Bild (nur Ton) u.a. bei Sportschau.de und Facebook, YouTube geht - Was kann man tun?

Hallo,

ich wende mich an die Community da ich derweil mit meinem Latein am Ende bin.

Ich wurde gefragt ob ich mal gucken kann, warum der Google Chrome Browser kein Bild anzeigt bei Live-Streams und Videos, wie beispielsweise auf Facebook und Sportschau.de

Bisherige Tests waren:

  • Erweiterungen alle deaktivieren
  • Cache löschen
  • Browser im Inkognito-Modus nutzen und Seite aufrufen
  • Es gab keinen Addblocker.
  • Browser deinstallieren
  • Alle Altdaten des Browsers wurden mit Deinstallation gelöscht. (mit keinen Google Konto verknüpft)
  • PC Neugestartet
  • Browser neu von Google runtergeladen und installiert.
  • Browser mit einem Account (der die Probleme nicht hat) verknüpfen um Einstellungen und Erweiterungen zu laden
  • Flash auf dem PC neu installiert
  • Flash direkt für die Webseite in Google zugelassen (es erfolgt keine Abfrage, obwohl eingestellt.)

Was passiert:

  • Das Videofeld bleibt schwarz. Man hört nur den Ton
  • Das Videofeld bildet ggf. ein Viereck (beim Livestream WM Spiel) und bleibt da stehen. Im Viereck sah man das vorherige Bild der Flaggen versetzt
  • Wichtig: YouTube Videos funktionieren, sowohl davor als auch danach.

Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee was man tun könnte?
Ich bin Blind und sehe den Fehler nicht.

Über einen anderen Browser wie MS Edge funktioniert die Wiedergabe von Videos und Streams ohne Probleme. Daher gehe ich davon aus es ist es Problem vom Browser selbst oder eher einer Einstellung.

Genutzt werden:
Windows 10 64 Bit Rechner
Google Chrome Version 67.0.3396.87 (Offizieller Build) (64-Bit).

Unter Components ist ebenfalls Adobe Flash in Version 30.0.0.113 angegeben.

Internet Browser Chrome google-chrome Computerproblem Flash
1 Antwort
Was ist bei meinem Google-Server los? Warum läuft da Musik und warum sieht man die Seiten nicht?

Ich benutze erst seit kurzem regelmäßig Google Chrome als Browser, davor benutzte ich fast immer Edge. Nun ist es so, dass mir dort mehrer technische Sachen äußerst seltsam vorkommen : Erstens ist es so, dass, wenn man den Computer herunterfährt und dann wieder anmacht, manchmal die offenen Seiten wieder kommen, manchmal aber auch nicht, dann ist alles weg, was man noch offen hatte. Bei Edge kommt ja immer alles wieder bzw. bleibt gespeichert.

Zweitens ist es so, dass man, wenn man ein neues Fenster aufmacht (zumindest ist es in dem Fall so, wenn man schon sehr viele Fenster auf hat) und dann wieder zu einem anderen Fenster zurückkehrt, das neue Fenster weg ist bzw. nicht mehr sichtbar oben auf der Leiste. Wie kommt das ?

Drittens: Bei Musik kommt es dann noch toller, zum einen ist es z.B. bei Youtube so, dass oft erst kein Ton kommt, obwohl sowohl bei Youtube als auch beim Computer die Lautstärke angeschaltet ist; damit man dann tatsächlich etwas zu hören bekommt, muss man meistens die Seite nochmal aktualisieren. Jetzt ist aber ein doppeltes Problem aufgetreten : Die Youtube-Seite war auf einmal weg und die Musik lief weiter. Jetzt konnte ich nur auf lautlos schalten, denn finden konnte ich die Seite ja nicht, um die Musik auszuschalten. Etwas neues konnte ich auch nicht anmachen, da das eine ja weiter lief.

Wieso funktioniert dieses Google-Chrome so sch...lecht? Liegt es an meinem Computer ? Kann mir jemand helfen ?

Computer Internet Software Internet Explorer Google Technik IT google-chrome EDGE
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Google-chrome

Lesezeichen in Google Chrome wiederherstellen!?

5 Antworten

Startfenster. de entfernen

6 Antworten

Gibt es "about:config" von Firefox auch für Google Chrome?

2 Antworten

GoogleChrome: Links automatisch in neuem Tab öffnen - wie geht das?

3 Antworten

Menüleiste bei Google Chrome

3 Antworten

"Ihre Verbindung ist nicht privat" Hilfe, plötzlich geht nichts mehr!

2 Antworten

Kann man bei Google Chrome auch ein eigenes Design selber erstellen?

4 Antworten

Wie kann man bei Google Docs (Google Drive) die Fußzeile entfernen?

1 Antwort

löschen von E-mail Adressen bei Google Chrom

3 Antworten

Google-chrome - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen