Alien-Invasion unter falscher Flagge?

https://www.youtube.com/watch?v=LhLzxlzoujk

Was wird hier mit falscher Flagge gemeint?

Wird es wirklich Fake Alien Invasionen geben oder habe ich das falsch verstanden? "Dr Steven Greer vom "Disclosure Project" hat verschiedene Vorträge über eine vermeintliche Alien-Invasion unter falscher Flagge gehalten - " https://www.gutefrage.net/frage/geheime-bedrohung-durch-asteroiden-von-aliens#comment-203544603

Angeblich um die Menschheit zu vereinen, dadurch, dass sie dann alle nur noch daran denken, sich wehren und sich nicht mehr untereinander bekriegen, etc.

Glaubt ihr, dass da was dran ist?

Hier ein Kommentar unter dem Video welcher dies zusammenfasst:

"I Ich stimme nicht immer mit Greere überein. Ich habe jahrelang recherchiert, was wenig Wahrheit zur Verfügung steht, sei es historisch, religiös und wissenschaftlich. Wenn ich all das kombiniere, scheine ich zu den gleichen Schlussfolgerungen zu kommen - dass dies falsche Flaggen sind, es eine Agenda gibt und die Täuschung durch Außerirdische nur ein Teil eines viel größeren Puzzles ist. Vor 30 Jahren hatte ich noch nie etwas gesehen oder gehört, wie Projekt Blue Beam, der A-Zug, HAARP, RFID-Chips, Agenda 21/30, CERN, FEMA-Lagerbestätigungen, die E.U. usw. usw. Die Liste ist endlos! Nun wurde alles bestätigt. Von wem habe ich keine Ahnung, aber Tausende von Menschen mit der Kamera in der Hand können nicht alle lügen. Nun, all das ist vorhanden. Das einzige, von dem ich gehört hatte, war ein NWO. Bush sr. machte das zu einem Haushaltsbegriff. Danke, Ar*******. Jetzt kann ich sehen, wohin das alles führt, und wie ich schon sagte, bin ich zu dem gleichen Ergebnis gekommen. Hier gibt es eine versteckte Agenda. Wenn Sie die Punkte noch nicht verbunden haben, müssen Sie noch mehr suchen. Dies kommt von einem ehemaligen MUFON-Mitglied. Ich habe Tausende von Berichten darüber gesehen, so viel ich konnte lesen und mich für alles offen halten. Wenn dies nicht der Fall wäre, wäre ich niemals MUFON beigetreten ... aber ich tat es. Ich habe genau wie Sie alle nach der Wahrheit gesucht. Wissenschaftler des CERN haben erklärt, dass sie versuchen, parallele Dimensionen zu erschließen. Diese Aussage an und für sich ist sehr aufschlussreich. Das sagt mir, dass es höhere Ebenen der Existenz gibt, die von unseren 5 Sinnen nicht gesehen werden. Dies führt mich zu der Erkenntnis, dass es einen Krieg zur Kontrolle des Planeten gibt und gab. Das uralte Sprichwort von 'guten Versen des Bösen' ist so real wie es nur geht! Glaube nichts davon? Deine Entscheidung. Ich und mein Haus werden dem Herrn dienen. Der 'Okkultismus', den Greere erwähnt, ist auf jedem Stück US-Währung zu finden. Schau in die Symbolik. Alles versteckt sich in Sichtweite. Kein besserer Ort. Ich bekomme wahrscheinlich eine Menge Spiel, aber das ist mir egal. Dies ist meine Suche nach meiner eigenen Wahrheit und es bringt mich immer wieder zu demselben Endergebnis - NWO."

Danke!

Aliens, USA, Deutschland, HAARP, NWO, UFOs, verschwörungstheorie
3 Antworten
Unbekanntes fliegendes Objekt gesichtet?

Hallo liebe community,

ich weis ihr werdet mich jetzt höchstwahrscheinlich für verrückt halten. Ich hatte einen entspannten Urlaub in einen Hotel mitten in den Bergen so gesehen mitten im nirgendwo (nächste stadt Fahrzeit: 2 Stunden). Ich bin mitten in der Nacht nach Hause losgefahren, so um 2:00 Uhr, als ich losgefahren bin habe ich mich schon ziemlich beobachtet gefühlt. Als ich mitten im Wald war ist mir ein weißes Licht aufgefallen, es hat anscheinand etwas mit einem Lichtstrahl, im Wald gesucht. Als ich an im vorbei gefahren bin, hat es den Lichtstrahl zu mir gerichtet und ist rot geworden.

Nach einer Stunde Fahrzeit, war es immer noch hinter mir, mit konstanter Geschwindigkeit. Ich bekam langsam Angst, selbst nach heftigem beschleunigen ging es nicht weg. Als das Objekt heftig beschleunigte, bekam ich sehr stark Angst. Dann aufeinmal war es weg, einfach verschwunden! Als ich auf die Uhr schaute war es 5 Uhr! Ich konnte es garnicht glauben es hätte höchstens 3:00 Uhr sein müssen. Als ich nach Hause kam hätte ich sehr starke kopfschmerzen, und Blut Hochdruck.

Beim duschen ist mir eine Narbe an meinem Bauch (rechts unten) aufgefallen, so etwas ist mir noch nie aufgefallen, ich hatte auch nie dort eine Narbe. Sie war nicht genäht oder änderst, es sah einfach einfach aus, als ob jemand mein Bauch aufgeschnitten hätte, und wieder zugemacht hätte.

Ich weis, das klingt sehr komisch, und Entschuldigung für den langen Text. Kann mir jemand erklären was das war, oder hat einfach was Ähnliches erlebt?

ich musste das einfach loswerden.

Liebe Grüße

Guy123

Gesundheit und Medizin, gruselig, UFOs
6 Antworten
UFOs und Lichter über Magdeburg?

Seit Dez. kann man in Magdeburg JEDE sternenklare Nacht UFOs beobachten. Den Oberkracher habe ich vorgestern Nacht beobachtet. Das UFO was seit WOCHEN am Südhimmel zu beobachten ist, hat MASSIV in vielen Farben geschienen und war viel näher als sonst, sodass man erst das Farbspiel beobachten kann. Es wird noch krasser. Es nun 5-6 die ich aus meinen Fenster sehen konnte in der Nacht. Die eine Hälfte hat sich kaum bewegt und die andern UFOs haben Manöver geflogen die wir Menschen nicht nachmachen können. Da meine Frage nun zum 2x gelöscht wurde auf Grund von "massiven Beleidigung" und ich mich nicht unterdrücken lasse, möchte ich gleich die Systemopfer an den Pranger stellen. Zeigt mir ein Video wie die Erde sich mit 1600km/h dreht. Oder erklärt mir warum der Mond Transparent "scheint", sodass man Sterne durch ihn sehen kann. Mich kotzt die Gesellschaft mittlerweile einfach nur an. Das musste ich loswerden. Also an die Magdeburger und Umgebung, schreibt doch mal eure Sichtungen. Das Teil ist JEDEN Tag zu sehen. Augen auf zur Südseite!

So, dann mal feuer freu gutefrage.net. Ihr könnt gerne zuschauen wie ich mich hier beleidigen lassen muss und werde den Text 1000x mal hochladen, wenn nötig.

Absolute FRECHHEIT solch Anliegen/Frage zu löschen und mir Beleidigungen zu unterstellen, nachdem ich mich MASSIV beleidigen lassen musste und ihr NICHTS macht.

Lächerlich, einfach lächerlich.

Magdeburg, Sachsen-Anhalt, UFOs
3 Antworten
2 Ufos gesehen

UFO A-1

Bericht der der Sichtung

Ich fuhr mit meinen Eltern in die Richtung der Niaga Fälle in Amerika. Wir machten halt auf einem Parkplatz und ginge allen auf die Toilette, dann wollte meine Schwester noch etwas mit ihrem Handy im Internet machen und meine Eltern schauten sich einige Broschüren für de Umgebung an. Ich verließ das Toiletten-Häuschen um etwas in ruhe Musik zu hören. Auf dem Parkplatz hielten sich nur wenige Autos (ca. 3-5) auf, als ich draußen unter einem Baum platz nahm. Ich wollte grade meine Musik einschalten da schaute ich aus purem Zufall zum Himmel und da sah ich das Objekt. Es flog unglaublich schnell, so etwas habe ich noch nie gesehen, und unglaublich hoch. Ich konnte Grade so zwei etwas seitlich und nach hinten abstehende Stangen erkennen, es flog etwas nördlich von meinem Standort und drehte dann in Richtung Norden ab.Ich wollt meine Handy benutzen um ein Video oder ein Foto zu machen aber als ich es endlich eingestellt hatte verschwand das Objekt mit einer Unglaublichen Geschwindigkeit.

UFO D-1 Bericht der Sichtung

Ich saß in Magdeburg vor dem Alee-Cente, etwas weiter rechts von der Kiffer-Wiese auf eine Bank und entspannte mich.Es war nun zwar erst 19.00 Uhr aber da es Dezember war, war es schon dunkel. Ich saß dort und schaute zum Himmel empor und versuchte einige Sterne zu sehen, obwohl es sehr Wolkig an diesem Abend war. Das sah ich einen grünen Punkt aufblitzen und dachte zu erst an ein Flugzeug aber das zweite blicken, das normalerweise vom andern Flügel ausgeht blieb aus. Da sah ich noch mehr grüne Punkt und auch rote aber in viel zu großen abständen um zu einem Flugzeug zugehören aber zu nah als das mehrere Flugzeuge nebeneinander fliegen könnten. Dann kamen die Lichtkreise es waren 3, 2 kleinere vorne nebeneinander und ein großer von grünen und roten Punkten umgeben in der Mitte des Schiffes. Ja es war ein Schiff ein gigantisches dreieckiges Schiff, außerdem konnte ich seltsame sacken an der Seite erkennen. Diese waren zu klein für Flügel aber ob sie einen Sinn hatten oder nur Deko waren kann ich nicht sagen.

Anmerkung zu UFO D-1

2 Tage später fragte ich in meinem Freundeskreis herum ob jemand etwas gesehen habe und ja einer meiner Freunde hatte etwas gesehen und seine Beschreibung glich meiner sehr.

was meint ihr dazu oder habt ihr schon mal selber etwas erlebt

Aliens, Astronomie, Außerirdische, UFOs, Weltall, Weltraum
13 Antworten
UFO gesichtet, ja oder nein?! HILFE!

Hallo erstmal. Gestern Abend ist wirklich etwas sehr merkwürdiges passiert... Es war ca. gegen 23 Uhr, als ich plötzlich etwas sehr lautes gehört habe. Erst dachte ich, es wäre ein Flugzeug, das sehr tief fliegt, oder ein Hubschrauber oder so was, doch es hörte einfach nicht auf und es wurde lauter. Es war wirklich EXTREM laut, also viel lauter als ein normales Flugzeug oder ähnliches. Als ich nun mal aus dem Fenster schaute, um nach zusehen was los ist, sah ich plötzlich etwas merkwürdiges. Ich konnte ja nicht erkennen was, weil es stock dunkel war, aber an der Unterseite befand sich eine Art LED Licht, an der rechten ein rotes Licht und ein gelb blinkendes, wenn es geflogen ist. Erst flog es recht langsam, dann ist es stehen geblieben, dann noch mal ein paar kaum merkliche Meter und dann ist es wieder stehen geblieben. Und es war ja immer noch wirklich laut, es war wirklich ein Höllen Krach! Und irgendwann nach einiger Zeit ist es dann in Richtung Süd-westen davon geflogen. Außerdem ist es wirklich tief geflogen, vielleicht 100-200 Meter oder noch tiefer. Wenn es hell gewesen wäre, hätte man sicher alles erkennen können, aber es war eben dunkel. Ich hatte wirklich richtig Panik und voll Angst! Meine Mutter sagte, sie hätte so etwas lautes vor ca. drei Wochen schon mal gehört, so gegen 1 Uhr Nachts, aber sie hat nicht aus dem Fenster geschaut. Gestern war sie nicht zuhause, deswegen hat sie es diesmal nicht mitbekommen. Was denkt ihr, was es ist? Ein UFO? Oder doch etwas harmloses? Wenn sich hier irgendein Experte dafür ist, schreibt bitte! Es macht mir echt Angst!

Danke für eure Antworten! LG Eiche2

Flugzeug, Übernatürliches, UFOs
8 Antworten
Reichsflugscheiben im 3. Reich. Wahrheit oder Legende?

Hallo Leute :) Also das ist ein Thema das mir schon seit Monaten den Kopf zerbricht. Wie soll es möglich sein, dass die Nazis fliegende kreisrunde Flugscheiben konstruieren konnten, die schnelle Richtungsänderungen mit rasender Geschwindigkeit durchführen konnten. Bezeichnet werden diese Fluggeräte mit dem Namen "Vril" oder "Glocke". Es werden auch konkret Namen für die Projektleitung genannt wie z.B. Dr. Hans Kammler. Er soll Maschinen gebaut haben die Strom ohne Zutun von äußeren Kräften erzeugt haben. Aber das alles vor 1945 ? Obwohl sogar heute solche Technologien ebenfalls noch nicht bekannt sind. Das die Nazis begnadete Ingenieure unter sich hatten ist bekannt.

Ich erhoffe mir Antworten auf die Fragen ob die Nazis wirklich daran gearbeitet haben oder ob alles erfunden ist ? Wenn es sie gab, wirklich geflogen sind und wer sie gebaut hat ? Woher die Technologien kamen, da es irrsinnige Theorien gibt, dass Himmler sie aus einer "heiligen Schrift" vergangener Kulturen der Erde entnommen hat ?

Dies ist eigentlich eine Frage die man nur beantworten kann, wenn man Quellen außerhalb der öffentlichen Medien nutzt.

Bitte um reichlich Antworten :) Danke !

Hier noch ein interessantes Video : http://www.youtube.com/watch?v=55nNZOZmVVU

Sie haben daran gearbeitet, aber sie flogen nicht. 100%
Schwachsinn ! 0%
Ich glaube dran. Sie flogen ! 0%
Mythologie, Nazi, UFOs, Glocke
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema UFOs