Excel Tabellensuche und Ausgabe?

Moin,

Folgende Ausgangssituation:

Wir bekommen auf der Arbeit immer wieder eine Liste mit Artikeln, in der wild durcheinander Artikel aus drei verschiedenen Ländern aufgelistet werden, aber ohne die Zolltarifnummer.

Diese wird über STRG+F in einer extra Exceldatei gesucht, und dann erst auf ein Blatt Papier übertragen, bevor sie dann mit anderen Werten der Liste in eine Tabelle eingetragen und ausgewertet werden.

Um die Arbeit zu vereinheitlichen (jeder Mitarbeiter hat unterschiedliche Tabellenformen, in denen man nie etwas wiederfindet) und den Ablauf zu beschleunigen, sitze ich gerade an einer Exceldatei.

Folgende Aufgaben habe ich mir nch nicht über Tante Google anlesen können:

01) Wenn ich auf Arbeitsblatt "Cover" in Zelle B2 eine Artikelnummer eingebe, soll er im Arbeitsblatt "DatenLookup" in Spalte A nach dieser Nummer suchen, die dazugehörige Zolltarifnummer aus demselben Blatt, derselben Zeile, allerdings aus Spalte D nehmen, und diese dann auf Arbeitsblatt "Cover" in Zelle D2 eintragen.

Beispiel: Zu der Artikelnummer 12345 (die sich im "DatenLookup" in der Zelle A15 befindet) gehört die Zolltarifnummer 67890 (die sich in Feld D15 befindet)

Wenn ich nun auf "Cover" in Zelle B2 12345 eingebe, dann soll die Formel in DatenLookup nach 12345 suchen, in der gefundenen Zeile (in diesem Falle 15) den Wert aus Spalte D derselben Zeile nehmen (in diesem Falle 67890) und das dann in D2 eintragen.

02) Ähnlich wie 01, aber andere Suchparameter. Auf der Übersichtsseite werde ich die Spalten A und C (jeweils ab Zeile 12) mit Dropdownlisen ausrüsten.

In Spalte A wählt man die Zolltarifnummer aus (dynamische Liste, die nur jene ZTN zulässt, die in den länderspezifischen Arbeitsblättern auch tatsächlich genutzt werden.

Ergo wenn Land001 nur 67890 und ABCDE, Land002 nur FGHIJ und 12345 und Land003 WERTZ hat, dann gibt es in der Dropdownliste auch nur diese fünf Werte (entsprechend mehr bei mehr ZTN.

In Spalte C kann man dann nur aus den drei Ländern wählen.

Die gesuchte Formel soll nun den Wert aus Spalte A nehmen und dann aus dem Arbeitsblatt des in Spalte C ausgewählten Landes danach suchen, um dann den Wert aus zwei Zeilen darunter nehmen, um diesen dann auf "Cover" in die Spalte einzutragen, in der sich die gesuchte Formel dann befindet.

Beispiel: Ich wähle auf "Cover" im Feld A10 die ZTN 12345 und im Feld C10 das Land001 aus der jeweiligen Dropdownliste aus.

In Feld E10 wir nun die Formel eingetragen, die dann anhand der Eingaben erkennt, dass sie im Arbeitsblatt "Land001" nach 12345 suchen soll.

Findet die Formel auf dem angegebenen Blatt den Wert 12345, in z.B. in Feld B15, dann soll sie den Wert aus B17 nehmen, und auf "Cover" in das Feld E10 eintragen.

Die länderspezifischen Arbeitsblätter würden so der Dateneingabe und Werteermitltung dienen (z.B. wie Kosten ZTN 12345 im Feld B17 stehen hat), und das Cover würde sich dann die vom Sachbearbeiter benötigten Daten ziehen können.

Ideas anyone?

So oder so, vielen Dank schonmal :)

Computer Excel Datenbank Formel Tabelle
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Tabelle

excel Schraffur

3 Antworten

Excel - Zelle als Titel/Überschrift definieren

2 Antworten

was heißen die abkürzungen in der fußballtabelle?

5 Antworten

Word Tabelle Zahlen formatieren (Euro)

2 Antworten

Tabelle in Word wieder entfernen, sodass der Text bestehen bleibt

4 Antworten

Tabelle (Word/Excel): Zelle teilen und einfärben, wie geht das?

2 Antworten

Bilder in Excel Tabelle fixieren. Geht das und wenn ja wie?

4 Antworten

Excel 2 Spalten vergleichen und fehlende(n) Wert(e) anzeigen lassen

2 Antworten

Wie mach ich bei Excel Tebellen Striche dicker?

4 Antworten

Tabelle - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen