Soll ich mir einen Facebook-Account einrichten, bin unsicher?

Bis heute habe ich es geschafft Facebook zu meiden. Ich bin bis heute von den vielen Negativmeldungen zu Datenmissbrauch usw. verunsichert. Obwohl es auch bei mir, wie ja viele stets behaupten, nichts zu verheimlichen gibt. Auch wird immer wieder genannt, man könne seinen Zugang dort fast nie wieder löschen.

Ich benutze allerdings WhatsApp schon seit Jahren, noch bevor es zu Facebook gehörte. Ich bedauerte diese Übernahme, sah aber keinen wirklichen Grund WA zu deinstallieren, ich nutze es nach wie vor gerne.

Meine Frau nutzt FB und erzählt mir ständig, wer in unserem kleinen Ort was macht und wieviel sie z.B. zur Kommunalpolitik und zu lokalen Ereignissen mitbekommt. Diese Dinge gehen an mir alle vorbei, da ich keine örtliche Zeitung lese, noch nicht mal die kostenlosen, ist einfach nicht mein Medium. Höchstens die Online-Ausgabe könnte ich mir vorstellen.

Wie sind Eure Erfahrungen mit FB?

Sind meine Bedenken unbegründet?

Danke im voraus für Euern Rat.

Nein, auf keinen Fall. Die missbrauchen nur deine Daten. 57%
Teils, teils. Kannst du machen, wenn Du aufpasst, was du postest. 30%
Ja klar, gar kein Problem. Facebook braucht man heute. 11%
Internet Datenschutz USA Facebook social-media Datensicherheit Soziales Netzwerk mark zuckerberg US Server WhatsApp Datenmissbrauch im Internet Abstimmung Umfrage
27 Antworten
Freund gibt sich als single aus und folgt und liket bei anderen weibern?

Hey,

Ich hab folgendes Problem.

Mein Freund hat die letze Zeit sehr viel bei anderen Tussen gelikt und gefolgt ( also wirklich pro tag 20 tussen gefolgt und bei allen weibern alle Bilder hintereinander durchgelikt) man macht doch sowas nur wenn man die Aufmerksamkeit auf sich ziehen will.

Ein mädchen hat ihn dann angeschrieben (sie wusste nicht das er mein freund ist aber wir kannten uns bisschen durchs sehen) sie haben geschrieben und als eine gute freundin von mir zu diesem mädchen ging hat sie erkannt das sie mit meinem freund schreibt.

So, er hat ihr komplimente gemacht wie hübsch sie ist und als sie fragte ob er single sei meinte er ja!!! 

Ich war so schockiert ich hab ihn noch nie bei sowas misstraut was weiber angeht. 

Als ich ihn darauf ansprach meinte er er kann es erklären. Seine Erklärung war er wollte ja nur kucken was sie will (dann hat er ein Screenshot gemacht als er sagte er sei single und ein anderen screenshot bei den Notizen wo er hinschrieb „ich will nur kucken was sie will“. Damit er mir zeigen kann das es die gleiche uhrzeit war und er anscheind nichts von ihr wollte.

1. warum muss man sich als single ausgeben um zu wissen was sie will. Ein „was gibts ich hab eine freundin“ hàtte gereicht.

2. hätte ich es nicht mitbekommen durch meiner freundin, hätte er es nicht klargestellt und weiter als single gespielt.

3. er hat ihr am anfang schon komplimente gemacht bevor es hiess er wollte kucken was sie will.

4. nachdem er sagte er sei single (und er ja wusste was sie wollte) schrieb er von sich aus weiter mit ihr und er fragte sie sogar noch nach snapchat bzw er hat sie geaddet und wollte das sie ihn zurückaddet...

5.er hätte mir davon erzhalen koennen aber hat er nicht und hätte er auch nie wenn ich es nicht so rausgefunden hätte

Er kommt heute abend zu mir und wir reden aber ich weiss nicht was ich tun soll. 

Mein vertrauen ist ganz weg, er lügt mich an, verheimlicht mich und liket und folgt ohne Pause bei iwelchen fremden weibern.

Er hat mir andauernd gesagt ich soll ihn vertrauen und ohne vertrauen geht keine Beziehung (er geht im August auf ein Festival wo ich schon kritisch war) aber wenn er mich schon auf social media verheimlicht, als ob er mir dann auf einem Festival treu geblieben wäre.

Was würdet ihr tun?....

Liebe Freundschaft Mädchen Beziehung social-media Fremdgehen Liebe und Beziehung Lügen Schluss machen Vertrauen Verheimlichen
12 Antworten
was haltet ihr von nudes? sind sie schlimm?

hey,
also die Frage schwirrt mir einfach seit einziger Zeit im Kopf rum, da mich ein Junge, den ich eigentlich ziemlich gut kenne, seit ca. einem Monat täglich nach Nudes fragt. Er zwingt mich nicht oder so, er fragt nur...

Und dann hab ich halt überlegt, ob Nudes schlimm sind. Es machen ja echt viele Leute und auch Stars, bei denen es dann an die Öffentlichkeit geraten ist..
Ich meine Nudes zu versenden ist an sich ja nichts schlimmes, meiner Meinung nach, wenn man es will, der Person vertraut und es auf Snapchat etc.  ist.
Außerdem denke ich, ist die Gefahr, die man hat nicht so groß, wenn man sein Gesicht gar nicht erst zeigt, oder? Weil, selbst wenn sie gescreenshottet werden, weiß ja keiner, dass die Nudes von dir sind, da mein dein Gesicht nicht sehen kann.. oder wie seht ihr das?

Ich habe NICHT vor ihm Nudes zu senden, da ich mich mit dem Gedanken daran einfach nicht wohl fühle.

Dennoch, wie seht ihr das?
Sind Nudes okay und würdet/ habt ihr welche versendet? Wenn man das Gesicht nicht erkennt, ist es dann schlimm, wenn sie an die Öffentlichkeit gelangen (vor allem wenn man die person nicht mal privat kennt?) eigentlich ja nicht, oder? Und was soll ich diesem Jungen sagen, langsam wird er nämlich ziemlich genervt...

Danke schon mal für die Antworten und bitte nur ernstgemeinte :/

Handy Religion Freundschaft social-media Leasing Liebe und Beziehung Snapchat nudes
13 Antworten
Facebook Ads / Werbeanzeigenmanager - wie kann ich meine geplanten Anzeigen komplett sehen?

Hallo zusammen,

hier meldet sich ein Marketingmensch in Not!

Ich teile mir den Social media Aufgabenbereich mit einem Kollegen. Für meinen bevorstehenden Urlaub habe ich einige Werbeanzeigen erstellt und vorgeplant. Allerdings kann weder ich, noch mein Kollege, wenn wir nachträglich auf 'bearbeiten' gehen, die komplette Anzeige sehen - die Vorschaufunktion schneidet den Text ab, und das "Mehr anzeigen" ist in der Vorschau natürlich nicht klickbar.

Auch ist mir aufgefallen, dass ich alle Werbeanzeigen gleich erstellt habe. Kampagne -> Anzeigengruppe - > Werbeanzeige, und dann manuell Text und Bild eingefügt (also KEINEN bestehenden Beitrag verwendet). Trotzdem ist bei erneutem Öffnen mancher Kampagnen die Werbeanzeige in einen bestehenden Beitrag umgewandelt wurde, das heißt, der Text ist nicht mehr separat in einer Box zum Bearbeiten, sondern es gibt nur noch das Dropdown Menü "bestehenden Beitrag verwenden" oder die Möglichkeit, eine "Werbeanzeige zu erstellen" und dann ist alles wieder blanko. Bei anderen, auf die gleiche Weise erstellten Anzeigen, ist das nicht der Fall! Da bleiben Text und Bildauswahl getrennt und werden nicht zusammengefasst, als ob es ein bestehender Beitrag wäre.

Dringlicher wäre allerdings eine Lösung für das erste Problem. Wie kann ich mir selbst und meinem Kollegen ermöglichen, die Anzeigen nochmal GANZ durchzulesen bevor sie veröffentlicht werden? Das muss doch gehen! Ich verzweifle an diesem Werbeanzeigenmanager, da ändert sich sowieso gefühlt täglich was dran...

Ich bin für jede Hilfe ausgesprochen dankbar!

Ein verzweifelter Marketingmensch

Computer Facebook social-media fb Social Media Marketing werbeanzeige werbeanzeigenmanager facebook ads
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Social-media

Tellonym anmelden?

1 Antwort

Tumblr, alle Einträge löschen?

2 Antworten

Was ist mit meinem Instagram Konto?

2 Antworten

Handy stürzt andauernd wegen Snapchat ab, was tun?

1 Antwort

Bei Instagram Hashtags folgen?

2 Antworten

Jemand anderem Instagram Follower schenken?

4 Antworten

Instagram - Benachrichtigungen was hat es damit auf sich?!

5 Antworten

Instagram - was ist ein Business Profil und gehts auch ohne Facebook?

2 Antworten

Twitter Antworten und Gefällt mir nicht erkennbar?

1 Antwort

Social-media - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen