Instagram 2018 wie viele Konten registrieren?

Hallo,

Ich habe leider 2 alte Instagram Accounts von mir vor einiger Zeit gelöscht, ich brauchte sie nicht mehr und sie waren nicht auf das zugeschnitten, was ich jetzt mache. Dann wollte ich einen neuen erstellen, was auch geklappt hat mit Emailadresse. Aber sobald ich meine Telefonnummer hinzufügen wollte als Schutz, habe ich zwar den Code via SMS bekommen, aber es kam immer eine Errormeldung, dass er falsch wäre, obwohl er zu 100% richtig eingegeben war.

Da ich leider ein Mensch bin, der sich viele Gedanken macht und das manchmal in einer eher paranoiden Phase ausartet, habe ich mir danach den Account gerade wieder gelöscht und wieder einen neuen gemacht, um es nochmals zu probieren. Das hat wieder nicht geklappt. Dann habe ich leider mehrmals den Account wieder gelöschen und einen neuen erstellt, weil ich immer dachte dass ich bei der Anmeldung etwas falsch gemacht hätte, und ich deshalb die Nummer nicht hinzufügen kann.

Nun habe ich gelesen dass man pro Gerät (in meinem Fall ein Android Handy) nur eine gewisse Anzahl an Accounts erstellen kann. Bis jetzt ist zum Glück noch keine solche Meldung aufgetreten, und ich habe jetzt einen Account, halt nur mit Emailadresse und ohne Telefonnummer...

Nun meine Fragen:

  • Weis jemand wie viele Accounts man genau erstellen darf pro Gerät? (Stand 2018) Ich meine dabei nicht das hinzufügen von verschiedenen Accounts in der App, was ja im Moment glaube ich bei 5 ist, sondern das reine Erstellen von Accounts.
  • Zählt dieses Limit pro Gerät und nicht pro IP Adresse?
  • Könnte man dann vom PC aus einen erstellen, wenn das Limit erreicht wäre?
  • Und wenn ich in ein paar Jahren das Handy wechsle, löst sich das Problem von alleine, und könnte ich dann mit meinem neuen Handy einen neuen Account erstellen FALLS ich meinen jetzigen irgendwie verlieren würde?

Wichtig dabei ist, dass ich vorhabe meinen jetzigen Account zu behalten und das alles nur meine Überlegungen sind, FALLS ich meinen jetzigen Account verlieren würde. Damit ich mit der Situation besser umgehen kann.

Ich wusste das mit dem Limit nicht, und habe das ganze Problem selbst verursacht, da ich mit zu viele Gedanken mache und den Fehler bei meinem Registrationsprozess gesucht habe... und ich wäre sehr traurig wenn ich durch diesen Fehler nun die Möglichkeit verlieren würde Instagram zu nutzen. Auf der offiziellen Instagram Hilfe Seite finde ich nirgendwo die Information dass man eine gewisse Anzahl nicht überschreiten darf beim Accounts erstellen.

Ich habe niemals meine Accounts missbraucht, um zu spamen oder ähnliches und ich würde auch niemals Accounts kaufen oder mit einer anderen Software oder einem Programm erstellen. Dann würde ich eher ein neues Handy kaufen.

Kann mir jemand weiterhelfen oder vielleicht von eigener Erfahrung mit demselben Problem berichten?

Vielen Dank Ihr würdet mir sehr weiterhelfen =)

Computer, Handy, Gerät, Account, erstellen, Smartphone, social-media, IP-Adresse, Konto, limit, Registrierung, Instagram
1 Antwort
Ist es altmodisch, keine Facebook-Freunde zu "sammeln"?

Hallo!

Ich bin eigentlich kein Facebooker & nur angemeldet, um mit guten Freunden oder weit entfernt bzw. im Ausland lebenden Verwandten unkompliziert Kontakt halten zu können.

Habe etwa 100 Freunde und damit nur Freunde, die ich persönlich gut kenne und bei denen ich sage: Ja, die mag ich, die habe ich wirklich gerne. Ich bin noch nicht mal mit allen Arbeitskollegen dort befreundet, sondern nur mit denen, die ich menschlich sehr schätze.

In letzter Zeit kommt es aber wieder gehäuft vor, dass ich Freundesanfragen von Leuten bekomme, die ich zwar tatsächlich entfernt kenne, aber es sind rein berufliche Bekannte, die ich 2-3mal pro Jahr antreffe & mit denen ich höchstens Smalltalk halte, weil es beruflich bedingt sein muss (ich bin ein sehr ruhiger Mensch) -----> alles seriöse, nette Leute gegen die ich nicht das Geringste habe, aber ich lege keinen Wert drauf, mit denen bei Facebook befreundet zu sein. Ich kann ja mit denen trotzdem menschlich gut klarkommen, das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

Die Anfragen lehne ich alle ab, aber mir wurde neulich von einem Bekannten gesagt, es sei total altmodisch, unfreundlich und verklemmt, wenn man solche Leute ablehnt: Dieses Facebook sei doch dafür da, dass man viele Freunde findet und sammelt.

Mir ist es egal was jemand von mir denkt, dessen Anfrage ich ablehne.

Ich bin anderer Meinung als der Bekannte, aber es verunsicherte mich ein wenig - ist das echt "altmodisch" und unfreundlich/verklemmt, wenn man bei Facebook sich ein wenig wappnet und da nur Freunde hat, die man persönlich kennt und wirklich mag?

Internet, Freundschaft, Facebook, social-media, Gesellschaft, Liebe und Beziehung
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Social-media

sehen meine handy-kontakte dass ich instagram benutze?

2 Antworten

Handynummer ungültig?

4 Antworten

Weniger Videoaufrufe als Likes auf Instagram?

2 Antworten

Hacker erpresst mich - hilfe!?

9 Antworten

Warum stellen so viele Mädels in letzter Zeit Bilder von sich online mit der Seite Snapgeil.com?

4 Antworten

Snapchat Freunde Adden/Akzeptieren?

1 Antwort

Ich habe jemand auf Tellonym eine Frage gestellt wo sehe ich ob und wie sie beandwortet wurde?

1 Antwort

Follower kaufen auf fan-factory.com?

2 Antworten

FB...Du hast nach "" gesucht?!?

2 Antworten

Social-media - Neue und gute Antworten