Warum redet mein Austauschschüler nicht?

Hallo,

Ich bin momentan auf einem Austausch in den USA. Ich bin jetzt schon zwei Monate hier und bleibe noch einen. Mein Austauschschüler kommt im Sommer für fünf Monate nach Deutschland.

Mein Problem ist, dass er nicht mit mir redet. Am Anfang war er nett und höflich, und hat mich auch überall mit hin genommen.

Aber so nach zwei drei Wochen wurde er dann immer verschlossener und jetzt redet er nurnoch wenn man ihn was fragt. Dann antwortet er so kurz wie möglich und dann sitzen wir wieder stumm da. Ich kann einfach kein normales Gespräch mit ihm führen. Ich weiß nicht ob er mich einfach nicht mag oder ob es am Englisch liegt, da ich jetzt noch nicht so richtig Witze machen kann oder so. Er ist auch generell nicht der Sozialste aber er redet schon mit seinen Freunden ganz normal. Und ich kann mich auch gut mit den anderen Amerikanern unterhalten.

Es muss noch gesagt werden, dass vor mir ein gleichaltriger Junge bei ihm Zuhase war, der wohl ziemlich schlimm gewesen sein muss. Vielleicht liegt es ja an ihm, dass mein Austausch so verschlossen ist. Ich habe schonmal überlegt ihn einfach zu konfrontieren und zu fragen warum er nicht mit mir redet. Aber da wir das nächste halbe Jahr miteinander klarkommen müssen, möchte ich mich nicht mit ihm zerstreiten.

Ich habe mich sehr auf den Austausch gefreut und bin auch bereit ihm die Stadt zu zeigen, ihn mit zu Freunden zu nehmen usw. wenn er nach Deutschland kommt. Aber nicht wenn er sich die ganze Zeit so verhällt. Auserdem muss ich immer etwas alleine oder mit Freunden unternehmen, weil die Familie bzw. mein Austauschschüler nicht dafür bereit ist.

Ich habe Heimweh, was soll ich tun?

Schule, Freundschaft, USA, Austausch, Liebe und Beziehung, Schüleraustausch
6 Antworten
Französisch Text über Austausch richtig geschrieben?

Hallo zusammen.

Ich schreibe Morgen eine Französischarbeit und muss einen Text über einen Schüleraustausch schreiben. Hoffe jemand der sich auskennt kann mal kurz drüberschauen, ob ich irgendwelche Rechtschreibfehler gemacht habe.

Danke im voraus.

Hier der Text:

Mon échange à La Rochelle

L'année dernière j'ai participé a un échange l'étudiants en France. Je n'ai pas participé au début parce que ma mère ne voulait pas ça. Mais quand ils ont voulu partir en france, un espace est devenu libre et j'ai participé. C'était la vraiment décision parce que c'était très amusant et une bonne expérience. Mon corres s'appelle Daniel. Il était très calme mais gentil. Quand je suis arrivé j'avais un peu peur mais la famille était très gentille et m'a accueilli chaleureusement. Quand nous sommes rentrés à la maison, il y avait un malentendu. Je voulais mettre mes affaires sur une étagère. Mais je ne savais pas que l'étagère était l'étagère. Je pensais que l'étagère signifait «régal» en français. Cela signifé la fête. C'était très drôle et amusande. Un jour, nous avons aller sur une île. J'ai trouvé ça très ennuyeux parce qu'on faisait juste de la randonnée. Mais un autre jour, nous avons aller au Futurescope. Le voyage était drôle et amusant.

C'était mon échange à La Rochelle. C'était une bonne éxperience et très amusant.

Text, Französisch, Austausch, Korrektur, Schüleraustausch
1 Antwort
Soll ich auf den Schüleraustausch?

Folgendes, ich mach mir ziemliche Gedanken wegen dem Schüleraustausch der bald ist weil keiner meiner Freunde (aus den unterschiedlichsten Gründen ) mitgeht und ich erstens einer Familie bin in der ich niemanden kenne, nur mit einem Schüler den ich auch noch nicht kenne. Und nachmittags Unternehmen alle zusammen mit den Lehrern was aber wie gesagt es geht niemand mit den ich gut kenne oder leiden kann. Ich hab halt Angst ich Null Anschluss finde und mich irgendwie selber beschäftigen muss da es so gedacht ist das man in kleinen Gruppen selber in der Stadt sich die Sachen anschauen darf. Ich bin auch nicht gerade gut darin neue Freunde zu finden und meine Eltern verstehen das Problem Null und meinen nur "du findest bestimmt jemanden". Aber was wenn nicht?

Mein Selbstbewusstsein ist auch so am Arsch weil ich ziemliche Probleme mit Akne hab und nichts dagegen hilft, was es halt nochmal schwerer macht neue Leute kennenzulernen. Ich möchte mich auch nicht an irgendwelche Leute ranhängen mit denen ich mal 3 Sätze an der Bushaltestelle gewechselt hab weil irgendwie alle schon ihre Gruppe haben und ich extrem schlecht bin in Gruppen hineinzukommen.

Ich weiß überhaupt nicht was ich jetzt machen soll es wurde noch kein Geld bezahlt also währe noch alles offen in ich könnte absagen .

Ich würde mich sehr über Tipps und Erfahrungen freuen weil ich ziemlich Ahnungslos bin was ich tun soll.

SOLL ICH MITGEHEN ?

Ja 80%
Sonstiges (bitte Kommentar) 20%
Nein 0%
Schule, Freundschaft, Klassenfahrt, Liebe und Beziehung, Schüleraustausch
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schüleraustausch